Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 7

06. Dezember 2019, 07:31:06
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • Soyuz-2-1A, Progress MS-13, Baikonur, 10:34 MEZ: 06. Dezember 2019

Autor Thema: Progress MS-13 (№443) - Sojus-2.1a - Baikonur 31/6  (Gelesen 7315 mal)

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8769
Re: Progress MS-13 (№443) - Sojus-2.1a - Baikonur 31/6
« Antwort #25 am: 25. November 2019, 21:14:19 »
Kann man doch am 1. Dezember starten ?...
Also, ich lasse sie erst einmal arbeiten...

Es kann ja sein, dass sich der Fehler weit am Ende der Prüfungen bemerkbar gemacht hat. Das würde die Nachprüfzeit verkürzen. 
Ich erinnere mich an einen Kabeltausch auf Wostotschny, der den Start dann noch zur vorgesehenen Zeit ermöglichte.

Gruß, HausD

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8769
Re: Progress MS-13 (№443) - Sojus-2.1a - Baikonur 31/6
« Antwort #26 am: 26. November 2019, 12:41:34 »
Kein schwarzer Kaviar...

In der Fracht des Transportschiffs Progress MS-13 ist kein schwarzer Kaviar für den Neujahrstisch enthalten,
wohl aber Oliven, Trockenfrüchte und Süßigkeiten der Raumfahrer, sagte zu RIA Nowosti der Leiter, Alexander Agurejew,
von der Ernährungsabteilung des IMBP, wo die Verpflegungsrationen für die Raumfahrer zusammegestellt werden.

Der Neujahrstisch für die ISS-Besatzung bleibt jedoch nicht leer.
"Die sogenannte psychologische Unterstützung umfasst:
-  Oliven und Oliven mit und ohne Steine,
-  Pistazien, Datteln,
-  getrocknete Preiselbeeren,
-  eingelegter Ingwer, Sahnehonig,
-  Apfelscheiben,
-  Pinienkerne,
-  Haselnüsse,
-  Schokolade und eine Vielzahl an Süßigkeiten", zählte der Wissenschaftler auf.

Gruß, HausD

Offline Progress100

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1249
Re: Progress MS-13 (№443) - Sojus-2.1a - Baikonur 31/6
« Antwort #27 am: 27. November 2019, 15:40:47 »
Der Plan sieht aktuell wie folgt aus:
4.12. Start Dragon CRS 19
6.12. Start Progress-MS 13
7.12. Andocken Dragon an Harmony-Modul
9.12. Andocken Progress-MS 13 an Pirs
Hold on to your dreams !

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8769
Re: Progress MS-13 (№443) - Sojus-2.1a - Baikonur 31/6
« Antwort #28 am: 27. November 2019, 20:31:38 »
Montage auf Übergangssektion

Heute, am 27.11.2019 wurde Progress MS-13 mit der Übergangssektion verbunden, berichtet Energia/Roskosmos.




Progress MS-13 wird zur Vorbereitungsstelle gebracht


Dort erfolgt die Überprüfung der Mechaniken und der elektrischen Verbindungen




Nun kann die Verbindung mit der Übergangssektion erfolgen


Nach der Montage kommt das Paket wieder auf den Prüfstand zu letzten Tests              Fotos: ENERGIA/Roskosmos

Gruß, HausD

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8769
Re: Progress MS-13 (№443) - Sojus-2.1a - Baikonur 31/6
« Antwort #29 am: 29. November 2019, 19:45:40 »
Abnahme, Nutzlastabdeckung

Heute fand im MIK-KA Pl.254 die Abnahme des Progress MS-13 statt und anschließend wurde die Nutzlastverkleidung darübergeschoben und montiert.                                         Quelle, Fotos: ENERGIA/Roskosmos


Die Abnahmebeschau


Der GD von Energia, S. Romanow, ist bei der Abnahme anwesend


Die roten Schutzabdeckungen werden abgenommen


Die Nutzlastverkleidung wird montiert                                                Fotos: ENERGIA/Roskosmos


Das Paket wird offenbar nocheinmal überprüft ... und dann zur Montage mit der Trägerrakete gebracht

Gruß, HausD

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8769
Re: Progress MS-13 (№443) - Sojus-2.1a - Baikonur 31/6
« Antwort #30 am: 01. Dezember 2019, 16:37:55 »
Fertig zur Reise...

Heute, am 01.12.2019 wurde das Paket Progress MS-13 vom MIK-KA aus in den Bahnwagen gebracht und reisefertig gemacht.                                                    Fotos, Fotostrecke: ENERGIA/Roskosmos


Das Paket hängt schon am Haken


Am Transportwaggon angekommen


Auf der Palette verladen


Das Paket ist im Waggon, die Türen werden geschlossen

Nun kann das Paket Progress MS-13 per Bahn zur Trägerrakete gebracht werden.

Gruß, HausD

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8769

Offline Ijon

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 186
Re: Progress MS-13 (№443) - Sojus-2.1a - Baikonur 31/6
« Antwort #32 am: 01. Dezember 2019, 18:19:48 »
Wie schnell könnte der andere Progress Transporter starten der da noch in der Halle steht?
Alle auf der Welt ist russische Erfindung, bis auf Kommunismus, der ist Kapitalistische Erfindung.
 Boris Iljewitsch Saranow, Parapsychologe.

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8769
Re: Progress MS-13 (№443) - Sojus-2.1a - Baikonur 31/6
« Antwort #33 am: 02. Dezember 2019, 16:05:28 »
Endmontage, Freigabe

Heute, am 02.12.2019 wurde die Endmontage von der Nutzlast Progress MS-13, der 3.Stufe und der Sojus-2.1a im MIK auf dem Pl. 31 vorgenommen.


Hinten links die 3. Stufe  -  vorn das Nutzlastpaket Progress MS-13


Die 3. Stufe und das Nutzlastpaket Progress MS-13 ist zur Montage freigegeben


Die Schutzhüllen der 3. Stufe werden entfernt und die letzte Prüfung vor dem Zusammenbau vorgenommen


Das neue Paket ist "angeschlagen" am Kranhaken


Die Trägerrakete und das neue Paket werden montiert


Nach der Montage tagt die Kommission zum weiteren Vorgehen ...               Fotos, Fotostrecke: ENERGIA/Roskosmos

... und hat beschlossen, die Rakete morgen zum Startplatz zu schicken.

Gruß, HausD

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8769
Re: Progress MS-13 (№443) - Sojus-2.1a - Baikonur 31/6
« Antwort #34 am: 02. Dezember 2019, 16:21:32 »
Endmontage, Freigabe (2)

Es gibt jetzt bei Roskosmos eine umfangreichere Fotostrecke von der Endmontage.   Daraus nur diese beiden Bilder vom Anfang bis zum Ende...


Von der Anlieferung bis...


... zur fast vollständigen Rakete aus dem Transportwagen (TUA)

Gruß, HausD

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8210
Re: Progress MS-13 (№443) - Sojus-2.1a - Baikonur 31/6
« Antwort #35 am: 02. Dezember 2019, 16:25:57 »
Wie schnell könnte der andere Progress Transporter starten der da noch in der Halle steht?

Dabei müßte es sich um Progress MS-14 handeln, dessen planmäßiger Start für den 25.4.2020 geplant ist. Deine Frage verläßlich zu beantworten ist für uns Außenstehende wohl kaum möglich, da wir den Status des Transporters nicht kennen.

Meine persönliche Schätzung wäre 2-3 Wochen, einschließlich Drucktests, Betankung, Nutzlastbeladung, etc. Sofern Nutzlasten und Trägerrakete bereits verfügbar sind.

@ HausD:

In ersten Bild deines vorvorletzten Beitrags #30 sieht man im Vordergrund ein großes graues, dreieckiges Gestell. Wofür wird es verwendet?

Habe die Benutzung der Vorrichtung noch auf keinem Bild gefunden. Für das Zusammenfügen der beiden Fairinghälften?

Gruß
roger50

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8769

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8769
Re: Progress MS-13 (№443) - Sojus-2.1a - Baikonur 31/6
« Antwort #37 am: 02. Dezember 2019, 17:10:53 »
Wie schnell könnte der andere Progress Transporter starten der da noch in der Halle steht?

Dabei müßte es sich um Progress MS-14 handeln, dessen planmäßiger Start für den 25.4.2020 geplant ist. Deine Frage verläßlich zu beantworten ist für uns Außenstehende wohl kaum möglich, da wir den Status des Transporters nicht kennen.

Meine persönliche Schätzung wäre 2-3 Wochen, einschließlich Drucktests, Betankung, Nutzlastbeladung, etc. Sofern Nutzlasten und Trägerrakete bereits verfügbar sind.
Da geht es mir wie dir, ausser im Startkalender nachschauen hätte ich auch keinen Tip geben können
@ HausD:
In ersten Bild deines vorvorletzten Beitrags #30 sieht man im Vordergrund ein großes graues, dreieckiges Gestell. Wofür wird es verwendet?
Habe die Benutzung der Vorrichtung noch auf keinem Bild gefunden. Für das Zusammenfügen der beiden Fairinghälften?...
Nochmal das Bild mit dem  großen grauen, dreieckigen Gestell:


Das Teil habe ich einmal mit einem Fairingteil gesehen, noch bei der P-M-Serie, vor vielen Jahren ... und da eher in einem Video ... aber Bilder davon habe ich auch nicht.

Beste Grüße, HausD 

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8769
Re: Progress MS-13 (№443) - Sojus-2.1a - Baikonur 31/6
« Antwort #38 am: 03. Dezember 2019, 08:46:42 »
Rollout läuft...

Bei Roskosmos die Meldung, dass das Paket Progress MS-13 auf Sojus-2.1a zum Startplatz gefahren wird.
Üblicherweise beginnt das Herausrollen aus der Halle des MIK auf dem Kosmodrom Baikonur immer 07:00 Ortszeit, das ist nun bereits knapp 7 Stunden her. Aktuelle Bilder davon sind noch keine da, der Startplatz liegt ja auch ca 60 km entfernt von der Stadt.

Gruß, HausD

Offline Enki

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 233
Re: Progress MS-13 (№443) - Sojus-2.1a - Baikonur 31/6
« Antwort #39 am: 03. Dezember 2019, 09:23:38 »
Ist auf dem Bild oben wirklich ein zweiter Progress-Transporter abgebildet oder ist es das nächste Sojus-Raumschiff?
"Wenn Worte ihre Bedeutung verlieren, verlieren Menschen ihre Freiheit." Konfuzius (551 - 479 v. Chr.)

Offline 8K82KM (-ex Rakete54-)

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 512
Re: Progress MS-13 (№443) - Sojus-2.1a - Baikonur 31/6
« Antwort #40 am: 03. Dezember 2019, 09:38:12 »
Ist auf dem Bild oben wirklich ein zweiter Progress-Transporter abgebildet oder ist es das nächste Sojus-Raumschiff?

Wenn Du das Foto aus Antwort 37 von HausD meinst, haben wir den aktuell zu startenden Progress (allerdings schon unter der Verkleidung), den nächsten Progress und noch eine Sojus abgelichtet. Rechts die Sojus; ist ja gut am Landeteil auszumachen.

Offline Enki

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 233
Re: Progress MS-13 (№443) - Sojus-2.1a - Baikonur 31/6
« Antwort #41 am: 03. Dezember 2019, 09:52:31 »
Vielen Dank für die Info! Das da ein Progress-Transporter unter der Nutzlastverkleidung ist, wusste ich nicht.  :-[ Aber wenn man sich die Bilder von HausD alle(!) anschaut, dann sieht man es.
Vielen Dank für die Bilder HausD :)
"Wenn Worte ihre Bedeutung verlieren, verlieren Menschen ihre Freiheit." Konfuzius (551 - 479 v. Chr.)

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8769
Re: Progress MS-13 (№443) - Sojus-2.1a - Baikonur 31/6
« Antwort #42 am: 03. Dezember 2019, 10:20:44 »
Rollout läuft...  Bilder sind da...


Aus der Halle rollen, früh 07:00 Ortszeit


Der Weg zum Startplatz ist nicht weit...


Das Aufrichten ...


Anschwenken der Servicetürme  und...


... nun  beginnen die Startvorbereitungen auf der Startanlage                       Fotos, Fototstrecke: RZ Jushny/Roskosmos

Gruß, HausD

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8769
Re: Progress MS-13 (№443) - Sojus-2.1a - Baikonur 31/6
« Antwort #43 am: 03. Dezember 2019, 10:35:23 »
Rollout läuft...  Bilder sind da...(2)

Nun auch von ENERGIA eine Bildstrecke ... Daraus einige wenige Bilder nachfolgend ...









Gruß, HausD

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8769

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8769
Re: Progress MS-13 (№443) - Sojus-2.1a - Baikonur 31/6
« Antwort #45 am: 03. Dezember 2019, 19:17:22 »
Ablaufplan des Starts


                                                                      Grafik: Roskosmos
Gruß, HausD

Tags: