Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 7

27. Februar 2020, 00:11:27
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: China: OneSpace OS-M Jungfernflug mit Lingque 1B vom JSLC  (Gelesen 2073 mal)

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3357
China: OneSpace OS-M Jungfernflug mit Lingque 1B vom JSLC
« am: 28. Februar 2019, 09:38:00 »
Der erste Start einer OneSpace (OS-M1) Rakete könnte bereits im nächsten Monat erfolgen. Nach chinesischen Quellen ist derzeit der Start des Satelliten Lingyi-1B (Lingque 1B) für den 25. März geplant. Der Start war schon mehrmals ohne Nennung eines Termins angekündigt worden, wurde dann aber immer wieder verschoben.

https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=5060.new
« Letzte Änderung: 28. Februar 2019, 16:40:58 von RonB »
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2049
Re: China: OneSpace OS-M Jungfernflug mit Lingque 1B vom JSLC
« Antwort #1 am: 12. März 2019, 22:07:00 »
Der nächste Mittbewerber für kleine Feststoffträger steht in den Startlöchern: die "Privatfirma" OneSpace.
Vorraussichtlich am 25.3.2019 soll in Jiuquan die neue Trägerrakete OS-M zu ihrem Erstflug starten.

OS-M ist eine vierstufige Feststoffrakete.
Bei 20 t Startmasse beträgt die Nutzlast maximal 200 kg.
Als Nutzlast wird vor allem an Nano- und Mikrosatelliten gedacht.


OS-M in der Montagehalle in Jiuquan

Und hier noch ein Video von der Montage:


https://www.youtube.com/watch?v=ku1nS426AaM


Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3357
Re: China: OneSpace OS-M Jungfernflug mit Lingque 1B vom JSLC
« Antwort #2 am: 14. März 2019, 09:07:29 »
Bei SN erschien ein Bericht zur Fertigstellung der ersten "privaten" chinesischen Rakete die den Satelliten Lingque-1B in die Umlaufbahn befördern soll.

https://spacenews.com/chinas-onespace-completes-rocket-assembly-ahead-of-first-orbital-launch/
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3357
Re: China: OneSpace OS-M Jungfernflug mit Lingque 1B vom JSLC
« Antwort #3 am: 24. März 2019, 21:41:28 »
Der Start von OS-M1 mit Lingque-1B ist auf den 27. März verschoben worden.

https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=5060.new
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8574
Re: China: OneSpace OS-M Jungfernflug mit Lingque 1B vom JSLC
« Antwort #4 am: 25. März 2019, 00:08:34 »
Ich packe es mal hier her (ggf. bitte verschieben), das Mission Patch für OS-M1:



Gruß
roger50

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3357
Re: China: OneSpace OS-M Jungfernflug mit Lingque 1B vom JSLC
« Antwort #5 am: 26. März 2019, 08:38:28 »
Der Start soll nach einer chinesischen Quelle am 27. März um 08:00 Uhr MEZ erfolgen.
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Online Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2525
Re: China: OneSpace OS-M Jungfernflug mit Lingque 1B vom JSLC
« Antwort #6 am: 26. März 2019, 09:35:45 »
Spaceflightnow hat noch ein paar Daten der Mission präzisiert.
https://spaceflightnow.com/2019/03/25/chinese-startup-plans-first-orbital-launch-attempt-this-week/

Die 4-Stufige Feststoffrakete OS-M (19m hoch) will 112 kg in einen 500 km sonnensynchronen Orbit befördern.
Die Nutzlast ist der Lingque 1B CubeSat von ZeroG Lab zur Erdbeobachtung.

Dann drück ich mal Daumen für einen erfolgreichen Orbit.

Kurzes Video:
https://twitter.com/LaunchStuff/status/1110436407535955968
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2049
Re: China: OneSpace OS-M Jungfernflug mit Lingque 1B vom JSLC
« Antwort #7 am: 26. März 2019, 21:52:57 »
Es könnte sein, daß die neue "private" OS-M morgen (27.3.) starten wird.

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8574
Re: China: OneSpace OS-M Jungfernflug mit Lingque 1B vom JSLC
« Antwort #8 am: 27. März 2019, 01:31:17 »
Yep,  nach spaceflightfans.cn könnte der Start um 9:39 UTC/10:39 MEZ, oder kurz danach erfolgen.

Meldungen zum Start/Scrub/RUD/Success dann bitte im anderen China-Thread.

Gruß
roger50

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3357
Re: China: OneSpace OS-M Jungfernflug mit Lingque 1B vom JSLC
« Antwort #9 am: 27. März 2019, 08:04:30 »
Der Start wird heute um 10:39 Uhr MEZ stattfinden.
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline Enki

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 313
Re: China: OneSpace OS-M Jungfernflug mit Lingque 1B vom JSLC
« Antwort #10 am: 27. März 2019, 11:12:09 »
Wie es aussieht, ist der Start schiefgegangen.  :'(  (Twitter LaunchStuff)
Harvard-Professor Avi Loeb: „Wissenschaft ist keine Glaubenssache, sondern eine Frage von Beweisen. Vor der Zeit zu entscheiden, was wahrscheinlich ist, begrenzt die Möglichkeiten. Es ist wert, Ideen auszusprechen und später die Daten richten zu lassen.“

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8574
Re: China: OneSpace OS-M Jungfernflug mit Lingque 1B vom JSLC
« Antwort #11 am: 27. März 2019, 11:35:55 »
So auch auf NSF zu lesen, dort gibt's auch Startbilder.

Wie man liest (Bestätigung fehlt noch) hat die Lagekontrolle der 2.Stufe versagt.

Gruß
roger50

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2049
Re: China: OneSpace OS-M Jungfernflug mit Lingque 1B vom JSLC
« Antwort #12 am: 27. März 2019, 11:40:16 »
Reich doch bitte mal einen Link nach.

Online Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2525
Re: China: OneSpace OS-M Jungfernflug mit Lingque 1B vom JSLC
« Antwort #13 am: 27. März 2019, 11:43:13 »
Kurzes Video.
Ich meine zu erkennen das die Rakete versucht einen Haken zu schlagen.  :o
https://www.weibo.com/tv/v/FxUiehOrH?from=vhot
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8574
Re: China: OneSpace OS-M Jungfernflug mit Lingque 1B vom JSLC
« Antwort #14 am: 27. März 2019, 12:22:01 »
Bitte:

https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=47505.20#msg1927756

Jetzt auch mit kurzen Videos.

Wir sollten das alles jetzt im neuen Thread "OneSpace Trägerstarts" diskutieren.

Gruß
roger50

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8574
Re: China: OneSpace OS-M Jungfernflug mit Lingque 1B vom JSLC
« Antwort #15 am: 27. März 2019, 12:28:09 »
Im Link das volle Startvideo, wo das Versagen der Lagekontolle der 2.Stufe gut zu sehen ist.

https://twitter.com/LaunchStuff/status/1110862347567026176

Gruß
roger50

Online Schillrich

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 18654
Re: China: OneSpace OS-M Jungfernflug mit Lingque 1B vom JSLC
« Antwort #16 am: 27. März 2019, 12:37:56 »
Offenbar auch ohne Sprengung nach der Anomalie ... am Ende geht es ja rasant (=aktiv feuernd) richtung Boden.
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"Failures are ammo in your arsenal, not baggage that weighs you down." (JPL)

Offline Progress100

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1325
Re: China: OneSpace OS-M Jungfernflug mit Lingque 1B vom JSLC
« Antwort #17 am: 27. März 2019, 12:46:42 »
Bitte:

https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=47505.20#msg1927756

Jetzt auch mit kurzen Videos.

Wir sollten das alles jetzt im neuen Thread "OneSpace Trägerstarts" diskutieren.

Gruß
roger50
Ja, das ist unübersichtlich über diesen Start in 3 Threads zu diskutieren.
Hold on to your dreams !

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16561
Re: China: OneSpace OS-M Jungfernflug mit Lingque 1B vom JSLC
« Antwort #18 am: 27. März 2019, 12:55:10 »
...
Ja, das ist unübersichtlich über diesen Start in 3 Threads zu diskutieren.
Jetzt hier mit eigenem Thread.

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Online Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2525
Re: China: OneSpace OS-M Jungfernflug mit Lingque 1B vom JSLC
« Antwort #19 am: 27. März 2019, 13:41:01 »
Schade das es nicht geklappt hat.

Hätte beinahe schon gesagt das die 2te Stufe in Scherwinde gekommen ist und dadurch die Kontrolle verloren hat.
So wie sie da zickzack macht.

Der ist übrigens gut.   :D
Zitat
LaunchStuff@LaunchStuff
Range safety is you look up and run the other way!

Range Safety in China: Schau nach oben und lauf die andere Richtung.  ;D
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2049
Re: China: OneSpace OS-M Jungfernflug mit Lingque 1B vom JSLC
« Antwort #20 am: 31. März 2019, 08:17:06 »
Stand 31.3.2019:
Der Fehlstart der ersten Rakete vom Typ OS-M hat offiziell gar nicht statt gefunden.
Bis heute keine offizielle Bestätigung oder eine Erklärung durch OneSpace.
Gesichtswahrung auf chinesisch, pur.

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2049
Re: China: OneSpace OS-M Jungfernflug mit Lingque 1B vom JSLC
« Antwort #21 am: 31. März 2019, 11:17:18 »

Die Nutzlast der ersten OS-M, der Nanosatellit Lingque-1B von ZeroG Lab.
Es handelt sich um einen Erdbeobachtungssatelliten.
ZeroG Lab plant eine Flotte von 132 Satelliten.

Offline Progress100

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1325
Re: China: OneSpace OS-M Jungfernflug mit Lingque 1B vom JSLC
« Antwort #22 am: 01. April 2019, 14:49:31 »
Es gibt eine vorläufige Untersuchung.
Meine Übersetzung lautet "Fehlfunktion des Geschwindigkeitskreisels bei T+45.68 führte zum Verlust der Lageregelung". (ohne Gewähr)

https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=47505.msg1929804#msg1929804
Hold on to your dreams !

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3357
Re: China: OneSpace OS-M Jungfernflug mit Lingque 1B vom JSLC
« Antwort #23 am: 01. April 2019, 17:19:14 »
Der gleiche Grund wird auf einer chinesischen Seite angegeben. Dort heißt es:

Nach Interpretation und Analyse der Daten ist die vorläufige Feststellung, dass der Kreisel auf der Raketel nach 45,68 Sekunden Raketenflug ausgefallen ist, was zu einer Abweichung des Fluges der Rakete führte.

http://www.spaceflightfans.cn/53180.html#more-53180
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2049
Re: China: OneSpace OS-M Jungfernflug mit Lingque 1B vom JSLC
« Antwort #24 am: 08. April 2019, 13:40:43 »
Offizielle Bestätigung des Fehlstarts der ersten OS-M durch OneSpace.
https://twitter.com/OneSpace01/status/1115102718211674118

Fehler im Lenksystem bestätigt.

Tags: