Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 9

10. Dezember 2018, 16:27:21
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • Delta-4Heavy , NROL-71 , VAFB SLC-6, 05:06 MEZ: 14. Dezember 2018

Autor Thema: NROL-71 auf Delta IV Heavy von Vandenberg SLC-6  (Gelesen 5498 mal)

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1350
Re: NROL-71 auf Delta IV Heavy von Vandenberg SLC-6
« Antwort #25 am: 08. Dezember 2018, 20:09:49 »

Die beweglichen Gebäude von SLC-6 wurden offenbar frisch gestrichen.
Sieht schon alles sehr massiv aus, selbst die riesige Delta IV Heavy wirkt hier klein.

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1350
Re: NROL-71 auf Delta IV Heavy von Vandenberg SLC-6
« Antwort #26 am: 08. Dezember 2018, 20:21:00 »

Und noch ein schönes Foto.
Im Vordergrund der mächtige Mobile Assembly Shelter aus der Shuttle-Ära.

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1350
Re: NROL-71 auf Delta IV Heavy von Vandenberg SLC-6
« Antwort #27 am: 08. Dezember 2018, 23:24:11 »


https://www.youtube.com/watch?v=dgJda-LFBw0

Zurückrollen des Mobile Service Towers

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13115
Re: NROL-71 auf Delta IV Heavy von Vandenberg SLC-6
« Antwort #28 am: Gestern um 04:51:06 »
Hier dampft sie:

ULA Webcast
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 30. November 2018 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13115
Re: NROL-71 auf Delta IV Heavy von Vandenberg SLC-6
« Antwort #29 am: Gestern um 04:55:58 »
Hier gibt´s den Webcast:

https://www.ulalaunch.com/missions/delta-iv-nrol-71

Start in 9 Minuten.
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 30. November 2018 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline fl67

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1988
Re: NROL-71 auf Delta IV Heavy von Vandenberg SLC-6
« Antwort #30 am: Gestern um 05:01:54 »
T-4min and Holding...   Start um 5:15 MEZ

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13115
Re: NROL-71 auf Delta IV Heavy von Vandenberg SLC-6
« Antwort #31 am: Gestern um 05:11:49 »
ULA Webcast

GO for Launch!  :D
T minus 4 Minuten und Counting!
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 30. November 2018 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13115
Re: NROL-71 auf Delta IV Heavy von Vandenberg SLC-6
« Antwort #32 am: Gestern um 05:16:03 »
Hold Hold Hold!!!
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 30. November 2018 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline fl67

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1988
Re: NROL-71 auf Delta IV Heavy von Vandenberg SLC-6
« Antwort #33 am: Gestern um 05:17:43 »
"MECO confirmed !"     - ok, aber etwas zu früh..   ;D

Die Uhr wird wieder auf T-4min gesetzt.

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13115
Re: NROL-71 auf Delta IV Heavy von Vandenberg SLC-6
« Antwort #34 am: Gestern um 05:19:07 »
Engine Start lief bereits:

Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 30. November 2018 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline fl67

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1988
Re: NROL-71 auf Delta IV Heavy von Vandenberg SLC-6
« Antwort #35 am: Gestern um 05:29:35 »
Heute kein Start   :(

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13115
Re: NROL-71 auf Delta IV Heavy von Vandenberg SLC-6
« Antwort #36 am: Gestern um 05:30:03 »
Die Rakete wird enttankt.
Das bedeutet: Heute kein Start mehr.
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 30. November 2018 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline fl67

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1988
Re: NROL-71 auf Delta IV Heavy von Vandenberg SLC-6
« Antwort #37 am: Gestern um 05:36:55 »
Es wurde noch kein neues Startdatum bekannt gegeben.

Man kann sich den Startversuch hier ab 34:20 nochmal ansehen:

https://www.youtube.com/watch?time_continue=2060&v=ZsX1TmAmeEU


Offline vostei

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 851
Re: NROL-71 auf Delta IV Heavy von Vandenberg SLC-6
« Antwort #38 am: Gestern um 09:01:23 »
Ich habe den Eindruck, dass die Zündsequenz zuerst beim im Bild rechten Booster erfolgte, also nicht ganz gleichzeitig..
Lieber fünf vor Zwölf, als keins nach Eins

Offline Schillrich

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 18154
Re: NROL-71 auf Delta IV Heavy von Vandenberg SLC-6
« Antwort #39 am: Gestern um 09:18:14 »
Gut beobachtet ... aber die D4H zündet nie gleichzeitig. Da ist geplant ein Versatz drin.

\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"Failures are ammo in your arsenal, not baggage that weighs you down." (JPL)

Offline ZilCarSpace

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 151
Re: NROL-71 auf Delta IV Heavy von Vandenberg SLC-6
« Antwort #40 am: Gestern um 09:19:32 »
Ich habe den Eindruck, dass die Zündsequenz zuerst beim im Bild rechten Booster erfolgte, also nicht ganz gleichzeitig..

Puh, das war knapp. 7 sec vor liftoff kam der Abbruch.
Hab's live verfolgt. Da die Zündung schon im Gange war, und das Zündfeuer schon loderte, hatte ich eine kurze Zeit, sogar schon eine Explosion der Rakete vor Augen.

Gott sei Dank kam es dann nicht so.
Etwa 20 min vor dem liftoff wurde die asymmetrische zündsequenz und der Sinn des "vorfeuerns" erklärt. Allerdings ist mein Englisch um halb fünf noch im Tiefschlaf gewesen.

@vostei: vielleicht suchst du die Stelle im Video, wo der asymmetrische Ablauf erklärt wird, und schaust es dir an.

LG
ZilCarSpace

Offline wulfenx

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 206
Re: NROL-71 auf Delta IV Heavy von Vandenberg SLC-6
« Antwort #41 am: Gestern um 17:22:58 »
Ja, hätte da gerne danach noch eine Nahaufnahme gesehen, so wie es schon gekokelt hat...
aber kommen ja vielleicht noch als Fotos Detailansichten.

Offline aasgeir

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 168
Re: NROL-71 auf Delta IV Heavy von Vandenberg SLC-6
« Antwort #42 am: Gestern um 19:03:48 »
Zahlen zur Zündreihenfolge: der rechte Außenbooster zündet bei T-7 sec, die beiden anderen Triebwerke 2 Sekunden später bei T-5 sec. Die Flammen, die man sah, waren sog. "hydrogen burnoff sparkler", die evtl. entweichenden Wasserstoff vor der eigentlichen Zündung unschädlich abfackeln sollen. Dieser Vorgang beginnt bei T-12 sec

"Per http://spaceflightnow.com  the starboard booster ignites at T-7s and the other two at T-5s. Some of the flame we saw was 'hydrogen burnoff sparklers' which are there so any leaking hydrogen doesn't build up, they go on at T-12s."

Quelle: https://twitter.com/planet4589/status/1071620427712221184

Zur Payload: "The launch carries a payload for @NatReconOfc and is designated NROL-71. The satellite, which will probably be codenamed USA 289 once on orbit, is expected to enter a 74 deg low Earth orbit. It is probably the first Block 5 CRYSTAL imaging satellite with a 2.4-m primary mirror. The CRYSTAL series originally carried the KH-11 camera/optics system, but in more recent generations this has been replaced with new-generation imagers, albeit with the same aperture size.Prime contractor is probably Lockheed Martin although Northrop Grumman likely also has a role. Launch mass probably in the 15-20 tonne range."
(ebenfalls von Jonathan McDowell)

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1350
Re: NROL-71 auf Delta IV Heavy von Vandenberg SLC-6
« Antwort #43 am: Gestern um 19:57:23 »
Ja, hätte da gerne danach noch eine Nahaufnahme gesehen, so wie es schon gekokelt hat...
aber kommen ja vielleicht noch als Fotos Detailansichten.


https://www.youtube.com/watch?v=YHWHFuqJ3mU

Schau mal hier, bei 13:15, so schlimm sieht es nicht aus.


Online RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1630
Re: NROL-71 auf Delta IV Heavy von Vandenberg SLC-6
« Antwort #44 am: Heute um 08:50:23 »
Der Start soll jetzt wohl am 11. Dezember stattfinden.

https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=8184.new

Nachtrag: Andere Quellen geben den 14. Dezember an. Dieser Termin ist wohl wahrscheinlicher da noch keine Aktivitäten für die Vorbereitung eines Starts für morgen berichtet werden.
« Letzte Änderung: Heute um 15:55:39 von RonB »
Irren ist menschlich. Je mehr man sich irrt, um so menschlicher ist man.

Tags: