Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 6

24. Oktober 2019, 04:27:13
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Trägerrakete SOJUS-6  (Gelesen 697 mal)

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8679
Trägerrakete SOJUS-6
« am: 07. September 2019, 18:31:22 »
Neue Trägerrakete SOJUS-6

Im Tweed von anik wird eine neue Trägerrakete SOJUS-6 angkündigt:
Roskosmos plant eine Rakete "Sojus-6"

Das wurde vom Chef von Roskosmos Dimitri Rogosin den Reportern beim Wostotschny-Besuch  mitgeteilt.             (Quelle: TASS)
"Wir werden eine weitere Rakete bauen, die Sojus-6-Mittelklasse-Rakete, die auf der Basis des RD-180-Triebwerks fliegen wird.
Dies ist ein Ausweg aus der Situation, wenn die Amerikaner den Kauf dieses Triebwerks für ihre Bedürfnisse einstellen werden."


Laut dem Chef von Roskosmos dieses Triebwerk hat 85 störungsfreie Flüge absolviert und ist für bemannte Starts ausgelegt. Rogosin betonte auch, dass geplant sei, die Sojus-6 auf der Basis der Sojus-5-Rakete zu bauen.

Gruß, HausD

Offline Progress100

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1221
Re: Trägerrakete SOJUS-6
« Antwort #1 am: 07. September 2019, 20:08:01 »
Hold on to your dreams !

Offline Progress100

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1221
Re: Trägerrakete SOJUS-6
« Antwort #2 am: 08. September 2019, 11:26:29 »
http://www.russianspaceweb.com/baikonur_zenit.html#nazarbaev

Der Startplatz für die Sojus 5 und Sojus 6 (ehemals Platz 45 für die Zenit) soll in "Nazarbaevsky Start" umbenannt werden.
Nasarbajew war bis zum Frühjahr Präsident Kasachstans.
Das Vermögen der Familie wird auf mehrere Milliarden US-Dollar geschätzt.
Hold on to your dreams !

Tags: