Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

31. Mai 2020, 11:11:52
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • Falcon 9, CRS -19 Dragon, CC SLC-40, 18:29 MEZ: 05. Dezember 2019

Autor Thema: Dragon CRS-19 ♺ auf Falcon 9 (B1059.1)  (Gelesen 16260 mal)

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14362
Re: Dragon CRS-19 ♺ auf Falcon 9 (B1059.1)
« Antwort #50 am: 05. Dezember 2019, 18:39:43 »

Online RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3881
Re: Dragon CRS-19 ♺ auf Falcon 9 (B1059.1)
« Antwort #51 am: 05. Dezember 2019, 18:40:49 »
Die Kapsel schwebt frei in Richtung ISS.
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14362
Re: Dragon CRS-19 ♺ auf Falcon 9 (B1059.1)
« Antwort #52 am: 05. Dezember 2019, 18:42:41 »

Offline Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2623
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Online RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3881
Re: Dragon CRS-19 ♺ auf Falcon 9 (B1059.1)
« Antwort #54 am: 05. Dezember 2019, 18:44:20 »
Das Ausfahren der Solarflächen hat auch geklappt. Gratulation an SpaceX.

edit: Duncan war schneller.
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14362
Re: Dragon CRS-19 ♺ auf Falcon 9 (B1059.1)
« Antwort #55 am: 05. Dezember 2019, 18:44:39 »

Offline Enki

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 371
Re: Dragon CRS-19 ♺ auf Falcon 9 (B1059.1)
« Antwort #56 am: 05. Dezember 2019, 18:47:10 »
Super! Heute gibt es wieder 2 Whiskys.  ;D Eine schöne Landung. Nun muss noch der Robbi die Rakete festhalten.

Gratulation an SpaceX.
Harvard-Professor Avi Loeb: „Wissenschaft ist keine Glaubenssache, sondern eine Frage von Beweisen. Vor der Zeit zu entscheiden, was wahrscheinlich ist, begrenzt die Möglichkeiten. Es ist wert, Ideen auszusprechen und später die Daten richten zu lassen.“

Offline Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2623
Re: Dragon CRS-19 ♺ auf Falcon 9 (B1059.1)
« Antwort #57 am: 05. Dezember 2019, 18:51:12 »
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14362
Re: Dragon CRS-19 ♺ auf Falcon 9 (B1059.1)
« Antwort #58 am: 05. Dezember 2019, 19:02:12 »
Ich konnte den Drachen nicht am Berliner Himmel sehen.
Es ist etwas dunstig und auf den Dunst scheint der Mond - der Himmel ist nicht richtig dunkel und durchsichtig.
Dragon ist auch wesentlich dunkler als die ISS, die ich um 17:40 Uhr ganz klar gesehen habe.

Offline Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2623
Re: Dragon CRS-19 ♺ auf Falcon 9 (B1059.1)
« Antwort #59 am: 05. Dezember 2019, 19:06:20 »
Stufe 2 "Pulsiert" ganz schön stark im Bereich der Folie. Ist das normal?

Finde ich normal. Die frühere schwarze Folie hat sich etwas anders verhalten.
Die war denke ich dicker.

Ich hab mir den Start noch mal angesehen.
Da scheint ein Ventil am Anfang immer wieder aufgemacht zu haben.
Sah schon komisch aus.
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Offline Enki

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 371
Re: Dragon CRS-19 ♺ auf Falcon 9 (B1059.1)
« Antwort #60 am: 05. Dezember 2019, 19:10:46 »
Ich war gerade draußen. Ich habe nichts gesehen.  :( Ist der Mond zu hell, der Whisky zu stark, Nachbars Lampe zu grell oder die ersten Weihnachtssterne, die bereits leuchten? Und dann noch die Kälte, Mist Klimawandel! Egal.
CRS -18 muss nun auch langsam ablegen, damit der Koppelstutzen frei wird. Progress-13M steht auch schon auf der Rampe.

PS: CRS -18 ist schon längst zurück. Da habe ich wohl etwas in den falschen Hals bekommen. "NG-12 Alan Bean" hängt noch dran. Das Gerät verglüht aber erst Januar 2020.
« Letzte Änderung: 06. Dezember 2019, 22:41:56 von Enki »
Harvard-Professor Avi Loeb: „Wissenschaft ist keine Glaubenssache, sondern eine Frage von Beweisen. Vor der Zeit zu entscheiden, was wahrscheinlich ist, begrenzt die Möglichkeiten. Es ist wert, Ideen auszusprechen und später die Daten richten zu lassen.“

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14362
Re: Dragon CRS-19 ♺ auf Falcon 9 (B1059.1)
« Antwort #61 am: 05. Dezember 2019, 19:11:03 »
Hier der komplette Webcast:


https://www.youtube.com/watch?v=Djfk92JCzCU

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14362
Re: Dragon CRS-19 ♺ auf Falcon 9 (B1059.1)
« Antwort #62 am: 05. Dezember 2019, 19:12:17 »
CRS -18 muss nun auch langsam ablegen, damit der Koppelstutzen frei wird. Progress-13M steht auch schon auf der Rampe.

Ja, im Dezember ist Hochbetrieb auf der Raumstation!  :D

Offline MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2927
  • DON'T PANIC - 42
Re: Dragon CRS-19 ♺ auf Falcon 9 (B1059.1)
« Antwort #63 am: 05. Dezember 2019, 19:20:39 »
Hallo,

ich hatte in Sankt Augustin auch nur Kälte und ein verklemmtes Treppenhauslicht als Lichtverschmutzung. >:( Da war es kein Wunder, dass ich auch nichts von der Dragon Kapsel und der zweiten Stufe gesehen habe. Ich konnte vom Sternbild Leier ja gerade mal Vega deutlich erkennen.

Gruß

Mario
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Offline Captain-S

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1966
Re: Dragon CRS-19 ♺ auf Falcon 9 (B1059.1)
« Antwort #64 am: 05. Dezember 2019, 20:48:55 »
Gibts Infos bzw. eine Timeline wie es mit der 2. Stufe weitergeht?

Online Luki93

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 55
Re: Dragon CRS-19 ♺ auf Falcon 9 (B1059.1)
« Antwort #65 am: 05. Dezember 2019, 21:28:55 »
Es ist schon beeindruckend con SpaceX, wie selbstverständlich die Booster mittlerweile auf OCISLY landen.
Vor einigen Jahren wurde dies schlicht für unmöglich gehalten.

Glückwunsch an SpaceX zum vollen Missionserfolg!

Offline Enki

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 371
Re: Dragon CRS-19 ♺ auf Falcon 9 (B1059.1)
« Antwort #66 am: 05. Dezember 2019, 22:17:57 »
Stufe 2 "Pulsiert" ganz schön stark im Bereich der Folie. Ist das normal?

Finde ich normal. Die frühere schwarze Folie hat sich etwas anders verhalten.
Die war denke ich dicker.

Ich hab mir den Start noch mal angesehen.
Da scheint ein Ventil am Anfang immer wieder aufgemacht zu haben.
Sah schon komisch aus.

Das Pulsen der Folie wurde mit der Zeit  immer stärker. Bei CRS -16 gab es wieder ein geringes Pulsen, aber silberne Folie. Obwohl sie aus einer anderen Perspektive schwarz erschien.

Das Ventil wurde immer am Ende des Brennvorgangs und vor dem 2. Zünden (andere Flüge) des Triebwerkes aktiviert. Ich glaube, das war dieses Mal nicht ganz korrekt. Aber CRS -19 ist trotzdem gut oben angekommen. Mal sehen, ob wir davon noch etwas lesen.
Harvard-Professor Avi Loeb: „Wissenschaft ist keine Glaubenssache, sondern eine Frage von Beweisen. Vor der Zeit zu entscheiden, was wahrscheinlich ist, begrenzt die Möglichkeiten. Es ist wert, Ideen auszusprechen und später die Daten richten zu lassen.“

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14362
Re: Dragon CRS-19 ♺ auf Falcon 9 (B1059.1)
« Antwort #67 am: 06. Dezember 2019, 00:51:33 »
Kurzes Startvideo aus dem NASA-Webcast:


https://www.youtube.com/watch?v=CJfFHGNucx4

Offline Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2623
Re: Dragon CRS-19 ♺ auf Falcon 9 (B1059.1)
« Antwort #68 am: 06. Dezember 2019, 10:57:31 »
Der Start von der SpaceX Drone gefilmt.
https://twitter.com/SpaceX/status/1202730047276306437
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Offline Enki

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 371
Re: Dragon CRS-19 ♺ auf Falcon 9 (B1059.1)
« Antwort #69 am: 06. Dezember 2019, 12:20:41 »
Hat jemand etwas von der 2. Stufe gelesen?
Harvard-Professor Avi Loeb: „Wissenschaft ist keine Glaubenssache, sondern eine Frage von Beweisen. Vor der Zeit zu entscheiden, was wahrscheinlich ist, begrenzt die Möglichkeiten. Es ist wert, Ideen auszusprechen und später die Daten richten zu lassen.“

Offline MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2927
  • DON'T PANIC - 42
Re: Dragon CRS-19 ♺ auf Falcon 9 (B1059.1)
« Antwort #70 am: 06. Dezember 2019, 14:35:27 »
Stehen jetzt eigentlich bei den nächsten sichtbaren ISS Überflügen die beiden Kapseln (Progress und Dragon) hinter der ISS Schlange?
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Offline Ijon

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 219
Re: Dragon CRS-19 ♺ auf Falcon 9 (B1059.1)
« Antwort #71 am: 06. Dezember 2019, 15:59:51 »
Wie lange braucht SpaceX bis sie auch in der Lage sind eine Kapsel innerhalb von 3 - 4 Umläufen an der ISS anzudocken? Gut, Russland macht so was schon seit 40 Jahren, da steckt schon einiges an Erfahrung drin, und immer gut gegangen ist's ja auch nicht immer. War ja erst gestern wieder auf N24 (Verzeihung, heißt ja jetzt Welt) zu sehen. Auch wenn das auch schon einige Jahre her ist.
Alle auf der Welt ist russische Erfindung, bis auf Kommunismus, der ist Kapitalistische Erfindung.
 Boris Iljewitsch Saranow, Parapsychologe.

Offline McPhönix

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3242
Re: Dragon CRS-19 ♺ auf Falcon 9 (B1059.1)
« Antwort #72 am: 06. Dezember 2019, 16:02:30 »
Ich denke mal, die werden gern jedesmal ein bissel was testen, was für die bemannten Kapseln interessant werden dürfte. Z.B. Dichtheit, Computerhärte etc. Denn - wenn Dragon erst oben ist, hats keine Eile.
Ich habe keine Angst vor Aliens. Solange sie über uns lachen wegen dem kleinkarierten Raketengefummel auf der Erde, tun sie uns nix.

Online RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3881
Re: Dragon CRS-19 ♺ auf Falcon 9 (B1059.1)
« Antwort #73 am: 06. Dezember 2019, 17:07:07 »
Auf NSF gibt es sehr ausführliche Informationen zur Ladung der Dragon Kapsel. Die Fracht von Dragon für die CRS -19-Mission umfasst achtunddreißig Experimente an Bord der Raumstation sowie Stationsausrüstung und -zubehör für die Besatzung der ISS. Auf einige Experimente wird hier detailliert eingegangen. Der drucklose Trunk von Dragon enthält die Hyperspectral Imager Suite (HISUI), eine Nutzlast für die Erdfernerkundung, die für die japanische Luft- und Raumfahrt-Explorationsagentur (JAXA) befördert wird. Die NASA Robotic Tool Stowage (RiTS) ist ebenfalls an Bord von Dragon's Trunk. Auf beide Geräte wird in der Beschreibung eingegangen. Außerdem sind noch einige Cubesats an Bord die später von der ISS aus ausgesetzt werden.

Nicht alle Informationen sind ganz neu, aber imho ein interessanter Artikel.

https://www.nasaspaceflight.com/2019/12/falcon-9-launch-crs-19-dragon-iss/
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Offline Chris-K-83

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 93
Re: Dragon CRS-19 ♺ auf Falcon 9 (B1059.1)
« Antwort #74 am: 07. Dezember 2019, 10:30:30 »
Wann wird denn CRS -19 die ISS erreichen?

Tags: