Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

20. Oktober 2019, 10:30:08
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: SpinLaunch  (Gelesen 488 mal)

Offline Lumpi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2216
SpinLaunch
« am: 16. Juni 2018, 21:05:33 »
Mittels Katapult ins Weltall

SpinLaunch ist ein von Jonathan Yaney gegründetes Raumfahrt-Startup, dass mit einem Katapult kleine Satelliten für weniger als 500.000 Dollar ab 2022 ins Weltall befördern will. Es gäbe zwar schon einen funktionsfähigen Prototyp, aber das Unternehmen will derzeit keine technischen Details preisgeben. Zunächst soll aber wohl ein Flugkörper mit einer Zentrifuge auf ca. 8000 km/h beschleunigt, um dann mit Hyperschallgeschwindigkeit ins Weltall katapultiert zu werden. Für ihr Projekt hat das Unternehmen jetzt insgesamt 40 Millionen Dollar, finanziert u.a. von Airbus und Google, eingesammelt. Zur Zeit prüfe SpinLaunch 5 mögliche Startplätze in den USA nach Eignung für den Bau einer eigenen Startanlage.
https://www.bloomberg.com/news/articles/2018-06-14/this-startup-got-40-million-to-build-a-space-catapult
https://www.geekwire.com/2018/spinlaunch-raises-40m-airbus-google-others-space-catapult/

Blick in den Hangar von SpinLaunch mit einem Flugkörper, der von einem Katapult aus gestartet werden kann:

Quelle: SpinLaunch Photo
Das Bekannte ist endlich, das Unbekannte unendlich.

Tags: