Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

14. Oktober 2019, 17:19:58
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • Soyuz-2-1a/Fregat-M , Kanopus-V Nr. 5+6 , Vostochniy , 03:07: 27. Dezember 2018

Autor Thema: Kanopus-W Nr.5 und Nr.6 auf Sojus-2.1a/Fregat von Wostotschnij  (Gelesen 7968 mal)

Offline Steffen

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 916
Re: Kanopus-W Nr.5 und Nr.6 auf Sojus-2.1a/Fregat von Wostotschnij
« Antwort #50 am: 27. Dezember 2018, 03:19:33 »
Leider wars das schon mit der Übertragung, ich weiß nicht mal, ob die erste Brennung der Fregat erfolgt ist.

Offline Steffen

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 916
Re: Kanopus-W Nr.5 und Nr.6 auf Sojus-2.1a/Fregat von Wostotschnij
« Antwort #51 am: 27. Dezember 2018, 03:23:48 »
Ein kurzes Video vom Start:
https://youtu.be/wTfPqDvlOnQ


Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8146
Re: Kanopus-W Nr.5 und Nr.6 auf Sojus-2.1a/Fregat von Wostotschnij
« Antwort #52 am: 27. Dezember 2018, 03:25:53 »
Da es bis zum Aussetzen der Satelliten noch über eine Stunde dauert, mache ich auch Schluß... 8)

Aber die neue Darstellungsform (Animation mit Bildern von der on-board Kamera, und mit Flugbahnangaben) ist schon ein Fortschritt.... :)

Nur was diese Trauergemeinde im Studio sollte, erschließt sich mir nicht. Da waren die Mundwinkel ja selbst nach dem erfolgreichen Start noch unten.... :(

Mehr morgen
roger50

Offline fl67

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2106
Re: Kanopus-W Nr.5 und Nr.6 auf Sojus-2.1a/Fregat von Wostotschnij
« Antwort #53 am: 27. Dezember 2018, 03:27:39 »
Abtrennung der dritten Stufe:

"?????? ???????? ????? ??????????? ?????" = "Aufzeichnung von Onboard-Kameras des vorherigen Starts"
Konserve wie bei Ariane-Starts...  :(

...und die Timeline haben sie von SpaceX geklaut,  nur in bunt....  ;)

Offline Steffen

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 916
Re: Kanopus-W Nr.5 und Nr.6 auf Sojus-2.1a/Fregat von Wostotschnij
« Antwort #54 am: 27. Dezember 2018, 03:28:55 »
Weitere Informationen scheint es nicht zu geben. Wahrscheinlich fliegt die Fregat gerade über die Arktis und es gibt keine Funkverbindung.

Da müssen wir also morgen (heute) in die Nachrichten schauen.

gute Nacht
Steffen

Online RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2745
Re: Kanopus-W Nr.5 und Nr.6 auf Sojus-2.1a/Fregat von Wostotschnij
« Antwort #55 am: 27. Dezember 2018, 09:21:37 »
Das war also der 17. und letzte russische Start in diesem Jahr. Hoffen wir mal, dass es im nächsten Jahr wieder ein paar mehr werden.
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8146
Re: Kanopus-W Nr.5 und Nr.6 auf Sojus-2.1a/Fregat von Wostotschnij
« Antwort #56 am: 27. Dezember 2018, 13:19:32 »
Laut diverser Artikel auf SFN und NSF wurden alle Satelliten planmäßig ausgesetzt... :)

Ausgezeichnete und hochaufgelöste Photos des Starts sind hier zu finden:

https://vk.com/album-30315369_259458303

Gruß
roger50

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1933
Re: Kanopus-W Nr.5 und Nr.6 auf Sojus-2.1a/Fregat von Wostotschnij
« Antwort #57 am: 27. Dezember 2018, 16:31:25 »

Foto: Roskosmos
https://www.roscosmos.ru/25896/
Der heutige Sojus-Start in Wostotschnij war ein voller Erfolg.
Roskosmos hat das korrekte Aussetzen ALLER Satelliten bestätigt, die ersten haben sich auch schon zu Hause gemeldet,
darunter auch die beiden deutschen Satelliten iSAT und Sparrow !

Die Fregat hat ingesamt 7mal gebrannt, einschließlich des De-Orbit-Manövers.
Zunächst wurde durch zwei Bahnmanöver der Fregat  eine sonnensynchrone Bahn in 522 km Höhe angesteuert.
Dort wurden Kanopus-W Nr. 5 und Nr. 6 ausgesetzt.
Der nächste Orbit wurde durch zwei  weitere Zündungen der Fregat in 585 km  erreicht.
Dort wurden GRUS-1, iSat, Sparrow, UWE-4 und 8 Lemur ausgesetzt.
Dann gab es noch einmal zwei Manöver der Fregat, durch die die Bahn auf 495 km Höhe abgesenkt wurde.
Dort wurden 12 Dove, ZACube-2 und Lume-1 aus dem Dispenser von ISIS ausgeworfen.

Großes Lob an Roskosmos, Glawkosmos und ZENKI für die hervorragende Öffentlichkeitsarbeit und die perfekte Abwicklung der Mission.
So kann (sollte) es weiter gehen ! Macht mich sehr optimistisch für die zivile russische Raumfahrt in 2019.    :)

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13873
Re: Kanopus-W Nr.5 und Nr.6 auf Sojus-2.1a/Fregat von Wostotschnij
« Antwort #58 am: 27. Dezember 2018, 16:32:47 »
Ausgezeichnete und hochaufgelöste Photos des Starts sind hier zu finden:
https://vk.com/album-30315369_259458303

Kennt sich jemand mit dem Copyright der Fotos auf dieser Seite aus?
Können wir sie hier einbinden?
Wenn ja - unter welchen Bedingungen?

@wernher66:
Bitte die Quelle des Fotos angeben!
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 25. Oktober 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Online Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5357
Re: Kanopus-W Nr.5 und Nr.6 auf Sojus-2.1a/Fregat von Wostotschnij
« Antwort #59 am: 27. Dezember 2018, 16:36:23 »
Kennt sich jemand mit dem Copyright der Fotos auf dieser Seite aus?
Können wir sie hier einbinden?
Wenn ja - unter welchen Bedingungen?

Hab mal schnell das Kleingedruckte ueberflogen und die Antwort ist leider Nein. Nur mit Zustimmung des Seitenbetreibers bzw. des Nutzers welcher die Bilder eingestellt hat ist es erlaubt Bilder auf anderen Seiten zu veroeffentlichen.
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline Skamander

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 78
Re: Kanopus-W Nr.5 und Nr.6 auf Sojus-2.1a/Fregat von Wostotschnij
« Antwort #60 am: 27. Dezember 2018, 17:12:15 »
Einige der (weitgehend) gleichen Fotos finden sich auch hier auf der
offiziellen Seite von Roskosmos:
https://www.roscosmos.ru/25896/

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1933
Re: Kanopus-W Nr.5 und Nr.6 auf Sojus-2.1a/Fregat von Wostotschnij
« Antwort #61 am: 27. Dezember 2018, 17:31:22 »

Grafik: Roskosmos
https://www.roscosmos.ru/25894/

Die komplexen Manöver der Fregat von heute und die angesteuerten Umlaufbahnen.

Offline Steffen

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 916
Re: Kanopus-W Nr.5 und Nr.6 auf Sojus-2.1a/Fregat von Wostotschnij
« Antwort #62 am: 27. Dezember 2018, 20:16:01 »
Kennt sich jemand mit dem Copyright der Fotos auf dieser Seite aus?
Können wir sie hier einbinden?
Wenn ja - unter welchen Bedingungen?

Hab mal schnell das Kleingedruckte ueberflogen und die Antwort ist leider Nein. Nur mit Zustimmung des Seitenbetreibers bzw. des Nutzers welcher die Bilder eingestellt hat ist es erlaubt Bilder auf anderen Seiten zu veroeffentlichen.
Einige der (weitgehend) gleichen Fotos finden sich auch hier auf der
offiziellen Seite von Roskosmos:
https://www.roscosmos.ru/25896/



Auf der Roskosmos-Webseite findet man dazu folgende Erklärung, die ich ins englische übersetzen ließ (die deutsche Übersetzung ist gruselig):
Zitat
Text, photo, audio and video materials (hereinafter referred to as media materials) of Roscosmos are available for free use and distribution for purposes that do not imply direct or indirect extraction of commercial or political benefit. Authors who intend to use Roscosmos media in accordance with this policy may not request the permission of the State Corporation, but are obliged to indicate Roscosmos as the source.
https://www.roscosmos.ru/22650/

Das sollte auf uns zutreffen. Die Fotogalerien von www.roscosmos.ru, die hier auch schon sehr häufig eingebunden waren, sollten wir also auch weiter dafür verwenden können. Die Quelle muss aber benannt werden.

Im Roskosmos-'Bereich unter https://vk.com/roscosmos steht (ebenfalls ins englische übersetzt):
Zitat
The official page of the State Corporation for Space Activities "Roskosmos".
http://www.roscosmos.ru/
Damit sollte es doch möglich sein, die Alben darunter, unter Nennung der Quelle, auch hier einzubinden.


viele Grüße
Steffen

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13873
Re: Kanopus-W Nr.5 und Nr.6 auf Sojus-2.1a/Fregat von Wostotschnij
« Antwort #63 am: 27. Dezember 2018, 20:40:28 »
Danke Nitro, Skamander und Steffen!
Darauf müssen wir schon achten.

Bei Roskosmos war es klar - das ist genauso, wie bei NASA oder ESA.
Für nichtkommerzielle Zwecke - also zur Information oder Bildung kann man die Bilder verwenden.
Man muss nur die Quelle nennen, die beim Bild steht. Meistens Roskosmos oder Zenki.
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 25. Oktober 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline Progress100

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1216
Re: Kanopus-W Nr.5 und Nr.6 auf Sojus-2.1a/Fregat von Wostotschnij
« Antwort #64 am: 28. Dezember 2018, 16:06:28 »
Beide Paare hatten die gleiche Startzeit.
Kanopus W 3 und 4 02:07:18.130
Kanopus W 5 und 6 02:07:18.231
Hold on to your dreams !

Tags: