Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

03. Dezember 2020, 05:02:50
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Raumfahrer Video-Stammtisch  (Gelesen 13737 mal)

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2500
Re: Raumfahrer Video-Stammtisch
« Antwort #50 am: 01. Mai 2020, 21:39:40 »
So wir hatten jetzt rund 2,5 Stunden Video-Stammtisch mit bis zu 13 gleichzeitigen Streams (F-D-R  war mit zwei Geräten gleichzeitig online).
Weitere Teilnehmer, ich hoffe ich habe niemanden übersehen:
Pirx
Blondi
fl67
Brainstorm64 (zumindest kurzzeitig)
Wernher66
proton01 (ohne Bild weil ohne Kamera)
trallala
Kirsten_on_earth
Raffi

jdark haben wir als Platzhalter gesehen, konnten ihn aber weder sehen noch hören, ob er uns gehört hat?
niklot hatte (wie oben zu lesen) Probleme sich mit dem Mac einzuklinken.
Einwahl über Telefon haben wir getestet, allerdings war nicht ganz klar ob Ton wirklich in beide Richtungen funktioniert.

Als Ergänzung zur technischen Diskussion, insbesondere für die, die mit Browser oder Betriebssystem Probleme hatten, es gibt auch div. standalone Apps die ohne Browser funktionieren, auch für Mac:
https://github.com/jitsi/jitsi-meet-electron/releases/tag/v2.0.2

Bis auf weiteres wollen wir bei Jitsi für den Video-Stammtisch bleiben.
Momentan läuft es über den von Jitsi selbst zur Verfügung gestellten Server.
Da es Open Source ist, kann aber jeder der möchte und entsprechende Hardware mit ausreichender Internetanbindung bereitstellt, selber einen entsprechenden Server aufstellen.
Blondi hat aus der Jitsi-Community herausgelesen, man bräuchte ungefähr einen Xenon-Kern für rund 8 Teilnehmer.

Wir haben uns ausgiebig über die Möglichkeiten und Herausforderungen von 3D-Druck im Raumfahrt Modellbau, aber auch z.B. als "Werkzeug-Druckerei" im Weltraum / ISS unterhalten.
Insbesondere additive Fertigung auf Metallpulver-Basis scheint uns in Schwerelosigkeit noch eine Herausforderung zu sein.

Auch österreichischer Raumfahrer-Stammtisch (und warum dieser nicht zu Stand kommt) sowie Yuris Night in Österreich waren Themen.

Wir haben uns auch kurz über das Thema Interpolation von Zwischenbildern generell und bei alten Apollo-Filmen unterhalten.

Länger war das, gerade von der NASA vergebene Programm zur Entwicklung von Mondlandungstechnologien an SpaceX, Dyneticx und Blue Moon, Thema.
Hier gehen die Prognosen wer schneller, sicherer oder weniger teuer wird sehr weit auseinander.
Einig war man sich aber dass der Termin 2024 völlig unrealistisch ist.

Es war sehr schön euch alle zu sehen, einige zum ersten mal.  :)

Ich schlage jetzt mal vor, zumindest während der noch bestehenden Ausgangsbeschränkung bzw. den geschlossenen Gaststätten, einfach jeden Freitag Abend 19:00 Uhr einen Video-Stammtisch anzusetzen.
Weiter unter der weiter oben geposteten URL.
Wer Zeit und Lust hat, schaltet sich zu.

Viele Grüße
Rücksturz
Die Gedanken sind frei! Doch bedenke beim Schreiben, es könnte gelesen werden.

Offline McPhönix

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3833
Re: Raumfahrer Video-Stammtisch
« Antwort #51 am: 01. Mai 2020, 21:42:34 »
Ist ein "nur telefonieren" auch möglich ?
Ich habe keine Angst vor Aliens. Solange sie über uns lachen wegen dem kleinkarierten Raketengefummel auf der Erde, tun sie uns nix.

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2500
Re: Raumfahrer Video-Stammtisch
« Antwort #52 am: 01. Mai 2020, 21:49:39 »
Wie oben geschrieben, gibt es die Möglichkeit der Telefoneinwahl, Daten siehe oben.
Die Gedanken sind frei! Doch bedenke beim Schreiben, es könnte gelesen werden.

Offline fl67

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2258
Re: Raumfahrer Video-Stammtisch
« Antwort #53 am: 01. Mai 2020, 21:56:34 »
Ich hatte erst versucht, mit meinem Android-Tablet und der Jitsi-App teilzunehmen, aber da war das Bild sehr ruckelig (was nicht weiter schlimm wäre), aber auch der Ton war praktisch nicht zu verstehen.
Dann habe ich meinen alten Laptop vorgeholt und mich damit über Firefox eingewählt. Das ging ganz gut, Bild ruckelte etwas, aber Ton war ok.
Der alte Rechner war dabei die ganze Zeit auf 100% CPU, deshalb habe ich auch meine Kamera abgeschaltet, um die Rechenlast etwas zu mindern.
Also man braucht schon einigermaßen aktuelle Hardware...

Beim nächsten Mal werde ich versuchen, mein Smartphone als Webcam zu verwenden (per DroidCam App, www.dev47apps.com) und mich über meinen Desktop-Rechner einzuwählen.

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17188
Re: Raumfahrer Video-Stammtisch
« Antwort #54 am: 01. Mai 2020, 22:04:16 »
...
Also man braucht schon einigermaßen aktuelle Hardware...

Hm, ich hab' hier ein mindestens sechs Jahres altes, gebraucht erworbenes Notebook hergenommen. Unter Ubuntu war der Feuerfox über die ganze Strecke bombenstabil. (Sogar die frickelige Puls-Audio-Software hat friedlich mit nem angeschlossenen USB-Mischer zusammengespielt.)

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Raffi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2265
  • Wir fliegen zum Mars
Re: Raumfahrer Video-Stammtisch
« Antwort #55 am: 01. Mai 2020, 22:18:12 »
Ich habe jetzt auch das zweite Mal an diesem Video-Stammtisch teilgenommen. War eine nette Runde, nebenbei noch ein mexikanisches Bierchen getrunken. Diese Biersorte hatte dieses Jahr starke Umsatzeinbrüche erlitten, was auch immer der Grund sein mag  ;). Mit Blondi habe ich auch wieder einen neuen Teilnehmer kennengelernt.  :)

So wir hatten jetzt rund 2,5 Stunden Video-Stammtisch mit bis zu 13 gleichzeitigen Streams (F-D-R  war mit zwei Geräten gleichzeitig online).
Weitere Teilnehmer, ich hoffe ich habe niemanden übersehen:
Pirx
Blondi
fl67
Brainstorm64 (zumindest kurzzeitig)
Wernher66
proton01 (ohne Bild weil ohne Kamera)
trallala
Kirsten_on_earth
Raffi
...

Ich glaube dksk war kurzzeitig zugeschaltet. Auch war noch ein junger Herr in einem dunklen Zimmer zugeschaltet, da stand aber kein Nickname drauf. Vielleicht war das kein User aus dem Forum. 8) So kurrzeitig war Brainstorm auch nicht zugeschaltet. Er war schon ziemlich lang anwesend.

...
Auch österreichischer Raumfahrer-Stammtisch (und warum dieser nicht zu Stand kommt) sowie Yuris Night in Österreich waren Themen.
...

Aber gerade jetzt kann theoretisch der Österreichische Raumcon Stammtisch als Erster wieder zustandekommen. In der Alpenrepublik sollen ja die Lokale ab Monatsmitte wieder öffnen.  :) Österreich meistert die Krise auch ziemlich gut. Laut Statistiken sind die allermeisten Corona-Infizierten wieder geheilt. Also kaum noch Fälle vorhanden.

Wenn irgendwann auch bei uns die Lokale öffnen muss man auch nachgucken, ob die noch existieren. Gerade Regensburg ist bekannt dafür, dass Stammtischlokale schließen. Zwar habe ich im Februar noch geschrieben, dass ich glaube, dass das Lokanta nicht schließen wird, aber solch eine Krise hatte es noch nie durchlebt.
Und das Nürnberger Lokal am Dutzendteich lebt auch bisschen von den Club-Fans und Sportveranstaltungen. Und Sport mit Zuschauern gibts nicht so schnell. Wenn man die Liga so wie in Frankreich abbricht, dann schafft der abstiegsgefährdete Club tatsächlich den Klassenerhalt in der zweiten Liga.  ;D


#wirbleibenzuHause
#westayathome
#nousrestonsàlamaison
Der Regensburg-Nürnberger Raumcon Stammtisch findet regelmäßig mal in Nürnberg, mal in Regensburg statt.

Offline jdark

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 363
Re: Raumfahrer Video-Stammtisch
« Antwort #56 am: 01. Mai 2020, 22:21:30 »
Hi, ich war ohne Ton da wegen dem Echo (Rückkopplung). Es war interessant jeden hinter dem Nick zu sehen. Es entstand eine große Atmosphäre des Respekts.
Aber ihr habt da ja lange Zeit Off-Topic gesprochen. Habe mir das so nicht vorgestellt.
Ach, und vergiss nicht den Müll aus dem Orbit rauszustellen...Ja, Schatz...

Offline proton01

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1814
Re: Raumfahrer Video-Stammtisch
« Antwort #57 am: 01. Mai 2020, 22:27:58 »
Ich schlage jetzt mal vor, zumindest während der noch bestehenden Ausgangsbeschränkung bzw. den geschlossenen Gaststätten, einfach jeden Freitag Abend 19:00 Uhr einen Video-Stammtisch anzusetzen.
Wer Zeit und Lust hat, schaltet sich zu.
Viele Grüße
Rücksturz

Gute Idee, bin dabei, nachdem jetzt die Einstellungen passen.

Offline McPhönix

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3833
Re: Raumfahrer Video-Stammtisch
« Antwort #58 am: 01. Mai 2020, 22:35:59 »
Wie oben geschrieben, gibt es die Möglichkeit der Telefoneinwahl, Daten siehe oben.
Ich hatte es versucht. Tel. Nummer geht klar, aber beim PIN eingeben gibt es keine Korrekturtaste. Also total abbrechen. Die PIN wurde dann nach neu eintippen erkannt. Hurra dachte ich. Aber dann - Schweigen im Walde. Und keine Möglichkeit, abzubrechen. Man muß das Handy ausschalten dafür.
Sehr unkomfortabel....
Ich habe keine Angst vor Aliens. Solange sie über uns lachen wegen dem kleinkarierten Raketengefummel auf der Erde, tun sie uns nix.

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17188
Re: Raumfahrer Video-Stammtisch
« Antwort #59 am: 01. Mai 2020, 22:45:01 »
... Aber dann - Schweigen im Walde. Und keine Möglichkeit, abzubrechen. Man muß das Handy ausschalten dafür.
Sehr unkomfortabel....
Ausschalten statt auflegen? Habe ich beim Testen nicht gehabt. Gehört hab ich allerdings am Handy auch nix - bzw. wohl nicht gesehen/verstanden,wie es geht. Mikro musste wer unmuten, evtl. muss jemand aus der Konferenz auch das Audio-Out für Telefonteilnehmer freischalten? Können wir uns anschauen beim nächsten mal.

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline McPhönix

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3833
Re: Raumfahrer Video-Stammtisch
« Antwort #60 am: 01. Mai 2020, 22:54:28 »
Ja, das werd ich nochmal probieren. Leider wird wohl die Bedienoberfläche der Einwahl so bleiben....  :-\
Ich habe keine Angst vor Aliens. Solange sie über uns lachen wegen dem kleinkarierten Raketengefummel auf der Erde, tun sie uns nix.

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17188
Re: Raumfahrer Video-Stammtisch
« Antwort #61 am: 01. Mai 2020, 23:35:01 »
...
Länger war das, gerade von der NASA vergebene Programm zur Entwicklung von Mondlandungstechnologien an SpaceX, Dyneticx und Blue Moon, Thema.
Hier gehen die Prognosen wer schneller, sicherer oder weniger teuer wird sehr weit auseinander.
Einig war man sich aber dass der Termin 2024 völlig unrealistisch ist....
Im Hinblick auf die drei aktuell vorgestellten US-amerikanischen Mond-Landerkonzepte war auch die Rede davon, dass eines vllt. für seine Zeit einfach zu groß ist - das von SpaceX. Als historische Beispiele wurden z.B. die Spruce Goose von Hughes (https://de.wikipedia.org/wiki/Hughes_H-4) und ein zu groß geratenes Dampfschiff (Brunels Great Eastern - https://de.wikipedia.org/wiki/Great_Eastern) genannt. Mir fallen dazu auch Convairs XC-99 und aktuell der Airbus A380 ein.

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline McPhönix

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3833
Re: Raumfahrer Video-Stammtisch
« Antwort #62 am: 01. Mai 2020, 23:53:02 »
Was das "zu groß für den Mond" betrifft - da muß ich doch mal nachfragen.

SpaceX wird das SpaceShip bauen bzw den Bau durchziehen. Darf auch nicht allzusehr auf Sparflamme gehen Jeder weiß, Sparflamme spart selten Geld, sondern kostet.
Und das Ding wird für den Mars gebaut.

Die oft tiefschwarz ausgemalten völligen Unterschiede der Anforderungen/Ausstattungen Mars gegen Mond kann ich nicht glauben. Ok, das kann den Innenausbau betreffen und vlt sogar ein paar Streben / Pfosten / Raumteiler im Manned Bereich. Und die Fracht natürlich. Aber sonst? Für den Mond wird doch eher ein vergleichsweise unausgelastetes Marsschiff gebraucht, oder? Den Bau muß SpX ja sowieso weiter durchziehen. Und das erste Ding fliegt dann eben zum Mond. Wäre doch der ideale Testflug.

Ich seh grad, paßt trotz des angerissenen Themas hier nicht. Wo soll ichs hintun ?
Ich habe keine Angst vor Aliens. Solange sie über uns lachen wegen dem kleinkarierten Raketengefummel auf der Erde, tun sie uns nix.

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2500
Re: Raumfahrer Video-Stammtisch
« Antwort #63 am: 02. Mai 2020, 07:19:30 »
Aber ihr habt da ja lange Zeit Off-Topic gesprochen. Habe mir das so nicht vorgestellt.

Sorry wenn Du es so empfunden hast.
Ja, wir haben recht lange über Jitsi und wie man es zum Laufen bringt gesprochen, aber es war für die meisten das erste mal mit diesem Programm,
Das wird beim nächsten mal bestimmt besser! :)
Außerdem geht es bei einem Stammtisch (zumindest sehe ich das so) auch um den sozialen Kontakt.
Das ist zwar bei einer Videoschalte schwieriger als in der Kneipe aber so konnte man die anderen wenigstens mal sehen (oder hören).
Und wenn man sich seit Jahren kennt, weiß man mit der Zeit auch wo gerade der oder die wegen Lockdown festsitzt oder saß und will dann natürlich auch wissen wie jemand trotzdem wieder rausgekommen ist.
Und auch neue Gesichter den Nicknames im Forum zuordnen zu können ist ein wichtige Bereicherung.

Bei der Gelegenheit ist mir wieder bewusst geworden, wie sehr ich das ausgefallene Raumcon-Treffen vermisse!

In der Hoffnung dass uns bald nur noch 1,5 bis 2 Meter trennen und keine Videokonferenzsoftware  8)
Rücksturz
Die Gedanken sind frei! Doch bedenke beim Schreiben, es könnte gelesen werden.

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2500
Re: Raumfahrer Video-Stammtisch
« Antwort #64 am: 02. Mai 2020, 07:25:40 »
Ach ja noch ein Tipp für Menschen (wie mich) mit miserabler Internetanbindung.
In Jitsi kann man unten rechts auf die drei Punkte gehen und dort "Qualitätseinstellungen" auswählen (zumindest in Firefox für Win).
Standardmäßig steht das auf "Hohe Auflösung", ich hatte das während der Session auf "Standardauflösung" reduziert.
Im Vergleich habe ich bei einigen eine Upload-Rate von bis zu 3 Mbit/s gesehen, bei mir lag sie zwischen 600 und 700 kbit/s.
Die Einstellung muss man aber bei jeder Session neu machen.

Viele Grüße
Rücksturz
Die Gedanken sind frei! Doch bedenke beim Schreiben, es könnte gelesen werden.

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17188
Re: Raumfahrer Video-Stammtisch
« Antwort #65 am: 02. Mai 2020, 07:50:11 »
Was das "zu groß für den Mond" betrifft - ...

Ich seh grad, paßt trotz des angerissenen Themas hier nicht. Wo soll ichs hintun ?
Weiter dort:

https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=3424.msg476968#msg476968

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Star-Light

  • Portal Redakteur
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 236
Re: Raumfahrer Video-Stammtisch
« Antwort #66 am: 06. Mai 2020, 17:10:20 »
Hallo.

Ich habe mal in meiner Firma die Spezialisten für IT-Sicherheit gefragt welches Video Konferenz System sie empfehlen würden für unsere Zwecke.
Die Antwort lautete:

Als Alternative für private Meetings eignet sich auch der Jitsi-Konferenzserver von Freifunk München.

Hier mal kurz die Features:
 
•   Verschlüsselte Übertragung aller Video- und Audiodaten
•   Prozessierung aller Mediendaten in deutschen Rechenzentren
•   Kein logging personenbezogener Daten
•   Keine Anmeldung, kein Kontozwang
•   Keine Auswertung von Audio- und Videodaten, keine Erstellung von Verhaltensprofilen
•   Freifunk Meet-App ohne Spyware, Werbung, Analytics und Tracker



Also sollten wir uns mit diesem System auseinander setzen.
Wäre bei der nächsten Konferenz gerne wieder dabei!

Gruß aus Nürnberg.

Thomas
"Bei der Eroberung des Weltraums sind zwei Probleme zu lösen: die Schwerkraft und der Papierkrieg. Mit der Schwerkraft wären wir fertig geworden." - Wernher von Braun (1912 - 1977)
thomasg

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2500
Re: Raumfahrer Video-Stammtisch
« Antwort #67 am: 07. Mai 2020, 18:24:54 »
Das geht schon gut los bei Freifunk München: :o
https://meet.ffmuc.net/
Entweder App installieren oder Chrome verwenden!
Alle Firefox-User gucken mit dem Ofenrohr ins Gebirge. 8)

Die App hat ungefähr 100 MB.
Man muss den Windows-Defender davon überzeugen die App zu installieren (darauf wird in der Anleitung auch hingewiesen, wird nicht über den Windows-Store vertrieben, enthält keine Ads oder Spyware, so heißt es).

Habe mal einen Stammtisch-Link zum testen angelegt:
Rücksturz_Stefan_Goth lädt Sie zu einem Meeting ein.
Am Meeting teilnehmen:

https://meet.ffmuc.net/Raumfahrer_Video_Stammtisch

Würde aber sagen, wegen der Kürze der Zeit bis morgen Abend 19:00 Uhr, dass wir dafür noch beim alten Link bleiben:
https://meet.jit.si/RaumfahrerVideoStammtisch
Damit wir nicht wieder jemanden abhängen, weil er/sie erst die App installieren muss.

Viele Grüße
Rücksturz
Die Gedanken sind frei! Doch bedenke beim Schreiben, es könnte gelesen werden.

Offline Blondi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 601
Re: Raumfahrer Video-Stammtisch
« Antwort #68 am: 07. Mai 2020, 21:28:50 »
Freifunk München ist bei mir ein no go wenn FF nicht unterstützt wird  >:(

lg
Werner

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17188
Re: Raumfahrer Video-Stammtisch
« Antwort #69 am: 08. Mai 2020, 12:30:38 »
Freifunk München ist bei mir ein no go wenn FF nicht unterstützt wird  >:(...
Find´ ich auch seeehr uncool.

Gruß   Pirx via FF
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline kirsten_on_earth

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 541
Re: Raumfahrer Video-Stammtisch
« Antwort #70 am: 08. Mai 2020, 18:30:13 »
Ich bin wahrscheinlich heute später als 19.00 h dabei. Muss erst noch essen :)

Offline proton01

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1814
Re: Raumfahrer Video-Stammtisch
« Antwort #71 am: 08. Mai 2020, 19:04:18 »
Bei mir wird die Verbindung immer wieder neu aufgebaut "Something went wrong ..."

Anscheinend imme rwenn ein weiterer user "RS" dazu kommt ???

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2500
Re: Raumfahrer Video-Stammtisch
« Antwort #72 am: 08. Mai 2020, 19:07:17 »
Bei mir wird die Verbindung immer wieder neu aufgebaut "Something went wrong ..."

Anscheinend imme rwenn ein weiterer user "RS" dazu kommt ???

Habe das gleiche Problem  >:(
Die Gedanken sind frei! Doch bedenke beim Schreiben, es könnte gelesen werden.

Offline F-D-R

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1478
    • www.freunde-der-raumfahrt.de
Re: Raumfahrer Video-Stammtisch
« Antwort #73 am: 08. Mai 2020, 19:07:41 »
Bei mir auch verbindungsstörung

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17188
Re: Raumfahrer Video-Stammtisch
« Antwort #74 am: 08. Mai 2020, 19:08:21 »
Bei mir wird die Verbindung immer wieder neu aufgebaut "Something went wrong ..."

Anscheinend imme rwenn ein weiterer user "RS" dazu kommt ???

Habe das gleiche Problem  >:(
Auch so.
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Tags: