Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 7

13. Dezember 2019, 01:23:25
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • Falcon 9, Nusantara Satu, Beresheet & S5, CC SLC-40, 02:45: 22. Februar 2019
  • Mondlandung Beresheet ab 21:00 MESZ: 11. April 2019

Autor Thema: Lander Beresheet und Nusantara Satu  (Gelesen 55714 mal)

Offline Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2710
Re: Lander Beresheet und Nusantara Satu
« Antwort #50 am: 18. Februar 2019, 11:42:50 »
Schöner Rückblick auf den Bauprozess von Beresheet:

https://www.youtube.com/watch?v=jXNPTX2RYBQ

SpaceIL fiebert weiterhin auf das Startdatum 22.2.2019 hin.
Müsste dafür aber nicht langsam der Static Fire Test erfolgen?  ???
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Offline Captain-S

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1852
Re: Lander Beresheet und Nusantara Satu
« Antwort #51 am: 18. Februar 2019, 13:00:24 »
Jo, "alle" landen jetzt auf dem Mond, nur die USA nicht.

Offline Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2710
Re: Lander Beresheet und Nusantara Satu
« Antwort #52 am: 18. Februar 2019, 13:23:22 »
Jo, "alle" landen jetzt auf dem Mond, nur die USA nicht.
Übrigens, Europa auch nicht! Schon einen Brief an EU-Kommissar und Kanzlerin geschrieben? ;)
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Offline Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2710
Re: Lander Beresheet und Nusantara Satu
« Antwort #53 am: 18. Februar 2019, 13:30:41 »
Prima, endlich wurde auch das Missionsprofile von Beresheet veröffentlicht:

https://www.youtube.com/watch?v=_R4zk448oPs

Da wird sehr gut verdeutlicht wie man durch Ausnutzen von Erd- und Mondgravition und Zünden des Hauptriebwerks sich zum Mond schraubt. Da wird man gleich an ein bekanntes - hier schon oft zitiertes - PC-Spiel erinnert.  :D
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Offline Captain-S

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1852
Re: Lander Beresheet und Nusantara Satu
« Antwort #54 am: 18. Februar 2019, 13:35:44 »
Wie lange wird das dauern vom Start bis zur Landung?
Hat der Lander auch eine Kamera dabei?
Man findet irgendwie nichts zur Nutzlast.

Offline Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5382
Re: Lander Beresheet und Nusantara Satu
« Antwort #55 am: 18. Februar 2019, 13:44:30 »
Wie lange wird das dauern vom Start bis zur Landung?
Hat der Lander auch eine Kamera dabei?
Man findet irgendwie nichts zur Nutzlast.

Zwei Monate wird es bis zur Landung dauern. Es ist keine Kamera an Bord. Die wissenschaftliche Nutzlast ist ein Magnetometer und eine Laserreflektor. Diese Infos sind im Netz verfuegbar.
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3020
Re: Lander Beresheet und Nusantara Satu
« Antwort #56 am: 18. Februar 2019, 13:52:04 »
Zwei Monate wird es bis zur Landung dauern. Es ist keine Kamera an Bord. Die wissenschaftliche Nutzlast ist ein Magnetometer und eine Laserreflektor. Diese Infos sind im Netz verfuegbar.

Die Aussage mit der Kamera ist nicht korrekt. Es war Bestandteil der Aufgabenstellung bei der Google Lunar XPRIZE Challenge, dass Bilder und Videos in HD Qualität zur Erde gesendet werden müssen.

http://www.spaceil.com/mission/
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3020
Re: Lander Beresheet und Nusantara Satu
« Antwort #57 am: 18. Februar 2019, 14:07:22 »
Heute hat das Versorgungsschiff Port Canaveral um 4.30 Uhr Ortszeit mit OCISLY verlassen. Die Entfernung zur Landeposition wird mit 663 km angegeben.

https://twitter.com/spacexfleet/status/1097430326400430081
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5382
Re: Lander Beresheet und Nusantara Satu
« Antwort #58 am: 18. Februar 2019, 15:14:53 »
Die Aussage mit der Kamera ist nicht korrekt. Es war Bestandteil der Aufgabenstellung bei der Google Lunar XPRIZE Challenge, dass Bilder und Videos in HD Qualität zur Erde gesendet werden müssen.

http://www.spaceil.com/mission/

Das ist Vergangenheit, den Google Lunar XPRIZE gibt es nicht mehr und damit ist auch die Aufgabenstellung fuer die Kamera hinfaellig.

Auch wird der Lander nur fuer 2 Tage nach der Landung ueberleben, da man auf Heizelemente verzichtet hat nachdem es keine Aufgabenstellungen mehr fuer die Mindestlaufzeit durch den Google XPrize mehr gab.

Alles in allem ist es also eher eine Technologiedemonstration der Landertechnik als eine Wissenschaftsmission.
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline Uwelino

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 621
Re: Lander Beresheet und Nusantara Satu
« Antwort #59 am: 18. Februar 2019, 17:15:00 »
Falcon 9 ist nun endlich vertikal und wird für den HotFire Test vorbereitet.  :)

https://twitter.com/ken_kremer/status/1097510980593111040

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3020
Re: Lander Beresheet und Nusantara Satu
« Antwort #60 am: 18. Februar 2019, 17:37:38 »
Das ist Vergangenheit, den Google Lunar XPRIZE gibt es nicht mehr und damit ist auch die Aufgabenstellung fuer die Kamera hinfaellig.

Auch wird der Lander nur fuer 2 Tage nach der Landung ueberleben, da man auf Heizelemente verzichtet hat nachdem es keine Aufgabenstellungen mehr fuer die Mindestlaufzeit durch den Google XPrize mehr gab.

Alles in allem ist es also eher eine Technologiedemonstration der Landertechnik als eine Wissenschaftsmission.

Man lernt eben nie aus  ???. Gibt es Quellen mit Informationen für die anstehenden Aktivitäten von Beresheet auf dem Mond? Es gibt in der Presse und auch im Internet kaum Ausführungen zu dem Programm von Beresheet und wenn scheinen sie auch aus Google XPrize- Zeiten zu stammen.
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5382
Re: Lander Beresheet und Nusantara Satu
« Antwort #61 am: 18. Februar 2019, 17:48:23 »
Man lernt eben nie aus  ???. Gibt es Quellen mit Informationen für die anstehenden Aktivitäten von Beresheet auf dem Mond? Es gibt in der Presse und auch im Internet kaum Ausführungen zu dem Programm von Beresheet und wenn scheinen sie auch aus Google XPrize- Zeiten zu stammen.

Hier sind zwei Artikel die etwas Licht ins Dunkel werfen. Der erste ist schon ein halbes Jahr alt und da wird sogar noch von einer Kamera gesprochen, mit welcher zumindest Fotos waehrend des Abstiegs gemacht warden sollen. Aber danach ist nie wieder davon die rede, immer nur von dem Magnetometer welches vom Weizmann Institut gespendet wurde.

https://www.timesofisrael.com/in-first-israeli-spacecraft-set-for-trip-to-the-moon/

https://www.heritagefl.com/story/2019/01/11/news/with-spaceil-launch-its-to-the-moon-and-beyond-for-israel/10930.html

Ich hoffe darauf, dass wir puenkltich zum Start noch genauere Informationen bekommen.  :-\

Btw: SpaceIl.com ist eine veraltete Seite. Die aktuelle Seite der Mission ist: http://www.technology.spaceil.com/
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline Captain-S

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1852
Re: Lander Beresheet und Nusantara Satu
« Antwort #62 am: 18. Februar 2019, 18:02:07 »
Ohne Kameras gibts kein Beweismaterial.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3020
Re: Lander Beresheet und Nusantara Satu
« Antwort #63 am: 18. Februar 2019, 18:11:03 »
Ohne Kameras gibts kein Beweismaterial.

Dazu ist ein Laserreflektor an Bord mit dem man den genauen Standpunkt des Landers messen kann (wenn er steht)  ;).
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline Ariane 42L

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 74
Re: Lander Beresheet und Nusantara Satu
« Antwort #64 am: 18. Februar 2019, 18:13:12 »
Ohne Kameras gibts kein Beweismaterial.

Ob die Sonde gelandet ist, kann man mit den Doppler-Effekt nachweisen.

Offline MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2755
  • DON'T PANIC - 42
Re: Lander Beresheet und Nusantara Satu
« Antwort #65 am: 18. Februar 2019, 19:25:11 »
Ohne Kameras gibts kein Beweismaterial.

In erster Linie gibt es ohne Kamera keine "coole" Propaganda. >:(
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Offline PaddyPatrone

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2164
Re: Lander Beresheet und Nusantara Satu
« Antwort #66 am: 18. Februar 2019, 19:48:05 »
Den Verzicht auf Kameras bei solchen Missionen kann ich nicht verstehen. Wenn man was öffentlich wirksames will braucht man Bilder.

Offline MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2755
  • DON'T PANIC - 42
Re: Lander Beresheet und Nusantara Satu
« Antwort #67 am: 18. Februar 2019, 19:51:21 »
Vor allem, was bringt eine israelische Flagge auf dem Mond, wenn man sie niemand zeigen kann.
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Offline Captain-S

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1852
Re: Lander Beresheet und Nusantara Satu
« Antwort #68 am: 18. Februar 2019, 20:07:43 »
Den Verzicht auf Kameras bei solchen Missionen kann ich nicht verstehen. Wenn man was öffentlich wirksames will braucht man Bilder.
Naja klar..., was zeigt man da im Fernsehen, eine hübsche Fotomontage?

Offline Stefan307

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1125
Re: Lander Beresheet und Nusantara Satu
« Antwort #69 am: 18. Februar 2019, 20:25:35 »
Vor allem, was bringt eine israelische Flagge auf dem Mond, wenn man sie niemand zeigen kann.

Vielleicht ist die Mission auch nicht so Politisch wie manche denken?

Das man allerdings eine Kamera wieder aus der Sonde "herausnimmt" wo sie noch vor einem halben Jahr vorgesehen war, macht mich stutzig gab es da evtl. ein Problem? evtl. auch mit dem Gewicht.

MFG S

Offline Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5382
Re: Lander Beresheet und Nusantara Satu
« Antwort #70 am: 18. Februar 2019, 20:53:23 »
Das man allerdings eine Kamera wieder aus der Sonde "herausnimmt" wo sie noch vor einem halben Jahr vorgesehen war, macht mich stutzig gab es da evtl. ein Problem? evtl. auch mit dem Gewicht.

Genau genommen wissen wir es nicht, ob die Kamera nicht mehr vorhanden ist. Sie wird nur nirgendwo mehr angegeben. Ihn ein paar Wochen wissen wir es mit Gewissheit.  :)
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2755
  • DON'T PANIC - 42
Re: Lander Beresheet und Nusantara Satu
« Antwort #71 am: 18. Februar 2019, 21:05:54 »
Hallo,

Genau genommen wissen wir es nicht, ob die Kamera nicht mehr vorhanden ist. Sie wird nur nirgendwo mehr angegeben. Ihn ein paar Wochen wissen wir es mit Gewissheit.  :)

wenn SpaceIL seinen Twitter Account liest und antwortet vielleicht schon früher. ;)

Zitat von: Raumfahrer.net@Raumfahrer_net Vor 8 Minuten auf Twitter
@TeamSpaceIL Is there a camera installed on the #Beresheet lander?

Gruß

Mario


Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Offline Terminus

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4421
Re: Lander Beresheet und Nusantara Satu
« Antwort #72 am: 19. Februar 2019, 01:50:47 »
Jo, "alle" landen jetzt auf dem Mond, nur die USA nicht.
Übrigens, Europa auch nicht! Schon einen Brief an EU-Kommissar und Kanzlerin geschrieben? ;)

Wie listig von denen, nur Briefe zu akzeptieren. Da weiß doch keine/r mehr, wie das geht... ;)

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3020
Re: Lander Beresheet und Nusantara Satu
« Antwort #73 am: 19. Februar 2019, 08:18:55 »
Gestern hat ein relativ langes Static Fire stattgefunden.


https://www.youtube.com/watch?v=lESa8hqeB_A&feature=youtu.be

Konnte jemand zufällig auf dem Video die Bezeichnung des Boosters erkennen ;)?

edit: Könnte es B1047 gewesen sein ;)?
« Letzte Änderung: 19. Februar 2019, 13:39:32 von RonB »
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline Lumpi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2253
Re: Lander Beresheet und Nusantara Satu
« Antwort #74 am: 19. Februar 2019, 13:21:26 »
Das man allerdings eine Kamera wieder aus der Sonde "herausnimmt" wo sie noch vor einem halben Jahr vorgesehen war, macht mich stutzig gab es da evtl. ein Problem? evtl. auch mit dem Gewicht.

Genau genommen wissen wir es nicht, ob die Kamera nicht mehr vorhanden ist. Sie wird nur nirgendwo mehr angegeben. Ihn ein paar Wochen wissen wir es mit Gewissheit.  :)

Es scheint eine gute Kamera an Bord zu sein und wir werden auch ein Abstiegsvideo zu sehen bekommen - falls alles nach Plan verläuft.  :)
Zitat
Beresheet's camera system is a color (RGB), 8-megapixel, Imperx Bobcat B3320C, with Ruda optics. It has a 60-by-80-degree field of view, and a resolution of 2488 by 3312 pixels. That’s a nice wide field of view with plenty of pixels, similar (to the extent that they can be compared) to the human eye, or roughly equivalent to a DSLR with a 21 mm focal length.
http://www.planetary.org/blogs/jason-davis/beresheet-what-to-expect.html

PS: Auf Seite 5 im folgenden pdf kann man die Kamera am Lander gut ekennen: http://epizodsspace.airbase.ru/bibl/inostr-yazyki/spaceil/2019/SPACEIL_Press_Release_Transport_of_First_Israeli_Lunar_Spacecraft_to_Florida_(17-01-2019).pdf
Das Bekannte ist endlich, das Unbekannte unendlich.

Tags: