Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 11

14. November 2018, 00:09:42
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: **ISS** Expedition 54/55  (Gelesen 16401 mal)

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7478
Re: **ISS** Expedition 54/55
« Antwort #50 am: 02. Februar 2018, 21:35:49 »

... zwar den Wellenleiter beim ersten Mal richtig eingesetzt, aber etwasl begann sich zu lösen,  "Erde" genehmigte den Plan zur Behebung nachem sie jetzt arbeiten ...

Man ist ca. 1/2 h hinter dem Plan...

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7478
Re: **ISS** Expedition 54/55
« Antwort #51 am: 02. Februar 2018, 21:37:56 »
5 Stunden und man Schraubt an einer Befestigung ...

Online Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2274
Re: **ISS** Expedition 54/55
« Antwort #52 am: 02. Februar 2018, 22:02:18 »
Man ist im Endspurt: "Nur" noch ein paar Schrauben festziehen, die High-Gain-Antenne wieder zurück in ihre Arbeitsposition fahren (wird vom Boden gesteuert) und dann noch zurück in die Luftschleuse Pirs.
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7478
Re: **ISS** Expedition 54/55
« Antwort #53 am: 02. Februar 2018, 22:08:46 »
... die Verbindungen der neuen Elektronikeinheit der Lira-Richtantenne sind nun auch angeschlossen ...

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7478
Re: **ISS** Expedition 54/55
« Antwort #54 am: 02. Februar 2018, 22:38:35 »
6 Stunden, noch Fotos von der Arbeit gemacht ... ISS über Ägypten ...

Online Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2274
Re: **ISS** Expedition 54/55
« Antwort #55 am: 02. Februar 2018, 22:39:20 »
Man freut sich über die erledigte Arbeit: "Sieht wie Neu aus" :D

Nun muss nur noch die Lira-Antenne zurückgefahren werden. Macht man wie erwähnt vom Kontrollzentrum in Koroljow aus.
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7478
Re: **ISS** Expedition 54/55
« Antwort #56 am: 02. Februar 2018, 22:51:43 »

Online Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2274
Re: **ISS** Expedition 54/55
« Antwort #57 am: 02. Februar 2018, 22:53:37 »
Man bastelt auch noch nach 6h  :o

Gute Nacht und bis bald, HausD!
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Online Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2274
Re: **ISS** Expedition 54/55
« Antwort #58 am: 02. Februar 2018, 23:01:03 »
Die Antenne ist auf halben Weg zur ausgeklappten Position hängengeblieben. Jetzt müssen die Spaziergänger doch nochmal ran  :-X
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Offline Steffen

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 778
Re: **ISS** Expedition 54/55
« Antwort #59 am: 02. Februar 2018, 23:05:25 »
Jetzt hat es funktioniert.

Online Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2274
Re: **ISS** Expedition 54/55
« Antwort #60 am: 02. Februar 2018, 23:05:56 »
Fast ;)

Es bleibt an einer Strebe hängen die für das Docking des ATV benötigt wurde.
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Offline Steffen

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 778
Re: **ISS** Expedition 54/55
« Antwort #61 am: 02. Februar 2018, 23:29:42 »
7 Stunden.

Sie versuchen seit einiger Zeit, das Ding per Hand zu bewegen, und machen immer wieder Fotos.

Online Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2274
Re: **ISS** Expedition 54/55
« Antwort #62 am: 02. Februar 2018, 23:44:03 »
Nun ist die Antenne nach drei Versuchen wieder an der richtigen Position! Gratulation an die ausdauernden Raumfahrer! :)
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Offline Steffen

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 778
Re: **ISS** Expedition 54/55
« Antwort #63 am: 02. Februar 2018, 23:52:33 »
Jetzt noch Aufräumen und dann zurück in die Luftschleuse.

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13011
Re: **ISS** Expedition 54/55
« Antwort #64 am: 02. Februar 2018, 23:53:33 »
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 30. November 2018 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13011
Re: **ISS** Expedition 54/55
« Antwort #65 am: 02. Februar 2018, 23:58:24 »
Aufräum-Arbeiten:

Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 30. November 2018 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13011
Re: **ISS** Expedition 54/55
« Antwort #66 am: 03. Februar 2018, 00:04:28 »


Sie sind jetzt 7 1/2 Stunden draußen.
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 30. November 2018 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13011
Re: **ISS** Expedition 54/55
« Antwort #67 am: 03. Februar 2018, 00:10:36 »
Das Fortbewegen über die Raumstation erfordert immer wieder das Umsetzen der Karabinerhaken der Haltegurte:



Ich finde die russischen Haken besser.
Sie sind größer und mit den klobigen Handschuhen leichter zu bedienen.
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 30. November 2018 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline Steffen

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 778
Re: **ISS** Expedition 54/55
« Antwort #68 am: 03. Februar 2018, 00:12:06 »
Die Antenne funktioniert jetzt, aber sie ist nicht ganz korrekt ausgerichtet. Die Spezialisten am Boden müssen jetzt prüfen, ob weitere Aktionen erforderlich sind.

Währenddessen sind die Kosmonauten langsam, aber sicher, Karabinerhaken für Karabinerhaken, auf dem Weg zur Luftschleuse.

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13011
Re: **ISS** Expedition 54/55
« Antwort #69 am: 03. Februar 2018, 00:17:14 »
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 30. November 2018 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Online Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2274
Re: **ISS** Expedition 54/55
« Antwort #70 am: 03. Februar 2018, 00:19:50 »
Ja, die Antenne ist genau auf der anderen Seite (also 180 Grad von der geplanten Position). Des ATVs letzte Rache ;)
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13011
Re: **ISS** Expedition 54/55
« Antwort #71 am: 03. Februar 2018, 00:25:19 »
Man in Space:

Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 30. November 2018 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Online Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2274
Re: **ISS** Expedition 54/55
« Antwort #72 am: 03. Februar 2018, 00:25:35 »
Das Inventar wird gecheckt.

Es wurde bemerkt, dass ein Tool draußen vergessen bzw. was verloren wurde. Scherzweise wurde gerade gesagt, dass es dem schusseligen Arbeiter vom Lohn abgezogen wird  ;D
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Online Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2274
Re: **ISS** Expedition 54/55
« Antwort #73 am: 03. Februar 2018, 00:29:19 »

Was für Kameras benutzen überhaupt die US-Raumfahrer? Die Russen verwenden ja - wie in Eumels Screenshot zu sehen - eine leicht modifizierte GoPro-Kamera. Da kommt mir gleich die Urban-Legend in den Kopf mit dem Bleichstiften der Russen und den teuren Kugelschreibern der Amerikaner :D


Man steht nun schon in der Schleuse.
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13011
Re: **ISS** Expedition 54/55
« Antwort #74 am: 03. Februar 2018, 00:33:03 »
Beide Raumfahrer sind zurück in der Luftschleuse.
Das Schließen der Schleuse wird vorbereitet.
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 30. November 2018 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Tags: