Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 6

20. August 2019, 00:26:35
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • Proton-M/DM-03, Spektr-RG, Baikonur, 81/24, 14:31 MESZ: 13. Juli 2019

Autor Thema: Spektr-RG mit eROSITA auf Proton-M/DM-03, Baikonur, 81/24  (Gelesen 22042 mal)

Offline einsteinturm

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 537
Re: Spektr-RG mit eROSITA auf Proton-M/DM-03, Baikonur, 81/24
« Antwort #150 am: 16. Juli 2019, 07:13:36 »
Weiss jemand, ob es irgendwo eine Seite zum Missionsfortgang gibt?
Mein Russisch ist leider sehr schlecht.
Wird es für die wissenschaftliche Mission hier ein eigenes Thema wie zB bei Planck geben?

Offline aasgeir

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 308
Re: Spektr-RG mit eROSITA auf Proton-M/DM-03, Baikonur, 81/24
« Antwort #151 am: 16. Juli 2019, 07:42:38 »
Es gibt ja hier im Forum im Bereich "Astronomie : Technik und Wissenschaft" bereits den Thread "eROSITA" :  (erster Eintrag 2007 ...)
https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=3932.0
Den könnte man ja fortschreiben.

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8278
Re: Spektr-RG mit eROSITA auf Proton-M/DM-03, Baikonur, 81/24
« Antwort #152 am: 19. Juli 2019, 08:40:31 »
Teleskope zur Beobachtung

Die Kasaner Universität meldet, dass ... ein Astronomisches Spiegel Teleskop der Kasaner Universität vom Typ AST-22 (RTT-150) die Flugbahn des Satelliten "Spektr-Röntgen-Gamma" zu überwachen begann.
Die Umlaufbahn des Satelliten, die vor fünf Tagen gestartet wurde, wird von russischen bodengestützten optischen und Radioteleskopen gesteuert.
Dazu gehört auch ein in der Türkei installiertes Teleskops der Kasaner Universität RTT-150.



Nationales türkisches Observatorium in den Bergen auf einer Höhe von 2500 Metern über dem Meeresspiegel    Foto: Uni Kasan

Das  Observatorium liegt im Süden der Türkei, 50 km nordwestlich von Antalya, an einem Ort mit einem ausgezeichten Astroklima für kontinentale Gebiete und von dort liefert das RTT-150 genaueste Satellitenkoordinaten.

Gruß, HausD

Offline DF2MZ

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 385
Re: Spektr-RG mit eROSITA auf Proton-M/DM-03, Baikonur, 81/24
« Antwort #153 am: 25. Juli 2019, 22:56:12 »
Ich konnte Spektr-RG jetzt auch funktechnisch erfassen: https://twitter.com/df2mz/status/1154473663917281280

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8278
Re: Spektr-RG mit eROSITA auf Proton-M/DM-03, Baikonur, 81/24
« Antwort #154 am: 26. Juli 2019, 07:57:34 »
Erste wissenschaftliche Daten des ART-XC-Teleskops empfangen

Während einer Kommunikation mit SpectrRG wurde der Detektor URD28 von einem der Spiegelsysteme des ART-XC-Teleskops eingeschaltet.
Es wurde 2.882,5 Sekunden in Richtung des Xbootes-Feldes (mit den Koordinaten RA = 218,0, Dec = 34,1) eine Gesamtbelichtung akkumuliert, übertragen und aufgezeichnet.     

Die grüne Kurve auf der Abbildung zeigt das erste Spektrum des URD28-Detektors,
das vom Spektr-RG-Observatorium an Bord erhalten wurde.

Die Zählrate für Einzel- und Doppelereignisse im Bereich 4–30 keV betrug
 6 * 10 -3 Zählungen * s-1 * cm -2 * keV-1.

Zum Vergleich: Beim Testen auf der Erde betrug der Hintergrund
 4 * 10 -4 Zählungen * s-1 * cm -2 * keV-1,
d.h. 15 mal kleiner (rot dargestellt).


Erstes ART-XC/S(Spektr-)RG Spektrum, Xbootes Feld, (Detektor) URD28              Quelle, Fotos: VK Roskosmos

Es gibt auch ein Bild des jetzt untersuchten Feldes


Leider steht zu diesem Bild nichts näheres dabei ... ich hoffe , dass Fachleute etwas dazu sagen können ...

Gruß, HausD

Offline websquid

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 142
Re: Spektr-RG mit eROSITA auf Proton-M/DM-03, Baikonur, 81/24
« Antwort #155 am: 26. Juli 2019, 17:41:54 »
Ich lass nur kurz diesen Link da: https://www.noao.edu/noao/noaodeep/XBootesPublic/
XBoötes ist ein mit dem Chandra-Weltraumteleskop der NASA durchgeführter/erstellter Katalog. Die entsprechenden Röntgenquellen sehen wir wohl auch hier auf dem Bild.
Im Prinzip führt man hier also eine Kalibrierung oder aufgrund des zeitlichen Abstands eher einen Vergleich mit den älteren Chandra-Daten durch.
Und offensichtlich wurde dieses Bild nicht im "Survey-Modus" von Spektr-RG aufgenommen, sondern als Punktbeobachtung (wie sie regulär ja erst im zweiten Teil der Mission durchgeführt werden sollen).

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8278
Re: Spektr-RG mit eROSITA auf Proton-M/DM-03, Baikonur, 81/24
« Antwort #156 am: 01. August 2019, 08:22:22 »
Eersten Bilder von ART-XC

Die ersten Bilder vom russischen ART-XC-Teleskop, das im Spektr-RG installiert ist, sind hier bei Roskosmos veröffentlicht worden.


Das Foto vom 30. Juli 2019 zeigt einen hellen Röntgenpulsar Centaurus X-3 (Cen X-3).
Die Zeitanalyse der Daten zeigte ein stetiges periodisches Signal von einer Quelle mit einer Periode von 4,8 Sekunden.

Die Entfernung von der Erde zum Observatorium "Spectr-RG" zum Zeitpunkt des Empfangs des ersten Lichts betrug 1 Million 143 Tausend km.
Demnächt  wird die Ausrichtung aller sieben Module des ART-XC-Teleskops durchgeführt.

Gruß, HausD

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8278
Re: Spektr-RG mit eROSITA auf Proton-M/DM-03, Baikonur, 81/24
« Antwort #157 am: 07. August 2019, 08:40:26 »
Zweite Bahnänderung ist erfolgt

Bei Roskosmos steht, ...
 Am 6. August 2019 führte die NPO Steuerungsgruppe von Lawotschkin (als Teil von Roskosmos) die zweite geplante Korrektur der Flugbahn des Weltraumobservatoriums Spektr-RG durch.
Dazu wurden zwei Impulsen des Antriebssystems im Abstand von 4 Stunden - jeweils um 17:30 Uhr und 21:35 Uhr MSK (16:30 Uhr und 20:35 Uhr MESZ) gesetzt.
Die Operationen waren erfolgreich, alle Bordsysteme funktionieren einwandfrei.


Gruß, HausD

Tags: