Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 10

17. November 2018, 14:25:25
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • NET: Electron 'Business Time', NABEO, Mahia NZ, ab 02:30MESZ: 27. Juni 2018
  • Rocket Lab , Electron , LC1 (NZ) , 01:30 MEZ: 11. November 2018

Autor Thema: Rocketlabs 'Business Time' auf Electron von Mahia Peninsula, Neuseeland  (Gelesen 14463 mal)

Online Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1472
Re: Rocketlabs 'Business Time' auf Electron von Mahia Peninsula, Neuseeland
« Antwort #50 am: 11. November 2018, 00:22:46 »
Wie Makemake schon richtig erwähnt hat, der Anfang des Startfensters wurde um 50 Minuten nach hinten verschoben.

20 Minuten vorher beginnt der Webcast.

Zitat
Welcome to launch day. We are currently targeting no earlier than 16:50 NZDT for lift-off (3:50 UTC/19:50 PST/22:50 EST). Live webcast will be available approx. 20 mins prior to target T-0.
https://twitter.com/RocketLab/status/1061354671070035968


https://twitter.com/RocketLab/status/1061377041096892416

Kann los gehen, hab morgen ehe Nachtschicht, für mich ist das eine gute Zeit.  ;)

Edit:

https://twitter.com/RocketLab/status/1061420815751643136

Wetter ist TOP!, und die Aussicht, unbezahlbar.  ;)
« Letzte Änderung: 11. November 2018, 02:12:41 von Duncan Idaho »
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Online Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1472
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13047
Re: Rocketlabs 'Business Time' auf Electron von Mahia Peninsula, Neuseeland
« Antwort #52 am: 11. November 2018, 03:56:57 »
Noch eine knappe Stunde bis zum Start.
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 30. November 2018 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Online Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1472
Re: Rocketlabs 'Business Time' auf Electron von Mahia Peninsula, Neuseeland
« Antwort #53 am: 11. November 2018, 04:06:15 »

https://twitter.com/RocketLab/status/1061453644464148480

Zitat
LOX fill is complete for today's Electron launch. We are currently targeting lift-off at 16:50 NZDT (03:50 UTC).
LOX Betankung ist fertig.   ???
So früh schon?

Edit:
Zitat
Rocket Lab
?Verifizierter Account @RocketLab
Go-NoGo poll complete. We are go for #ItsBusinessTime
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Online Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1472
Re: Rocketlabs 'Business Time' auf Electron von Mahia Peninsula, Neuseeland
« Antwort #54 am: 11. November 2018, 04:52:29 »
Liftoff .... Flight Nominal.



https://twitter.com/NASASpaceflight/status/1061466472172716032

MaxQ ... all Nominal.

PS: Das Onboardvideo ist der Hammer!

... 2te Stufe brennt und Fairing ist weg.
https://twitter.com/nextspaceflight/status/1061467127440388096
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Online Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1472
Re: Rocketlabs 'Business Time' auf Electron von Mahia Peninsula, Neuseeland
« Antwort #55 am: 11. November 2018, 05:01:20 »
HotSwap erfolgreich. (Die leeren Batterien wurden abgeworfen)
https://twitter.com/nextspaceflight/status/1061468240017321984

Und die Curie Oberstufe ist im Park-Orbit.

Gratulation!

Startvideo:

https://www.youtube.com/watch?time_continue=6&v=QfBCuK6wEYA

PS: Selbst Vector gratuliert schon.
Zitat
Congratulations @RocketLab on a successful launch! See you soon...
https://twitter.com/vectorspacesys/status/1061469315948367872

#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Online Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1472
Re: Rocketlabs 'Business Time' auf Electron von Mahia Peninsula, Neuseeland
« Antwort #56 am: 11. November 2018, 05:44:46 »
Zitat
Rocket Lab
‏Verifizierter Account @RocketLab
Kick stage ignition confirmed.
https://twitter.com/RocketLab/status/1061479272022343680

Alle Sats sind ausgesetzt.
Zitat
Peter Beck @Peter_J_Beck
All payloads deployed!!


https://www.youtube.com/watch?list=PLpGTA7wMEDFjaogDIpBS-UPH1l9_5enZu&v=GBI8tl3poC8

Das NABEO Segel wird in einer Stunde entfaltet.
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1278
Re: Rocketlabs 'Business Time' auf Electron von Mahia Peninsula, Neuseeland
« Antwort #57 am: 11. November 2018, 08:06:11 »
@Duncan Idaho: Danke für die Live-Berichterstattung.
@Axel_F: Danke, daß Du NABEO zurück in unser Blickfeld gebracht hast. Ich hatte den Beitrag völlig vergessen.

Und Gratulation an Rocket Lab zu diesem wichtigen Erfolg !

Offline Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2300
Re: Rocketlabs 'Business Time' auf Electron von Mahia Peninsula, Neuseeland
« Antwort #58 am: 11. November 2018, 10:06:58 »
Danke für die Nachteulen für  die Berichterstattung des Starts!

Und natürlich ein großes GRATULATION an RocketLab für den erfolgreichen Start. Ich bin begeistert, dass der erste Anlauf (nach der langen Flugpause) sofort geklappt hat. Nun bin ich gespannt ob sie ihr ausgegebenes Ziel erreichen und wir im Dezember noch den Start mit NASAs Nanosatelliten sehen.

RocketLab hat noch ein schönes Bild vom Start getwittert:

Quelle: https://twitter.com/RocketLab/status/1061518489561686016
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1278
Re: Rocketlabs 'Business Time' auf Electron von Mahia Peninsula, Neuseeland
« Antwort #59 am: 11. November 2018, 10:30:56 »
Mal noch ein bisschen was zu den Nutzlasten.
Es sind insgesamt 6 sehr kleine Satelliten und ein Technologie-Experiment.
Die Satelliten wurden in einer Kreisbahn in 500 km Höhe bei 85 Grad Neigung ausgesetzt.

Der größte Satellit ist CICERO-10 mit einer Masse von 10 kg.
Es handelt sich um einen 6U Cubesat der Firma Tyvak , der von GeoOptics betrieben wird, und im weitesten Sinne der Wetterbeobachtung dient.
Dann sind zwei Lemur-2-3U Cubesats mit den Eigennamen Chupanski und Chanusiak an Bord. Lemur wird von Spire Global aus San Francisco, Kalifornien,
betrieben und dient vorwiegend der Schiffsüberwachung (AIS). Sie können aber auch Daten von Flugzeugen empfangen und übertragen (System ADS-B).
So ein Lemur wiegt ca. 4 kg.

Dann gibt es noch IRVINE01, einen 1U Cubesat, aus einem Studentenprogramm namens STEM. IRVINE02 soll übrigens demnächst auf der Falcon-9 bei SSO-A mitfliegen.
Das letzte Satellitenpaar sind Proxima I und II für Fleet Space Technologies aus Adelaide. Es handelt sich um kommerzielle  Datenrelaissatelliten (IoT,Internet of Things)
Es handelt sich um 1,5U Cubesats . Sie wurden in nur 6 Wochen entwickelt und gebaut - das ist ja wie bei Sputnik-2!

Das Bremssegel NABEO wurde schon hinreichend beschrieben.

Insgesamt waren es also vielleicht 50 kg Nutzlast, also recht bescheiden.
Aber wichtig ist, daß offenbar alles gut funktioniert hat.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1516
Re: Rocketlabs 'Business Time' auf Electron von Mahia Peninsula, Neuseeland
« Antwort #60 am: 11. November 2018, 10:50:25 »
Auch von mir herzliche Gratulation an RocketLab. Von der Startübertragung her sind sie schon wesentlich besser als so manches alt eingesessenes Unternehmen. Da macht es Spaß live zuzuschauen  :D.
Irren ist menschlich. Je mehr man sich irrt, um so menschlicher ist man.

Offline Hugo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1553
Re: Rocketlabs 'Business Time' auf Electron von Mahia Peninsula, Neuseeland
« Antwort #61 am: 11. November 2018, 12:13:12 »
Glückwunsch zum erfolgreichen Start!

Täuscht es im Video bei der Stufentrennung, daß die Rakete ein wenig instabil ist uns sich zur Seite dreht? Mit dem Zünden der 2. Stufe dreht sie sich sofort zurück, also die Software hat es korrigiert. Aber auch danach sieht man, wie die Rakete immer wieder kleinere Kurskorrekturen vornimmt.

Offline Progress100

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 588
Re: Rocketlabs 'Business Time' auf Electron von Mahia Peninsula, Neuseeland
« Antwort #62 am: 11. November 2018, 17:06:46 »
Erste Objekte sind registriert:
85.0° 500 km Kreisbahn

https://twitter.com/planet4589/status/1061648035422392320

Online Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1472
Re: Rocketlabs 'Business Time' auf Electron von Mahia Peninsula, Neuseeland
« Antwort #63 am: 11. November 2018, 17:27:18 »
Glückwunsch zum erfolgreichen Start!

Täuscht es im Video bei der Stufentrennung, daß die Rakete ein wenig instabil ist uns sich zur Seite dreht? Mit dem Zünden der 2. Stufe dreht sie sich sofort zurück, also die Software hat es korrigiert. Aber auch danach sieht man, wie die Rakete immer wieder kleinere Kurskorrekturen vornimmt.

Das ist mir auch aufgefallen. Die Stufentrennung war recht "ruppig".  :)
Sobald die 2te Stufe am brennen war ging es in einem anderem Winkel weiter.

Der Orbit ist gut getroffen worden, also alles richtig gemacht.

Zitat
Two more objects from Electron cataloged this morning, in 506 x 516 km x 85.0 deg and 497 x 522 km x 85.0 deg orbits. Presumably two of the cubesat payloads, as the kick stage probably lowered perigee after the deployments.
https://twitter.com/planet4589/status/1061648035422392320

Nachtrag:
In ein paar Tagen sollten wir wissen ob das entfalten des Segels geklappt hat.
Zitat
High Performance Space Structure Systems @HPS_GmbH
We need a couple of more days to verify the status of the sail as we are also trying to catch it via optical telescopes with the help of our friends at the Falcon Telescope Network. Stay tuned :)
https://twitter.com/HPS_GmbH/status/1061632821402460160
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1278
Re: Rocketlabs 'Business Time' auf Electron von Mahia Peninsula, Neuseeland
« Antwort #64 am: 11. November 2018, 17:56:05 »
NABEO ist die Abkürzung für
Nanosat Bremssegel Entfaltversuch im Orbit

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1278
Re: Rocketlabs 'Business Time' auf Electron von Mahia Peninsula, Neuseeland
« Antwort #65 am: 11. November 2018, 19:51:19 »
Rocket Lab hat in seinem Video eine schöne Animation eingebaut, wie die Oberstufe Curie die Satelliten aussetzt.


Als erster wurde IRVINE01 ausgesetzt.


Dann folgten die Lemuren Chupanski und Chanusiak.


Die superschnell gebauten Testsatelliten Proxima I und Proxima II.


Und zum der "größte" Satellit, Cicero-10.

Online Doc Hoschi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1883
  • EmDrive-Optimist
Re: Rocketlabs 'Business Time' auf Electron von Mahia Peninsula, Neuseeland
« Antwort #66 am: 12. November 2018, 10:27:45 »
An Bord war übrigens auch der Cubesat Irvine 1 von der Irvine Public School Foundation:



Fast drei Jahre nach dem erstmaligen Einsatz eines Electrospray bzw. Colloid Thrusters (damals gebaut von Busek) im Rahmen der LISA Pathfinder Mission, ist dies nun also der zweite Weltraumeinsatz dieses elektrischen Antriebsystems (dieses Mal gebaut von Accion Space)

Siehe auch:
https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=5309.msg429815#msg429815
Douglas Adams: "In an infinite universe, the one thing sentient life cannot afford to have is a sense of proportion."

Online Doc Hoschi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1883
  • EmDrive-Optimist
Re: Rocketlabs 'Business Time' auf Electron von Mahia Peninsula, Neuseeland
« Antwort #67 am: 12. November 2018, 10:38:24 »
Kleine Korrektur:
Wie ich eben gelesen habe, befanden sich an Bord der beiden Aerocubes 8A und 8B ebenfalls schon Electrospray Thruster. Beide flogen ein halbes Jahr vor LISA Pathfinder.
Na schön, somit ist Irvine01 der dritte Satellit, der diese Technik einsetzt.
Douglas Adams: "In an infinite universe, the one thing sentient life cannot afford to have is a sense of proportion."

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1278
Re: Rocketlabs 'Business Time' auf Electron von Mahia Peninsula, Neuseeland
« Antwort #68 am: 13. November 2018, 19:55:22 »

Das ist Cicero-10, ein 6U Cubesat und Wettersatellit, beim Verpacken im Dispenser für "It´s Business Time".

https://twitter.com/TyvakNanoSat/status/1062344720356118528

Tags: