Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 6

23. Juli 2019, 02:44:58
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)  (Gelesen 30043 mal)

Offline Therodon

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 844
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #25 am: 11. April 2019, 07:50:35 »
Wie schon gesagt sind Fenster teuer und schwer. Aber es geht ja nicht nur um die Fenster. Die Frachtversion muss sich ja wie gesagt irgendwie öffnen können, die bemannte Version nicht. Von den strukturellen Belastungen ist das was ganz anderes. Die Hülle wird also ganz sicher unterschiedlich sein.

Ist ja bei der F9 nicht anders. Eine Dragon 2 oder ein Satellit mit nem Fairing ist schon ein Unterschied, obwohl die Rakete selbst die gleiche ist.

Mane

Bei der F9 sind es aber komplett eigenständige Dinge. Das Starship stand halt eher für sich.

Das würde dann heißen das sich die Varianten vom Starship auch stark vom Aussehen unterscheiden und zueinander inkompatibel sind. Da hätte ich halt gedacht man geht da schon einen Schritt weiter und macht das eher, nennen wir es Modular und baut das aus den gleichen Teilen zusammen. Die Bilder die SpaceX zuletzt veröffentlichte waren ja auch nahezu identisch.

Im Grunde müsste man so ja so mit hohem Aufwand komplett eigene Fertigungslinien fahren. Und was vielleicht noch schlimmer ist, von jeder Art endlose Tests bauen.

Offline m.hecht

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2594
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #26 am: 11. April 2019, 08:04:50 »
Bei der F9 sind es aber komplett eigenständige Dinge. Das Starship stand halt eher für sich.

Versteh ich nicht. Es war von anfang an klar, dass es verschiedene Versionen geben wird. Selbst im ersten Video das Musk präsentierte, war bereits die Tankervariante (ohne Fenster) und der bemannte Version zu sehen.


Das würde dann heißen das sich die Varianten vom Starship auch stark vom Aussehen unterscheiden und zueinander inkompatibel sind. Da hätte ich halt gedacht man geht da schon einen Schritt weiter und macht das eher, nennen wir es Modular und baut das aus den gleichen Teilen zusammen. Die Bilder die SpaceX zuletzt veröffentlichte waren ja auch nahezu identisch.

[...] Und was vielleicht noch schlimmer ist, von jeder Art endlose Tests bauen.

Warum sollten sich die Varianten äußerlich unterscheiden? Klar Fenster und keine Fenster, Frachtöffnung und keine Frachtöffnung, aber was die Form betrifft ist alles identisch. Ich würde auch sagen, dass das Starship modular ist. Bis auf die jeweilige Spitze und die darin befindliche Innenausstattung ist doch praktisch alles identisch. Aussenhaut (bis auf die Spitze), Canards, Triebwerke, Tanks, Tragstruktur (bis auf die Spitze), Beine/Flügel, Mechanik der Flügel/Canards, Software usw.

Für mich ist das höchst modular. Oder versteh ich dich gerade nicht?


Im Grunde müsste man so ja so mit hohem Aufwand komplett eigene Fertigungslinien fahren.

Auch das versteh ich nicht. Bis auf die Spitze ist ja alles identisch. Ok, ok, beim Tanker werden die Tanks eventuell gestreckt. Das ist aber von SpaceX noch nicht bestätigt.

Mane

Offline Klakow

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5359
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #27 am: 11. April 2019, 08:18:51 »
Was mich erstmal viel mehr interessiert, sind die Heckflossen, den zwei davon müssen ja beweglich sein und werden für den Wiedereintritt optimiert werden müssen, da kann man kein Rohrprofile brauchen und an der Spitze sollen auch steuerbare Flügel dran.

Offline Therodon

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 844
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #28 am: 11. April 2019, 08:29:30 »
Versteh ich nicht. Es war von anfang an klar, dass es verschiedene Versionen geben wird. Selbst im ersten Video das Musk präsentierte, war bereits die Tankervariante (ohne Fenster) und der bemannte Version zu sehen.

...

Ich antworte mal in generellen Thread, meine Punkte sind ja eigentlich eher Off Topic
https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=15638.msg450530#msg450530

Offline MarsMCT

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 949
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #29 am: 14. April 2019, 09:10:05 »
Sie fangen an, die Nase zusammenzusetzen. Im Hintergrund ist auch das dritte Teil der Nase. Bild aus Facebook von BocaChicaMaria

https://www.facebook.com/SpaceXBocaChica/photos/a.2115736638668171/2151760985065736/?type=3&theater



Wie kann man eigentlich Bilder hier direkt einfügen, nicht als Link?

Offline Klakow

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5359
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #30 am: 14. April 2019, 21:01:34 »
Bin mal gespannt ob die Nähte alle noch verschweißt werden.

Offline MarsMCT

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 949
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #31 am: 15. April 2019, 07:59:07 »
Bin mal gespannt ob die Nähte alle noch verschweißt werden.

Die sind doch voll verschweißt. Bis auf die eine Naht zwischen den zwei Sektionen, die gerade aufeinander gesetzt werden. Die wird erst noch geschweißt

Offline Ringkolbenmaschine

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 189
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #32 am: 24. April 2019, 08:39:38 »
Neue Überfliegungsvideos vom 20.04.19 mit vieeeelen Details  :)


https://www.youtube.com/watch?v=dvCKc1QtYe8
Alle sagten: es funktioniert nicht.
Dann kam einer und machte es.

Online Sensei

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3571
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #33 am: 24. April 2019, 10:53:44 »
Gab es da nicht über- und am Gelände ein Drohnenflugverbot?


PS: "Überfliegungsvideos" ... Autsch! ... und das sagt ein Legastheniker  ::)

Offline MarsMCT

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 949
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #34 am: 24. April 2019, 11:31:30 »
Gab es da nicht über- und am Gelände ein Drohnenflugverbot?

Gab es und gibt es. Jemand hat es mißachtet. An einem Tag, wo niemand dort war, das Gelände ist leer. Das Video ist ziemlich neu, aber nicht ganz. Das große neue planierte Gelände ist im Video noch Sand. Inzwischen ist dort aber massive Armierung installiert, bereit zum gießen einer sehr stabilen Betonplatte. Der neue Fundamentring ist inzwischen auch viel weiter, jedenfalls als Verschalung für den Betonguss. Er wird höher als der erste. Das würde passen zu den größeren und längeren Beinen von Starship.

Hier ein Bild von dem neuen Fundamentring. Quelle bocachicagal bei NSF

https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=47730.msg1939254#msg1939254

« Letzte Änderung: 24. April 2019, 15:08:04 von MarsMCT »

Offline Ringkolbenmaschine

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 189
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #35 am: 24. April 2019, 15:08:15 »
Gab es da nicht über- und am Gelände ein Drohnenflugverbot?


PS: "Überfliegungsvideos" ... Autsch! ... und das sagt ein Legastheniker  ::)


Als Legastheniker in bester Gesellschaft:   ;)

www.alf-ev.de/seiten/Beruehmte_Legastheniker.pdf

Alle sagten: es funktioniert nicht.
Dann kam einer und machte es.

Offline MarsMCT

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 949
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #36 am: 24. April 2019, 15:14:29 »
Hatten wir das schon? Ich glaube nicht.

Ein offizielles Render des Starship von SpaceX. Wenn man genau hinsieht, erkennt man, daß es aus Stahlpaneelen zusammengesetzt ist, wie das, was gerade in Boca Chica entsteht. Man sieht es besser, wenn man das Bild etwas aufhellt.


Offline R2-D2

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 645
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #37 am: 24. April 2019, 15:50:47 »
Hatten wir das schon? Ich glaube nicht.

Ein offizielles Render des Starship von SpaceX. Wenn man genau hinsieht, erkennt man, daß es aus Stahlpaneelen zusammengesetzt ist, wie das, was gerade in Boca Chica entsteht. Man sieht es besser, wenn man das Bild etwas aufhellt.
Nichts für ungut, aber ich sehe nicht, dass das Stahlpaneele sind …  ;) (vielleicht doch Alu, Titan, CFK, Papier?)
Und das Design der Spitze entspricht für mich auch nicht den überlappenden Platten des Prototyps - auf dem Bild sind diese nur auf der Leeseite sichtbar.
Was ist das an der Spitze (im Bild) rechts? Canards / Gridfins?

Offline MarsMCT

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 949
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #38 am: 24. April 2019, 16:42:00 »
Hatten wir das schon? Ich glaube nicht.

Ein offizielles Render des Starship von SpaceX. Wenn man genau hinsieht, erkennt man, daß es aus Stahlpaneelen zusammengesetzt ist, wie das, was gerade in Boca Chica entsteht. Man sieht es besser, wenn man das Bild etwas aufhellt.
Nichts für ungut, aber ich sehe nicht, dass das Stahlpaneele sind …  ;) (vielleicht doch Alu, Titan, CFK, Papier?)
Und das Design der Spitze entspricht für mich auch nicht den überlappenden Platten des Prototyps - auf dem Bild sind diese nur auf der Leeseite sichtbar.
Was ist das an der Spitze (im Bild) rechts? Canards / Gridfins?

Daß es Stahl ist, wissen wir. Das ist  das derzeitge Design. An der Nase sieht man es nicht, weil da die Fenster in Reihen angeordnet sind. An die in dieser Form glaube ich noch nicht, aber das ist was anderes. Die Panele, genauso wie zur Zeit in Boca Chica gebaut, sieht man viel besser, wenn man das Bild auf den Computer runterzieht und etwas aufhellt. Man sieht dann auch das Heck mit den Containern und Triebwerken besser. Aber so kann ich es nicht einstellen. Jedenfalls sehe ich keine Möglichkeit, ein Bild von meinem Computer ins Forum zu setzen.

Das vorne sind Canards, die sind verstellbar zur aerodynamischen Steuerung beim Wiedereintritt.

Offline jdark

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 293
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #39 am: 24. April 2019, 16:49:37 »
So in etwa?

Ach und vergiss nicht den Müll aus dem Orbit rauszustellen...Ja Schatz...

Offline MarsMCT

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 949
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #40 am: 24. April 2019, 17:07:46 »
Ja, so in etwa. Man muß schon recht genau hinsehen. Komisch, als ich nicht eingeloggt war, habe ich das Bild gesehen. Jetzt, eingeloggt ist es weg.

Offline Klakow

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5359
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #41 am: 24. April 2019, 18:08:09 »
Ich bin mal gespannt wie die verstellbaren Flugflächen aus sehen werden, den das müsste ja auch in der Orbitalversion schon vorhanden sein.

Offline PaddyPatrone

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2078
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #42 am: 24. April 2019, 18:15:10 »
Kanns kaum erwarten das Ding mal live zu sehen. Ich plane Ende August nach Boca Chica zu fahren. Hoffe das Starship ist bis dahin fertig oder wenigstens an einem Stück.

Offline Klakow

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5359
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #43 am: 24. April 2019, 19:18:43 »
Dann nimm einen Lenkdrachen mit Kamera mit.

Offline Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2136
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #44 am: 24. April 2019, 19:54:19 »
Kanns kaum erwarten das Ding mal live zu sehen. Ich plane Ende August nach Boca Chica zu fahren. Hoffe das Starship ist bis dahin fertig oder wenigstens an einem Stück.

Ich freu mich schon auf die Fotos.  :D
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Offline Ringkolbenmaschine

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 189
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #45 am: 02. Mai 2019, 08:07:36 »
Der neue massive Sockel für den Starship-Rohbau wurde ausgeschalt.

https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=47730.40
Alle sagten: es funktioniert nicht.
Dann kam einer und machte es.

Offline Klakow

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5359
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #46 am: 02. Mai 2019, 08:40:32 »
Bin gespannt wie die Flügel und falls wir sie zu sehen bekommen, die KraftaufnahmeKonstruktion dafür aus sieht.

Offline MarsMCT

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 949
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #47 am: 02. Mai 2019, 09:10:51 »
Bin gespannt wie die Flügel und falls wir sie zu sehen bekommen, die KraftaufnahmeKonstruktion dafür aus sieht.

Der NSF thread im Link zeigt nicht nur den ausgeschalten Sockel. Man sieht auch, wie Verstärkungselemente in die Starship Segmente gehoben werden. Fertige Strukturen werden wir wohl nur sehen, wenn SpaceX Fotos veröffentlicht.

Offline Ringkolbenmaschine

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 189
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #48 am: 07. Mai 2019, 13:34:02 »
Neues aus Uhlenb Boca Chica:

https://www.reddit.com/r/SpaceXLounge/comments/blg9qx/boca_chica_rocket_shipyard_aerial_photo_photo/

Vier Raketensegmente, an denen zur Zeit nicht gearbeitet wird. Sind da vielleicht Segmente dabei, die zum Starhopper transportiert werden, damit er eine neue "Nase" bekommt, oder ist es eher das "Orbitalraumschiff, in den die Tankdome eingebaut werden??

Man sieht auch gut die betonierte Fläche für dei neue Fertigungshalle Sollten die einzelnen Segmente ein Achsmaß von 5 x 5 m haben, wird die Halle von der Fläche her ca 65 x 35 m groß. 
Alle sagten: es funktioniert nicht.
Dann kam einer und machte es.

Offline PaddyPatrone

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2078
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #49 am: 07. Mai 2019, 13:55:24 »
Ne mit dem Hopper hat das nix mehr zu tun. Musk hatte bestätigt, dass der Hopper so bleibt wie er ist. Sind alles Starship Bauteile.

Die neuesten und Aktuellsten Fotos vom Orbital Starship Prototyp gibts immer hier...
https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=47730.0;all

Tags: