Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

24. Oktober 2020, 10:57:56
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • Ariane 5, Intelsat-39 & EDRS-C, Kourou, 21:30 MESZ: 06. August 2019

Autor Thema: Intelsat-39 & EDRS-C (Hylas 3) mit Ariane 5 ECA (VA249) von Kourou ELA-3  (Gelesen 8158 mal)

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2450
"Airbus: Zweiter Satellit für SpaceDataHighway

Airbus erweitert seinen SpaceDataHighway mit zweitem Satelliten. Eine Pressemitteilung von Airbus Defence and Space."



SpaceDataHighway-Verbindungen via Laser - Illustration.
(Bild: James Vaughan - Airbus)


Weiter in der Pressemitteilung von Airbus Defence and Space:
https://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/16072020215245.shtml

Viele Grüße
Rücksturz
Die Gedanken sind frei! Doch bedenke beim Schreiben, es könnte gelesen werden.

Offline R2-D2

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 877
Nur eine kleine Ergänzung:
Die Verantwortung für EDRS liegt bei Airbus, sie sind letztlich auch Eigentümer des Systems.
Zitat
Airbus Defence and Space trägt die Gesamtverantwortung für die Umsetzung des Weltraumsegmentes einschließlich der Satellitenstarts und die Implementierung des Bodensegments. Airbus Defence and Space wird dann Eigentümer des EDRS-Systems und wird die Datenübertragungsdienste für die ESA und Kunden weltweit bereitstellen.
https://de.wikipedia.org/wiki/European_Data_Relay_Satellite

Der jetzt in das System integrierte Satellit "EDRS-C" selbst wurde aber von OHB auf Basis der SmallGEO-Plattform für Airbus entwickelt und gebaut.
Siehe auch OHB-Meldung nach dem Start 08/2019:
https://www.ohb.de/de/news/2019/zweiter-smallgeo-satellit-von-ohb-im-all/
https://www.ohb-system.de/edrs-c.html

Tags: