Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

25. November 2020, 15:30:19
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)  (Gelesen 439593 mal)

Offline wulf 21

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 808
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #4175 am: 21. November 2020, 09:25:44 »
Neue Straßensperren angekündigt  :)

Primary Date    Nov 23, 2020    9:00 am to 9:00 pm    Closure Scheduled
Secondary Date    Nov 24, 2020    8:00 am to 5:00 pm    Closure Scheduled
Secondary Date    Nov 25, 2020    8:00 am to 5:00 pm    Closure Scheduled
Primary Date    Nov 30, 2020    7:00 am to 6:00 pm    Closure Scheduled
Secondary Date    Dec 1, 2020    8:00 am to 5:00 pm    Closure Scheduled
Secondary Date    Dec 2, 2020    8:00 am to 5:00 pm    Closure Scheduled

Zeiten in MEZ:
Primär: 23.11.2020 16:00 - 04:00 (am 24.11.2020)
Sekundär 24.11.2020 15:00 - 00:00
Sekundär 25.11.2020 15:00 - 00:00
Primär: 30.11.2020 14:00 - 01:00 (am 1.12.2020)
Sekundär 1.12.2020 15:00 - 00:00
Sekundär 2.12.2020 15:00 - 00:00

Für die ersten 3 Tage ab 23.11. findet sich im entsprechenden Dokument keine Angabe für den Grund: https://www.cameroncounty.us/wp-content/uploads/2020/11/PUBLIC-NOTICE-OF-CAMERON-COUNTY-ORDER-TO-TEMP.-BEACH-CLOSURE-AND-HWY.11.30.20.pdf
--> wahrscheinlich weitere Static Fire

Bei den Sperren ab 30.11.2020 ist als Grund angegeben SN8 15KM Flight!
https://www.cameroncounty.us/wp-content/uploads/2020/11/PUBLIC-NOTICE-OF-CAMERON-COUNTY-ORDER-TO-TEMP.-BEACH-CLOSURE-AND-HWY.11.23.20.pdf

Jetzt haben wir also ein Datum... Falls diesmal alles gut geht.

Offline alepu

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1436
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #4176 am: 21. November 2020, 12:15:29 »
Der SN9-Nasenkonus mit den Canards wurde auf die 5-Ring-Nasensektion gestellt. Damit sind untere und obere Hälfte von SN9 komplett und müßen nur noch zusammengebaut werden.
Methan-Headertank SN13 gesichtet.
Im Hochgebäude bauen sie anscheinend oben den Zwischenboden ein.
Beim Orbital-Startplatz wurde ein 'E'-förmiges Fundament gegossen.

Offline wolfganghu

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 48
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #4177 am: 22. November 2020, 11:16:22 »
Letzte Nacht wurden wohl Dichtigkeits- und/oder  Leckage - Checks durchgeführt:

Zitat von: RocketLover0119 link=https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=51332.msg2157198#msg2157198
Currently seems to be some ambient/leak check testing occurring with SN8.

Credit:lab padre

Vom 23.11. -25.11. wird es m.E. mindestens ein Static Fire geben. Sobald hier alles gut gelaufen ist, werden wohl die Überflugverbote für den 15km hop am 30.11. - 2.12. beantragt.

Jetzt wirds echt wieder spannend...  ;D
Gruss,
Wolfgang

Offline Luki93

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 107
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #4178 am: 22. November 2020, 12:18:39 »
Falls SN8 seinen Flug nicht 100% erfolgreich absolviert, was ja nicht mal so unwahrscheinlich ist, steht SN9 schon in den Startlöchern.
Die untere und obere Sektion müssen nur noch zusammengefügt werden und fertig ist das nächste Test-Starship.

Was glaubt ihr? Werden sie das Stacking in der High Bay machen und auch die Raptoren bereits dort installieren? Auch die ganze Verkabelung usw. kann man bereits dort machen.
Würde meiner Meinung nach Sinn machen, da die Umgebung ja in der High-Bay für solche arbeiten sicher besser ist.
Anschließend könnte das gestackte SN9 in voller Größe durch das neue "Gefährt" welches unlängst getestet wurde zum Pad gefahren werden und es könnte sofort mit den Test begonnen werden.

Offline sven

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 604
    • www.svenreile.com
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #4179 am: 22. November 2020, 12:22:12 »
Ich bin skeptisch, dass sie das gestackte Starship ohne Halteturm bis zum Pad bringen werden...die Straße ist ja wohl auch nicht mehr ganz fit.  :-\

Online McPhönix

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3786
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #4180 am: 22. November 2020, 13:04:19 »
Ja ein Crawler ist der kleine Transporter wahrlich nicht. Und die Gummibereifung kann auch zu "aufschaukeln" führen bei nicht ganz tiptop Strasse. Sollte mich wundern, wenn sie die höheren Testobjekte ohne Seilverspannung transportieren. Oder sie machen die Strasse noch ganz schnucklig...
Ich habe keine Angst vor Aliens. Solange sie über uns lachen wegen dem kleinkarierten Raketengefummel auf der Erde, tun sie uns nix.

Offline Flandry

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 553
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #4181 am: 22. November 2020, 13:35:44 »
Ich bin skeptisch, dass sie das gestackte Starship ohne Halteturm bis zum Pad bringen werden...die Straße ist ja wohl auch nicht mehr ganz fit.  :-\

Sie werden die Highbay nicht aus Jux und Dollerei gebaut haben.
Also werden sie sich auch etwas überlegt haben, wie sie fertige Starships zum Startpad bringen können. Sei es, dass sie die Straße ausbauen, einen speziellen Crawler kostruieren, oder beides zusammen. Vielleicht werden sie aber auch einen Schienenweg bauen.


Offline Quetzalcoatl

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 183
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #4182 am: 22. November 2020, 14:01:44 »
Sie werden die Highbay nicht aus Jux und Dollerei gebaut haben.
Also werden sie sich auch etwas überlegt haben, wie sie fertige Starships zum Startpad bringen können. Sei es, dass sie die Straße ausbauen, einen speziellen Crawler kostruieren, oder beides zusammen. Vielleicht werden sie aber auch einen Schienenweg bauen.

Erstmal das und dann sind die fertigen Starships an der Stelle ja auch gar nicht mehr so einfach zerlegbar. Will sagen, man muss eh in der Lage sein, die ganzen Dinger transportieren zu können. Und genau das scheinen sie jetzt auch anzugehen.

Offline Klakow

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6146
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #4183 am: 22. November 2020, 17:19:59 »
Das ist überhaupt kein Thema, der Blechmantel hält nich nur Zug, sondern auch Druck aus, man kann das Ding also unten vor dem Transport befestigen.

Offline MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3031
  • DON'T PANIC - 42
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #4184 am: 22. November 2020, 17:48:24 »
Müsste man den Standort in Florida nicht aus dem Titel nehmen, oder wird da noch irgendetwas "starshippiges" gemacht?
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14697
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #4185 am: 22. November 2020, 18:19:50 »
Im Moment wird in Florida zwar kein Starship gebaut.
Aber der Thread wurde ja eröffnet, als zwei Teams in Texas und Florida im Wettbewerb konstruierten.
Das Team in Florida war besser.
Allerdings war der Weg zur Startrampe zu weit und zu aufwändig.
Dennoch war die Art zu konstruieren revolutionär:
Zwei konkurierenden Teams, die relativ viele Freiheiten für Inspiration hatten.
Das erklärt, wie SpaceX innovativer und schneller sein konnte und ungewöhnliche Lösungen fand.
Es ist spannend das von Anfang an zu verfolgen, bzw. nachzulesen.

Wenn Du Florida jetzt aus dem Titel nimmst, geht das verloren.

Offline alepu

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1436
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #4186 am: 23. November 2020, 11:33:55 »
Was glaubt ihr? Werden sie das Stacking in der High Bay machen und auch die Raptoren bereits dort installieren? 

Die Raptoren wohl nicht, bisher haben sie noch immer vorher die Druck-Tests gemacht.
Aber die Beine sind schon dran und auch getestet.

Im Moment wird in Florida zwar kein Starship gebaut.

Wo werden eigentlich die Flügel/Flaps/Canards, die Beine u.ä gebaut?

Offline wulf 21

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 808
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #4187 am: 23. November 2020, 17:16:20 »
Straßensperren heute und morgen wurden abgesagt - damit Static Fire wahrscheinlich Mittwoch. Würde mich aber auch nicht überraschen, wenn sie kurzfristig noch mehr Testtage diese Woche einplanen, wenn es am Mittwoch nicht fertig wird - theoretisch könnte man auch am Freitag noch schnell einen Antrag für Luftraumsperre nächsten Montag einreichen wenn es erst dann werden sollte.

Offline wulf 21

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 808
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #4188 am: Gestern um 07:59:05 »
Straßensperre heute überraschend doch nicht mehr gecancelt. Tests könnten heute stattfinden.

Offline alepu

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1436
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #4189 am: Gestern um 11:57:09 »
Sogar mit neuer Zeit:
12 p.m. - 5 p.m.

Offline Luki93

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 107
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #4190 am: Gestern um 12:11:18 »
Sogar mit neuer Zeit:
12 p.m. - 5 p.m.

Müsste heute ab 19 Uhr bis 0 Uhr europäischer Zeit sein.

Offline akku

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1135
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #4191 am: Gestern um 19:00:06 »
pünklich : road closed  ;D

Offline wulf 21

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 808
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #4192 am: Gestern um 23:45:58 »
Endlich gibt es etwas Aktivität bei der Tankfarm (Der angenommene Methan-Kondensator dampft kalten Stickstoff). Falls es noch Static fire geben sollte, dann kurz nach dem angeberaumten Ende der Straßensperre. (ungefähr 00:20 oder etwas später).

Offline PaddyPatrone

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2556

Offline wulf 21

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 808
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #4194 am: Heute um 00:12:59 »
Starship dampft jetzt auch, Triebwerke werden anscheinend vorgekühlt.

Online Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3036
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Offline wulf 21

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 808
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #4196 am: Heute um 00:31:29 »
überraschend frühes SF, normalerweise 10min nach Sirene. Die Kommentatoren haben es beinahe verpasst  ;).

Online Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3036
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Offline wulf 21

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 808
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #4198 am: Heute um 01:02:05 »
Elon Musk hat erfolgreiches Static Fire bestätigt!

Good Starship SN8 static fire! Aiming for first 15km / ~50k ft altitude flight next week. Goals are to test 3 engine ascent, body flaps, transition from main to header tanks & landing flip.

Übersetzung: Erfolgreiches SN8 static Fire! Zielen auf Flug ab in 15km / ~50.000 Fuß Höhe nächste Woche . Ziel ist, alle 3 Triebwerke beim Aufstieg zu testen, die Steuerflächen, sowie den Übergang von Haupt zu Header Tank & Landungs-"Salto" (Übersetzung Flip).

Hätte ich nicht gedacht, da es nur nach einem Triebwerk aussah, aber demnach war das der letzte Test vor dem Flug, oder zumindest der letzte Test, der notwendig war, um die Genehmigung zu erhalten.

Offline wulf 21

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 808
Re: Orbital Starship - Prototyp in Boca Chica (TX) und Cocoa (FL)
« Antwort #4199 am: Heute um 01:15:15 »
Noch ein paar weitere infos:

Lot of things need to go right, so maybe 1/3 chance
...
But that’s why we have SN 9 & SN10

Elon schätzt die chance das SN9 den Test überlebt nur auf 1/3, aber dafür gibts ja SN9 / SN10.

Klingt zwar pessimistisch, aber vermutlich kann man die meisten Testziele / Datengewinnung erreichen, bevor SN8 auf die Oberfläche trifft - in welcher Form/Geschwindigkeit auch immer.

Nebenbei bestätigt dies auch, die Spekulation auf früheren Seiten hier, dass man mit SN8 das volle Flugprofil zu testen versucht - abgesehen natürlich vom Orbitalflug/Wiedereintritt in die Atmosphäre

Tags: