Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

04. Dezember 2020, 11:32:03
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • Sojus-2.1A, Sojus MS-17 (747), Baikonur 31/6, 07:45 MESZ: 14. Oktober 2020

Autor Thema: Sojus МS-17 (Nr.747) – Sojus-2-1А – Baikonur 31/6  (Gelesen 21983 mal)

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 10279
Re: Sojus МS-17 (Nr.747) – Sojus-2-1А – Baikonur 31/6
« Antwort #75 am: 11. Oktober 2020, 08:15:52 »
... steht auf dem Starttisch

Soeben wurde von VK Roskosmos gemeldet, dass heute morgen die Trägerrakete Sojus-2-1? mit der  Sojus ?S-17 aus der Halle des MIK auf den Startplatz gefahren und dort aufgestellt wurde.




Das Pakete rollt aus der Halle, traditionell 07:00 Uhr Ortszeit


Nach einigen Kontrollen wurde die Rakete dann aufgerichtet                          Fotos: Roskosmos

Gruß, bleibt gesund und locker, doch auch gesundheitsbewusst, HausD

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 10279
Re: Sojus МS-17 (Nr.747) – Sojus-2-1А – Baikonur 31/6
« Antwort #76 am: 11. Oktober 2020, 12:11:34 »
... steht auf dem Starttisch (2)

Nun hat auch ENERGIA eine Fotostrecke, etwas umfangreicher als die vorherige ...
Daraus wieder einige Bilder:


Die Belüftung der Nutzlast wird abmontiert


Einrichten der "Tulpe"


Aufgerichtet, das Transport-Aggregat wird weggefahren                         Fotos : ENERGIA

Gruß, bleibt gesund und locker, jedoch auch gesundheitsbewusst, HausD

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 10279
Re: Sojus МS-17 (Nr.747) – Sojus-2-1А – Baikonur 31/6
« Antwort #77 am: 11. Oktober 2020, 21:35:46 »
... steht auf dem Starttisch (3)

... es sind nochmals eine Reihe Bilder in den o.a. Stellen dazugekommen.

Dabei sind mir noch zwei Bilder aufgefallen, die im Zusammenhang mit der erfolgten Reparatur an der Startanlage stehen.


Vor dem Aufrichten wird die Bezugsbasis noch einmal kontrolliert


Ein Mitarbeiter vom Konstruktionsbüro kontrolliert die unbelastete Lage vor dem Aufrichten       Fotos: Roskosmos

Nach dem Aufrichten wird dann mit den erneuerten Motoren die erforderliche Lage feinjustiert.

Gruß, bleibt gesund, locker und auch gesundheitsbewusst, HausD

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 10279

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 10279
Re: Sojus МS-17 (Nr.747) – Sojus-2-1А – Baikonur 31/6
« Antwort #79 am: 12. Oktober 2020, 19:14:57 »
Bild von Resurs-P ...

... vom 12.10.2020 :

 Baikonur Platz 31 / Starteinrichtung 6 mit  Sojus-2-1? und Sojus ?S-17                  Bild: Roskosmos

Gruß, bleibt gesund, locker und weiterhin gesundheitsbewusst, HausD

Offline Jörch

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 29
Re: Sojus МS-17 (Nr.747) – Sojus-2-1А – Baikonur 31/6
« Antwort #80 am: 12. Oktober 2020, 19:37:10 »
Nicht so richtig wichtig, aber erwähnenswert: Frau Rubins hat am Starttag Geburtstag (42).

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 10279
Re: Sojus МS-17 (Nr.747) – Sojus-2-1А – Baikonur 31/6
« Antwort #81 am: 12. Oktober 2020, 19:59:07 »
Hallo Jörch,
Nicht so richtig wichtig, aber erwähnenswert: Frau Rubins hat am Starttag Geburtstag (42).
Wichtig ist, dass man nicht vorher gratuliert!

Gruß, HausD

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 10279
Re: Sojus МS-17 (Nr.747) – Sojus-2-1А – Baikonur 31/6
« Antwort #82 am: 12. Oktober 2020, 20:35:27 »
... steht auf dem Starttisch (4)

Übrigens, auf Platz 31 erfolgt das Herausrollen der Rakete immer 7.30 Uhr Ortszeit, das wurde mir eben noch mitgeteilt, Danke dafür! Dann hat die Bahn geregeltere Zeiten ...

Gruß, bleibt gesund, locker und auch gesundheitsbewusst, HausD

Offline McPhönix

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3836
Re: Sojus МS-17 (Nr.747) – Sojus-2-1А – Baikonur 31/6
« Antwort #83 am: 12. Oktober 2020, 22:20:40 »
D.h. wenn eine Minute vorher eine Kleinigkeit kaputtgeht ( etwas nicht Relevantes ) wo die Reparatur aber 10 Minuten dauert, ist ein Tag Start-Verschiebung die Folge ?
Kann ich nicht glauben....
Der der eigentliche Startzeitpunkt ist ja doch jedesmal von anderen Bahnfaktoren abhängig oder ?
 
Ich habe keine Angst vor Aliens. Solange sie über uns lachen wegen dem kleinkarierten Raketengefummel auf der Erde, tun sie uns nix.

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2699
Re: Sojus МS-17 (Nr.747) – Sojus-2-1А – Baikonur 31/6
« Antwort #84 am: 12. Oktober 2020, 22:27:10 »
@McPhönix:
ich denke, Du hast hier etwas missverstanden.
Hier geht es um Traditionen.
Das Tor der Halle wird geöffnet und dann geht die Rakete zum traditionell festgelegten Zeitpunkt auf die Reise.
Das hat nichts mit dem Startzeitpunkt zu tun.
Dafür gibt es Pausen im Countdown, um einen Ausgleich zu schaffen.
Traditionen sind wichtig.
Und in Baikonur hat jeder Platz seine eigene "Ausroll"-Zeit.
Es gab aber auch schon Abweichungen, wenn es nicht anders geht (wegen der Startzeit).

Offline McPhönix

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3836
Re: Sojus МS-17 (Nr.747) – Sojus-2-1А – Baikonur 31/6
« Antwort #85 am: 12. Oktober 2020, 23:05:46 »
@McPhönix:
ich denke, Du hast hier etwas missverstanden.
Hier geht es um Traditionen.
Das Tor der Halle wird geöffnet und dann geht die Rakete zum traditionell festgelegten Zeitpunkt auf die Reise.
Nur darum geht es. Mich hatte diese feste Uhrzeit irritiert und inwieweit man da doch mal abweicht. Man wird ja nicht öffnen, wenn sowieso Mistwetter ist und man aber weiß, da ist ( z.B. ) ein roter Deckel abgefallen.


Zitat
Das hat nichts mit dem Startzeitpunkt zu tun.
Schon klar.

Vlt hätte ich die Frage irgendwo unter "Traditionen" stellen sollen... :D
Ich habe keine Angst vor Aliens. Solange sie über uns lachen wegen dem kleinkarierten Raketengefummel auf der Erde, tun sie uns nix.

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 10279
Re: Sojus МS-17 (Nr.747) – Sojus-2-1А – Baikonur 31/6
« Antwort #86 am: 13. Oktober 2020, 11:17:34 »
Vorgehaltene Bergemannschaft für Notfall ...

Die Mannschaft für eine Notfall-Landung in der Startphase wird aufgrund der Pandemi dieselbe sein, die auch die Evakuierung der Besatzung von Sojus MS-16 nach der Landung sicherstellen soll
Das wurde TASS vom Pressedienst des ZPK/CTC "J. Gagarin" übermittelt.

"Sie kommen in Übereinstimmung mit den Gesetzen der Republik in Kasachstan an, nachdem sie den PCR-Test bestanden haben und ein Zertifikat haben, dass sie Coronavirus-frei sind", so das ZPK/CTC "J. Gagarin".

Gruß, bleibt gesund und diszipliniert, HausD

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 10279
Re: Sojus МS-17 (Nr.747) – Sojus-2-1А – Baikonur 31/6
« Antwort #87 am: 13. Oktober 2020, 11:40:30 »
PK vor dem Start läuft...


Die Stamm-  und die Ersatz-Mannschaft beim Beginn der PK im "Kosmonauten-Hotel"                       Foto: ZPK/Roskosmos

Gruß, HausD

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 10279
Re: Sojus МS-17 (Nr.747) – Sojus-2-1А – Baikonur 31/6
« Antwort #88 am: 13. Oktober 2020, 18:10:29 »
Vor der Kommission ...

... aber ohne Presse :


Beide Mannschaften hinter Glas, vorn nur technisches Personal                   Foto: ZPK/Roskosmos

Gruß, bleibt gesund und diszipliniert, HausD

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 10279
Re: Sojus МS-17 (Nr.747) – Sojus-2-1А – Baikonur 31/6
« Antwort #89 am: 14. Oktober 2020, 04:42:46 »
Nach dem Ablaufplan steht die Betankung von Sojus2.1a mit Kerosin und flüssigem Sauerstoff kurz vor dem Abschluss...

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 10279
Re: Sojus МS-17 (Nr.747) – Sojus-2-1А – Baikonur 31/6
« Antwort #90 am: 14. Oktober 2020, 04:46:56 »
Die Mannschaft ist jetzt im Gebäude auf dem Platz 254 des Kosmodroms Baikonur, wo sie die Startanzüge Sokol KV-2 anzieht und deren Funktion und Dichtheit überprüft wird ...

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 10279
Re: Sojus МS-17 (Nr.747) – Sojus-2-1А – Baikonur 31/6
« Antwort #91 am: 14. Oktober 2020, 04:51:44 »
Bei Roskosmos hat die Videoübertragung zum Start begonnen.     Hier: https://www.roscosmos.ru/29385/
Auf dem Kosmodrom ist schon Tag ...

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 10279
Re: Sojus МS-17 (Nr.747) – Sojus-2-1А – Baikonur 31/6
« Antwort #92 am: 14. Oktober 2020, 05:01:21 »
Die Fahrt zum Kosmodrom hat für die beiden Mannschaften noch im Dunkeln stattgefunden ...
... und mit der Hymne, aber wenig Publikum ...

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 10279
Re: Sojus МS-17 (Nr.747) – Sojus-2-1А – Baikonur 31/6
« Antwort #93 am: 14. Oktober 2020, 05:17:53 »
Soeben ist die Startmannschaft mit dem Bus auf dem Starttisch angekommen ...
... und steigen nach oben zum Aufzug ...

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 10279
Re: Sojus МS-17 (Nr.747) – Sojus-2-1А – Baikonur 31/6
« Antwort #94 am: 14. Oktober 2020, 05:19:38 »

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 10279
Re: Sojus МS-17 (Nr.747) – Sojus-2-1А – Baikonur 31/6
« Antwort #95 am: 14. Oktober 2020, 05:47:09 »
2 h bis zum Start ...

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 10279
Re: Sojus МS-17 (Nr.747) – Sojus-2-1А – Baikonur 31/6
« Antwort #96 am: 14. Oktober 2020, 06:17:19 »
Es läuft die Überprüfung der Bordsysteme ...

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 10279
Re: Sojus МS-17 (Nr.747) – Sojus-2-1А – Baikonur 31/6
« Antwort #97 am: 14. Oktober 2020, 06:36:37 »
"Wir werden zusätzliche Geräte mitnehmen, mit denen wir den Ort dieses Lecks genauer und genauer bestimmen können ... Und wir werden auch zusätzliches hermetisches Material mitnehmen, das bereits modernisiert wurde, um dieses Leck zu beseitigen." so gestern auf der Pressekonferenz zum Luftleck ...

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 10279
Re: Sojus МS-17 (Nr.747) – Sojus-2-1А – Baikonur 31/6
« Antwort #98 am: 14. Oktober 2020, 06:40:56 »
Es läuft die Abfrage zur 1 h Bereitschaft ..

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 10279
Re: Sojus МS-17 (Nr.747) – Sojus-2-1А – Baikonur 31/6
« Antwort #99 am: 14. Oktober 2020, 06:52:02 »

Bei einer Stunde vor dem Start, es geht ein etwas heftiger Wind ...

Tags: