Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

14. Oktober 2019, 22:15:16
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • Falcon 9, CRS-17, CC SLC-40, 08:48 MESZ: 04. Mai 2019

Autor Thema: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)  (Gelesen 34144 mal)

Online Sensei

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3761
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #50 am: 02. Mai 2019, 18:37:09 »
Es wurde bei der Pressekonferenz auch etwas von einer down-time der Startanlage von gut einer Woche gesprochen.

Wenn es zu verschiebungen kommt könnte es gleich einige Tage nach hinten gehen.

Offline MarsMCT

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1174
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #51 am: 02. Mai 2019, 20:39:54 »
Die pre launch Pressekonferenz. Nicht nur der Teil zu Dragon 2


https://www.youtube.com/watch?v=FiDAFUvKdLw

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13873
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #52 am: 03. Mai 2019, 00:29:54 »
Es ist alles auf GO für den Start der Falcon 9 mit Dragon CRS -17 zur Raumstation.
Start Freitag, dem 3. Mai 2019 um 9:11 Uhr MESZ.

Das Problem mit dem Stromausfall auf der ISS ist behoben - GO.
Falcon 9 und Dragon sind bereit - GO.
Die schwimmende Landeplattform "Of Course I Still Love You" ist ausgelaufen - GO.
Keine weiteren Probleme gemeldet - offenbar alles auf GO.

Die Wettervorhersage ist aber nur zu 40% auf GO.  ???
Mehrere zum Teil dicke und gehaltvolle Wolkenschichten auf dem Weg zum All.
Es werden starke Regenfälle erwartet - da wollen sie möglichst nicht durchfliegen.
Man muss bedenken, dass die Dragon ohne schützende Nutzlastverkleidung mit hoher Geschwindigkeit durch die Luft fliegt.

Wer ist schonmal mit einer Halbschale bei Regen Motorrad gefahren?
Ab ca. 70 km/h sind die Regentropfen wie schmerzhafte Nadelstiche im Gesicht.
Was können Regentropfen bei 1000 km/h anrichten?
Die Regentropfen dürften dann wie Hammerschläge wirken.
Hammerschläge auf ein in Leichtbauweise gefertigtes Raumschiff ist keine gute Idee.

(Bei 800 km/h hat ein relativ leichtes Stück Isolierschaum ein großes Loch in die Flügelvorderkante des Space Shuttles Columbia geschlagen, was zum Totalverlust führte.)
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 25. Oktober 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8146
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #53 am: 03. Mai 2019, 01:37:57 »
Es riecht nach Startverschiebung... OCISLY und die anderen Schiffe sind offenbar auf dem Rückweg... :(

https://twitter.com/SpaceXFleet/status/1124056182606503937

Das offizielle 'SCRUB!' steht allerdings noch aus.

Und wer ist Schuld? … Put ...Petrus!

Gruß
roger50

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13873
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #54 am: 03. Mai 2019, 08:21:16 »
Alles noch auf GO! 

Der Countdown läuft bei T minus 50 Minuten.
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 25. Oktober 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13873
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #55 am: 03. Mai 2019, 08:34:16 »




Der Regen kommt von den Bahamas (von Süden) und ist auf See geblieben.
Die Falcon startet nach Nordosten in die ISS Bahn.
Es sieht also gut aus!  :)
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 25. Oktober 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13873
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #56 am: 03. Mai 2019, 08:36:44 »
Das Tanken hat begonnen.
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 25. Oktober 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline Bermax

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 97
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #57 am: 03. Mai 2019, 08:46:45 »
Der NASA Lifestream hat begonnen.

https://www.youtube.com/watch?v=21X5lGlDOfg

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13873
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #58 am: 03. Mai 2019, 08:47:19 »
Der Sauerstoff wird - wie bei SpaceX üblich unterkühlt getankt, damit mehr in die Tanks passt.
Also bei minus 206 statt minus 188°C.
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 25. Oktober 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13873
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #59 am: 03. Mai 2019, 08:52:36 »
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 25. Oktober 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13873
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #60 am: 03. Mai 2019, 08:58:21 »
Hier dampft sie:

Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 25. Oktober 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline Bogeyman

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 611
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #61 am: 03. Mai 2019, 09:01:55 »
Launch abgesagt wegen eines Heliumlecks in der 2. Stufe (wenn ich richtig verstanden habe).

Offline Nitro

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5357
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #62 am: 03. Mai 2019, 09:12:34 »
Launch abgesagt wegen eines Heliumlecks in der 2. Stufe (wenn ich richtig verstanden habe).

Nein. Laut SFN war ein Stromausfall auf OCISLY der Grund fuer den Scrub. Morgen soll es um 08:48 MESZ einen neuen Versuch geben.

Edit: Es gab allerdings wohl wirklich auch ein Problem mit einem Heliumaustritt an einer Verbindung zur zweiten Stufe. Zum Glueck nicht innerhalb der Stufe selbst. Auch das soll bis morgen ueberprueft warden.
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline Mork

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 104
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #63 am: 03. Mai 2019, 14:47:37 »
Du meinst den Stromausfall auf der ISS?

Offline Lennart

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 290
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #64 am: 03. Mai 2019, 15:01:16 »
Nein dem dronen schiff
Probleme sind nur dornige Chancen

Online Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2324
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #65 am: 03. Mai 2019, 16:05:08 »
3. Mai 2019 - Vorstartbericht von der NASA:
https://twitter.com/NASA/status/1124203803761422337


https://twitter.com/SpaceXFleet/status/1124277285928960003

Of Course I Still Love You auf dem Weg zurück.
Da gibts heute Überstunden und Nachtschicht.
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8146
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #66 am: 03. Mai 2019, 16:44:27 »
OCISLY ist sein Mittag unserer Zeit zurück im Port Canaveral:

https://twitter.com/erikkuna/status/1124276175260606465

Hoffentlich können sie den elektrischen Fehler schnell beheben, sonst wird es wieder knapp....

Gruß
roger50

Offline rok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2270
  • Info-Junkie ;-)
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #67 am: 03. Mai 2019, 18:22:48 »
"sonst wird es wieder knapp...."
Selbst angenommen, sie schaffen die Reparatur innerhalb weniger Stunden, dann fährt der Schleppzug mit max 200 km/Tag raus und ist wie üblich spätestens 24 Std. vor dem Start am Landeort, dann dauert es also noch mindestens 4 drei Tage bis zum Start. Es sei denn, sie verzichten auf das Recycling und versenken die Stufe oder ziehen sie schwimmend an Land.

edit: geändert weil die Landung sehr nahe am Hafen erfolgen soll.


Offline Uwelino

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 621
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #68 am: 03. Mai 2019, 19:33:32 »
Und OCISLY ist soeben wieder ausgelaufen in Richtung Landezone nachdem offenbar der defekte Generator ausgetauscht worden ist.

https://twitter.com/nextspaceflight/status/1124363898226868225



https://twitter.com/lake_sea_mtns/status/1124354055814504449

Quelle:Greg Scott auf Twitter.

Offline Steppenwolf

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 338
  • in thrust we trust
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #69 am: 04. Mai 2019, 05:47:27 »

Offline Uliversum

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 93
  • Ready to enter my Uliversum?
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #70 am: 04. Mai 2019, 06:36:03 »
Moin, na, sitzt ihr auch schon in den "Startlöchern"? In 2 h soll's losgehen .... https://www.spacex.com/webcast ...

PS: Beeindruckendes Foto, super in Szene gesetzt: https://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up067794.jpg
Die Wahrheit tut weh. Verdammt weh.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2747
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #71 am: 04. Mai 2019, 08:15:19 »
Habe hier ein tolles Internet und "freue" mich schon auch eine schöne "Diashow"  :(. Aber wenn alles klappt ist das auch zu verschmerzen.
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline wildwux

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #72 am: 04. Mai 2019, 08:26:42 »
Betankung mit Kerosin und flüssigen Sauerstoff läuft :)

Offline wildwux

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #73 am: 04. Mai 2019, 08:30:14 »
NASA-TV steigt 8h30MESZT ein

https://www.youtube.com/watch?v=21X5lGlDOfg

Offline MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2668
  • DON'T PANIC - 42
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #74 am: 04. Mai 2019, 08:35:50 »
Hallo,

SpaceX ist auch mit dem Stream drauf.

Viel Erfolg für CRS -17.

Gruß

Mario
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Tags: