Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

06. Juli 2020, 13:20:20
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • Falcon 9 ,GPS III SV03 “Columbus”, SLC-40, 21:55 MESZ: 30. Juni 2020

Autor Thema: GPS III SV03 "Columbus" auf Falcon 9 (B1060.1)  (Gelesen 8019 mal)

Online MillenniumPilot

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1876
Re: GPS III SV03 "Columbus" auf Falcon 9 (B1060.1)
« Antwort #75 am: 30. Juni 2020, 23:46:49 »
Beide Fairings recovered. Was immer das bedeutet.

Bisher haben sie nie etwas gesagt, wenn sie die Fairings aus dem Wasser gefischt haben. Das haben wir immer erst erfahren, wenn die Schiffe zurück sind im Hafen. Müßte also bedeuten, sie sind im Netz. Das wäre schön.

Das ist auch meine Hoffnung.

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14458
Re: GPS III SV03 "Columbus" auf Falcon 9 (B1060.1)
« Antwort #76 am: 01. Juli 2020, 00:09:48 »

Offline DH5HAI

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 45
Re: GPS III SV03 "Columbus" auf Falcon 9 (B1060.1)
« Antwort #77 am: 01. Juli 2020, 09:13:35 »
Beide Fairings recovered. Was immer das bedeutet.
moin
laut übersetzer erholt könnte geklappt haben!
zumindest scheinen die farings heile zu sein!
mfg

Online Sensei

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4667
Re: GPS III SV03 "Columbus" auf Falcon 9 (B1060.1)
« Antwort #78 am: 01. Juli 2020, 09:27:06 »
MilleniumPilot meinte damit, dass damit noch nicht klar ist ob die Fairingshälften aus der Luft gefangen oder aus dem Wasser gefischt wurden.
“If the schedule is long, it's wrong; if it's tight, it's right." E.M.

Offline R2-D2

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 800
Re: GPS III SV03 "Columbus" auf Falcon 9 (B1060.1)
« Antwort #79 am: 01. Juli 2020, 09:27:40 »
Beide Fairings recovered. Was immer das bedeutet.
moin
laut übersetzer erholt könnte geklappt haben!
zumindest scheinen die farings heile zu sein!
mfg
Im Webcast wurde aber gesagt "successful securing of both the fairing halves" [bei 12:25 im Video von -eumel- #76 verlinkt].
Das würde ich nicht mit erfolgreichem Fangen übersetzen, sondern eher auf Rausfischen aus dem Wasser tippen.
"Both fairings recovered" wurde (verkürzt) im NSF geschrieben.

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14458
Re: GPS III SV03 "Columbus" auf Falcon 9 (B1060.1)
« Antwort #80 am: 01. Juli 2020, 09:48:27 »
Sind die Fairing-Hälften noch in der Luft?

Ich glaube, sie sind in der Luft geblieben.  8)

Offline DH5HAI

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 45
Re: GPS III SV03 "Columbus" auf Falcon 9 (B1060.1)
« Antwort #81 am: 01. Juli 2020, 09:51:22 »
vieleicht sollte man mal eine camara einbauen!
wären bestimmt auch tolle bilder zu sehen!

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4086
Re: GPS III SV03 "Columbus" auf Falcon 9 (B1060.1)
« Antwort #82 am: 01. Juli 2020, 10:01:34 »
vieleicht sollte man mal eine camara einbauen!
wären bestimmt auch tolle bilder zu sehen!

Die braucht man nicht einbauen - die sind garantiert drin. Es gab schon mal Bilder aus dem Fairing.
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Offline Bombens

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
Re: GPS III SV03 "Columbus" auf Falcon 9 (B1060.1)
« Antwort #83 am: 01. Juli 2020, 10:39:30 »
Ich denke dass beide Fairinghälften aus dem Wasser gezogen wurden. Dafür spricht, dass am Anfang des Webcast gesagt wurde, dass bei diesem Start kein Fangversuch unternommen wird. Ein Grund warum im Gegensatz zu anderen Webcasts diese Erfolgsmeldung (recovered) gebracht wurde könnte sein, dass dieser Webcast auf Grund der langen Freiflugphase einfach deutlich länger gedauert hat, als sonst...

Offline alepu

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 505
Re: GPS III SV03 "Columbus" auf Falcon 9 (B1060.1)
« Antwort #84 am: 01. Juli 2020, 11:13:45 »
vieleicht sollte man mal eine camara einbauen!
wären bestimmt auch tolle bilder zu sehen!

Die braucht man nicht einbauen - die sind garantiert drin. Es gab schon mal Bilder aus dem Fairing.

Die haben da sicher sogar mehrere Kameras drin(z.B. eine nach vorn und eine rauf zum Gleitschirm) und ausserdem Höhenmesser, Geschwindigkeitsmesser, Richtungsmesser (GPS hald) Batterie und e-Motor zur Schirmsteuerung.....
Auch SpaceX zeigt uns nicht immer ALLES  ;)

Offline Quetzalcoatl

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 169
Re: GPS III SV03 "Columbus" auf Falcon 9 (B1060.1)
« Antwort #85 am: 01. Juli 2020, 12:05:02 »
Auch SpaceX zeigt uns nicht immer ALLES  ;)

Ist ja irgendwo auch nachvollziehbar. Diese Sache mit dem Bergen der Fairinghälften aus der Luft hat sich ja offensichtlich als deutlich schwieriger erwiesen, als ursprünglich angenommen. Und sie möchten so das simple Kopieren von Vorgehensweisen oder Details z.B. duch Jeff Bezos verhindern.

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14458
Re: GPS III SV03 "Columbus" auf Falcon 9 (B1060.1)
« Antwort #86 am: 02. Juli 2020, 02:19:26 »
Noch ein schönes Foto vom Start:
   
SpaceX                                                Foto vom 30. Juni 2020
 

Offline alepu

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 505
Re: GPS III SV03 "Columbus" auf Falcon 9 (B1060.1)
« Antwort #87 am: 02. Juli 2020, 16:40:36 »
Beide Fairinghälften sind in der Nacht (Ortszeit) wohlbehalten im Hafen angekommen. Sie haben beide die Wasserlandung offensichtlich gut überstanden.
Heute während des Tages wird der Booster erwartet.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4086
Re: GPS III SV03 "Columbus" auf Falcon 9 (B1060.1)
« Antwort #88 am: 04. Juli 2020, 14:27:10 »
Der Booster B1060 ist auf dem Rückweg.

https://twitter.com/openkevin/status/1279385572063293440
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Offline TWiX

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1115
Re: GPS III SV03 "Columbus" auf Falcon 9 (B1060.1)
« Antwort #89 am: 04. Juli 2020, 16:39:24 »
Der Booster ist mittlerweile im Hafen angekommen:
Zitat
B1061.1 arrived in Port Canaveral on the deck of JRTI bringing the recovery mission for GPSIII to a close. The booster will most likely be transfered after the holiday weekend. OCISLY departed for the 10th Starlink mission LZ not long before JRTI entered port.
Sehr wahrscheinlich wird der Booster erst nach dem Feiertagswochenende transferiert. OCISLY ist für Starlink-10 zudem kurz vor der Ankunft ausgelaufen...
Quelle: https://mobile.twitter.com/julia_bergeron/status/1279412847731187712

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4086
Re: GPS III SV03 "Columbus" auf Falcon 9 (B1060.1)
« Antwort #90 am: 04. Juli 2020, 17:09:02 »
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Tags: