Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

23. Oktober 2020, 07:23:45
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • Falcon 9, Dragon SpX-20, CC SLC-40, 05:50 MEZ: 07. März 2020

Autor Thema: Dragon CRS-20 ♺ auf Falcon 9 (B1059.2)  (Gelesen 16705 mal)

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4602
Re: Dragon CRS-20 ♺ auf Falcon 9 (B1059.2)
« Antwort #50 am: 07. März 2020, 17:54:44 »
BITTE KOPFHÖRER AUFSETZEN!
"binaural"

 :o :o  :D

https://twitter.com/considercosmos/status/1236199416693960704

Und John Kraus hat wirklich den Vogel abgeschossen.  :o
GZ zur 50ten SpaceX.

Das war etwas gehässig. Ich hoffe, dass das Pfeifen in den Ohren morgen weg ist.
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Offline Uwelino

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 779
Re: Dragon CRS-20 ♺ auf Falcon 9 (B1059.2)
« Antwort #51 am: 07. März 2020, 17:57:36 »
Da steht sie auf LZ1.  8)





Quelle: Tom McColl auf Twitter
https://twitter.com/Cygnusx112/status/1236313045103792129

Offline James

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1494
Re: Dragon CRS-20 ♺ auf Falcon 9 (B1059.2)
« Antwort #52 am: 07. März 2020, 20:03:25 »
Aus der Perspektive sieht der linke Landefuß komisch aus.

Offline Hugo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3136
Re: Dragon CRS-20 ♺ auf Falcon 9 (B1059.2)
« Antwort #53 am: 07. März 2020, 22:49:55 »
Aus der Perspektive sieht der linke Landefuß komisch aus.
Es wirkt optisch so, als würde der in der Luft schweben. Das ganze ist für mich auf die Schnell nicht erklärbar.


Möglichkeit 1: Da die Rakete 4 Beine hat, wäre das Technisch der Fall, wenn die Beine unterschiedlich weit ausgefahren wären. Wie ein Tisch mit 4 Beinen auch wackeln kann. Es könnte also sein, dass ein Bein Defekt war. Es gab so einen Fall mal bei einer Bargenlandung. Da führte so ein Defekt aber dazu, daß das Bein auch nicht einrastet. Bei einer Rakete mit 4 Beinen führt dieses jedoch dazu, daß die Rakete umkippt. Somit glaube ich nicht an an nicht-einrasten eines Beines.

Möglichkeit 2: Da wäre z.B. auch so, wenn die Rakete zu hart gelandet wäre und Beine die Energie aufgenommen hätten. Da die Landung butterweich war, ist das hier vermutlich nicht der Fall.

Möglichkeit 3: Auch möglich wäre, daß die Rakete einfach nur ganz hinten auf dem Landepad steht. Dann würde Optik auch so aussehen, wie sie jetzt aussieht. Im Live-Stream hat man jedoch gesehsen, daß auch dieses nicht der Fall ist.

Möglichkeit 4: Das Gegenüberliegende Landebein könnte defekt sein. Bzw. die Crash-Struktur hat dazu geführt, daß sich das Bein verformt hat. Dann würde die Rakete schräg stehen und das vordere Bein wäre in der Luft. Wenn man das Bild vermisst ist zwischen Rakete und Wasser ein perfekter 90° Winkel. Sie steht also absolut Senkrecht. Somit ist das vermutlich auch nicht der Fall.

Gibt es noch andere Fotos aus anderen Perspektiven? Vielleicht zeigen diese mehr.

Offline tomas123

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Dragon CRS-20 ♺ auf Falcon 9 (B1059.2)
« Antwort #54 am: 07. März 2020, 23:36:59 »
Auf dem Foto von John Kraus sieht alles ok aus.
https://twitter.com/johnkrausphotos/status/1236363140348219392?s=09

Offline Hugo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3136
Re: Dragon CRS-20 ♺ auf Falcon 9 (B1059.2)
« Antwort #55 am: 08. März 2020, 00:38:55 »
Danke Tomas. Stimmt, auf dem Foto sieht es ganz normal aus. Somit ist das oben tatsächlich "nur" eine optische Täuschung im Foto.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4602
Re: Dragon CRS-20 ♺ auf Falcon 9 (B1059.2)
« Antwort #56 am: 09. März 2020, 09:44:22 »
Auf reddit wurde dieses eindrucksvolle Foto gepostet. Es hat den Namen: Das Auge von Elon.


https://www.reddit.com/r/spacex/comments/ffj5z5/the_first_time_ive_ever_felt_compelled_to_name/?utm_source=share&utm_medium=web2x
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Offline Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3070
Re: Dragon CRS-20 ♺ auf Falcon 9 (B1059.2)
« Antwort #57 am: 09. März 2020, 11:00:38 »
Der Dragon ist schon unter der Internationalen Raumstation. 11:30Uhr soll die Dragon über den Roboterarm eingefangen werden.

Live hier in NASA-TV-Stream zu sehen:

https://www.youtube.com/watch?v=21X5lGlDOfg
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4602
Re: Dragon CRS-20 ♺ auf Falcon 9 (B1059.2)
« Antwort #58 am: 09. März 2020, 11:07:39 »
Sie ist schon sehr gut zu sehen.

Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4602
Re: Dragon CRS-20 ♺ auf Falcon 9 (B1059.2)
« Antwort #59 am: 09. März 2020, 11:58:47 »
Der Roboterarm hat die Kapsel "am Haken"

Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4602
Re: Dragon CRS-20 ♺ auf Falcon 9 (B1059.2)
« Antwort #60 am: 09. März 2020, 13:08:04 »
Die Kapsel hat an der ISS angedockt.

Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Offline Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3070
Re: Dragon CRS-20 ♺ auf Falcon 9 (B1059.2)
« Antwort #61 am: 09. März 2020, 13:46:32 »
Wundbar. Damit hat die Kapsel zum dritten Mal erfolgreich die ISS erreicht. Und wir haben zum letzten Mal eine Dragon 1-Kapsel an der Raumstation. 
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Offline McPhönix

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3676
Re: Dragon CRS-20 ♺ auf Falcon 9 (B1059.2)
« Antwort #62 am: 09. März 2020, 17:57:58 »
Verläßlichkeit ist was Wunderbares !
Ich habe keine Angst vor Aliens. Solange sie über uns lachen wegen dem kleinkarierten Raketengefummel auf der Erde, tun sie uns nix.

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14609
Re: Dragon CRS-20 ♺ auf Falcon 9 (B1059.2)
« Antwort #63 am: 10. März 2020, 02:27:20 »
Dragon CRS -20 hat die Internationale Raumstation erreicht.
Die beiden ISS Symbole zeigen an, das die Kapsel schon zweimal an der ISS war.
Mit diesem Flug ist der erste CRS Vertrag mit der NASA erfüllt.
Es ist der letzte Flug einer Dragon Frachtkapsel Version 1.
Die nächsten Versorgungsflüge werden mit der Frachtversion der Crew Dragon Version 2 durchgeführt.

Druckbeaufschlagte Nutzlast für das Innere der Station:
960 kg wissenschaftliche Ausrüstung
219 kg Ersatzteile
273 kg Versorgungsgüter für die Besatzung
56 kg Ausrüstung für Außenbordeinsätze
1 kg Computerausrüstung

Nicht Druckbeaufschlagte Nutzlast für Außenbord im Trunk:
468 kg Bartolomeo Plattform



Dragon-1 musste beim ISS Anflug 10 Meter unter der Station stabil schweben,
wurde dann vom Canadarm-2 Roboterarm gegriffen und zum Berthingport geführt.
Dort wurde sie mit 16 motorgetriebenen Schraubbolzen mit der Station verbunden.
Dragon CRS -20 wurde an Harmony Nadir angelegt:

Credit: NASA                                                                                    Fotos vom 9. März 2020

Die nächsten Versorgungsflüge des neuen CRS -2 Vertrages
werden mit der Frachtversion der Crew Dragon (Dragon-2) durchgeführt,
die selbstständig an Harmony Vorne andocken kann.

Online HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 10059
Re: Dragon CRS-20 ♺ auf Falcon 9 (B1059.2)
« Antwort #64 am: 10. März 2020, 10:22:46 »
Übersicht ISS



Gruß, HausD

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4602
Re: Dragon CRS-20 ♺ auf Falcon 9 (B1059.2)
« Antwort #65 am: 04. April 2020, 10:11:25 »
Am 7. April soll die Kapsel von der ISS abdocken und diverse Forschungsergebnisse mit zur Erde bringen. Dabei handelt es sich u.a. um Forschungen zur Nahrungsmittelherstellung, um den 3D Druck von menschlichen Organen, die Ergebnisse von Weltraum Biofilm Untersuchungen, die Ergebnisse von Forschung an Krankheitserregern und vielen weiteren Ergebnissen von Untersuchungen die auf der ISS durchgeführt werden.

https://www.nasa.gov/mission_pages/station/research/news/3d-printing-biology-research-journey-back-to-earth-in-spacex-20-dragon
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8854
Re: Dragon CRS-20 ♺ auf Falcon 9 (B1059.2)
« Antwort #66 am: 07. April 2020, 14:30:24 »
Dragon CRS -20 wird heute um 15:12 MESZ von der ISS ablegen und den Rückweg zur Erde antreten. Für 19:58 MESZ ist der Reentry Burn geplant, Landung im Pazifik dann ca. 20 min später.

NASA-TV wird sicherlich, wie schon immer zuvor, das Unberthing und die Entfernung von der ISS live übertragen.

Gruß
roger50

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4602
Re: Dragon CRS-20 ♺ auf Falcon 9 (B1059.2)
« Antwort #67 am: 07. April 2020, 14:52:30 »
Die Übertragung läuft.



Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4602
Re: Dragon CRS-20 ♺ auf Falcon 9 (B1059.2)
« Antwort #68 am: 07. April 2020, 15:10:13 »
Das letzte Mal, dass eine Dragon 1 Kapsel von der ISS ablegt und mit Hilfe eines Roboterarms abgekoppelt werden muss. Die nächsten Versorgungsflüge mit einer Dragon 2 Kapsel werden selbstständig anlegen und abkoppeln.

Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4602
Re: Dragon CRS-20 ♺ auf Falcon 9 (B1059.2)
« Antwort #69 am: 07. April 2020, 15:16:49 »
Da schwebt sie mit "Festbeleuchtung" davon.


Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Online HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 10059
Re: Dragon CRS-20 ♺ auf Falcon 9 (B1059.2)
« Antwort #70 am: 07. April 2020, 18:03:23 »
Video


SpaceX CRS-20: Dragon departure

Gruß und bleibt gesund, HausD

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4602
Re: Dragon CRS-20 ♺ auf Falcon 9 (B1059.2)
« Antwort #71 am: 07. April 2020, 22:12:25 »
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8854
Re: Dragon CRS-20 ♺ auf Falcon 9 (B1059.2)
« Antwort #72 am: 08. April 2020, 01:02:39 »
Yep, Landung erfolgte um 20:50 MESZ.

https://twitter.com/spacex/status/1247598934102388736

Damit haben bereits 21 Fracht-Dragons die ISS erreicht und sind wieder weich gelandet. Null Ausfälle... :)

Vor den 20 CRS -1 Flügen gab es bereits eine erfolgreiche Mission Dragon-C2+, gestartet am 22.5.2012, mit der SpaceX die Kapsel demonstrierte. Und davor gab es noch einen orbitalen Testflug (Dragon-01, 8.12.2010) auf der erst zweiten Falcon-9.

Gruß
roger50

Offline MarsMCT

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2081
Re: Dragon CRS-20 ♺ auf Falcon 9 (B1059.2)
« Antwort #73 am: 08. April 2020, 06:41:05 »
Damit haben bereits 21 Fracht-Dragons die ISS erreicht und sind wieder weich gelandet. Null Ausfälle... :)

Sie haben CRS -7 verloren. Das war der Start mit der fehlerhaften Strebe. Leider war da auch der schwer ersetzbare IDA- Adapter drin.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4602
Re: Dragon CRS-20 ♺ auf Falcon 9 (B1059.2)
« Antwort #74 am: 08. April 2020, 08:24:48 »
Die Dragon 1 hat in ihrer Geschichte erhebliche Mengen an Fracht an die ISS geliefert und auch viel wieder mit zurück zur Erde gebracht. Insgesamt wurde bei allen Missionen 45.017 kg an Materialien, Ausrüstung und Zubehör zur ISS transportiert und von dort wurden 27.791 kg wieder zurück zur Erde gebracht. Ein sehr erfolgreiches Fazit für dieses Raumfahrzeug.
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Tags: