Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 6

13. Dezember 2019, 06:45:57
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • Falcon 9, CRS-17, CC SLC-40, 08:48 MESZ: 04. Mai 2019

Autor Thema: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)  (Gelesen 34780 mal)

Offline stillesWasser

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 817
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #75 am: 04. Mai 2019, 08:40:36 »
Faszinierend, dass die Erklärung, warum man 12 Meilen vor der Küste auf der Barge landet, komplett ohne Satzstücke wie 'es hat unsere Kapsel zerrissen' oder 'der eigentliche Landeplatz ist mit hochgiftigen Stoffen verseucht' auskommt  ;D
"Dragon 2 is designed to be able to land anywhere in the solar system. Red Dragon Mars mission is the first test flight."- https://twitter.com/elonmusk/status/725364699303301120

Offline MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2755
  • DON'T PANIC - 42
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #76 am: 04. Mai 2019, 08:42:34 »
Faszinierend, dass die Erklärung, warum man 12 Meilen vor der Küste auf der Barge landet, komplett ohne Satzstücke wie 'es hat unsere Kapsel zerrissen' oder 'der eigentliche Landeplatz ist mit hochgiftigen Stoffen verseucht' auskommt  ;D

Das habe ich mir gestern auch schon gedacht. ;) Den Text hat sich die Dame wohl aufgeschrieben oder auswendig gelernt. Die Wortwahl war heute identisch zu gestern.
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Offline MillenniumPilot

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1593
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #77 am: 04. Mai 2019, 08:48:53 »
Na dann, alles Gute SpaceX. Bin recht nervös und meine Frau kommt noch mit dummen Kommentaren. Jetzt ist in die Kueche verbannt.  ;D

Offline MillenniumPilot

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1593
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #78 am: 04. Mai 2019, 08:59:07 »
Die Infrarotaufnahmen sahen wie Trickfilm aus.  :)

Offline MillenniumPilot

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1593
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #79 am: 04. Mai 2019, 09:00:46 »
Gute Reise Dragon.

Uff, alles gut gegangen. Jetzt muss man nur noch sicher an der ISS ankommen und andocken. Glueckwunsch SpaceX

PS: Der Enthusiasmus heute morgen hielt sich ganz schön in Grenzen  ;)

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1810
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #80 am: 04. Mai 2019, 09:02:58 »
Etwas schmunzeln musste ich als die Dame bei SpaceX über die glühende "Merlin-vaccuum-engine" berichtete.

Auch die Solararrys sind ausgeklappt!

Viele Grüße
Rücksturz

Online Captain-S

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1852
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #81 am: 04. Mai 2019, 09:03:04 »
Die Infrarotaufnahmen sahen wie Trickfilm aus.  :)
Hör bloß auf und gib den Flacherdlern kein Futter.  ;D

Offline MillenniumPilot

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1593
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #82 am: 04. Mai 2019, 09:16:05 »
Die Infrarotaufnahmen sahen wie Trickfilm aus.  :)
Hör bloß auf und gib den Flacherdlern kein Futter.  ;D

Du wirst lachen, genau daran musste ich denken, als ich das schrieb.  ;D

Offline MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2755
  • DON'T PANIC - 42
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #83 am: 04. Mai 2019, 09:18:15 »
Hallo,

auch von mir Glückwunsch. Die Landung in Farbe und HD mal ganz ohne Aussetzer von der Stufe aus gefilmt, hatten wir auch noch nicht so oft. :) Ich fand die IR-Aufnahmen sahen genau so aus, wie ich mir Bilder von einem guten IR-Zoom der NASA vorgestellt habe.

Gruß

Mario
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Offline Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2403
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #84 am: 04. Mai 2019, 09:38:54 »
Die Infrarotaufnahmen sahen wie Trickfilm aus.  :)
Hör bloß auf und gib den Flacherdlern kein Futter.  ;D

Du wirst lachen, genau daran musste ich denken, als ich das schrieb.  ;D

Und das wabern der Abgase bei der Trennung war die beste CGI die ich bis jetzt gesehen habe.  ;)

Und ---> May the 4th be with you.  :D

Was haben die da für eine geile IR Kamera am Start?
https://twitter.com/DJSnM/status/1124570751846105089

GZ:
https://twitter.com/SpaceX/status/1124570580559077376

Wie, die Erde ist keine Scheibe? Ihr vernichtet hier gerade mein Weltbild.  ;D

 :o

https://twitter.com/Mike_Seeley/status/1124570380801388544

Man sieht genau wie der Reentry Burn abläuft. Ein Motor ist heute denke ich länger gelaufen.
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Online Captain-S

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1852
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #85 am: 04. Mai 2019, 09:53:31 »
Das Mädel bei SpaceX sieht aus wie Arya aus GoT.

Offline Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2403
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #86 am: 04. Mai 2019, 10:37:34 »
So weit sind wir mittlerweile.
Man verschiebt einen Start um den Booster zu retten.
NASA will den drei mal fliegen.
 :D

Frage von ChrisG_NSF:
https://twitter.com/NASASpaceflight/status/1124591638544777217
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Offline MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2755
  • DON'T PANIC - 42
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #87 am: 04. Mai 2019, 10:45:29 »
So weit sind wir mittlerweile.
Man verschiebt einen Start um den Booster zu retten.
NASA will den drei mal fliegen.
 :D

Mein Gedanke nach dem Scrub gestern früh. :D
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Offline MillenniumPilot

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1593
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #88 am: 04. Mai 2019, 10:46:00 »
So weit sind wir mittlerweile.
Man verschiebt einen Start um den Booster zu retten.
NASA will den drei mal fliegen.
 :D

Frage von ChrisG_NSF:
https://twitter.com/NASASpaceflight/status/1124591638544777217

Naja, CRS -19 ist erst in der Diskussion. Ich denke NASA wird sich den Booster sicher anschauen. Die Bemerkung fuer 10 Fluege klang wie ein Bewerbungsschreiben.  :)

Offline wulfenx

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 332
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #89 am: 04. Mai 2019, 11:28:34 »
Die Infrarotaufnahmen sahen wie Trickfilm aus.  :)

Oder wie ein schwarz-weiss Film aus den 30igern :-)
Die erste Landung auf Film...

Gratuliere an spacex, super geloffen bis hierher, schön das man die Landung mal live ohne Unterbrechung sehen konnte.

Offline Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2403
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3020
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #91 am: 04. Mai 2019, 13:25:16 »
Gratulation an SpaceX. Was lange währt wird gut  ;). Ein Tagstart hätte heute perfekte Bilder gebracht, aber man kann auch so sehr zufrieden sein.
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8236
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #92 am: 04. Mai 2019, 14:14:09 »
Yep, Gratulation, well done once again... :)

Noch einige Infos aus der Pressekonferenz nach dem Start:

- das Einfangen der Kapsel ist für Montag, ca. 14:00 MESZ geplant. 90 min später dann das Berthing.

- Abkopplung der Kapsel und Rückkehr zur Erde jetzt für den 3.Juni geplant

- die heute erstmals geflogene Erststufe (B1056) soll auch für die Mission CRS -18 und CRS -19 zum Einsatz kommen. 

Gruß
roger50

Offline Terminus

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4421
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #93 am: 04. Mai 2019, 15:29:16 »
:o

https://twitter.com/erikkuna/status/1124617800331538432

Aber wirklich. Was sind das denn für gelblich-bräunliche Schlieren in den Wolken? :o

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3020
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #94 am: 04. Mai 2019, 16:05:43 »
- die heute erstmals geflogene Erststufe (B1056) soll auch für die Mission CRS -18 und CRS -19 zum Einsatz kommen. 

Könnte ja in eine feste Buchung bis CRS -26 erweitert werden  ;).
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Online Captain-S

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1852
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #95 am: 04. Mai 2019, 16:17:30 »
- die heute erstmals geflogene Erststufe (B1056) soll auch für die Mission CRS -18 und CRS -19 zum Einsatz kommen. 

Könnte ja in eine feste Buchung bis CRS -26 erweitert werden  ;).
Wird das dann günstiger für die NASA?

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8236
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #96 am: 04. Mai 2019, 16:22:35 »
Nein, NASA zahlt nicht für die einzelnen Starts, sondern für die beförderte Nutzlast (kg). Vertraglich festgeschrieben, daß SpaceX eine bestimmte Gesamtmenge Nutzlast zur ISS bringen muß.

Gruß
roger50

Offline rok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2348
  • Info-Junkie ;-)
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #97 am: 04. Mai 2019, 17:11:58 »
Moin roger50, Entschuldigung für meine Fehleinschätzung.

Offline Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2403
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #98 am: 04. Mai 2019, 21:37:13 »
Aber wirklich. Was sind das denn für gelblich-bräunliche Schlieren in den Wolken? :o

Oben mittig sieht man das Triebwerk vom Booster leuchten.
Sind die da oben ins Sonnenlicht gekommen?
Es sieht einfach nur gewaltig aus.


https://twitter.com/SuperclusterHQ/status/1124679867918901249

Das Bild muss kurz vorher entstanden sein.
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Offline Hugo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2199
Re: Dragon CRS-17 ♺ mit Falcon 9 (B1056.1)
« Antwort #99 am: 04. Mai 2019, 22:31:47 »
Sind die da oben ins Sonnenlicht gekommen?
Der Start war um 02:48 Uhr Ortszeit, was 01:48 Uhr Ortszeit in Winterzeit ist. Um kurz vor 2 Uhr nachts ist dort keine Sonne.

Tags: