Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 0

05. März 2021, 14:54:42
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Historia  (Gelesen 172769 mal)

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 9054
Re: Historia
« Antwort #725 am: 07. Februar 2021, 01:13:08 »
Absolut erstaunlich. Bin immer wieder überrascht, was heute an Bildbearbeitung möglich ist. :)

Gruß
roger50

Offline HAL 9000

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 87
Re: Historia
« Antwort #726 am: 07. Februar 2021, 17:05:33 »
Hallo

Heute Nacht, genauer am 08.02.2021 um 02Uhr 43Minuten MEZ, wird die
bemannte US-Raumfahrt einen 47 Jahren alten Rekord einstellen!
Damals, am 08.02.1974, endete nach 84Tagen 01Stunde und 15Minuten die
Skylab-4-Mission (ein Apollo CSM ), das an der Raumstation Skylab-1, einer
umgebauten SIVB-Oberstufe der Saturn-5-Trägerrakete, angedockt war. Das war
bis heute der längste bemannte Flug eines US-Raumschiffes.
Der Start von Skylab-4 war am 16 November 1973 erfolgt, der von SpaceX Crew-1
an 16. November 2020!
Für einen neuen Rekord muß die Crew-1 Besatzung die alte Bestmarke allerdings
um 10% überbieten.

Gruß HAL 9000

Offline 8K82KM (-ex Rakete54-)

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1082
Re: Historia
« Antwort #727 am: 12. Februar 2021, 14:52:42 »
Nochmals zum 55. Jahrestag der ersten weichen Mondlandung von Luna-9.
Hier gibt es gutes neues Material, Fotos, Dokumente, endlich freigegeben!

https://www.roscosmos.ru/29868/
« Letzte Änderung: 12. Februar 2021, 16:25:06 von 8K82KM (-ex Rakete54-) »

Online Progress100

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1653
Re: Historia
« Antwort #728 am: 12. Februar 2021, 17:22:54 »
Heute vor 60 Jahren wurde die sowjetische Sonde Venus 1 (oder auch Venera 1) gestartet.
Leider fiel nach wenigen Tagen nach dem Ausfall der Orientierung die Funkverbindung zur Sonde aus.

Vorher, am 4.02.1961 wurde die Schwestersonde gestartet. Wegen Ausfall eines Transformators konnte
die 4. Stufe nicht mehr auf Kommandos reagieren und verblieb mit der Sonde in der Erdumlaufbahn.
Da die letzte Stufe mit der Sonde 6483 kg wog (nicht 6843 kg wie bei Wikipedia steht) entschloss man
sich den Start zu melden, obwohl es eigentlich ein Fehlschlag war.
Man bezeichnete ihn als "Schweren Sputnik". In den USA und dem Rest der Welt löste das für damalige
Verhältnisse hohe Gewicht Erstaunen aus.

https://de.wikipedia.org/wiki/Chronologie_der_Venusmissionen

https://de.wikipedia.org/wiki/Venera-Programm
Hold on to your dreams !

Offline R2-D2

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 947
Re: Historia
« Antwort #729 am: 13. Februar 2021, 15:56:01 »
[..]
Da die letzte Stufe mit der Sonde 6483 kg wog (nicht 6843 kg wie bei Wikipedia steht) entschloss man sich den Start zu melden, obwohl es eigentlich ein Fehlschlag war.
Man bezeichnete ihn als "Schweren Sputnik". In den USA und dem Rest der Welt löste das für damalige Verhältnisse hohe Gewicht Erstaunen aus.

https://de.wikipedia.org/wiki/Chronologie_der_Venusmissionen

https://de.wikipedia.org/wiki/Venera-Programm
Danke für die Infos, hatte ich beisher noch nicht gewußt.

Noch ein Hinweis: Falsche Infos bei Wikipedia kann man selbst korrigieren (ja, jeder, bei fast jedem Artikel, ohne Anmeldung); eine passende Referenz sollte man haben.
Habe den Zahlendreher mal geändert...

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 9054
Re: Historia
« Antwort #730 am: 14. Februar 2021, 01:55:30 »
Dieser am 4.2.61 gestartete "Schwere Sputnik" war hier im Westen als "Sputnik-7" bekannt, die Oberstufe von Venera-1 bekam die Bezeichnung "Sputnik-8". Diese Mission erfolgte übrigens mit dem 1. erfolgreichen Start einer Molnija-Version der R-7.

Sputnik-7 und -8 waren die nach Sputnik-1 bis -3 einzigsten "Sputnik"-Missionen, die keine Testflüge des Wostok-Raumschiffs waren (Sputnik-4,-5,-9,-10). Die beiden letzteren erfolgten im März 61, bevor dann im April Juri Gagarin in Wostok-1 startete.

Na, über dessen Flug und die anderen 3 bemannten Raumflüge, die dieses Jahr ihr 60-jähriges Jubiläum haben, werden wir sicher noch diskutieren..

Und einen weiteren Satellit, der den Namen "Sputnik" trug, gab es m.W. nicht.

Gruß
roger50
« Letzte Änderung: 15. Februar 2021, 23:19:40 von roger50 »

Online Progress100

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1653
Re: Historia
« Antwort #731 am: 15. Februar 2021, 17:38:27 »
@R2-D2

Danke für die Wiki-Korrektur !
Hold on to your dreams !

Offline 8K82KM (-ex Rakete54-)

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1082
Re: Historia
« Antwort #732 am: 20. Februar 2021, 11:33:58 »
Heute ist wieder ein Jubiläum: vor 35 Jahren startete die MIR-Station.

Ein paar schöne Fotos und Daten sind hier zusammengestellt worden, z.B.:

Folgende Flüge wurden zur Mir Station durchgeführt:

1 Schiff der Sojus T-Serie;
30 Schiffe der Sojus TM -Serie;
18 Schiffe der Progress-Serie;
43 Schiffe der Progress M-Serie;
3 Schiffe der Progress M1 Serie;
5 Module ("Kvant", "Kvant-2", "Crystal", "Spectrum", "Nature");
10 Space-Shuttle-Schiffe (Atlantis - 7 Flüge, Discovery - 2 Flüge, bei dem ersten wurde kein Andocken vorgesehen, Endeavour - 1 Flug).


Qoelle: https://www.roscosmos.ru/30038/

Offline Ariane 42L

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 133
Re: Historia
« Antwort #733 am: 23. Februar 2021, 11:09:59 »
Auch die NASA erinnert auf einer Webseite den 35. Jahrestag des Starts der Raumstation MIR.

https://www.nasa.gov/feature/35-years-ago-launch-of-mir-space-station-s-first-module

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 10748
Re: Historia
« Antwort #734 am: 27. Februar 2021, 18:39:21 »
BELKA, STRELKA auf Gedenkmünze Kasachstans


Am 01.03.2021 gibt die Kasachische Nationalbank eine Gedenkmünze im Nennwert  200 Tenge heraus, anlässlich des 60. Jahrestages vom Start der beiden Hunde BELKA und STRELKA vom Kosmodrom Baikonur aus.


Die Gedenkmünze 200 Tenge   BELKA und STRELKA                                                       Bild:  KAPITAL.kz

Gruß, bleibt gesund, locker und gesundheitsbewusst, HausD

Tags: