Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 6

19. November 2019, 11:03:54
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • Ariane 5, Intelsat-39 & EDRS-C, Kourou, 21:30 MESZ: 06. August 2019

Autor Thema: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3  (Gelesen 5994 mal)

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2886
Nachdem der Start von GSAT-30 ins Jahr 2020 verschoben wurde gibt es eine neue Zusammenstellung der Satelliten für diesen Start. Intelsat-39 und EDRS-C sollen am 24. Juli ins Orbit befördert werden. Bei beiden Satelliten handelt es sich um Kommunikationssatelliten. Intelsat-39 ist ein Hochleistungskommunikationssatellit der Breitbandnetzwerke und Videodistributionsdienste in Afrika, Europa, dem Nahen Osten und Asien anbieten wird. Bei EDRS-C handelt es sich um einen Satelliten der  Teil des European Data Relay Satellite System (EDRS) ist und der die Daten niedrig fliegender Satelliten empfangen und zur Erde übermitteln soll.

https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=6114.new
« Letzte Änderung: 02. August 2019, 17:44:57 von RonB »
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Online wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1992

Ariane 5 VA249 verlässt das Montagegebäude BIL...


... um im Endmontaggebäude BAF fertig mit der Nutzlast integriert zu werden

Quelle:
https://twitter.com/DutchSpace/status/1147539209261060101

Offline aasgeir

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 382
Der Start von VA249 wurde verschoben auf NET 30. Juli 2019; in der Zwischenzeit soll geklärt werden, ob es Auswirkungen des VEGA-Fehlstarts auf Ariane 5 gibt, zB auf Grund gemeinsamer Bauteile etc

https://spaceflightnow.com/2019/07/20/ariane-5-launch-delayed-in-aftermath-of-vega-failure/

Offline Olli

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3030
  • Sternenstaub - eine wunderbare Sache...
    • Raumfahrer Net
[...] ob es Auswirkungen des VEGA-Fehlstarts auf Ariane 5 gibt, zB auf Grund gemeinsamer Bauteile etc

https://spaceflightnow.com/2019/07/20/ariane-5-launch-delayed-in-aftermath-of-vega-failure/

Weiß jemand, welche Komponenten beide Träger gemeinsam haben? Immerhin handelt es sich um komplett unterschiedliche Trägerkonzepte...

Grüße
Olli
Einmal mitfliegen - was gäb' es Schöneres? Nichts!

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2886
Weiß jemand, welche Komponenten beide Träger gemeinsam haben? Immerhin handelt es sich um komplett unterschiedliche Trägerkonzepte...

Grüße
Olli

... aber teilweise um den gleichen Hersteller.

In dem o.g. SFN Artikel heißt es dazu: "Hauptauftragnehmer für die Vega-Rakete ist Avio, ein italienisches Luft- und Raumfahrtunternehmen, das in einem Werk in Colleferro bei Rom Feststoffmotoren für die Vega-Rakete baut. Avio ist auch maßgeblich an der Produktion der zwei Feststoffraketen-Booster der Ariane 5 beteiligt."
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline Olli

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3030
  • Sternenstaub - eine wunderbare Sache...
    • Raumfahrer Net
"Avio ist auch maßgeblich an der Produktion der zwei Feststoffraketen-Booster der Ariane 5 beteiligt."

Ah, das ist es... hatte den Fehler in meinem Gedächtnis weiter oben in der Vega in der vierten Stufe verortet, die ja keinen Festtreibstoff hat. Die Anomalie trat jedoch in der zweiten Stufe auf. Will mal hoffen, dass da gewissenhaft geprüft wird, um "flightworthiness" zu bestätigen. Bzw. im Zweifel eine weitere Verschiebung des Starts angekündigt wird. EDRS-C und Intelsat-39 zu verlieren kann sich Arianespace nicht leisten.
Einmal mitfliegen - was gäb' es Schöneres? Nichts!

Offline Ariane 42L

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 71
Ich tippe auf die Avionik und sie dürfte von den gleichen Herstellern stammen.
Oder auf die Steuerung der Feststoffboostern.

Offline R2-D2

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 681
Laut französischem Forum ist der Grund der Verschiebung ein Fehler beim Handling eines Satelliten, nicht der Vega-Fehlstart: http://www.forum-conquete-spatiale.fr/t20879-ariane-5-va249-intelsat-39-edrs-c-30-07-2019

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2886
Der Start wurde nochmals verschoben. Er soll jetzt am 2. August erfolgen.

https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=6114.new
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline Olli

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3030
  • Sternenstaub - eine wunderbare Sache...
    • Raumfahrer Net
Der Start wurde nochmals verschoben. Er soll jetzt am 2. August erfolgen.

https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=6114.new

Das DLR meldet es ebenfalls - https://www.dlr.de/rd/desktopdefault.aspx/tabid-4926/8178_read-5116/. Die Betankung von EDRS-C ist jedenfalls erfolgreich betankt worden, nun bleibt das weitere Processing abzuwarten.
Einmal mitfliegen - was gäb' es Schöneres? Nichts!

Offline R2-D2

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 681
Der Start wurde nochmals verschoben. Er soll jetzt am 2. August erfolgen.

https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=6114.new

Das DLR meldet es ebenfalls - https://www.dlr.de/rd/desktopdefault.aspx/tabid-4926/8178_read-5116/. Die Betankung von EDRS-C ist jedenfalls erfolgreich betankt worden, nun bleibt das weitere Processing abzuwarten.
Die Nachricht im Nasaspaceflight-Forum beruft sich auch nur auf die Starttabelle des DLR - Das sind keine 2 Bestätigungen, und schon gar keine offizielle Meldung.

Offline Olli

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3030
  • Sternenstaub - eine wunderbare Sache...
    • Raumfahrer Net
Die Nachricht im Nasaspaceflight-Forum beruft sich auch nur auf die Starttabelle des DLR - Das sind keine 2 Bestätigungen, und schon gar keine offizielle Meldung.

Da vom DLR aus der LEOP durchgeführt wird, würde ich diese Information als relativ verlässlich einstufen, vorbehaltlich des weiteren Processings. Daher wird dort auch das tbc vermerkt ;)
Sämtliche Vorbereitung läuft gerade für den 02. August, perfekt zur Prime Time um 19:30 UTC. :D
Einmal mitfliegen - was gäb' es Schöneres? Nichts!

Offline Olli

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3030
  • Sternenstaub - eine wunderbare Sache...
    • Raumfahrer Net
Von CNES gibt es Informationen, dass das Mating der Satelliten mit der Ariane 5 am Montag stattfinden wird. Nach dem Integrationszeitplan im Ariane 5 User Manual findet dies bei D-7 und D-6  statt. Der 02. August ist damit nicht zu halten. Mit D-7 am Montag würde der Start wohl am 05. August stattfinden. Da ArianeSpace jedoch nicht am Montag startet, wird es auf den 06. August (tbc) hinauslaufen.

Am Montag wird EDRS-C also auf die ECA-Oberstufe gesetzt und letzte Vorbereitungen an Satelliten getroffen werden können. Tags darauf bekommt er die Sylda übergestülpt bekommen, Intelsat-39 wird auf dieser positioniert und das Fairing wird geschlossen.  Bei D-5 wird angefangen, die Batterien der Satelliten zu laden, währenddessen läuft das Processing am Launcher weiter.
D-1, also wahrscheinlich am Montag, 05. August, erfolgt das Transfer zum Launch Pad.

Wird also wohl leider nichts mit Prime-time Start am Freitagabend...
Einmal mitfliegen - was gäb' es Schöneres? Nichts!

Offline R2-D2

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 681
Im französischen Forum ist jetzt die Rede von NET 6.8., evtl. sogar erst 15.8.

Offline Olli

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3030
  • Sternenstaub - eine wunderbare Sache...
    • Raumfahrer Net
Arianespace meldet nun den festgelegten Starttermin für den 06. August - http://www.arianespace.com/mission/ariane-flight-va249/
Einmal mitfliegen - was gäb' es Schöneres? Nichts!

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2886
Bei Intelsat-39 handelt es sich um einen Satelliten der z.T. Myanmar gehört und dort Myanmar Sat -2 genannt wird. Für seinen Anteil an dem Satelliten hat Myanmar etwa 155,7 Mio.$ bezahlt. Damit ergeben sich für das Land einige Vorteile bei der Nutzung des Satelliten, die bei seinem Vorgänger Myanmar Sat -1 nicht gegeben waren, weil dieser nur geleast wurde. Das Land kann außer einer verbesserten Kommunikation auch Informationen zur Produktion in Bergbaugebieten (z.B. Goldabbau), sowie Waldzustand, Bewässerung und Landwirtschaf erhalten. Weiterhin soll es möglich sein ein Bild der Grenzsituation erfassen zu können.

Informationen aus folgendem Artikel entnommen:

https://9style.me/archives/40047
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8169
Inzwischen steht die Ariane-5 mit beiden Satelliten bereits auf ELA-3 und wird startbereit gemacht. Um 21:30 MESZ am Dienstag soll es losgehen.



http://www.arianespace.com/mission-update/va249-ariane-5-launch-rollout/

Ausreichend Zeit, sich den Start anzusehen, bevor man zu SpaceX rüberschaltet.

Livestream hier:
http://www.arianespace.com/mission/ariane-flight-va249/

Falls beide Starts klappen, wurden 4 große Nachrichtensatelliten in rund 24 h in den Orbit gebracht. Und am Freitag folgt bereits der nächste (AEHF -5).

Gruß
roger50

Offline proton01

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1602
Der livestream läuft auf

https://www.youtube.com/watch?v=iXbiui9cwqo

Wie bekommt man eigentlich eien Auswahl des Audio-Kanals ? Ich hätte gerne Kanal 4 "engine & DDO"

Online MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2725
  • DON'T PANIC - 42
Hallo,

ich hoffe man hat gute Fernsicht, damit man auf möglichst viele Inflight Konserven verzichten kann.

GO Ariane 5!

Gruß

Mario
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Offline GZ-Q2

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 124
    • Meine Pendlerstrecke
Ich bevorzuge den Livestream von Arianespace direkt.
Läuft auch in 1080p


https://www.youtube.com/watch?v=kQ8HecMG2qs
Gruß Peter

Online MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2725
  • DON'T PANIC - 42
Vielen Dank für den super Tipp. Auf dem 65'' Screen ist jedes Pixel wertvoll ;)
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Offline GZ-Q2

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 124
    • Meine Pendlerstrecke
Ich habe alle gängigen Launch Provider und Space Firmen bei YT abonniert.
Gruß Peter

Online MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2725
  • DON'T PANIC - 42
Ist aber schon witzig, dass man sogar vor dem Start häufiger die Attrappe der Ariane 5 zeigt als die echte. ;)  ::)
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Online MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2725
  • DON'T PANIC - 42
Ich habe alle gängigen Launch Provider bei YT abonniert.

Ich habe eine sehr fähiges Forum das mich vor jedem Start mit den notwendigen Infos versorgt. ;) :D
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8169
Countdown läuft smooth, noch 3 min, alles grün

Gruß
roger50

Tags: