Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 0

25. Februar 2021, 08:35:59
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • Falcon Heavy (2x♺) Jungfernflug - 21:45 MEZ: 06. Februar 2018

Autor Thema: Tesla auf Falcon Heavy (2x♺) Jungfernflug vom LC-39A CC  (Gelesen 353430 mal)

Offline PaddyPatrone

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2677
Re: Tesla auf Falcon Heavy (2x♺) Jungfernflug vom LC-39A CC
« Antwort #1025 am: 05. Februar 2018, 21:22:14 »

Offline proton01

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1841
Re: Tesla auf Falcon Heavy (2x♺) Jungfernflug vom LC-39A CC
« Antwort #1026 am: 05. Februar 2018, 21:39:32 »
Zitat
All systems remain green for launch at 1:30pm EST tomorrow
https://twitter.com/elonmusk/status/960589757519663105

1:30 pm EST wären 19:30 MEZ


Der Space-X-Livestream für Morgen ist auch gefixt. Es wurde zwischenzeitlich als Beginn 22:30 MEZ statt 19:30 angezeigt. Jetzt passt es endlich :)
Nö, zeigt 19:30 an, passt zu oben.

Nichts verpassen bei aller Aufregung  ;)

Offline PaddyPatrone

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2677
Re: Tesla auf Falcon Heavy (2x♺) Jungfernflug vom LC-39A CC
« Antwort #1027 am: 05. Februar 2018, 21:43:06 »
Musk: “One of my biggest concerns is booster to booster interaction. You’ve got a lot of dynamics going on there. Those rockets are very flexible, and if they flex in unexpected ways they could potentially impact one another.”

"Einer seiner größten Bedenken ist die Booster zu Booster interaktion. Man hat dort einiges an Dynamik/Kräften. Die Raketen sind sehr Flexibel und wenn sie sich in unerwarteterweise biegen/bewegen/belasten könnten sie sich gegenseitig beeinflussen"

Übersetzung unter Vorbehalt. Falls es wer besser Formulieren kann, bitte sehr.  ;)

https://twitter.com/SciGuySpace/status/960613224348602379

Offline PaddyPatrone

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2677
Re: Tesla auf Falcon Heavy (2x♺) Jungfernflug vom LC-39A CC
« Antwort #1028 am: 05. Februar 2018, 21:49:37 »
Musk: We are doing a six-hour coast to demonstrate to the Air Force the capability to do direct-to-GEO missions. Risk is that the Roadster ends up in LEO.

Sie demonstrieren eine 6 Stunden lange Freiflugphase der Oberstufe vor der Zündung bis zur Fluchtgeschwindikeit für GEO Missionen für die Air Force. Risiko ist, dass der Roadster im LEO bleibt.

https://twitter.com/SciGuySpace/status/960615490803634176

Offline Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3361
Re: Tesla auf Falcon Heavy (2x♺) Jungfernflug vom LC-39A CC
« Antwort #1029 am: 05. Februar 2018, 21:50:32 »
Der Space-X-Livestream für Morgen ist auch gefixt. Es wurde zwischenzeitlich als Beginn 22:30 MEZ statt 19:30 angezeigt. Jetzt passt es endlich :)
Nö, zeigt 19:30 an, passt zu oben.

Lesen!!!! ;) Der Webcast war bis zum Abend falsch eingestellt. Siehe auch Chris-K´s Post. Seit heute Abend steht er nun korrekt getimt auf Dienstag 19:30 Uhr MEZ!!
Wieso steht da beim Webcast "Live in 31 Stunden" bzw. "22:30 Uhr"? Stand jetzt sind es etwas mehr als 28 Stunden und das Startfenster öffnet ja um 19:30 Uhr.


Gut übersetzt PaddyPatrone! Freu mich schon riesig auf morgen Abend. :)
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Offline PaddyPatrone

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2677
Re: Tesla auf Falcon Heavy (2x♺) Jungfernflug vom LC-39A CC
« Antwort #1030 am: 05. Februar 2018, 21:54:24 »
Musk: If the third burn goes as we hope, the Tesla will get as far away as 380 to 450 million km from Earth.

Wenn alles klappt wird sich der Roadster 380 bis 450km von der Erde entfernen.

https://twitter.com/SciGuySpace/status/960616514708758529


Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20313
  • EU-Optimist
Re: Tesla auf Falcon Heavy (2x♺) Jungfernflug vom LC-39A CC
« Antwort #1031 am: 05. Februar 2018, 21:55:15 »
Musk: We are doing a six-hour coast to demonstrate to the Air Force the capability to do direct-to-GEO missions. Risk is that the Roadster ends up in LEO.

Sie demonstrieren eine 6 Stunden lange Freiflugphase der Oberstufe vor der Zündung bis zur Fluchtgeschwindikeit für GEO Missionen für die Air Force. Risiko ist, dass der Roadster im LEO bleibt.

https://twitter.com/SciGuySpace/status/960615490803634176

Anscheinend gibt es 3 Brennvorgänge. Erde->LEO->GTO->Mars

Offline Prodatron

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1502
Re: Tesla auf Falcon Heavy (2x♺) Jungfernflug vom LC-39A CC
« Antwort #1032 am: 05. Februar 2018, 21:55:34 »
Sie demonstrieren eine 6 Stunden lange Freiflugphase der Oberstufe vor der Zündung bis zur Fluchtgeschwindikeit für GEO Missionen für die Air Force.
D.h. zumindest diese FH-Oberstufe hat größere Batterien an Board?

Offline beeblebrox

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 143
Re: Tesla auf Falcon Heavy (2x♺) Jungfernflug vom LC-39A CC
« Antwort #1033 am: 05. Februar 2018, 21:56:19 »
OK,
Webcast beginnt um 19:30. Was ist denn als Startzeit angepeilt ?

Ulli

Offline PaddyPatrone

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2677
Re: Tesla auf Falcon Heavy (2x♺) Jungfernflug vom LC-39A CC
« Antwort #1034 am: 05. Februar 2018, 21:57:56 »
Anscheinend gibt es 3 Brennvorgänge. Erde->LEO->GTO->Mars

Bin mir nicht ganz sicher ob das so gemeint ist. Er sagt ja der Roadster könnte im LEO bleiben. Lässt mich vermuten, man macht die Freiflugphase im LEO und geht dann richtung Mars.

EDIT: Ok könnte doch sein, sind ja 3 Zündungen.

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20313
  • EU-Optimist
Re: Tesla auf Falcon Heavy (2x♺) Jungfernflug vom LC-39A CC
« Antwort #1035 am: 05. Februar 2018, 21:59:53 »
Anscheinend gibt es 3 Brennvorgänge. Erde->LEO->GTO->Mars

Bin mir nicht ganz sicher ob das so gemeint ist. Er sagt ja der Roadster könnte im LEO bleiben. Lässt mich vermuten, man macht die Freiflugphase im LEO und geht dann richtung Mars.

Aber dann braucht man nur 2 Brennvorgänge. Ich tippe der Roadster fliegt im GTO bis zum Apogäum und macht dort einen weiteren Brennvorgang Richtung Mars. Damit wäre auch der direkte GEO Einschuss quasi demonstriert.

Offline PaddyPatrone

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2677
Re: Tesla auf Falcon Heavy (2x♺) Jungfernflug vom LC-39A CC
« Antwort #1036 am: 05. Februar 2018, 22:01:54 »
Der Roadster würde also im Falle einer nicht erfolgten 3ten Zündung auf einer GEOtransfehrbahn verbleiben.

Offline Prodatron

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1502
Re: Tesla auf Falcon Heavy (2x♺) Jungfernflug vom LC-39A CC
« Antwort #1037 am: 05. Februar 2018, 22:03:08 »
Anscheinend gibt es 3 Brennvorgänge. Erde->LEO->GTO->Mars
Eher...
1x Booster
1x 2.Stufe bis LEO
1x 2.Stufe bis TMI (nach 6 Stunden coasten)
Die direkte GEO-Fähigkeit resultiert doch nur daraus, daß die 2.Stufe sechs Stunden lang coasten kann - aber in diesem Falle wird das im LEO gemacht, nicht wie dann in zukunft notwendig im GTO.
Ansonsten würde die Aussage, der Roadster könnte im LEO verbleiben, nicht viel Sinn machen.

Offline PaddyPatrone

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2677
Re: Tesla auf Falcon Heavy (2x♺) Jungfernflug vom LC-39A CC
« Antwort #1038 am: 05. Februar 2018, 22:30:15 »
Musk: doing a six-hour coast before final second-stage burn; going through Van Allen Belts. Also fuel could freeze or oxygen lost.

Sie fliegen durch den Van Allen Belt, hört sich doch nach Tobis Annahme an. Treibstoff könnte gefrieren.

https://twitter.com/jeff_foust/status/960626189957255169


Offline PaddyPatrone

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2677
Re: Tesla auf Falcon Heavy (2x♺) Jungfernflug vom LC-39A CC
« Antwort #1039 am: 05. Februar 2018, 22:32:46 »
Musk: Tesla will be placed into a heliocentric orbit and become a Earth-Mars cycler; only extremely tiny chance of hitting Mars in foreseeable future.

Der Roadster wird zum Erde-Mars Cycler. Da sollte sich Buzz Aldrin doch freuen.  ::)
Sehr geringe Chance den Mars in der Zukunft zu treffen.

Offline PaddyPatrone

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2677
Re: Tesla auf Falcon Heavy (2x♺) Jungfernflug vom LC-39A CC
« Antwort #1040 am: 05. Februar 2018, 22:37:53 »
Noch was allgemeineres...

Musk: looks like development of BFR is moving quickly, and won’t be necessary to qualify Falcon Heavy for crewed spaceflight.

Die Entwicklung von BFR schreitet schnell vorran, also ist es nicht nötig die FH für den bemannten Flug zu zertifirzieren. Das wars wohl mit dem bemannten Mondflug von Crew Dragon auf FH.

https://twitter.com/jeff_foust/status/960628075171106816


EDIT:

OK vielleicht doch nicht.  ;)

Musk: If BFR development takes longer than expected, SpaceX will return to the idea of putting crew on Falcon Heavy. But BFR is moving along quickly and FH won't need to be qualified for human spaceflight.

Sie werden zur Idee von bemanntem Flug auf FH zurückkehren. Etwas wiedersprüchlich.

https://twitter.com/lorengrush/status/960627887551467525

Offline Prodatron

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1502
Re: Tesla auf Falcon Heavy (2x♺) Jungfernflug vom LC-39A CC
« Antwort #1041 am: 05. Februar 2018, 22:38:19 »
Musk: doing a six-hour coast before final second-stage burn; going through Van Allen Belts. Also fuel could freeze or oxygen lost.

Sie fliegen durch den Van Allen Belt, hört sich doch nach Tobis Annahme an. Treibstoff könnte gefrieren.

https://twitter.com/jeff_foust/status/960626189957255169
Könnte auch bedeuten: SpaceX hat bisher noch nie eigene Hardware durch den Van Allen Gürtel geschickt (die GTO-Injections der 2nd Stage enden ja immer noch in LEO-Höhe). Das würde mit dem Tesla dann aber ab dem TMI vom LEO aus passieren. Naja, alles Gerätsel, morgen werden wir's hoffentlich wissen :)

Offline Kelvin

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1292
Re: Tesla auf Falcon Heavy (2x♺) Jungfernflug vom LC-39A CC
« Antwort #1042 am: 05. Februar 2018, 22:40:19 »
1x 2.Stufe bis LEO
1x 2.Stufe bis TMI (nach 6 Stunden coasten)

Das bringt nebenbei auch mehr Zeit, um gelungene Fotos zu schiessen ;)

Offline PaddyPatrone

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2677
Re: Tesla auf Falcon Heavy (2x♺) Jungfernflug vom LC-39A CC
« Antwort #1043 am: 05. Februar 2018, 22:45:20 »
Musk: if we’re successful, offer near super-heavy-lift for little more than Falcon 9. “Game over” for all other heavy-lift rockets.

Wenn erfolgreich, bieten sie beinahe super schwere Startmöglichkeiten. Game Over für alle anderen schweren Träger.

Ob er sich da mal nicht zu weit aus dem Fenster lehnt. Gegen wen das wohl geht?

https://twitter.com/jeff_foust/status/960628677817044992

Offline PaddyPatrone

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2677
Re: Tesla auf Falcon Heavy (2x♺) Jungfernflug vom LC-39A CC
« Antwort #1044 am: 05. Februar 2018, 22:46:39 »
Musk: if we wanted to, we could add to more side boosters, make it Falcon Super Heavy

Wenn sie wöllten, könnten sie mit zwei weiteren Boostern eine Super-Falcon Heavy draus machen.  ;D

Offline m.hecht

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2918
Re: Tesla auf Falcon Heavy (2x♺) Jungfernflug vom LC-39A CC
« Antwort #1045 am: 05. Februar 2018, 22:47:29 »
Noch was allgemeineres...

Musk: looks like development of BFR is moving quickly, and won’t be necessary to qualify Falcon Heavy for crewed spaceflight.

Die Entwicklung von BFR schreitet schnell vorran, also ist es nicht nötig die FH für den bemannten Flug zu zertifirzieren. Das wars wohl mit dem bemannten Mondflug von Crew Dragon auf FH.

https://twitter.com/jeff_foust/status/960628075171106816


EDIT:

OK vielleicht doch nicht.  ;)

Musk: If BFR development takes longer than expected, SpaceX will return to the idea of putting crew on Falcon Heavy. But BFR is moving along quickly and FH won't need to be qualified for human spaceflight.

Sie werden zur Idee von bemanntem Flug auf FH zurückkehren. Etwas wiedersprüchlich.

https://twitter.com/lorengrush/status/960627887551467525

Ich less das so, dass aktuell die BFR Entwicklung zügig voranschreitet und man die FH deshalb vorerst nicht für bemannte Flüge zertifiziert. Sollte es aber unerwartete Verzögerungen mit der BFR geben, macht man die FH doch fit für bemannte Flüge.

Für mich kein Wiederspruch.

Offline PaddyPatrone

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2677
Re: Tesla auf Falcon Heavy (2x♺) Jungfernflug vom LC-39A CC
« Antwort #1046 am: 05. Februar 2018, 22:48:34 »
Musk: we kind of tabled Crew Dragon on Falcon Heavy (including the cislunar mission announced last Feb.) and focus our energies on BFR.

Nicht ganz klar wie das zu deuten ist.

Offline PaddyPatrone

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2677
Re: Tesla auf Falcon Heavy (2x♺) Jungfernflug vom LC-39A CC
« Antwort #1047 am: 05. Februar 2018, 22:50:45 »
Musk: it would be a “real huge downer” if Falcon Heavy blows up, but hope to learn a lot. It’s a win if it just clears the pad.

Wäre ein Stimmungskiller wenn sie explodiert. Es ist ein Erfolg, wenn sie das Pad verlässt.

Offline PaddyPatrone

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2677
Re: Tesla auf Falcon Heavy (2x♺) Jungfernflug vom LC-39A CC
« Antwort #1048 am: 05. Februar 2018, 22:52:57 »
The numbers on the website re: Falcon Heavy are for full Block 5 version. This Falcon Heavy is mostly Block 4. The next FH that flies will be Block 5

Die Zahlen auf der SpX Webseite sind für Block 5

https://twitter.com/lorengrush/status/960629826259488769

Offline PaddyPatrone

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2677
Re: Tesla auf Falcon Heavy (2x♺) Jungfernflug vom LC-39A CC
« Antwort #1049 am: 05. Februar 2018, 22:54:11 »
Eindeutiger...

Musk: If BFR development takes longer than expected, SpaceX will return to the idea of putting crew on Falcon Heavy. But BFR is moving along quickly and FH won't need to be qualified for human spaceflight

Wenn die Entwicklug von BFR länger dauert kehren sie zum bemannten Flug auf FH zurück.


Tags: