Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 7

20. Mai 2018, 17:55:53
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • Falcon-9B4♺ CRS-14, Dragon, CCAFS SLC-40, 22:30MESZ: 02. April 2018

Autor Thema: Dragon CRS -14 auf Falcon 9♺  (Gelesen 19649 mal)

Online RonB

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1051
Dragon CRS -14 auf Falcon 9♺
« am: 02. März 2018, 14:55:18 »
Am 2. April um 22:30 Uhr MESZ soll vom SLC-40 der nächste Start für einen Versorgungsflug zur ISS mit der Dragon CRS -14 mit einer bereits geflogenen F9 (Erstflug mit CRS -12) erfolgen.
« Letzte Änderung: 02. April 2018, 08:24:19 von James »
Irren ist menschlich. Je mehr man sich irrt, um so menschlicher ist man.

Online RonB

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1051
Re: Dragon CRS -14 auf Falcon 9♺
« Antwort #1 am: 09. März 2018, 15:15:34 »
Im Trunk der CRS -14 Kapsel werden sich folgende Experimente befinden: ASIM, RRM-3 und SDS (Debris).

ASIM wird elektrisch Entladungen (Blitze) in großer Höhe erforschen.
https://www.terma.com/space/space-missions/the-asim-observatory/

RRM-3 soll die Vorausetzungen schaffen um sowohl das Auftanken im Weltraum, als auch die Reparatur von Satelliten zu ermöglichen.
https://sspd.gsfc.nasa.gov/RRM3.html

SDS soll die Orbitalschuttumgebung um die Raumstation herum für zwei bis drei Jahre messen.
Irren ist menschlich. Je mehr man sich irrt, um so menschlicher ist man.

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1138
Re: Dragon CRS -14 auf Falcon 9♺
« Antwort #2 am: 12. März 2018, 20:41:21 »

Foto: ASIM


ASIM wurde im Heck-Strauraum (Trunk) von Dragon CRS -14  eingebaut.
ASIM wiegt 314 kg und wurde in Dänemark gebaut.

Online RonB

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1051
Re: Dragon CRS -14 auf Falcon 9♺
« Antwort #3 am: 14. März 2018, 09:32:02 »
Laut NSF Forum werden mit CRS -14 zwei kleine Satelliten zur ISS transportiert und sollen von dort aus ausgesetzt werden. Es handelt sich um Ubakusat (Türkei) und Ibazu (erster Satellit von Costa Rica).
Irren ist menschlich. Je mehr man sich irrt, um so menschlicher ist man.

Online RonB

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1051
Re: Dragon CRS -14 auf Falcon 9♺
« Antwort #4 am: 17. März 2018, 11:05:36 »
Die Trunk Beladung ist geändert wirden. Anstatt des RRM-3 wird MISSE-FF1 zur ISS transportiert. Mit diesem Experiment sollen Materialien unter Weltraumbedingungen untersucht werden.

http://www.nasa.gov/mission_pages/station/research/experiments/1.html

Edit: Bei NASA gibt es eine Zusammenfassung der Experimente die CRS -14 zur ISS bringt.

https://www.nasa.gov/mission_pages/station/research/SpX-14_research_launch_feature
« Letzte Änderung: 17. März 2018, 17:15:24 von RonB »
Irren ist menschlich. Je mehr man sich irrt, um so menschlicher ist man.

Online RonB

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1051
Re: Dragon CRS -14 auf Falcon 9♺
« Antwort #5 am: 18. März 2018, 16:17:47 »
Wie anfangs schon erwähnt hat der für den Start vorgesehene Booster (B1039) bereits CRS -12 in die Umlaufbahn gebracht. Die Dragonkapsel wurde schon als CRS -8 geflogen.

https://twitter.com/flatoday_jdean/status/974719813162602496
Irren ist menschlich. Je mehr man sich irrt, um so menschlicher ist man.

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1138
Re: Dragon CRS -14 auf Falcon 9♺
« Antwort #6 am: 27. März 2018, 15:01:30 »

Foto: ESA

Blick in den Heck-Stauraum (Trunk) von CRS -14 mit der dort untergebrachten ESA-Nutzlast ASIM.

https://twitter.com/DutchSpace/status/978615741116231686

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1138
Re: Dragon CRS -14 auf Falcon 9♺
« Antwort #7 am: 27. März 2018, 15:27:17 »


Der Heck-Frachtraum (Trunk) enthält diesmal drei Nutzlasten mit einer Gesamtmasse von 926 kg:
ASIM (unten)
PFCS
MISSE-FF

Offline Marauder

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 433
Re: Dragon CRS -14 auf Falcon 9♺
« Antwort #8 am: 27. März 2018, 16:40:48 »
Wie anfangs schon erwähnt hat der für den Start vorgesehene Booster (B1039) bereits CRS -12 in die Umlaufbahn gebracht. Die Dragonkapsel wurde schon als CRS -8 geflogen.

Hat die Nasa hier ihre Doktrin geändert? Ich habe was im Hinterkopf, daß man sich seinerzeit vertraglich zusichern ließ, für die ISS nur neue Kapseln zu fliegen... Mag mich da aber auch irren.

Offline Steffen

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 706
Re: Dragon CRS -14 auf Falcon 9♺
« Antwort #9 am: 27. März 2018, 16:48:03 »

...
Der Heck-Frachtraum (Trunk) enthält diesmal drei Nutzlasten mit einer Gesamtmasse von 926 kg:
ASIM (unten)
PFCS
MISSE-FF



Ich erkenne bei den 3 Nutzlasten gar keine PDGF (Power Data Grapple Fixture) für den Roboterarm. Die beiden Satelliten werden dann per Hand entladen und in die Umlaufbahn geworfen oder gibt es im Trank eine Auswurfvorrichtung?
Wird das MISSE-FF dann ebenfalls per Hand entladen und an den Einsatzort geschoben?

Oder zeigt das Bild noch nicht den Endzustand, und es werden noch PDGF nachgerüstet?

viele Grüße
Steffen


Offline Nitro

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4808
Re: Dragon CRS -14 auf Falcon 9♺
« Antwort #10 am: 27. März 2018, 17:05:27 »
Ich erkenne bei den 3 Nutzlasten gar keine PDGF (Power Data Grapple Fixture) für den Roboterarm. Die beiden Satelliten werden dann per Hand entladen und in die Umlaufbahn geworfen oder gibt es im Trank eine Auswurfvorrichtung?
Wird das MISSE-FF dann ebenfalls per Hand entladen und an den Einsatzort geschoben?

Oder zeigt das Bild noch nicht den Endzustand, und es werden noch PDGF nachgerüstet?

Das sind alles externe Nutzlasten fuer die ISS, keine Satelliten. Die werden mit hoher Wahrscheinlichkeit mit DEXTRE entladen, genau fuer sowas wurde er gebaut. :)
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline Steffen

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 706
Re: Dragon CRS -14 auf Falcon 9♺
« Antwort #11 am: 27. März 2018, 17:11:04 »
Huch :o, das mit den Satelliten hatte ich verwechselt.

viele Grüße
Steffen

Online RonB

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1051
Re: Dragon CRS -14 auf Falcon 9♺
« Antwort #12 am: 27. März 2018, 17:21:29 »
Hat die Nasa hier ihre Doktrin geändert? Ich habe was im Hinterkopf, daß man sich seinerzeit vertraglich zusichern ließ, für die ISS nur neue Kapseln zu fliegen... Mag mich da aber auch irren.

Es gibt keine neuen Dragon Kapseln mehr. Alle Kapseln die jetzt gestartet werden sind überarbeitete bereits geflogene Dragons. Es werden nur noch Crew Dragons neu gebaut.
Irren ist menschlich. Je mehr man sich irrt, um so menschlicher ist man.

Offline PERSON

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 201
Re: Dragon CRS -14 auf Falcon 9♺
« Antwort #13 am: 27. März 2018, 19:15:01 »
Naja hoffentlich,
bis jetzt ist es ja nur Gerede
нормальная жизнь

Offline m.hecht

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2374
Re: Dragon CRS -14 auf Falcon 9♺
« Antwort #14 am: 27. März 2018, 21:27:05 »
Naja hoffentlich,
bis jetzt ist es ja nur Gerede

Was ist nur Gerede? Das die Dragon-Kapseln wiederverwendet werden? Da muss ich dich enttäuschen. Das ist bereits passiert.


Mane

Online RonB

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1051
Re: Dragon CRS -14 auf Falcon 9♺
« Antwort #15 am: 28. März 2018, 10:44:43 »
Für heute ab 17:00 Uhr MESZ ist mit einem Zeitrahmen von 6 Stunden das Static Fire vorgesehen.

https://www.reddit.com/r/spacex/comments/82op7a/crs14_launch_campaign_thread/
Irren ist menschlich. Je mehr man sich irrt, um so menschlicher ist man.

Online RonB

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1051
Re: Dragon CRS -14 auf Falcon 9♺
« Antwort #16 am: 29. März 2018, 10:07:27 »
Ein paar "flimmernde" Bilder vom Static Fire gestern:


https://www.youtube.com/watch?v=nuXUI5YkDIY
Irren ist menschlich. Je mehr man sich irrt, um so menschlicher ist man.

Offline Spacetravler

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
Re: Dragon CRS -14 auf Falcon 9♺
« Antwort #17 am: 29. März 2018, 20:36:20 »
 :(  wohl keine Ladung der erststufe.


Online Lightning

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 51
Re: Dragon CRS -14 auf Falcon 9♺
« Antwort #18 am: 30. März 2018, 00:44:21 »
Nicht so schlim das sind Block 4 stufen die werden nicht mehr benötigt, die brauchen jetzt platz für Block 5   8)

Offline PERSON

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 201
Re: Dragon CRS -14 auf Falcon 9♺
« Antwort #19 am: 30. März 2018, 01:04:23 »
Naja hoffentlich,
bis jetzt ist es ja nur Gerede

Was ist nur Gerede? Das die Dragon-Kapseln wiederverwendet werden? Da muss ich dich enttäuschen. Das ist bereits passiert.


Mane

..ich sag nichts mehr, besser ist das
нормальная жизнь

Online Uwelino

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 366
Re: Dragon CRS -14 auf Falcon 9♺
« Antwort #20 am: 30. März 2018, 09:58:59 »
Zitat
Was ist nur Gerede? Das die Dragon-Kapseln wiederverwendet werden? Da muss ich dich enttäuschen. Das ist bereits passiert.

Hallo PERSON,
hier die konkreten bereits zwei mal geflogenen Dragon Mission mit wieder verwendeter Kapsel:

3. Juni 2017 - Dragon CRS -11 ----- flog bereits am 21. September 2014 als CRS -4 Mission zur ISS.
15. Dezember 2017 - Dragon CRS -13 -----  flog am 14. April 2015 bereits als CRS -6 Mission zur ISS.

Wenn nichts dazwischen kommt ist nächste Woche der dritte Flug (CRS -14) mit bereits eingesetzter Dragon Kapsel auf dem Weg zur ISS. Die Dragon wurde bereits als CRS -8 geflogen.

Offline Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1198
Re: Dragon CRS -14 auf Falcon 9♺
« Antwort #21 am: 30. März 2018, 10:37:34 »
Ach ja ganz vergessen, auf diesem Flug ist eine Zeitkapsel des DLR mit im Gepäck.

http://www.dlr.de/next/desktopdefault.aspx/tabid-12488

Zitat
DLR_nextVerifizierter Account @DLR_next
Zur #Zeitkapsel - hier einige der Wünsche für die Welt von morgen, die uns insgesamt 8000 #Kinder und #Jugendliche geschickt haben und die samt Fotos auf dem Datenträger in der Kapsel sind http://www.dlr.de/next/desktopdefault.aspx/tabid-12489/21770_read-49910/
https://twitter.com/DLR_next/status/979636515486814209

Ich finde die Idee toll und denke damit kann die Jugend für Raumfahrt und Astronomie begeistert werden.



#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Online Roland

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 284
Re: Dragon CRS -14 auf Falcon 9♺
« Antwort #22 am: 30. März 2018, 14:22:10 »
Zitat
Naja hoffentlich,
bis jetzt ist es ja nur Gerede
...bezog sich vermutlich auf den Bau der Crew-Dragon.

Offline Sternenstromer

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Dragon CRS -14 auf Falcon 9♺
« Antwort #23 am: 31. März 2018, 10:00:31 »
Der Heck-Frachtraum (Trunk) enthält diesmal drei Nutzlasten mit einer Gesamtmasse von 926 kg:
ASIM (unten)
PFCS
MISSE-FF

Ich bewundere immer wieder die einfache, klare (und offensichtlich funktionierende) Konstruktion des Dragon Trunks! Aber wird der Trunk (und damit auch die Kapsel oben drauf) wirklich nur mit den sechs "Nupsis" mit der 2. Stufe verbunden? Ich meine die vier an den Enden der geraden Sonnensegel-Sektionen, und die zwei weiteren in der Mitte der Halbkreissektionen.
Klar, es werden von der Oberstufe hauptsächlich Beschleunigungs(druck-)kräfte auf die Nutzlast übertragen, aber bei dem Gewicht, Beschleunigungen, anfangs aerodynamischer Belastung sollte doch einiges auch an Querkräften und -momenten zusammenkommen... Oder fehlt auf diesem Foto noch das eigentliche, strukturelle Verbindungssystem zwischen Dragon und der Stufe 2?

Offline Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1198
Re: Dragon CRS -14 auf Falcon 9♺
« Antwort #24 am: 31. März 2018, 12:06:57 »
Go Quest ist alleine ausgelaufen. (7,8 Knoten, Gestern 18:30)
Scheint wohl auch Telemtrie empfangen zu wollen.

https://www.marinetraffic.com/de/ais/home/shipid:450521/zoom:13
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Tags: