Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

10. April 2020, 00:37:09
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • PSLV-XL C39, IRNSS-1H, SDSC, 15:29MESZ: 31. August 2017

Autor Thema: Navsat IRNSS 1H auf PSLV-(XL)C39 vom SDSC FLP  (Gelesen 4835 mal)

Offline AN

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 638
Navsat IRNSS 1H auf PSLV-(XL)C39 vom SDSC FLP
« am: 25. Februar 2017, 08:31:30 »
Wegen dem Problem mit den ausfallenden Uhren an Bord von IRNSS 1A

https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=11809.msg384010#msg384010

soll die PSLV-C40 dieses Jahr einen Reservesatelliten ins All transportieren. Der Start ist derzeit für die zweite Hälfte des Jahres 2017 geplant.

Die Masse des Navigationssatelliten wird um die 1.425 kg betragen. Die Auslegungsbetriebsdauer des auf dem Bus I-1K alias I-1000 basierenden Raumfahrzeugs liegt bei 10 Jahren - die von der ISRO regelmäßig so genannt werden. 12 Jahre werden auch genannt - die können vom Raumfahrtanwendungszentrum der ISRO namens SAC (für Space Applications Centre) sein. Tja. Wie lange die Uhren mitspielen?

Auch IRNSS 1H braucht wieder seinen eigenen Apogäumsmotor mit 440 Newton Nominalschub benötigen, um Inklinationsabbau, Bahnanhebungen und Ausbildung einer annähernden Kreisbahn zu bewerkstelligen. Für Bahnanpassungen und Lageregelung gibt es zwölf 22 Newton starke Triebwerke. 

Axel

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2125
Re: Navsat IRNSS 1H auf PSLV-(XL)C39 vom SDSC FLP
« Antwort #1 am: 24. August 2017, 11:11:35 »
Wieder ein bevorstehender aktueller Raketenstart ohne Thread.


Zeichung: ISRO
Das ist der Navigationssatellit IRNSS-1.
Sieben sind bereits oben, jetzt folgt Nummer 8.


Foto: ISRO
Die erste Stufe (Feststoff) wird auf dem Starttisch montiert.


Foto: ISRO
Die XL-Feststoffbooster werden an der ersten Stufe montiert.


Foto: ISRO
Die zweite Stufe (flüssig) wird aufgesetzt. Hier lebt das Viking-Triebwerk der Ariane weiter.


Foto: ISRO
Der Satellit IRNSS-1H auf den beiden Oberstufen.

Gestartet wird am 31.8.2017 um 18.59 Uhr Ortszeit (15.29 Uhr Uhr MESZ).

« Letzte Änderung: 27. August 2017, 20:00:17 von James »

Offline AN

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 638
Re: Navsat IRNSS 1H auf PSLV-(XL)C39 vom SDSC FLP
« Antwort #2 am: 27. August 2017, 10:48:14 »
Wieder ein bevorstehender aktueller Raketenstart ohne Thread ...
Jetzt mit. Gut dass Du ihn begonnen hast. Darf doch jeder hier!!

Der 1H bei Tests - Beleuchtung / Solarzellenausleger und Vibration:

(Quelle aller Bilder: ISRO)

Axel

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14262
Re: Navsat IRNSS 1H auf PSLV-(XL)C39 vom SDSC FLP
« Antwort #3 am: 31. August 2017, 13:13:24 »
Der Start der großen PSLV ist heute Nachmittag, um 15:29 Uhr MESZ.

Einen Webcast von ISRO gibt es hier:
http://www.isro.gov.in/pslv-c39-irnss-1h-mission/live-webcast-of-pslv-c39-irnss-1h-mission-launch 

Der Webcast soll ca. eine halbe Stunde vorher beginnen.

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14262
Re: Navsat IRNSS 1H auf PSLV-(XL)C39 vom SDSC FLP
« Antwort #4 am: 31. August 2017, 14:54:51 »

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14262
Re: Navsat IRNSS 1H auf PSLV-(XL)C39 vom SDSC FLP
« Antwort #5 am: 31. August 2017, 15:00:24 »

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3582
Re: Navsat IRNSS 1H auf PSLV-(XL)C39 vom SDSC FLP
« Antwort #6 am: 31. August 2017, 15:38:45 »
Ein typischer Nachtstart. Viel Licht und wenig Rakete zu sehen. Trotzdem einen Glückwunsch an das indische Team!
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline McPhönix

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3041
Re: Navsat IRNSS 1H auf PSLV-(XL)C39 vom SDSC FLP
« Antwort #7 am: 31. August 2017, 15:49:05 »
Ist da alles ok ?



Und alles wartet auf ein Statement....
Ich habe keine Angst vor Aliens. Solange sie über uns lachen wegen dem kleinkarierten Raketengefummel auf der Erde, tun sie uns nix.

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14262
Re: Navsat IRNSS 1H auf PSLV-(XL)C39 vom SDSC FLP
« Antwort #8 am: 31. August 2017, 15:53:28 »
Hitzeschild nicht abgetrennt? ???

Offline McPhönix

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3041
Re: Navsat IRNSS 1H auf PSLV-(XL)C39 vom SDSC FLP
« Antwort #9 am: 31. August 2017, 15:54:27 »
Flight Dir schaut nicht begeistert.
Live Stream abgebrochen.
Ich habe keine Angst vor Aliens. Solange sie über uns lachen wegen dem kleinkarierten Raketengefummel auf der Erde, tun sie uns nix.

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16712
Re: Navsat IRNSS 1H auf PSLV-(XL)C39 vom SDSC FLP
« Antwort #10 am: 31. August 2017, 15:56:14 »
Hitzeschild nicht abgetrennt? ???
So ist es. Wurde im Webcast gegen Ende auch gesagt.

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14262
Re: Navsat IRNSS 1H auf PSLV-(XL)C39 vom SDSC FLP
« Antwort #11 am: 31. August 2017, 15:57:11 »
Ratlose und traurige Gesichter:


Offline 8K82KM (-ex Rakete54-)

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 641
Re: Navsat IRNSS 1H auf PSLV-(XL)C39 vom SDSC FLP
« Antwort #12 am: 31. August 2017, 16:02:57 »
Hallo,

da fehlen zu viele km in der Bahnhöhe und also rund 1,5 km/s an Geschwindigkeit... Das ist für einen Navigationssatelliten ein Totalverlust. Der muß punktgenau nach oben, kennen wir ja von Galileo. Ich hätte es den Indern so sehr gegönnt!

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3582
Re: Navsat IRNSS 1H auf PSLV-(XL)C39 vom SDSC FLP
« Antwort #13 am: 31. August 2017, 16:04:42 »
Nach der letzten Anzeige blieb das Apogäum bei etwas über 6554 km hängen. Das Perigäum hatte 167 km. Wahrscheinlich hat eine Stufe nicht gezündet oder der notwendige Schub wurde nicht erreicht :(.
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Online roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8667
Re: Navsat IRNSS 1H auf PSLV-(XL)C39 vom SDSC FLP
« Antwort #14 am: 31. August 2017, 16:10:26 »
Moin,

die 4 Stufen der PSLV haben einwandfrei gearbeitet, aber:

das Payload Fairing (hier Hitzeschild genannt) wurde nicht abgetrennt. Ob das ein mechanischer oder ein S/W-Fehler (kein Trennkommando) war, ist noch unbekannt. Später hat sich der Satellit sogar noch von seinem Adapter gelöst, taumelte dann aber innerhalb des Fairings herum

Die vierte Stufe hat noch versucht, die höhere Masse durch längere Brennzeit zu kompensieren.

Diese 41.Mission der PSLV ist leider ein Fehlschlag. Der insgesamt zweite, nach dem  Erststart 1993.

Gruß
roger50

Offline Doc Hoschi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2039
  • EmDrive-Optimist
Re: Navsat IRNSS 1H auf PSLV-(XL)C39 vom SDSC FLP
« Antwort #15 am: 31. August 2017, 18:14:09 »
Diese 41.Mission der PSLV ist leider ein Fehlschlag. Der insgesamt zweite, nach dem  Erststart 1993.

Von den 41 Missionen werden übrigens trotzdem nur 38 als Erfolg verzeichnet, da beim Start am 29. September 1997 der Satellit den Zielorbit nicht mehr ganz erreichen konnte. Davon abgesehen war es dennoch der erste Fehlstart seit über 20 Jahren.
Da kann man durchaus mal den Hut ziehen.

Die F9 steht aktuell was die Bilanz betrifft btw fast identisch da: 40 Starts, zweieinhalb Fehlstarts....dass wird allerdings bei deren Startrate wohl nicht mehr lange so bleiben.
Douglas Adams: "In an infinite universe, the one thing sentient life cannot afford to have is a sense of proportion."

Offline McPhönix

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3041
Re: Navsat IRNSS 1H auf PSLV-(XL)C39 vom SDSC FLP
« Antwort #16 am: 31. August 2017, 19:56:53 »
Das tut einem als Techniker wirklich weh, wenn man sich vorstellt , wie solch Wunderwerk der Technik dann in der Fairung herumpoltert....  ???
Ich habe keine Angst vor Aliens. Solange sie über uns lachen wegen dem kleinkarierten Raketengefummel auf der Erde, tun sie uns nix.

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14262
Re: Navsat IRNSS 1H auf PSLV-(XL)C39 vom SDSC FLP
« Antwort #17 am: 01. September 2017, 00:14:13 »
Hier nochmal der Webcast vom Start der PSLV C-39:


https://www.youtube.com/watch?v=jv6snTlggc4

Offline AN

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 638
Re: Navsat IRNSS 1H auf PSLV-(XL)C39 vom SDSC FLP
« Antwort #18 am: 01. September 2017, 10:37:41 »
... Später hat sich der Satellit sogar noch von seinem Adapter gelöst, taumelte dann aber innerhalb des Fairings herum...
In der Tat. Das war im Webcast auch zu sehen. Daraus das:

(Quelle: ISRO Webcast)

Axel

Offline Zellaktivator

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 27
Re: Navsat IRNSS 1H auf PSLV-(XL)C39 vom SDSC FLP
« Antwort #19 am: 01. September 2017, 14:36:12 »
Dieser in seinem Fairing eingesperrte Satellit ist nun, trotz seiner totalen Funktionsuntauglichkeit, als COSPAR -Objekt 2017-051A katalogisiert (NORAD: S42928) und geht nicht als voller Fehlstart in die Statistik ein.

Damit handelt es sich um die Raumfahrtmission Nr. 5295 bei der zumindest eine Umlaufbahn erreicht wurde.

Eigentlich müsste dieses Objekt aufgrund seines niedrigen Perigäums bald wieder in die Atmosphäre eintreten(?)...

Gruß, Zellaktivator.


Offline Progress100

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1362
Re: Navsat IRNSS 1H auf PSLV-(XL)C39 vom SDSC FLP
« Antwort #20 am: 08. September 2017, 19:29:33 »
Man geht zur Zeit davon aus, dass das große Objekt im August 2018 verglüht.
Hold on to your dreams !

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2125
Re: Navsat IRNSS 1H auf PSLV-(XL)C39 vom SDSC FLP
« Antwort #21 am: 12. Januar 2018, 06:40:37 »
Es gibt eine magere Fehleranalyse zu den Ursachen des Fehlschlags.
Bekanntlich wurde die Nutzlastverkleidung nicht abgesprengt.
Die pyrotechnischen Ladungen, die die Trennung vornehmen sollen, haben nicht Bumms,sondern nur Puff gemacht.
Grundsätzlich ist die Konstruktion der Nutzlastverkleidung aber in Ordnung.
Es soll eine Verkettung von mehreren Faktoren gewesen sein.
Welche genau, wurde leider nicht gesagt.
Egal, mit dem Start vom 12.1.2018 hat die Nutzlastverkleidung der PSLV gezeigt, daß sie funktioniert.
https://spaceflightnow.com/2018/01/12/pslv-c-40-coverage/

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2125
Re: Navsat IRNSS 1H auf PSLV-(XL)C39 vom SDSC FLP
« Antwort #22 am: 12. Januar 2018, 07:51:10 »
Die pryotechnischen Ladungen arbeiten nicht direkt, sondern sie füllen kleine Gummibälge, die sich aufblasen und die Verkleidungshälften auseinanderdrücken.
Der Gummi hatte nicht die gewünschte Qualität und konnte sich nicht wie erforderlich aufblasen. Daher blieb die Verkleidung zusammen.
https://spaceflight101.com/pslv-c40-launch/

Offline Progress100

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1362
Re: Navsat IRNSS 1H auf PSLV-(XL)C39 vom SDSC FLP
« Antwort #23 am: 04. März 2019, 16:23:50 »
Man geht zur Zeit davon aus, dass das große Objekt im August 2018 verglüht.
Also noch mal an dieser Stelle: Satellit und letzte Stufe am 2.03. 2019 19:23 UTC über den Fidschiinseln verglüht.

https://twitter.com/planet4589/status/1102370572095418369
Hold on to your dreams !

Tags: