Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 9

03. Juni 2020, 22:34:34
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Plasmatriebwerk: Schallgeschwindigkeit?  (Gelesen 222 mal)

Endeavour-Rocket

  • Gast
Plasmatriebwerk: Schallgeschwindigkeit?
« am: 28. Oktober 2019, 20:12:00 »
Bei Widerstandsbeheiztes Triebwerk und vor allem bei einem Thermisches Lichtbogentriebwerk wird die Stützmasse ja soweit aufgeheizt das die Moleküle Dissoziieren und Ionisieren. Wie wirkt sich das eigentlich auf die Schallgeschwindigkeit aus?

Die Schallgeschwindigkeit kann man ja nach der Gl.-1: berechnen.

Für Wasserstoff komme ich mit:  k = 1,1 / R_s = 4124,2  / T = 10.000 K auf 6808 m/s.

Jedoch ist Wasserstoff (Druckabhängig) bei 10.000 K Vollständig Ionisiert. Das müsste sich doch auf die Schallgeschwindigkeit auswirken? Weiß jemand wie man das ausrechnet?


Ich habe etwas in der Literatur gefunden. Dort hat man den Ionisationsgrad in % von der molare Masse einfach abgezogen.

Also Beispiel:
Wenn 7,5% der Stützmasse Ionisiert vorliegt: (in im Literatur-Fall: Sauerstoff) dann: 15,99 (molare Masse) - 7,5% = 14,8 (molare Masse) daraus dann die Spezifische Gaskonstante = 562 kJ/(kg·K) mit diesen wert dann wie oben mit Gl.-1.  kann man das so rechnen?

Tags: