Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 9

18. Dezember 2018, 17:54:35
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • Falcon-9B4♺, Iridium-Next (41-50), VAFB SLC-4E, 16:14MESZ: 30. März 2018

Autor Thema: Iridium-Next Flug 5 auf Falcon 9v1.2  (Gelesen 18429 mal)

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13152
Re: Iridium-Next Flug 5 auf Falcon 9v1.2
« Antwort #100 am: 01. April 2018, 01:33:30 »
Wir hatten diesmal noch gar kein Video vom Start.
Hier ist ein Kurzes:


https://www.youtube.com/watch?v=LaEjfsjPdBI

Man kann darauf auch sehen, in welcher Qualität die Ansicht der Erdoberfläche ist.
Verboten oder reguliert sollen aber erst die späteren Ansichten aus dem Orbit sein.
Darauf ist sicher noch weniger zu erkennen.
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 28. Dezember 2018 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline Uwelino

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 457
Re: Iridium-Next Flug 5 auf Falcon 9v1.2
« Antwort #101 am: 01. April 2018, 07:48:22 »
Offenbar ist es doch gelungen die Schale der Nutzlastverkleidung erfolgreich zu bergen. :)



Quelle:https://www.teslarati.com/ - Teslarati-Fotografin Pauline Acalin

Die Mr.Steven liegt wieder im Hafen. Guter Artikel dazu von Teslarati.

https://www.teslarati.com/spacex-recovers-fairing-half-mr-steven-clawboat-iridium-launch/

Offline akku

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1089
Re: Iridium-Next Flug 5 auf Falcon 9v1.2
« Antwort #102 am: 01. April 2018, 07:53:42 »
schaut wirklich so aus als wenn das netz darunter liegt
wow!  gz

Offline wulfenx

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 224
Re: Iridium-Next Flug 5 auf Falcon 9v1.2
« Antwort #103 am: 01. April 2018, 08:55:33 »
Offenbar ist es doch gelungen die Schale der Nutzlastverkleidung erfolgreich zu bergen. :)


Quelle:https://www.teslarati.com/ - Teslarati-Fotografin Pauline Acalin

Die Mr.Steven liegt wieder im Hafen. Guter Artikel dazu von Teslarati.

https://www.teslarati.com/spacex-recovers-fairing-half-mr-steven-clawboat-iridium-launch/


Naja, Musk sagt ja nicht, dass es nicht geklappt hat, wenn es doch geklappt hat.
Da bin ich mal auf die Auflösung gespannt...

Meine Vermutung: Die Fairinghälfte ist zwar intakt, aber aus dem Wasser geborgen worden...
wär natürlich toll, wenn sie wirklich gefangen worden wäre....

Offline Terminus

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4155
Re: Iridium-Next Flug 5 auf Falcon 9v1.2
« Antwort #104 am: 01. April 2018, 10:43:07 »
Die Mr.Steven liegt wieder im Hafen. Guter Artikel dazu von Teslarati.

https://www.teslarati.com/spacex-recovers-fairing-half-mr-steven-clawboat-iridium-launch/

Nette Vergleiche in dem Artikel:

- Die Landung einer F9 sei vergleichbar der Aufgabe, einen Stift über das Empire State Building zu starten und auf der anderen Seite auf einer Schuhschachtel zu landen - das Ganze in einem Sturm.
- Das Auffangen der Nutzlastverkleidung sei vergleichbar der Aufgabe, einen Eisbecher ("paper bowl") in einem Tornado über zwei gestapelte Empire State Buildings zu starten und auf der anderen Seite mit einer Hand hinter dem Rücken zu fangen, und zwar ohne den Becher irgendwie zu beschädigen. :)

Der erste Vergleich soll von SpaceX selbst stammen, der zweite wohl vom Autor des Artikels, Eric Ralph.

Offline Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1581
Re: Iridium-Next Flug 5 auf Falcon 9v1.2
« Antwort #105 am: 02. April 2018, 07:32:53 »
Elon: "Ach ja, ganz vergessen, Fairinghälfte heil gelandet, nur nicht auf Mr. Steven."
Zitat
Oh yeah, forgot to mention it actually landed fine, just not on Mr Steven


https://twitter.com/elonmusk/status/980647734888681472
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Offline wulfenx

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 224
Re: Iridium-Next Flug 5 auf Falcon 9v1.2
« Antwort #106 am: 02. April 2018, 09:04:46 »
Elon: "Ach ja, ganz vergessen, Fairinghälfte heil gelandet, nur nicht auf Mr. Steven."
Zitat
Oh yeah, forgot to mention it actually landed fine, just not on Mr Steven



Danke.
Folgt man den weissen Seilen sieht man über der Fairing-Hälfte schemenhaft im Wasser den Fallschirm.

Offline Captain-S

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1066
Re: Iridium-Next Flug 5 auf Falcon 9v1.2
« Antwort #107 am: 02. April 2018, 10:47:46 »
Das Teil schwimmt doch perfekt...
Das Problem wird halt sein wenn beim auftreffen auf die Wasseroberfläche
Salzwasser in das Innere spritzt.
Wäre jedenfalls einfacher das Fairing gleich auf dem Wasser zu landen und dann zu bergen.

Online RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1663
Re: Iridium-Next Flug 5 auf Falcon 9v1.2
« Antwort #108 am: 02. April 2018, 10:53:37 »
Bei dem Seegang der auf diesem Bild zu sehen ist wäre das eine Variante ???.
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline Terminus

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4155
Re: Iridium-Next Flug 5 auf Falcon 9v1.2
« Antwort #109 am: 02. April 2018, 10:54:37 »
Interessant finde ich an dem Bild vor allem den inneren Aufbau aus vielen einzelnen, miteinander verbundenen (verklebten?) Modulen und einer offenbar darüber gezogenen Hülle. Wenn jedes dieser Module einzeln in einem Autoklaven gebacken werden muss, ahnt man vielleicht so langsam, warum so eine Verkleidung nicht nur Hunderttausende, sondern Millionen Dollar kosten soll. :o

Offline Terminus

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4155
Re: Iridium-Next Flug 5 auf Falcon 9v1.2
« Antwort #110 am: 02. April 2018, 10:57:42 »
Das Teil schwimmt doch perfekt...
Das Problem wird halt sein wenn beim auftreffen auf die Wasseroberfläche
Salzwasser in das Innere spritzt.
Wäre jedenfalls einfacher das Fairing gleich auf dem Wasser zu landen und dann zu bergen.

Stimmt schon. Aber das konnte sich SpaceX sicher auch schon früher ausrechnen und wenn sie sich trotzdem den Aufwand mit den schnellen Schiffen und der Fangeinrichtung geleistet haben, dann werden sie wohl wissen, warum. :-\

Offline MarsMCT

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 587
Re: Iridium-Next Flug 5 auf Falcon 9v1.2
« Antwort #111 am: 02. April 2018, 11:01:01 »
Die Platten, die man da innen sieht, sind Schalldämmung. Die Composite Hülle ist außen. Die Schalldämmung wird draufgeklebt. Teuer und zeitaufwändig ist hauptsächlich die Hülle, die in einem Autoklaven gebacken wird.

Offline Doc Hoschi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1909
  • EmDrive-Optimist
Re: Iridium-Next Flug 5 auf Falcon 9v1.2
« Antwort #112 am: 02. April 2018, 11:21:40 »
Die Dinger bezeichnet man übrigens auch als FAP (Fairing Acoustic Protection).
Douglas Adams: "In an infinite universe, the one thing sentient life cannot afford to have is a sense of proportion."

Offline Stefan307

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 748
Re: Iridium-Next Flug 5 auf Falcon 9v1.2
« Antwort #113 am: 02. April 2018, 11:28:53 »
Elon: "Ach ja, ganz vergessen, Fairinghälfte heil gelandet, nur nicht auf Mr. Steven."
Zitat
Oh yeah, forgot to mention it actually landed fine, just not on Mr Steven



Danke.
Folgt man den weissen Seilen sieht man über der Fairing-Hälfte schemenhaft im Wasser den Fallschirm.

Also bleibt das doch dran? Wir hatten ja in einem anderen Thread darüber diskutiert mich würde ja brennend interessieren für welche Fallschirmkonstruktion sich SpaceX entschieden hat?

MFG S

Offline Doc Hoschi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1909
  • EmDrive-Optimist
Re: Iridium-Next Flug 5 auf Falcon 9v1.2
« Antwort #114 am: 02. April 2018, 11:37:12 »
Wenn so ein Fairing kontrolliert gesteuert werden soll, bleibt ja nicht viel mehr als ein Flächenfallschirm (engl. para foil) übrig.
Alles andere wäre für mich eine faustdicke Überraschung.
Douglas Adams: "In an infinite universe, the one thing sentient life cannot afford to have is a sense of proportion."

Offline Stefan307

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 748
Re: Iridium-Next Flug 5 auf Falcon 9v1.2
« Antwort #115 am: 02. April 2018, 12:37:44 »
Wenn so ein Fairing kontrolliert gesteuert werden soll, bleibt ja nicht viel mehr als ein Flächenfallschirm (engl. para foil) übrig.
Alles andere wäre für mich eine faustdicke Überraschung.
Es gibt steuerbare Rundkappen, die SU und die DDR hatten so etwas!

MFG S

Offline Doc Hoschi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1909
  • EmDrive-Optimist
Re: Iridium-Next Flug 5 auf Falcon 9v1.2
« Antwort #116 am: 02. April 2018, 12:51:34 »
Alternativen gibt es sicherlich, aber für eine hohe Manövrierfähigkeit kommt man um einen Gleitfallschirm/Flächenfallschirm fast nicht herum (nicht zu verwechseln mit einem Gleitschirm, der sich nicht im freien Fall öffnen lässt). Damit hat man in der Raumfahrt zumindest bei Tests auch schon Erfahrung gesammelt (siehe X-38).
Douglas Adams: "In an infinite universe, the one thing sentient life cannot afford to have is a sense of proportion."

Offline Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1581
Re: Iridium-Next Flug 5 auf Falcon 9v1.2
« Antwort #117 am: 02. April 2018, 13:43:22 »
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Offline Doc Hoschi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1909
  • EmDrive-Optimist
Re: Iridium-Next Flug 5 auf Falcon 9v1.2
« Antwort #118 am: 02. April 2018, 14:24:30 »
Danke für den Link. Also wie erwartet ein para foil.
Zitat
All Sherpa variants are fully autonomous and GPS guided.

Hatte ursprünglich angenommen, dass man vom Boden bzw. Schiff aus versucht den Schirm mit dem Fairing aktiv zu steuern, aber so macht das natürlich noch ungleich mehr Sinn.
Douglas Adams: "In an infinite universe, the one thing sentient life cannot afford to have is a sense of proportion."

Offline Stefan307

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 748
Re: Iridium-Next Flug 5 auf Falcon 9v1.2
« Antwort #119 am: 02. April 2018, 21:23:42 »
Danke für den Link. Also wie erwartet ein para foil.
Zitat
All Sherpa variants are fully autonomous and GPS guided.

Hatte ursprünglich angenommen, dass man vom Boden bzw. Schiff aus versucht den Schirm mit dem Fairing aktiv zu steuern, aber so macht das natürlich noch ungleich mehr Sinn.
Naja es scheint ja trotzdem schwierig zu sein das Netz zu treffen... GPS gesteuert bedeutet ja nicht das man auch die Landegenauigkeit auf dem Niveau der Positionsgenauigkeit des GPS hat.

MFG S

Offline Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1581
Re: Iridium-Next Flug 5 auf Falcon 9v1.2
« Antwort #120 am: 02. April 2018, 23:05:01 »
Danke für den Link. Also wie erwartet ein para foil.
Zitat
All Sherpa variants are fully autonomous and GPS guided.

Hatte ursprünglich angenommen, dass man vom Boden bzw. Schiff aus versucht den Schirm mit dem Fairing aktiv zu steuern, aber so macht das natürlich noch ungleich mehr Sinn.
Naja es scheint ja trotzdem schwierig zu sein das Netz zu treffen... GPS gesteuert bedeutet ja nicht das man auch die Landegenauigkeit auf dem Niveau der Positionsgenauigkeit des GPS hat.

MFG S

Das hatten wir schon diskutiert. :-[
So eine Faringhälfte ist kein Palette.
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Online rok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1882
  • Info-Junkie ;-)
Re: Iridium-Next Flug 5 auf Falcon 9v1.2
« Antwort #121 am: 03. April 2018, 10:03:19 »
Außerdem wird man versuchen, mit der Fairing-Hälfte möglichst wenig zu manövrieren. Das Prinzip ist, dass die Fh das Fangschiff steuert, was bei der Mr. Steven aufgrund ihres modernen DPS (Dynamic Position System) möglich ist.

Offline Stefan307

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 748
Re: Iridium-Next Flug 5 auf Falcon 9v1.2
« Antwort #122 am: 03. April 2018, 17:48:58 »
Danke für den Link. Also wie erwartet ein para foil.
Zitat
All Sherpa variants are fully autonomous and GPS guided.

Hatte ursprünglich angenommen, dass man vom Boden bzw. Schiff aus versucht den Schirm mit dem Fairing aktiv zu steuern, aber so macht das natürlich noch ungleich mehr Sinn.
Naja es scheint ja trotzdem schwierig zu sein das Netz zu treffen... GPS gesteuert bedeutet ja nicht das man auch die Landegenauigkeit auf dem Niveau der Positionsgenauigkeit des GPS hat.

MFG S

Das hatten wir schon diskutiert. :-[
So eine Faringhälfte ist kein Palette.
vor allem fällt sie deutlich tiefer ;)

MFG S

Tags: