Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 9

09. Juli 2020, 09:33:56
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: **ISS** <Sichtbarkeit>  (Gelesen 450777 mal)

Offline AliveAgain

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 104
Re: **ISS** <Sichtbarkeit>
« Antwort #1625 am: 26. März 2020, 00:08:47 »
Überflug Düsseldorf 25.03.2020 - 20:42 Uhr (mit Iphone 11 - 30 Sekunden Belichtung im Nachtmodus)

No bucks - no Buck Rogers (Gus Grissom)

Offline MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2949
  • DON'T PANIC - 42
Re: **ISS** <Sichtbarkeit>
« Antwort #1626 am: 26. März 2020, 08:05:39 »
Hallo,

die sehr schönen hellen Überflüge der ISS bei schönem Wetter und Corona-Isolation haben bei Twitter den Hashtag #AlleBeobachtenDieISS aufkommen lassen. Unter dem Hashtag findet man auf Twitter meine und viele andere Fotos der ISS Überflüge der letzten Abende. Falls ein Twitternutzer hier auch die ISS Überflüge beobachtet und fotografiert/filmt, darf er/sie die Erwartungen und Ergebnisse gerne mit dem Hashtag #AlleBeobachtenDieISS auch auf Twitter veröffentlichen. Wenn die Tweets auch an @Raumfahrer_net gehen, werde ich die interessantesten Tweets auch gerne kommentiert oder unkommentiert retweeten. ;)

Viele Grüße

Mario aka (M.A.) für @Raumfahrer_net
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Offline MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2949
  • DON'T PANIC - 42
Re: **ISS** <Sichtbarkeit>
« Antwort #1627 am: 29. Mai 2020, 21:37:24 »
Hallo,

heute Abend fliegt die ISS im Rheinland knapp unterhalb am Mond vorbei. Stellenweise gibt es sogar einen Mond-Transit. Das ist einer der letzten hellen sichtbaren Überflüge über Deutschland für dieses Mal.

Gruß

Mario
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?