Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 6

24. Juli 2019, 09:26:06
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • Falcon Heavy, Arabsat 6A, KSC LC-39A, 00:35 MESZ: 12. April 2019

Autor Thema: Arabsat 6A auf Falcon Heavy (B1052.1/B1055.1/B1053.1)  (Gelesen 48500 mal)

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2430
Arabsat 6A auf Falcon Heavy (B1052.1/B1055.1/B1053.1)
« am: 12. September 2018, 09:31:39 »
Der für Saudiarabien gebaute Kommunikationssatellit könnte nun doch noch 2018 vom LC -39A gestartet werden. Derzeit ist ein Start des ca 6000 kg schweren Satelliten ab November 2018 geplant. Da für den gleichen Monat der Start der unbemannten Crew Dragon vom selben Startplatz erfolgen soll darf man auf den Ablauf dieser Starts gespannt sein.

https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?PHPSESSID=cqtemv4u2ngf8nnvtvbcuav880&topic=8184.1880
« Letzte Änderung: 11. April 2019, 07:35:08 von RonB »
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2430
Re: Arabsat 6A auf Falcon Heavy (B1052.1/B1055.1/B1053.1)
« Antwort #1 am: 16. September 2018, 13:48:03 »
Der Start ist in den Monat Dezember verschoben worden. Bei dem Andrang in den Monaten November und Dezember ist das für mich nicht verwunderlich. Wir werden mit großer Wahrscheinlichkeit noch weitere Veränderungen in der Startfolge erleben.

https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=8184.1900
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2430
Re: Arabsat 6A auf Falcon Heavy (B1052.1/B1055.1/B1053.1)
« Antwort #2 am: 18. September 2018, 09:25:38 »
Komando zurück! Der Start ist jetzt doch wieder im November eingetragen. Möglicherweise hägt dies mit der Verschiebung des Crew Dragon Starts in den Dezember zusammen  :-\.

https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=8184.1900
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2430
Re: Arabsat 6A auf Falcon Heavy (B1052.1/B1055.1/B1053.1)
« Antwort #3 am: 04. Oktober 2018, 09:25:34 »
Nun werden wir in diesem Jahr keinen FH Start mehr sehen  :(. Der Starttermin ist in den Januar 2019 verschoben worden.

https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=8184.new
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2430
Re: Arabsat 6A auf Falcon Heavy (B1052.1/B1055.1/B1053.1)
« Antwort #4 am: 06. Dezember 2018, 15:44:48 »
Die beiden Seitenbooster für diesen Flug im Januar 2019 sind schon vorhanden. Nun fehlt nur noch der Centercore.

https://www.reddit.com/r/spacex/wiki/cores
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2430
Re: Arabsat 6A auf Falcon Heavy (B1052.1/B1055.1/B1053.1)
« Antwort #5 am: 08. Dezember 2018, 13:59:52 »
Wann nehmen die Verschiebungen endlich ein Ende?  >:( Der Start ist derzeit auf NET Februar gesetzt worden.

https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=8184.new
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2430
Re: Arabsat 6A auf Falcon Heavy (B1052.1/B1055.1/B1053.1)
« Antwort #6 am: 16. Dezember 2018, 18:45:26 »
Da die Dragon CRS -16 CRS -17 in den März verschoben wurde wäre es möglich dass der Start von Arabsat in dem für Dragon geplanten Zeitraum liegen wird (um den 17.02.). Beide starten ja bekanntlich vom gleichen Startplatz (LC -39A). Zum Jahrestag des ersten FH Fluges wird dieser Start mit großer Wahrscheinlichkeit nicht stattfinden. Eigentlich schade  :(.
« Letzte Änderung: 17. Dezember 2018, 12:20:16 von RonB »
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline MarsMCT

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 950
Re: Arabsat 6A auf Falcon Heavy (B1052.1/B1055.1/B1053.1)
« Antwort #7 am: 16. Dezember 2018, 19:09:13 »
CRS -16 ist gerade an die ISS angekoppelt. CRS -17 ist der nächste Versorgungflug. CRS -16 is von Pad 40 gestartet, CRS -17 wahrscheinlich auch. So lange noch so viel an 39A gebaut wird, fliegen sie von dort nur, wenn es nicht anders geht. Also mindestens Falcon Heavy und Dragon 2 Commercial Crew. Es wird also wohl kaum Konflikte zwischen Arabsat 6A und CRS -17 geben.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2430
Re: Arabsat 6A auf Falcon Heavy (B1052.1/B1055.1/B1053.1)
« Antwort #8 am: 17. Dezember 2018, 12:15:55 »
CRS -16 ist gerade an die ISS angekoppelt. CRS -17 ist der nächste Versorgungflug. CRS -16 is von Pad 40 gestartet, CRS -17 wahrscheinlich auch. So lange noch so viel an 39A gebaut wird, fliegen sie von dort nur, wenn es nicht anders geht. Also mindestens Falcon Heavy und Dragon 2 Commercial Crew. Es wird also wohl kaum Konflikte zwischen Arabsat 6A und CRS -17 geben.

Sorry! Die CRS -17 habe ich korrigiert. Allerdings sind nach der u.a. Quelle sowhl CRS -17 als auch Arabsat vom LC -39A geplant.

https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=8184.new
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline MarsMCT

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 950
Re: Arabsat 6A auf Falcon Heavy (B1052.1/B1055.1/B1053.1)
« Antwort #9 am: 17. Dezember 2018, 16:53:32 »

Sorry! Die CRS -17 habe ich korrigiert. Allerdings sind nach der u.a. Quelle sowhl CRS -17 als auch Arabsat vom LC -39A geplant.

https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=8184.new

Zur Zeit sind diese Angaben höchstens Absichtserklärungen und können geändert werden, wenn Terminkonflikte auftreten. Fester werden die Angaben, wenn Anträge für Startlizenzen vorliegen, das ist viel kurzfristiger. Und selbst dann geht es noch. Einer der Wünsche der Startanbieter, speziell SpaceX ist es, daß Lizenzen schnell und unbürokratisch von einem Pad auf ein anderes umgebucht werden können.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2430
Re: Arabsat 6A auf Falcon Heavy (B1052.1/B1055.1/B1053.1)
« Antwort #10 am: 01. Januar 2019, 12:01:19 »
Die FH ist endlich komplett  :D. Jetzt fehlt nur noch ein konkreter Starttermin im März.

https://www.reddit.com/r/spacex/wiki/cores
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2136
Re: Arabsat 6A auf Falcon Heavy (B1052.1/B1055.1/B1053.1)
« Antwort #11 am: 28. Januar 2019, 20:10:46 »
Und da ist er. NET 7ter März.

Zitat
SpaceX has filed for the FCC licenses needed to support Arabsat 6A – the first operational mission for Falcon Heavy. As expected, the side boosters will land at the Cape while the center core heads for OCISLY. The requested start date is March 7th, 2019.
https://twitter.com/nextspaceflight/status/1089942200337731585

Sidebooster zurück zum Cape und die Centercore -> OCISLY.
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2430
Re: Arabsat 6A auf Falcon Heavy (B1052.1/B1055.1/B1053.1)
« Antwort #12 am: 31. Januar 2019, 16:06:36 »
Die Nummerierung der Booster wurde geändert. Jetzt werden die Seitenbooster mit der Bezeichnung B1052 und B1053 geführt und der Centercore hat die B1055 bekommen.

https://www.reddit.com/r/spacex/wiki/cores
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline Stefan307

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1125
Re: Arabsat 6A auf Falcon Heavy (B1052.1/B1055.1/B1053.1)
« Antwort #13 am: 01. Februar 2019, 11:20:03 »
Die Nummerierung der Booster wurde geändert. Jetzt werden die Seitenbooster mit der Bezeichnung B1052 und B1053 geführt und der Centercore hat die B1055 bekommen.

https://www.reddit.com/r/spacex/wiki/cores

Hat man da tatsächlich die Stufen getauscht?Evtl. mit der Rakete für die Air Force Mission? Oder waren sie vorher falsch zugeordnet?

MFG S

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2430
Re: Arabsat 6A auf Falcon Heavy (B1052.1/B1055.1/B1053.1)
« Antwort #14 am: 01. Februar 2019, 13:53:54 »
Ursprünglich wurden B1055 und B1056 als Seitenbooster und B1057 als Centercore benannt. Ob die Benennung nur falsch zugeordnet wurde oder die Booster tatsächlich ausgetauscht wurden kann ich nicht nachvollziehen. Auf dieser Seite sind sie aber z.Zt. noch so zu sehen:

https://spacextimemachine.com/
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2430
Re: Arabsat 6A auf Falcon Heavy (B1052.1/B1055.1/B1053.1)
« Antwort #15 am: 02. Februar 2019, 09:16:11 »
Der Start ist erneut verschoben worden und zwar ohne Angabe eines neuen Termins. Hier hat wahrscheinlich die DM-1 Mission Vorrang und die soll nun - hoffentlich - Anfang März stattfinden. Da beide Missionen vom gleichen Pad gestartet werden war diese Verschiebung zu erwarten. Hoffen wir mal, dass der Start wenigstens noch im März erfolgt (Es gibt keinen Smiley der meiner Enttäuschung Ausdruck verleihen kann).

https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=8184.new
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2430
Re: Arabsat 6A auf Falcon Heavy (B1052.1/B1055.1/B1053.1)
« Antwort #16 am: 13. Februar 2019, 10:23:36 »
Der Centercore und somit der letzte der drei Booster ist am Lagerungs- und Verarbeitungshangar im KSC angekommen. Dort dürfte es jetzt eng werden, da auch noch die F9 mit der Crew Dragon dort lagert. Wenn der Start der DM-1 Mission wie geplant am 2. März stattfindet könnte dann auch die FH für den Start vorbereitet werden der dann noch im März stattfinden soll. Bemerkenswert ist dass der Starttermin für den zweiten Flug  dieser FH  mit STP-2 schon für April geplant ist.

https://www.teslarati.com/spacex-falcon-heavy-milestone-three-boosters-arrive-in-florida/?mc_cid=ad330c2f91&mc_eid=60eb267dc3
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline Captain-S

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1474
Re: Arabsat 6A auf Falcon Heavy (B1052.1/B1055.1/B1053.1)
« Antwort #17 am: 04. März 2019, 09:47:09 »
Ist der Starttermin hier noch aktuell:  :o
http://www.spacexstats.xyz/

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2430
Re: Arabsat 6A auf Falcon Heavy (B1052.1/B1055.1/B1053.1)
« Antwort #18 am: 04. März 2019, 09:49:38 »
Ist der Starttermin hier noch aktuell:  :o
http://www.spacexstats.xyz/

Garantiert NICHT! Vermutlich Ende März oder sogar Anfang April. (.. mal auf Upcoming klicken)

https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=8184.new
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2430
Re: Arabsat 6A auf Falcon Heavy (B1052.1/B1055.1/B1053.1)
« Antwort #19 am: 05. März 2019, 14:51:03 »
Der Starttermin ist nun endgültig in den April verschoben worden.

https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=8184.new
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2430
Re: Arabsat 6A auf Falcon Heavy (B1052.1/B1055.1/B1053.1)
« Antwort #20 am: 07. März 2019, 09:30:49 »
Der Centercore (B1055) wird erst einmal nur für den Start von Arabsat verwendet. Für die nächste FH Mission ist ein anderer Booster als Centercore vorgesehen. Eine Vorsichtsmaßnahme :-\?

https://reddit.com/r/spacex/wiki/cores
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8071
Re: Arabsat 6A auf Falcon Heavy (B1052.1/B1055.1/B1053.1)
« Antwort #21 am: 07. März 2019, 12:28:03 »
Zu dem Thema (und auch zu Arabsat-6A) siehe auch meinen Beitrag von gestern Abend im "SpaceX Neuigkeiten" Thread. Und besonders zum dort verlinkten Artikel bei NSF.

https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=12537.msg447363#new

Gruß
roger50

Offline Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2136
Re: Arabsat 6A auf Falcon Heavy (B1052.1/B1055.1/B1053.1)
« Antwort #22 am: 15. März 2019, 18:40:20 »
Arabsat 6A hat nun Termin und Uhrzeit.
NET 07.04 (23:36 MEZ)
https://twitter.com/thesheetztweetz/status/1106602646792781824
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Offline sophismos

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 78
Re: Arabsat 6A auf Falcon Heavy (B1052.1/B1055.1/B1053.1)
« Antwort #23 am: 16. März 2019, 13:04:31 »
Arabsat 6A hat nun Termin und Uhrzeit.
NET 07.04 (23:36 MEZ)
https://twitter.com/thesheetztweetz/status/1106602646792781824

Das wäre ja ein Tagstart (06:36 EDT 1.5 Stunden vor Sonnenuntergang)

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2430
Re: Arabsat 6A auf Falcon Heavy (B1052.1/B1055.1/B1053.1)
« Antwort #24 am: 16. März 2019, 16:54:27 »
Arabsat 6A hat nun Termin und Uhrzeit.
NET 07.04 (23:36 MEZ)
https://twitter.com/thesheetztweetz/status/1106602646792781824

Ab April haben wir wieder Sommerzeit. Also: Start am 08.04 um 00:36 Uhr MESZ.
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Tags: