Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

14. Juli 2020, 09:07:36
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • Falcon 9, Starlink-1, CC SLC-40, 04:30 MESZ: 24. Mai 2019
  • Falcon 9, Starlink-2, CC SLC-40, 15:56 MEZ: 11. November 2019
  • Falcon 9, Starlink-3, CC SLC-40, 03:19 MEZ: 07. Januar 2020
  • Falcon 9, Starlink-4, CC SLC-40, 15:06 MEZ: 29. Januar 2020
  • Falcon 9, Starlink-5, CC SLC-40, 16:05 MEZ: 17. Februar 2020
  • Falcon 9, Starlink-6, KSC LC -39A, 13:16 MEZ: 18. März 2020
  • Falcon 9, Starlink-7, KSC LC-39A, 21:30 MESZ: 22. April 2020
  • Falcon 9, Starlink-8, CC SLC-40, 03:25 MESZ: 04. Juni 2020
  • Falcon 9, Starlink-9 + Skysat 16-18, SLC-40, 11:21 MESZ: 13. Juni 2020

Autor Thema: Starlink auf Falcon 9  (Gelesen 169718 mal)

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8757
Re: Starlink auf Falcon 9
« Antwort #950 am: 31. Mai 2020, 13:15:36 »
23 Minuten später wären die Satelliten dann über Deutschland. Am 4. Juni um 3:40 Uhr (morgends) müsste man somit den Train am Himmel sehen können.

Typo? 3.Juni  3:40 MESZ ??

Gruß
roger50

Offline Hugo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2861
Re: Starlink auf Falcon 9
« Antwort #951 am: 31. Mai 2020, 13:34:30 »
Am 3. ist der Start. Am 4. ist das erste mal der Train am Himmel.

Offline Commander Shran

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 24
Re: Starlink auf Falcon 9
« Antwort #952 am: 31. Mai 2020, 18:26:49 »
Der Start findet am 4. Juni statt und steht 80% auf GO!

https://twitter.com/EmreKelly/status/1267128714195689475

Offline Uwelino

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 698
Re: Starlink auf Falcon 9
« Antwort #953 am: 01. Juni 2020, 16:59:42 »
Zitat
Der Start findet am 4. Juni statt und steht 80% auf GO!

Jetzt nur noch 70% GO.

https://www.patrick.af.mil/Portals/14/Weather/L-2%20Forecast%203%20Jun%20Launch.pdf?ver=2020-06-01-100214-953

Offline Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2687
Re: Starlink auf Falcon 9
« Antwort #954 am: 01. Juni 2020, 17:00:21 »
Die beiden sind auch unterwegs.
Anscheinend mit neuer Software für den Fangversuch.


https://twitter.com/eg0911/status/1267450306306211840
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Online alepu

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 546
Re: Starlink auf Falcon 9
« Antwort #955 am: 01. Juni 2020, 19:21:59 »
Zitat
Der Start findet am 4. Juni statt und steht 80% auf GO!

Jetzt nur noch 70% GO.

https://www.patrick.af.mil/Portals/14/Weather/L-2%20Forecast%203%20Jun%20Launch.pdf?ver=2020-06-01-100214-953

Die 30% *NO GO* beziehen sich noch auf den 3. Juni
Am 4. (24 h delay) wären das schon 60% *NO GO*
Also nur noch 40% *GO*

Nach weather.com würde es sich erst wieder am 10.06. wesentlich bessern.

Offline TWiX

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1119
Re: Starlink auf Falcon 9
« Antwort #956 am: 01. Juni 2020, 19:28:19 »
Naja, 70% GO am ersten Tag und 40% am zweiten Tag bedeutet immerhin, dass die Wahrscheinlichkeit, dass der Start wetterbedingt an keinem der beiden Tage stattfinden kann, bei nur 18 Prozent liegt  ;)
Gibt es eigentlich schon Infos zum darauf folgenden Starlink-Start? So langsam müssten sich da theoretisch eine Menge Satelliten angesammelt haben, wenn die Fabrikation die letzten Monate halbwegs auf Volllast weiterlief...

Online alepu

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 546
Re: Starlink auf Falcon 9
« Antwort #957 am: 01. Juni 2020, 19:31:37 »
Der jetzige Starttermin 4. Juni wäre hier aber schon der 2. Tag, also kannste die 70% und die 18% vergessen.

Online alepu

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 546
Re: Starlink auf Falcon 9
« Antwort #958 am: 01. Juni 2020, 19:38:11 »
Gibt es eigentlich schon Infos zum darauf folgenden Starlink-Start? So langsam müssten sich da theoretisch eine Menge Satelliten angesammelt haben, wenn die Fabrikation die letzten Monate halbwegs auf Volllast weiterlief...

Im Juni sollten 3 Starlinkstarts erfolgen und am 30. ein GPS-3 Start.
Wird sich aber mit den Starlinks wohl in den Juli hinziehen, wenn das diese Woche nicht klappen sollte.
Obwohl, jetzt mit 2 Bargen und 2 Startplätzen! Wer weiss?  ;)

Offline TWiX

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1119
Re: Starlink auf Falcon 9
« Antwort #959 am: 01. Juni 2020, 21:18:43 »
Der jetzige Starttermin 4. Juni wäre hier aber schon der 2. Tag, also kannste die 70% und die 18% vergessen.
Ähm nee, 4. Juni in Deutschland, aber da es bei uns mitten in der Nacht ist, ist da in den USA noch der 3. Juni...
4 Juni OZ (24h später) ist dann bei uns schon der 5. Juni...
Aber jetzt schau´n wir mal, morgen kommt eine neue Wettervorhersage...
Aber welche Booster der zehnte Starlink-Start (und seine Nachfolger) zugewiesen bekommen bzw. konkrete Planung, dazu ist bisher noch nix geplant, oder?

Offline Hugo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2861
Re: Starlink auf Falcon 9
« Antwort #960 am: 01. Juni 2020, 22:57:39 »
Im Juni sollten 3 Starlinkstarts erfolgen und am 30. ein GPS-3 Start.
Auf welchen Stufen möchtest Du diese Starts durchführen?

Diese Datumsangaben dürften bereits veraltet sein und nur durch unterschiedlich großen Meldeverzug alle in diesem Monat gelandet sein. Aktuell wird nur noch der nächste Start upgedated. Und ab und zu sickern vereinzelne Updates durch.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4131
Re: Starlink auf Falcon 9
« Antwort #961 am: 02. Juni 2020, 09:18:55 »
Da der Start am 30. Juni auf einer neuen Stufe (B1060) erfolgen wird könnten theoretischen die Stufen B1059 und nach einem möglichem Umbau B1052 und B1053 zur Verfügung stehen.

Die Ankündigung für Starlink-9 im Juni besteht schon länger. Starlink-10 ist erst am 24. Mai neu für NET Juni eingetragen worden (vorher für Q3).

Drei Starlink Starts sind übrigends auf verschiedenen Quellen angekündigt.
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Offline Atlanx

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 107
  • On to Mars and Beyond
Re: Starlink auf Falcon 9
« Antwort #962 am: 02. Juni 2020, 09:59:05 »
Der erste Starlink Start im Juni (04.06.) erfolgt auf der B1049.
Der zweite Starlink Start Mitte Juni könnte wie von RonB erwähnt auf der B1059 erfolgen. Diese landete erfolgreich am 07.03. nach der Dragon CRS -20 Mission. Das wäre dann der dritte Start der B1059.
Der dritte Start Starlink im Juni wird dann wirklich spannend. Wenn Space X nicht die Falcon Heavy Side Booster B1052 und B1053 umbaut, sehe ich auch keinen Bosster der zur Verfügung steht.
GPS-3 Start erfolgt mit der neuen B1060.

Bleibt spannend.  :)

Online alepu

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 546
Re: Starlink auf Falcon 9
« Antwort #963 am: 02. Juni 2020, 10:45:22 »
Nach  https://reddit.com/r/spacex/wiki/cores stehen z.Zt. 8  Erststufen zur Verfügung.

Drei sind fest vebucht:
1049 (4x) Starlink 7 03/04.06
1060 (neu) GPS III-03  30.06.
1061 (neu) Crew-1  30.08.

Von den 5 übrigen sind 2 FH-sidebooster (1052,1053 jeweils 2x geflogen,zuletzt 25.06.19)
1051 (4xgeflogen) letzter Flug 22.04.
1058 (1x) 30.05.
1059 (2x) letzter Flug 07.03.

Nach en.wikipedia kommt noch hinzu
1062 (neu) z.Zt. in Testphase, also schon fertiggestellt, und im August für GPS III-04 vorgesehen.

Die *Wiederverwendungszeit* betrug in letzter Zeit durchschnittlich etwa 3 Monate.
Mit der kürzesten (2 Monate) bei der bis dahin 3x geflogenen 1056, die dann allerdings beim 4.Flug den Motorausfall hatte.
Danach wäre 
1051 frühestens Ende Juni
1058 Anfang August
1059 z.Zt.
einsatzfähig.

Offline Hugo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2861
Re: Starlink auf Falcon 9
« Antwort #964 am: 02. Juni 2020, 11:39:41 »
Nach  https://reddit.com/r/spacex/wiki/cores stehen z.Zt. 8  Erststufen zur Verfügung.

Man sollte hier nicht die Zahl 8 in den  Raum werfen. Denn das ist nur die Anzahl an  Stufen, die  es gibt. Falcon9 und Falcon Heavy in der Summe. Das hat mit Starlink wenig gemeinsam, erst recht nicht, wenn um Starts in diesem Monat geht.

Wichtiger ist, wie viele stehen definitiv für zivile Flüge der Falcon9 in diesem Monat zur Verfügung? Denn Starlink zählt wie die "normalen" Kunden zu den zivilen Kunden. 1 Stufe sollte man ggf.  nicht für Starlink verwenden, wenn ein zahlender ziviler Kunde  in dem Monat dran ist, und hier gibt es 3 potentielle Kandidaten: SaoCom, Anasis 2 und Turksat 5A. Die meisten stehen auf HOLD, aber die  Wahrscheinlichkeit, daß einer irgendwann sagt "Ich möchte jetzt Starten" dürfte nicht klein sein.


>> 1049 (4x) Starlink 7 03/04.06 <--- JA
>> 1060 (neu) GPS III-03  30.06. <--- NEIN
>>1061 (neu) Crew-1  30.08. <--- NEIN
>> Von den 5 übrigen sind 2 FH-sidebooster (1052,1053 jeweils 2x geflogen)  <--- NEIN+NEIN(*)
>> 1051 (4xgeflogen) letzter Flug 22.04.  <--- NEIN
>> 1049 (4x) Starlink 7 03/04.06 <-- JA
>> 1060 (neu) GPS III-03  30.06.  <--- NEIN
>> 1061 (neu) Crew-1  30.08.  <--- NEIN
>> 1062 (neu) z.Zt. in Testphase,  <--- NEIN

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4131
Re: Starlink auf Falcon 9
« Antwort #965 am: 02. Juni 2020, 14:05:29 »
Leider gibt es bei den Starlink Starts bei unterschiedlichen Quellen unterschiedliche Bezeichnungen. Daher bitte ich um korrekte Angaben im Interesse der Übersichtlichkeit.

Der Start am 4. Juni trägt, wenn man die geläufigen Bezeichnungen die derzeit im Umlauf sind zusammenträgt, die Bezeichnung:

- Starlink-8
- Starlink-7 (V.1.0)
- Starlink-L7

Bitte zukünftig die korrekte Bezeichnung benutzen, damit wir auch alle von dem gleichen Ereignis sprechen.

Gruß
RonB

Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Offline Hugo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2861
Re: Starlink auf Falcon 9
« Antwort #966 am: 02. Juni 2020, 15:37:50 »
Es gibt keine "Richtige" Bezeichnung. Jeder bezeichnet die Starlinks anders. Daher  bin ich vor einiger  Zeit dazu über gegangen, BEIDE gängigen Bezeichnungen zu verwenden. Einmal  die Nummerrierung von 1 bis x gezählt für den Raketenstart und einmal die Nummerierung von 1 bis y für den Lunch in der aktuellen Konfiguration. Ersteres ist eindeutiger, letzteres erlaubt aber später einen besseren Überblick  über die verschiedenen Versionen im  All.

Beispiel für den kommenden Start vom 03.Jun.2020: Starlink (#8) V1.0 L7
# = Zeichen für Nummer
8 = Fortlaufende Zahl, da es der 8'te Start überhaupt für Starlink ist.
V1.0 = Versionsnummer
L7 = Launch Nummer 7 innerhalb dieser Versionsnummer.

Ich sehe da Vorteile:
- Die Zahl hinter dem #, in  dem Fall die 8 ist vergleichbar mit der Nummerierung hier in diesem Forum  und von Presseberichten von SpaceX
- Die Zahl hinter dem L, in dem Fall die 7, ist vergleichbar mit der Wetterprognose vom Militär (https://www.patrick.af.mil/About-Us/Weather/)oder den Angaben auf Spaceflight Now (spaceflightnow.com/launch-schedule/).

Und für beide Zahl-Versionen  lassen sich sicher viele weitere Beispiele bringen.

Was jetzt besser ist, die Zahl 7 oder die Zahl 8, da möchte ich gar nicht mit diskutieren. Es wird jedoch  nicht besser, wenn sich zwei Gruppen bilden, die eine die #8  besser findet, die andere  die L7 besser findet und jede Gruppe auf die andere Gruppe herum hackt, weil sie meint, die anderen würden  es falsch machen.

Offline Hugo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2861
Re: Starlink auf Falcon 9
« Antwort #967 am: 02. Juni 2020, 20:12:32 »
Der Start soll am 3. Juni um 03:17 Uhr MESZ stattfinden.
Wäre das nicht schon in 7 Stunden?

Offline Spacetravler

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Starlink auf Falcon 9
« Antwort #968 am: 02. Juni 2020, 20:46:46 »
Der Start soll am 3. Juni um 03:17 Uhr MESZ stattfinden.
Wäre das nicht schon in 7 Stunden?

Da hat sich wohl ein fehler eingeschlichen. Müsste 4 juni um 03:17 heißen. Startzeit ist ja 4 juni 01:25 UTC

Offline Hugo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2861
Re: Starlink auf Falcon 9
« Antwort #969 am: 03. Juni 2020, 00:41:05 »
Eine genaue Zeit gibt es noch keine. Aber die Mitte vom Startfenster wäre die 1:25 UTC.


Folgend die Startzeit in den unterschiedlichen Zeitzonen: Falcon 9 - Starlink (#8) V1.0 L7
  • Mi 03.06.20 21:25:00 - EDT
  • Do 04.06.20 01:25:00 - UTC
  • Do 04.06.20 03:25:00 - MESZ


Damit wären die Starlinks 23 Minuten später über Deutschland sichtbar:


Hamburg:


Berin:


Köln:


Stuttgart:


Auch bei Heavens Above kann man sich die Überflüge anzeigen lassen. Es folgen dieses mal sehr viele weitere Überflüge.
Link: https://www.heavens-above.com/PassSummary.aspx?satid=70000

So fliegt die Rakete über Europa:

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4131
Re: Starlink auf Falcon 9
« Antwort #970 am: 03. Juni 2020, 09:59:45 »
Der Start soll am 3. Juni um 03:17 Uhr MESZ stattfinden.
Wäre das nicht schon in 7 Stunden?

Zu diesem Zeitpunkt (31. Mai) war der Start noch am 3. Juni vorgesehen. Etwas später wurde er auf den 4. Juni verschoben.

Gruß
RonB
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Offline Atlanx

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 107
  • On to Mars and Beyond
Re: Starlink auf Falcon 9
« Antwort #971 am: 03. Juni 2020, 10:20:44 »
Eine genaue Zeit gibt es noch keine. Aber die Mitte vom Startfenster wäre die 1:25 UTC.


Folgend die Startzeit in den unterschiedlichen Zeitzonen: Falcon 9 - Starlink (#8) V1.0 L7
  • Mi 03.06.20 21:25:00 - EDT
  • Do 04.06.20 01:25:00 - UTC
  • Do 04.06.20 03:25:00 - MESZ
Diese Zeiten wurden nun offiziell von Space X bestätigt.
https://www.spacex.com/launches/

Leider werde ich da im Tiefschlaf in meinem Bett liegen.  ;)

Offline Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3008
Re: Starlink auf Falcon 9
« Antwort #972 am: 03. Juni 2020, 10:22:55 »
Hier gibt es auch schon den Livestream zum Start:

https://www.youtube.com/watch?v=y4xBFHjkUvw

Highlights für diesen Flug ist der Versuch wieder die Nutzlastverkleidungen zu fangen. Man hat für die beiden Fangbooten dafür eine neue Software geschrieben.
Zusätzlich findet sich ein neuer abgedunkelter Starlink an Bord. Man möchte testen, ob die gewünschte Verdunklung erreicht wird.

P.S.: Aktuell gibt es noch was zum schmunzeln. Auf der unten zitierten SpaceX-Seite wird in der Überschrift von Dragon Deployment gesprochen, obwohl dann in der Zeitleiste korrekt das Aussetzen der Starlinks vermerkt ist. ;)
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Online alepu

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 546
Re: Starlink auf Falcon 9
« Antwort #973 am: 03. Juni 2020, 12:01:36 »
Eine genaue Zeit gibt es noch keine. Aber die Mitte vom Startfenster wäre die 1:25 UTC.


Folgend die Startzeit in den unterschiedlichen Zeitzonen: Falcon 9 - Starlink (#8) V1.0 L7
  • Mi 03.06.20 21:25:00 - EDT
  • Do 04.06.20 01:25:00 - UTC
  • Do 04.06.20 03:25:00 - MESZ
Diese Zeiten wurden nun offiziell von Space X bestätigt.
https://www.spacex.com/launches/

Leider werde ich da im Tiefschlaf in meinem Bett liegen.  ;)

Die starten sicher auch ohne dich/uns !  ;)
Oder eben nicht. :-\

Offline Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2687
Re: Starlink auf Falcon 9
« Antwort #974 am: 04. Juni 2020, 02:54:36 »
Betankung beginnt und Wetter ist momentan auf GO.

NSF ist Live:

https://www.youtube.com/watch?v=Ccp4jg0pHI4&feature=emb_logo

Das ist übrigens der 5te Flug von B1049.
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Tags: