Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 6

24. Oktober 2019, 03:39:57
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • Sojus-2.1A/Fregat-M, Kanopus-V-IK, Baikonur 31/6, 08:36MESZ: 14. Juli 2017

Autor Thema: Kanopus-W-IK und 72 Kleinsatelliten auf Sojus-2.1a/Fregat  (Gelesen 19463 mal)

Offline Minotaur IV

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 835
Re: Kanopus-W-IK und 72 Kleinsatelliten auf Sojus-2.1a/Fregat
« Antwort #25 am: 09. Juli 2017, 23:57:53 »
Hier noch die Ankunft von Kanopus-W-IK:

https://www.youtube.com/watch?v=9SzsepmSik0

Und das Arbeiten an der Fregat Oberstufe:

https://www.youtube.com/watch?v=ON2aKWWf1xE

Gruß
Minotaur IV

Offline INCO

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 35

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1940
Re: Kanopus-W-IK und 72 Kleinsatelliten auf Sojus-2.1a/Fregat
« Antwort #27 am: 10. Juli 2017, 23:00:36 »
Roskosmos hat auch exzellente Fotos von der Endmontage veröffentlicht:
https://www.roscosmos.ru/23753/


Foto: Roskosmos

Das grüne Teil, der Transport-und Aufrichtwagen, russisch kurz TUA oder Ustanowtschik (ein direkter Abkömmling des Meiller-Wagens), hat gemäß der gelben
Sterne bereits 155 Einsätze hinter sich, wenn ich es richtig interpretiere.

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8679

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1940
Re: Kanopus-W-IK und 72 Kleinsatelliten auf Sojus-2.1a/Fregat
« Antwort #29 am: 11. Juli 2017, 19:48:13 »

Heute, um 7.30 Uhr Ortszeit (das ist die traditionelle Rolloutzeit auf Platz 31) wurde die Sojus-2.1a Nr. T15000-018 vom MIK-40 zur Rampe PU-6 überführt und aufgerichet.


Eingang zum PU-6


Der PU-6 hat schon einige Jahrzehnte auf dem Buckel. Er wurde 1960 fertiggestellt. Es wurden die Erfahrungen der ersten Rampe auf Platz 1 genutzt. Der Flammenschacht ist deutlich kleiner und die Konstruktion der tragenden Säulen wurde geändert.

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8679
Re: Kanopus-W-IK und 72 Kleinsatelliten auf Sojus-2.1a/Fregat
« Antwort #30 am: 11. Juli 2017, 21:58:49 »

Offline Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7118
Re: Kanopus-W-IK und 72 Kleinsatelliten auf Sojus-2.1a/Fregat
« Antwort #31 am: 13. Juli 2017, 18:05:41 »
Hallo Zusammen,

mit dieser Mission startet auch der erste Kleinsatellit “Flying Laptop” der Universität Stuttgart.
Zitat
Die Aufgaben des Flying Laptops im Orbit bestehen aus der Beobachtung der Erde und der Überprüfung von neuen Technologien im Weltall. Neben der multispektralen Erdbeobachtung, wird der Kleinsatellit erdnahe Objekte erkennen und durch den Empfang von Schiffssignalen zur Identifikation des Schiffsverkehrs beitragen.
Quelle:
https://www.uni-stuttgart.de/universitaet/aktuelles/presseinfo/Der_erste_Kleinsatellit_der_Universitaet_Stuttgart_startet_ins_All/

Der erste Kleinsatellit der Universität Stuttgart startet ins All

Mit den besten Grüßen
Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1940
Re: Kanopus-W-IK und 72 Kleinsatelliten auf Sojus-2.1a/Fregat
« Antwort #32 am: 13. Juli 2017, 23:12:24 »
Start ist morgen früh um 8.36 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit (in Baikonur ist es da schon 12.36 Uhr).
Die Sojus fliegt nach Norden.
Danach ist die Fregat mit sieben Brennsequenzen über rund acht Stunden beschäftigt.
Sie steuert drei verschiedene Orbitebenen an und führt zum Abschluss ein Deorbitmanöver durch.
Roskosmos überträgt ab 6.30 Uhr MESZ
http://online.roscosmos.ru/

Offline INCO

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 35
Re: Kanopus-W-IK und 72 Kleinsatelliten auf Sojus-2.1a/Fregat
« Antwort #33 am: 13. Juli 2017, 23:55:36 »
Die Batterien unseres "Flying Laptop" Satelliten werden noch einmal um Mitternacht MESZ voll aufgeladen und dann fängt das Warten an.
Separation ist ca. 2h30min nach dem Start, es dauert aber noch etwas länger bis wir erwarten die ersten Signale zu empfangen. Wenn alles gut läuft hören wir von unserem Satelliten sogar bevor die Oberstufe über Russland per Funk von der Separation berichten kann.

Updates gibt es wie schon gesagt auf Twitter.

Der vorläufige Orbit ist berechnet, die Bodenkontakte geplant und der Kontrollraum hat heute sogar leuchtende Schilder für die einzelnen Konsolen bekommen!
Damit sind die Startvorbereitungen abgeschlossen.  ;)



Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1940
Re: Kanopus-W-IK und 72 Kleinsatelliten auf Sojus-2.1a/Fregat
« Antwort #34 am: 14. Juli 2017, 07:08:35 »

Übertragung aus Baikonur läuft.

Offline spacecat

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1116
Re: Kanopus-W-IK und 72 Kleinsatelliten auf Sojus-2.1a/Fregat
« Antwort #35 am: 14. Juli 2017, 08:49:10 »
Start bisher gut verlaufen, Oberstufe hat das erstemal gezündet.   :)

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2779
Re: Kanopus-W-IK und 72 Kleinsatelliten auf Sojus-2.1a/Fregat
« Antwort #36 am: 14. Juli 2017, 09:32:56 »
Hier kann man das Vdeo vom Start sehen:


https://www.youtube.com/watch?v=QHbZStxqOwA
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline bluemchen

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 388
Re: Kanopus-W-IK und 72 Kleinsatelliten auf Sojus-2.1a/Fregat
« Antwort #37 am: 14. Juli 2017, 11:05:56 »
Top, keine Frage  :)

Allerdings, wie erklärte sich bei YT obiges Startvideo "Veröffentlicht am 13.07.2017" ???
<da habe ich momentan arithmetische Schwierigkeiten - oder was hab ich übersehen
R.

Telestudio hat das Startvideo jetzt in HD drin, läuft bis zum "Koroljow"-Stern >>> https://www.youtube.com/user/tvroscosmos

Und die Uni Stuttgart war natürlich auch "vor Ort" mit  Schnappschüssen vom Beobachtungspoint

Twitter >>> https://twitter.com/hashtag/launch?src=hash
 :)

Offline spacecat

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1116
Re: Kanopus-W-IK und 72 Kleinsatelliten auf Sojus-2.1a/Fregat
« Antwort #38 am: 14. Juli 2017, 12:00:17 »
Glückwunsch INCO

Bisher läuft alles wie am Schnürchen

Auch Kanopus-V-IK hat sich schon zürückgemeldet.  :D

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1940
Re: Kanopus-W-IK und 72 Kleinsatelliten auf Sojus-2.1a/Fregat
« Antwort #39 am: 14. Juli 2017, 12:28:41 »
Auf dem Startvideo sehr schön bei 2:38 min der Abwurf der "Möhren" (Außenblöcke). Toller, klarer Himmel über Baikonur.

Offline R2-D2

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 676
Re: Kanopus-W-IK und 72 Kleinsatelliten auf Sojus-2.1a/Fregat
« Antwort #40 am: 14. Juli 2017, 14:24:03 »
Top, keine Frage  :)

Allerdings, wie erklärte sich bei YT obiges Startvideo "Veröffentlicht am 13.07.2017" ???
<da habe ich momentan arithmetische Schwierigkeiten - oder was hab ich übersehen
R.

[..]
Es gibt mind. 2 Möglichkeiten dafür:
- Angabe für eine andere Zeitzone, vorzugsweise in den USA verwendet - der Start fand dort noch am 13.7. statt
- das YT-Objekt (Text) wurde schon am 13.7. erstellt und das Video dann später eingebunden

Offline bluemchen

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 388
Re: Kanopus-W-IK und 72 Kleinsatelliten auf Sojus-2.1a/Fregat
« Antwort #41 am: 14. Juli 2017, 14:44:54 »
Ja klar, Dankeschön - das war´s, was ich übersah

Übrigens hat auch SFN sehr ausführlich diese Mission korrespondiert https://spaceflightnow.com/2017/07/14/soyuz-rideshare-launch/

Offline 8K82KM (-ex Rakete54-)

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 494
Re: Kanopus-W-IK und 72 Kleinsatelliten auf Sojus-2.1a/Fregat
« Antwort #42 am: 14. Juli 2017, 17:49:45 »
Hallo,

hier: https://www.roscosmos.ru/23764/ findet Ihr die Startfotos von heute. Wunderbare Bilder!

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1940
Re: Kanopus-W-IK und 72 Kleinsatelliten auf Sojus-2.1a/Fregat
« Antwort #43 am: 14. Juli 2017, 19:59:21 »
Roskosmos meldet die vollständige Erfüllung der Mission einschließlich Abbremsung Fregat-M uund Wiedereintritt in der Atmosphäre um ca. 17.18 Uhr MESZ.
Glückwunsch an Roskosmos, Glawkosmos und die vielen Kunden !
Die Fotos auf der Roskosmos Homepage, die Rakete54 verlinkt hat, sind wirklich sehr hübsch !

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1940
Re: Kanopus-W-IK und 72 Kleinsatelliten auf Sojus-2.1a/Fregat
« Antwort #44 am: 14. Juli 2017, 20:06:47 »
Da gibt es noch ein Hammerfoto von Platz 31 in Baikonur mit der Sojus-2.1a auf der Rampe.


Das Bild hat Resurs-P Nr.1 heute geschossen.
Der arbeitet bereits seit 4 Jahren.

Offline MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2693
  • DON'T PANIC - 42
Re: Kanopus-W-IK und 72 Kleinsatelliten auf Sojus-2.1a/Fregat
« Antwort #45 am: 14. Juli 2017, 20:26:39 »
Hallo,

und gibt es auch schon Neuigkeiten von dem "Superstern" Satelliten?
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Offline INCO

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 35
Re: Kanopus-W-IK und 72 Kleinsatelliten auf Sojus-2.1a/Fregat
« Antwort #46 am: 14. Juli 2017, 22:24:51 »
Hallo,

und gibt es auch schon Neuigkeiten von dem "Superstern" Satelliten?

Ich meine ich habe von den Erbauern gehört, dass dieser Satellit keinerlei Funkverbindungen hat.
Es muss also vom Boden bei Zeiten geprüft werden, ob sich der Reflektor entfaltet hat.

Offline 8K82KM (-ex Rakete54-)

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 494
Re: Kanopus-W-IK und 72 Kleinsatelliten auf Sojus-2.1a/Fregat
« Antwort #47 am: 15. Juli 2017, 10:18:56 »
Hallo,

hier findet Ihr das tolle Foto, welches gestern wernher66 gestern schon als Minibildchen zeigte, besser aufgelöst: https://www.roscosmos.ru/23767/ . Unter dem Foto auf: "На печать klicken, dann staunen. Ist wirklich lohnenswert, vor allem für die ehemaligen Baikonurbesucher, die schon dort waren. Von "unten" waren die Dimensionen der Anlage so nicht zu sehen, auch zeigten uns die Russen ja nur Teilbereiche, gerade am 31er Platz. :)
« Letzte Änderung: 15. Juli 2017, 11:19:00 von Rakete54 »

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8679
Re: Kanopus-W-IK und 72 Kleinsatelliten auf Sojus-2.1a/Fregat
« Antwort #48 am: 15. Juli 2017, 11:23:54 »
Hallo Rakete54,
hallo Baikonurzy!

Hier ist das tolle Bild vom Startgelände Platz 31 vom gestrigen Start.

Vorsicht , es ist etwas größer...  (1. Klicken zum Ansehen, 2. mit Expand to full ...)      Foto: Roskosmos/Resurs-P

Gruß, HausD         

Offline fl67

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2107
Re: Kanopus-W-IK und 72 Kleinsatelliten auf Sojus-2.1a/Fregat
« Antwort #49 am: 16. Juli 2017, 18:06:21 »
Toller Ort um den Start zu beobachten  (siehe am rechten Rand des Fotos...)   :o  8)  ::)


Foto: Roscosmos  https://www.roscosmos.ru/23764/

Tags: