Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 9

19. September 2018, 10:00:54
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Mitgelieferte Okulare ersetzen  (Gelesen 589 mal)

Offline princessofia

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
Mitgelieferte Okulare ersetzen
« am: 09. Juli 2018, 21:22:37 »
Hallo zusammen.Ich bin neu hier in dem Forum und auch relativ neu im Hobby. Hab mein Teleskop seit Weihnachten. Ich besitze ein Skywatcher AC 90/900. In erster Regel beobachte ich Planeten und den Mond, da mein Teleskop etwas zu schwach für richtige Deep-Sky Objekte ist. Hab bisher nur den Orionnebel und den Herkuleshaufen vor die Linse bekommen.Ich hab jetzt schon öfter gelesen dass die mitgelieferten Okulare oft nicht viel taugen und dass man mit richtigen Okularen höherer Qualität noch viel mehr aus seinem Teleskop rausholen kann. Jetzt ist meine Frage was ihr denn so empfehlen könntet. Hab mich schon über Orthos und Plössel informiert, die man ja schon für vergleichbar wenig Geld bekommt. Eine bessere Barlow möchte ich mir vielleicht auch noch zulegen, da sie sonst eine Schwachstelle wäre.Vielen Dank

Offline Majo2096

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 900
Re: Mitgelieferte Okulare ersetzen
« Antwort #1 am: 09. Juli 2018, 22:11:11 »
Hallo Erstmal und Willkommen im Forum.

... Ich hab jetzt schon öfter gelesen dass die mitgelieferten Okulare oft nicht viel taugen und dass man mit richtigen Okularen höherer Qualität noch viel mehr aus seinem Teleskop rausholen kann. Jetzt ist meine Frage was ihr denn so empfehlen könntet. ...

Was du sagst ist prinzipiell richtig. Um sagen zu können ob sich die Investition lohnt (gute Okulare können ganz schön teuer sein) währe es hilfreich wenn du uns sagen könntest was du derzeit für Okulare verwendest. Bei günstigen Teleskopen werden immer wieder sehr schlechte Okulare aus Plastik beigelegt. Wenn du solche Geräte hast lohnt sich ein Upgrade auf Plössel zum Beispiel sehr.

Andere Anbieter legen jedoch auch schon gute Plössel Okulare bei (gibts ab 20-30€ pro Stück). In so einem Fall bringt auch der Kauf von teureren Okularen kaum ein klareres Bild. (Zumindest als Anfänger merkst du keinen Unterschied) Diese Okulare werden gekauft für andere Vergrößerungen und größere Gesichtsfelder.

Offline GG

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7214
Re: Mitgelieferte Okulare ersetzen
« Antwort #2 am: 10. Juli 2018, 01:00:20 »
Die mit gelieferten Okulare sind Super Plössls und bieten einen eher schlechten Einblick. Passend zu Deinem Teleskop könnte man die Goldkanten empfehlen. Da sieht man erheblich mehr und der Preis ist noch erträglich. Derzeit werden sie bei TS für 57 Euro pro Stück angeboten. Wenn Du geschickt verhandelst, kannst Du alle 4 vielleicht zusammen für 200 Euro bekommen.

https://www.teleskop-express.de/shop/product_info.php/info/p617_TS-Optics-Ultraweitwinkel-Okular-20-mm-1-25----66--Gesichtsfeld.html

Alternativ kann man auch ein Zoom-Okular erwerben, das hat dann mehrere verschiedene Brennweiten und damit Vergrößerungen.

https://www.teleskop-express.de/shop/index.php/cat/c137_Okulare-----Zoom.html

Das sind alles Weitwinkelokulare mit bequemem Einblick. Auch das billigste ist besser als Deine Plössls.

Ratsam ist es zudem, sich nach Astroclubs oder Stammtischen in der Nähe umzusehen. Da oder in speziellen Astroforen bekommt man gebrauchte Ware oft günstig.

http://forum.astronomie.de/phpapps/ubbthreads/ubbthreads.php/forum_summary
« Letzte Änderung: 11. Juli 2018, 00:47:32 von GG »

Tags: