Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 7

23. September 2018, 08:11:39
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • Sojus 2.1a, Progress MS-09 (Nr439), Baikonur 31/6, 23:51MESZ: 09. Juli 2018

Autor Thema: Progress MS-09 (№439) – Sojus-2-1А – Baikonur 31/6  (Gelesen 15210 mal)

Offline MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1754
  • DON'T PANIC - 42
Re: Progress MS-09 (№439) – Sojus-2-1А – Baikonur 31/6
« Antwort #125 am: 10. Juli 2018, 20:20:18 »
Startbilder aus kasachstan

Bei Astronomy.ru hat der User drabuzyla einige Bilder von der Jagd von Progress MS-09 und ISS einfangen können.


Die feuernde Rakete von Progress MS-09 und rechts davon die Spur von der ISS, die höherfliegt und voreilt!

Der User schreibt dazu:
Hier meine ersten Bilder
Kasachstan, Karaganda
etwa 00:55 (MSK)  (= 23:55 (MESZ) und 04:55 Ortszeit )
ISO 100, 10c, Canon 500d, Samyang 16mm

Gruß, HausD

Wow, beeindruckendes Launch + ISS Foto. :)

Ich habe den Start und das Ankoppeln hier zwar nur nachgelesen, aber es scheint mir bei diesem Start ist die Öffentlichkeitsarbeit maximiert worden. Der Stream soll ja in HD gewesen sein und dieses Foto ist auch erste klasse.
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Online HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7385
Re: Progress MS-09 (№439) – Sojus-2-1А – Baikonur 31/6
« Antwort #126 am: 10. Juli 2018, 21:09:02 »
... Laut Spiegel braucht man noch einen unbemannten Testflug:
Zitat
Es sei noch ein weiterer unbemannter Testflug zur ISS nötig, dann könne das Verfahren auch mit bemannten Raumschiffen erprobt werden, sagte der Leiter des Raketenbaukonzerns Energija, Alexander Kaleri, der Agentur Tass zufolge.
Das sieht man bei Roskosmos noch nicht so optimistisch, dazu der stellvertretende Generalplaner und Chefdesigner für bemannte Raumfahrtkomplexe des RKK Energia, Sergey Romanow:
"In Zukunft gilt dies auch für bemannte Starts. Aber das erfordert ein paar mehr "Progress" -Starts.
 und
"Wir planen noch 2 bis 3 mal mit einem Frachtschiff anzudocken und dann dieses Schema auch auf dem "Sojus" Raumschiff umzusetzen."

Gruß, HausD

Offline Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2168
Re: Progress MS-09 (№439) – Sojus-2-1А – Baikonur 31/6
« Antwort #127 am: 11. Juli 2018, 00:36:51 »
Das heißt wir müssen uns noch etwas gedulden bis der erste bemannte Expressflug mit 4 Stunden Flugzeit stattfindet. Ich verstehe auch noch nicht wie die Prioriäten für solche Flüge aussehen. Man sieht ja auch bei Gersts erster (6h zur ISS) und nun zweiten Mission (36h), dass der Expressflug von 6h keine dauerhafte Umsetzung ist.

Macht man es wenn es, wenn es zeitlich und bahntechnisch passt? Oder will man es nutzen für sehr kritische Fracht (z.B. Softeis ;) ) Aber es muss ja auch die Bahn der ISS für solche Flüge angepasst werden.

Übrigens neben dem Expressflug der Progress gibts auch noch zu feiern, dass nun wieder sechs Raumschiffe an der ISS angedockt sind:
- 2 Progress
- 2 Sojus
- 1 Dragon
- 1 Cygnus

Ein ATV hätte noch an die Station gepasst ;)
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Offline Nitro

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5018
Re: Progress MS-09 (№439) – Sojus-2-1А – Baikonur 31/6
« Antwort #128 am: 11. Juli 2018, 00:44:40 »
Ein ATV hätte noch an die Station gepasst ;)

Leider nein, da ist wirklich alles voll.  ;)


Quelle: NASA

Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2168
Re: Progress MS-09 (№439) – Sojus-2-1А – Baikonur 31/6
« Antwort #129 am: 11. Juli 2018, 01:15:28 »
Stimmt an Swesda hängt ja Progress MS-08.  ;D

Aber wie ich sehe wäre noch Platz für den Starliner + Dragon-2. Also könnte man noch auf die Summe von 8 Raumschiffen kommen.
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Online HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7385
Re: Progress MS-09 (№439) – Sojus-2-1А – Baikonur 31/6
« Antwort #130 am: 11. Juli 2018, 06:03:37 »
Beim Anlegen...


Die Kosmonauten Prokopjew und Artjemjew beim automatischen Anlegen von Progress MS-09    Foto: Artjemjew/Roskosmos

Beide Kosmonauten standen ja bei der Annäherung und dem Anlegen von Progress MS-09 mit dem ZUP/MCC Koroljow in ständigem Kontakt und hatten die Anweisung, nicht einzugreifen ... Man sieht es auch : Anfassen ja, aber eingreifen nur nach ausdrücklichem Befehl des ZUP ...

Gruß, HausD

Offline jakda

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3713
Re: Progress MS-09 (№439) – Sojus-2-1А – Baikonur 31/6
« Antwort #131 am: 11. Juli 2018, 10:24:33 »
Ich glaube nicht, dass dieser "kurze Anflug" zum Standard wird. Es ist eher ein Austesten der Möglichkeiten, der Bestätigung der theoretischen Berechnungen. Die gesammelten Erfahrungen bei diesen Anflugvarianten sind enorm.
Der nächste PROGRESS-Flug erfolgt noch einmal auf einer FG.
Ab PROGRESS MS-11 (7. Feb 2019) wird nur noch auf SOJUS 2-1a gestartet - also auch mit der Möglichkeit des "kurzen Anfluges".
Die SOJUS soll ab MS-16 (April 2020) mit 2-1a starten. Es gibt aber am 28. August 2019 den unbemannten SOJUS MS-Flug auf einer SOJUS 2-1a.

Datenstand 10. Juli 2018
Und - wer hat Schuld? - Russland

Online HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7385
Re: Progress MS-09 (№439) – Sojus-2-1А – Baikonur 31/6
« Antwort #132 am: 11. Juli 2018, 12:19:30 »
Zwei kurze Videos von Oleg Artjemjew


10.07.18  Kopplung Progress МS09 mit der ISS (1)
Die Annäherung ...


10.07.18  Kopplung Progress МS09 mit der ISS (2)
... und die Kopplung

Oleg Artjemjew schreibt dazu :
"Gestern Nacht von Baikonur ist das Frachtschiff "Progress MS-09". Und ..., schon ist es hier."

Gruß, HausD

Online HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7385
Re: Progress MS-09 (№439) – Sojus-2-1А – Baikonur 31/6
« Antwort #133 am: 11. Juli 2018, 18:48:38 »
Öffnen von Progress MS-09

Oleg Artjemjew berichtet hier über die Zeit nach dem Anlegen:
Dann schalteten Sergei Prokopiew und ich den Fernseher aus und überprüften die Dichtheit des gemeinsamen Raums zwischen "Progress" und dem (PIRS-)Moduls.


Oleg Artjemjew nach der Dichtheitsprüfung beim Öffnen der Luken                        Fotos: Artjemjew/Roskosmos


Sergei Prokopiew und Oleg Artjemjew tragen Atemschutz wegen entstandener Staubteilchen im Frachtraum


Der erste Blick in den Frachtraum des Progress MS-09

Gruß, HausD

Offline GG

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7214
Re: Progress MS-09 (№439) – Sojus-2-1А – Baikonur 31/6
« Antwort #134 am: 11. Juli 2018, 21:07:54 »
Nico, wo findet man die Artwork zur ISS jetzt? Ich habe da nur einen völlig veralteten Link in meiner Sammlung.

Offline Nitro

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5018
Re: Progress MS-09 (№439) – Sojus-2-1А – Baikonur 31/6
« Antwort #135 am: 11. Juli 2018, 21:28:15 »
Nico, wo findet man die Artwork zur ISS jetzt? Ich habe da nur einen völlig veralteten Link in meiner Sammlung.

Die gibt es hier: https://www.nasa.gov/feature/visiting-vehicle-launches-arrivals-and-departures
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline GG

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7214
Re: Progress MS-09 (№439) – Sojus-2-1А – Baikonur 31/6
« Antwort #136 am: 12. Juli 2018, 18:28:57 »
Danke.

Online HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7385
Re: Progress MS-09 (№439) – Sojus-2-1А – Baikonur 31/6
« Antwort #137 am: 16. Juli 2018, 13:08:43 »
Die Startzeit

Startzeit - genau + erstes Manöver

Progress MS-09  Start   T?? = 00:51:334.453 ???    = 23:51:334.453 MESZ ...
... warf Fragen auf ...
Bei Energia gibt es ein Bild, auf dem die Startzeit enthalten ist - man muss aber dreimal hinsehen und dazu noch wissen was man sucht ...


Auf dem Bildschirm steht  die Startzeit von Progress MS-09   = 00:51:34.452 ??? ,   
das ist nach unserer Uhrzeit  23:51:34.452 MESZ

Gruß,HausD

Online HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7385
Re: Progress MS-09 (№439) – Sojus-2-1А – Baikonur 31/6
« Antwort #138 am: 21. Juli 2018, 20:22:48 »
Persönliches im Video


Entladung des Frachters «Progress МS-09» - O.Artjemjew

Oleg Artjemjew dazu:
 Zwei Tage nach der Ankunft ist der Frachter zur Hälfte entladen.
(Er zeigt u.a. einen Beutel mit Schrauben, Verbindungsstücke und ähnlichem ... )
 Nun werden die persönlichen Geschenke und Pakete erreicht.
(Dazu gehören u. a.
 - Briefe und Karten
 - ein Beutel mit Naschereien für Artjemjew O.
 - Rindfleisch - getrocknet   (das bestimmt für einige Wochen reicht ...)
 - auch noch einige planetarische Snaks ... (zum Angewöhnen für später ...)
 )
Gruß, HausD

Online HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7385
Re: Progress MS-09 (№439) – Sojus-2-1А – Baikonur 31/6
« Antwort #139 am: 22. Juli 2018, 07:53:56 »
Bonus-Food-Container

Früher oder später wird das Essen aus der Standardration langweilig. Das schreibt O. Artjemjew in seinem Blog und stellt die Bonus-Food-Container vor ... denn, um die Ernährung abwechslungsreicher zu gestalten, erhalten die Raumfahrer einmal im Monat einen sogenannten Bonus-Food-Container  mit einem zusätzlichen Satz von Essen aus der industriellen Produktion.
Für die Bonuscontainer können die Raumfahrer, zusätzlich zum lange vorher festgelegten Essensplan die beliebtesten russischen und amerikanischen Produkte bestellen.
So wie die aus den Paketen, die O. Artjemjew im vorigen Video gezeigt hat.


Das ist einer, der Bonus-Food-Container B 281 ...


... und das sein Inhalt ,,,                         Fotos: O. Artjemjew

Gruß, HausD

Tags: