Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

21. Oktober 2020, 12:42:08
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: 71. International Astronautical Congress (IAC) – The CyberSpace Edition  (Gelesen 1627 mal)

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2449
Liebe Mitforisten,

wie praktische jede andere Großveranstaltung in diesem Corona-Jahr, wurde auch der ursprünglich in Dubei geplante IAC verschoben.
Aber wie jetzt von der Direktorin der International Astronautical Federation (IAF) Frau Pascale Ehrenfreund bekanntgegeben wurde, fällt der 71. IAC in diesem Jahr nicht komplett aus, sondern findet virtuell und online statt :o:

71. International Astronautical Congress (IAC) – The CyberSpace Edition
Als Termin wurde der Zeitraum vom 12. - 14. Oktober 2020 festgelegt.

Logo des 71. IAC (Quelle: IAF)

Genauere Infos zum Programm und der Logistik sollen noch mitgeteilt werden.
Hierzu wurde eine entsprechende Website eingerichtet:
http://www.iafastro.org/events/iac/iac-2020/

Man darf gespannt sein, zu welchen Konditionen man teilnehmen können wird.
In der Vergangenheit waren die Online-Veröffentlichungen bei den IAC nicht gerade ein Schnäppchen.
Trotzdem sollten wir das Thema im Auge behalten, denn aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass die Vorträge und Diskussionen fast immer auf höchstem Niveau stattfanden.
Bei den technical sessions steigt man dann schon ganz tief ein in wissenschaftliche und technische Detailfragen.
Vom fachlichen also absolut zu empfehlen.
Auf die außerordentliche Messepräsentation muss man allerdings verzichten.

Auch eine bittere Pille ist, dass parallel auch verkündet wurde, dass der 72. IAC in 2021 in Dubai stattfinden wird und dann erst der 73. in 2022 in Paris, der 74. wohl in Baku in Aserbeidschan.
Gerade auf den IAC in Paris, ursprünglich nächstes Jahr geplant, hatte ich mich schon ganz fest eingeschworen (und eigentlich von der Vorfreude gelebt).
Jetzt heißt es auch da, noch ein Jahr warten.  8)

Viele (virtuelle) Grüße
Rücksturz

Die Gedanken sind frei! Doch bedenke beim Schreiben, es könnte gelesen werden.

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8848
Ja, viele andere Tagungen/Kongresse, die vorher stattfinden sollten, sind ja auch schon gecancelt.

ich weiß micht, was man von einem 'Cyber Space' Kongreß halten soll. Denn die ganzen Vorträge sind zwar interessant, aber werden oft nur eingereicht, um auf Kosten des Arbeitgebers (Orgs. oder Firmen) teilnehmen zu können. Deshalb wird es diesmal garantiert sehr viel weniger Vortragsanmeldungen geben.

Das wirklich interessante - und wichtige - an solchen Kongressen sind die vielen Gespräche am Rande, oder auf den social events, bei denen leicht und schnell  Kontakte geknüpft werden können. Wann sonst kommt man als 'normaler' Wissenschaftler/Ingenieur schon mal mit den Chefs von ESA, NASA, etc. ins Gespräch?

Wenn es diese Kontakte aber nicht gibt, wird das Interesse wahrscheinlich eher mau sein. :(


Trauriger Gruß
roger50





Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2449
Das IAF hat jetzt mitgeteilt, dass die online-Beiträge des 71. IAC kostenlos für die "entire global community" sein sollen.
Ob mit "community" jetzt nur das "Fachpublikum" gemeint ist oder jeder, ist mir jedoch noch nicht ganz klar.
Motto: IAF Connecting @ll Space People

Die folgenden IAC wurden noch einmal präzisiert:

72. IAC, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, 25. - 29. Oktober 2021 (Motto: Inspire, Innovate & Discover for the Benefit of Humankind)
https://iafastro.us4.list-manage.com/track/click?u=8a03d3b7f15ba5be6f8125bf9&id=b42fb535ee&e=7fe87b2628

Logo des 72. IAC, Quelle: IAF

73. IAC, Paris, Frankreich, 18. - 22. SEPTEMBER 2022 (Motto: Space for @ll)
http://www.iafastro.org/iac-2022-in-paris/

Logo des 73. IAC, Quelle: IAF

74. IAC, Baku, Aserbaidschan, 25. - 29. SEPTEMBER 2023 (Motto: Global Challenges and Opportunities: Give Space A Chance)
http://www.iafastro.org/the-iac-2023-in-baku-azerbaijan/

Viele Grüße
Rücksturz
Die Gedanken sind frei! Doch bedenke beim Schreiben, es könnte gelesen werden.

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2449
Es gibt schon einen kleinen Vorgeschmack auf das Programm für die diesjährige CyberSpace Edition:


(Quelle: http://www.iafastro.org/events/iac/iac-2020/)

Auf der Website steht jetzt recht eindeutig der IAC wird "without registration fee, free of charge for a global community" stattfinden.
D.h. offen für alle, ohne Anmeldegebühr.

Viele Grüße
Rücksturz
Die Gedanken sind frei! Doch bedenke beim Schreiben, es könnte gelesen werden.

Offline Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3070
Das sind gute Nachrichten.
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2449
Re: 71. International Astronautical Congress (IAC) – The CyberSpace Edition
« Antwort #5 am: 12. September 2020, 15:58:02 »
Zwischenzeitlich kann man sich für den IAC registrieren:
https://iac2020.vfairs.com/en/
Wie schon geschrieben ist die Online-Teilnahme für jeden frei und kostenlos.
Nach der Registrierung bekommt man die nötigen Zugangsdaten, um an den Online-Veranstaltungen teilnehmen zu können, die am 12.10.2020 beginnen.

Viele Grüße
Rücksturz

PS. Natürlich habe ich mich schon registriert!  8)
Die Gedanken sind frei! Doch bedenke beim Schreiben, es könnte gelesen werden.

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17103
Re: 71. International Astronautical Congress (IAC) – The CyberSpace Edition
« Antwort #6 am: 12. September 2020, 18:34:57 »
Zwischenzeitlich kann man sich für den IAC registrieren:...
Done! Danke und Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3070
Nun stehen schon ein paar Programmpunkte fest. Ein Auszug:
Zitat
Monday 12 October from 16:40-17:20 CEST
The Chang'e 4 Mission Leaders

Tuesday 13 October from 17:50-18:20 CEST
MEV1: The World's First Commercial On-Orbit Servicing Mission

Monday 12 October from 16:40-17:20 CEST
DLR Panel: Science for Future - Earth Observation Technologies in the Age of Climate Change

Tuesday 13 October from 14:00-14:40 CEST
ISS Commercialization and Future Industry Innovation in Low Earth Orbit

Tuesday 13 October from 15:40-16:20 CEST
The Artemis Mission

Tuesday 13 October from 16:20-17:00 CEST
Orion, the Foundation for Crewed Exploration of Deep Space

"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2449
"DLR: Beim IAC 2020 erstmals virtuell

Aufgrund der besonderen Umstände in diesem Jahr trifft sich die internationale Raumfahrt-Community beim 71. International Astronautical Congress (IAC) vom 12. bis 14. Oktober 2020 erstmals rein virtuell. Eine Pressemitteilung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR)."



MERLIN - Eine deutsch-französische Klimamission. Künstlerische Darstellung des Satelliten im All.
(Bild: CNES/Illustration David Ducros)

Weiter in der Pressemitteilung des DLR:
https://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/02102020150233.shtml

Viele Grüße
Rücksturz
Die Gedanken sind frei! Doch bedenke beim Schreiben, es könnte gelesen werden.

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2449
Hier ein paar Highlights aus dem Programm:
Zitat
Plenary Events

Heads of Agencies
Day: Monday 12 October • Time: 14:40-15:30 CEST

Small and Medium Sized Companies – Strategies for Survival and Recovery in the Age of COVID-19
Day: Tuesday 13 October • Time: 14:50 – 15:30 CEST

Early 2020s – Launch of Worldwide Missions to Mars
Day: Wednesday 14 October • Time: 14:50 – 15:30 CEST


Highlight Lectures

IAF World Space Award – The Chang’e 4 Mission
Day: Monday 12 October • Time: 17:30-18:00 CEST

MEV 1: The World’s First Commercial On-Orbit Servicing Mission
Day: Tuesday 13 October • Time: 17:50 – 18:20 CEST


IAF GNF Sessions

DLR Panel: Science for Future – Earth Observation Technologies in the Age of Climate Change
Day: Monday 12 October • Time: 16:40-17:20 CEST

ISS Commercialization and Future Industry Innovation in Low Earth Orbit
Day: Tuesday 13 October • Time: 14:00 – 14:40 CEST

The Artemis Mission
Day: Tuesday 13 October • Time: 15:40 – 16:20 CEST

Orion, The Foundation for Crewed Exploration of Deep Space
Day: Tuesday 13 October • Time: 16:20 – 17:00 CEST


IAF/ASE Astronauts Panel
Day: Wednesday 14 October • Time: 15:40-16:20 CEST

Mehr Infos:
https://www.iafastro.org/events/iac/iac-2020/plenary-programme/

Viele Grüße
Rücksturz
Die Gedanken sind frei! Doch bedenke beim Schreiben, es könnte gelesen werden.

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2449
Während der drei Tage des IAC werden die "Technical Sessions" online angeboten, d.h. diese meist 10 - 15 min. Vorträge können (nach Registrierung) beliebig abgerufen werden (hier sind nur die wenigen Keynotes aufgelistet).

Zitat
Technical sessions

IAC 2020 – The CyberSpace Edition will feature a Virtual Technical Programme based on a compilation of 10-minute video lectures.

The presentations will be available throughout the entire duration of the congress, 12 to 14 October, in the form of a **Technical Presentations' Virtual Gallery**. The Virtual Gallery will be grouped per Symposia, where all the video lectures and the full papers submitted to each Symposium will be be available to the Congress participants.

The authors’ interest in participating in the Virtual Technical Programme has exceeded all expectations. With **over 1300 video lectures** we can expect a very rich and diverse Technical Programme presenting the latest research outcomes in space.

Keep an eye on our website for more updates as the IAC 2020 – The CyberSpace Edition Technical Programme takes shape!

Symposium keynotes

NASA’s Jet Propulsion Laboratory (JPL) Response to the COVID Pandemic: Ventilators, Respirators and More.

A6.2 Identifying the 50 Statistically Most Concerning Derelict Objects in LEO
Symposium: A6. 18th IAA SYMPOSIUM ON SPACE DEBRIS

B3.1 Innovative Partnerships in Human Space Exploration
Symposium: B3. IAF HUMAN SPACEFLIGHT SYMPOSIUM
• Session: 1 – Governmental Human Spaceflight Programmes (Overview)

B4.1 Survey on Nano-satellite Capacity Building Needs Around the World
Symposium: B4. 27th IAA SYMPOSIUM ON SMALL SATELLITE MISSIONS
• Session: 1 – 21st Workshop on Small Satellite Programmes at the Service of Developing Countries

B4.8 Consolidated Phase A Design of the LUMIO Spacecraft: a CubeSat for Observing and Characterizing Micro-Meteoroid Impacts on the Lunar Far Side
Symposium: B4. 27th IAA SYMPOSIUM ON SMALL SATELLITE MISSIONS
• Session: Small Spacecraft for Deep-Space Exploration

B4.9-GTS.5 Constellations : The Satellite Serial Production Challenge
Symposium: B4. 27th IAA SYMPOSIUM ON SMALL SATELLITE MISSIONS
• Session: Small Spacecraft for Deep-Space Exploration

C3.1 New Concepts and Markets for Space Solar Power
Symposium: B4. 27th IAA SYMPOSIUM ON SMALL SATELLITE MISSIONS
• Session: Small Spacecraft for Deep-Space Exploration

C4.1 Research and Development of 500 Ton-Thrust-Class LOX/Kerosene Rocket Engine
Symposium: C4. IAF SPACE PROPULSION SYMPOSIUM
• Session: 1 – Liquid Propulsion (1)

C4.5 Electric Propulsion Research and Development at NASA (TBC)
Symposium: C4. IAF SPACE PROPULSION SYMPOSIUM
• Session: 5 – Electric Propulsion (1)

C4.7 The Synergetic Air-Breathing Rocket Engine (SABRE) – Development Status Update
Symposium: C4. IAF SPACE PROPULSION SYMPOSIUM
• Session: 7 – Hypersonic Air-breathing and Combined Cycle Propulsion, and Hypersonic Vehicle

E6.5 Business Strategy in the Emerging Commercial Space Industry Segments
Symposium: E6. IAF Business Innovation Symposium

E7.1 A New Format for Space Law?
Symposium: E7. IISL Colloquium on the la of outer space

E9.1-A6.8 Progressive Leadership in Space Safety Requires a New Approach to Setting Debris Mitigation Standards
Symposium: E9. SYMPOSIUM ON SPACE SECURITY
• Session: 1-A6.8 – Policy, Legal, Institutional and Economic Aspects of Space Debris Detection, Mitigation and Removal

E9.2-D5.4 Crises: Cybersecurity for Small-satellite Ecosystem – State-of-the-art and Open Challenge
Symposium: E9. SYMPOSIUM ON SPACE SECURITY • Session: 2-D5.4 – Cyber-security threats to space missions and countermeasures to address them

Dann gibt es auch noch "Special sessions":

Zitat
Special sessions

State and Response of the Global Space Sector during COVID-19
Day: Monday 12 October • Time: 16:00-16:40

Unleashing the potential of Artificial Intelligence & Machine Learning into Space
Day: Wednesday 14 October • Time: 14:00 - 14:40

Dazu gibt es natürlich noch mehr Informationen:
https://www.iafastro.org/events/iac/iac-2020/technical-programme/

Viele Grüße
Rücksturz
Die Gedanken sind frei! Doch bedenke beim Schreiben, es könnte gelesen werden.

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2449
Das Plenary Program des ersten Tages:

Zitat
Monday, 12 October 2020 (CEST)

    13:50 - 14:00 Introduction
    14:00 - 14:30 Opening Ceremony
    14:30 - 14:35 DLR Promotional Announcement: DLR At a Glance
    14:35 - 14:40 Lockheed Martin Promotional Announcement: National Team for a National Priority
    14:40 - 15:30 Plenary Event - Heads of Agencies
    15:30 - 15:50 Press Conference - Heads of Agencies
    15:50 - 16:00 European Space Agency (ESA) Promotional Announcement: ESA Director General - Space and the New Normal
    16:00 - 16:40 Special Session - State and Response of the Global Space Sector During COVID-19
    16:40 - 17:20 IAF GNF - DLR Panel: Science for Future – Earth Observation Technologies in the Age of Climate Change
    17:20 - 17:30 Thales Alenia Space (TAS ) Promotional Announcement: Moon to Mars
    17:30 - 18:00 Highlight Lecture - IAF World Space Award - The Chang’e 4 Mission
    18:00 - 18:05 Northrop Grumman Promotional Announcement: Defining Possible in Space
    18:05 - 18:10 ESA Promotional Announcement: ESA, Space4Climate
    18:10 - 18:50 NASA TV: Exploring as One
    18:50 - 19:00 Recap Session

Die Registrierung ist wohl immer noch offen.

Ab 14:40 Uhr MESZ sind auch die 1300 Videobeiträge des Technical Programs und die 34 virtuellen Ausstellungspavillons geöffnet.
Das sind die Aussteller:

Zitat
    German Aerospace Center (DLR)
    Lockheed Martin
    European Space Agency (ESA)
    National Aeronautics and Space Administration (NASA)
    Canada Pavilion
    Northrop Grumman
    Spaceflight Laboratory
    Saudi Space Commission
    NewSpace India Limited
    OHB We.Create.Space
    Israel Aerospace Industry (IAI)
    Maxar Technologies
    Glavkosmos
    Japan Aerospace Exploration Agency (JAXA)
    National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA)
    Hungarian Astronautical Society (MANT)
    China Aerospace Science and Industry Corporation Limited (CASIC)
    Canadian Space Agency (CSA )
    Thales Alenia Space
    DT Circle
    Bremen / Bremerhaven - City of Space
    Astroscale
    Space Tango
    Italian Space Agency (ASI)
    Australian Space Agency
    Dragonfly Aerospace
    Swedish Space Corporation - SSC
    The Boeing Company
    Israel Space Agency
    Momentus Space
    Teledyne Technologies
    Alén Space
    IAF Space Economic Platform (ISEP)
    International Astronautical Federation (IAF)

Viele Grüße und viel Spaß
Rücksturz
Die Gedanken sind frei! Doch bedenke beim Schreiben, es könnte gelesen werden.

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2449
Vor einer guten Stunde hat die IAF auf facebook gepostet, dass sich bereits 10.000 Teilnehmer*innen angemeldet haben, und es hat noch nicht mal angefangen...



Bild: IAF auf facebook


Viele Grüße
Rücksturz
Die Gedanken sind frei! Doch bedenke beim Schreiben, es könnte gelesen werden.

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2449
Das Programm für den heutigen Dienstag:

Zitat
Here are the events for today's IAC 2020 Industry Day:

Tuesday, 13 October 2020 (CEST):

    13:30 - 13:40 Introduction
    13:40 - 14:00 IAF Excellence in Industry Award Ceremony
    14:00 - 14:40 IAF GNF - ISS Commercialization and Future Industry Innovation in Low Earth Orbit
    14:40 - 14:50 Arianespace Promotional Announcement: Arianespace 40 Years of Delivering the Future
    14:50 - 15:30 Plenary Event - Small and Medium Sized Companies - Strategies for Survival and Recovery in the Age of COVID-19
    15:30 - 15:35 Lockheed Martin Promotional Announcement: Orion Exploration Class Spaceship Technology
    15:35 - 15:40 Blue Origin Promotional Announcement: Blue Origin - Led HLS National Team's Mission to the Moon
    15:40 - 16:20 IAF GNF - The Artemis Mission
    16:20 - 17:00 IAF GNF - Orion, The Foundation for Crewed Exploration of Deep Space
    17:00 - 17:40 Next Generation Networking Session - Inspiration and Innovation: Public/Private Partnerships as a catalyst for the Next Generation
    17:40 - 17:50 Thales Alenia Space (TAS ) Promotional Announcement: Orbital Infrastructures
    17:50 - 18:20 Highlight Lecture - MEV 1: The World's First Commercial On-Orbit Servicing Mission
    18:20 - 18:25 DLR Promotional Announcement: GESTRA - Experimental Space Monitoring Radar
    18:25 - 18:30 Blue Origin Promotional Announcement: Blue Origin - Led HLS National Team's Mission to the Moon
    18:30 - 19:10 NASA Session  - International Participation in the Artemis Program
    19:10 - 19:20 Recap Session

Viele Grüße
Rücksturz
Die Gedanken sind frei! Doch bedenke beim Schreiben, es könnte gelesen werden.

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2449
Das Programm für den letzten Tag:

Zitat
Welcome to the last day of this exciting congress and enjoy the IAC 2020 Diversity and Outreach Day!

Wednesday, 14 October 2020 (CEST):

    12:50 - 13:00 Introduction
    13:00 - 13:40 CGTN TV/IAF Session: New Era in Commercial Space
    13:40 - 14:00 IAF Excellence in "3G" Diversity Award Ceremony
    14:00 - 14:40 Special Session - Unleashing the Potential of Artificial Intelligence & Machine Learning Into Space
    14:40 - 14:45 DLR Promotional Announcement: The World in Transition
    14:45 - 14:50 Northrop Grumman Promotional Announcement: Defining Possible in Space
    14:50 - 15:30 Plenary Event - Early 2020s - Launch of Worldwide Missions to Mars
    15:30 - 15:35 ESA Promotional Announcement: ESA, ExploreFarther
    15:35 - 15:40 International Astronautical Federation (IAF) - Promotional Announcement
    15:40 - 16:20 IAF GNF - IAF /ASE Astronauts Panel
    16:20 - 16:25 Dragonfly Aerospace Promotional Announcement: Introduction of Dragonfly Aerospace
    16:25 - 16:30 International Astronautical Federation (IAF) - Promotional Announcement
    16:30 - 17:10 IAF GNF - Europe on and Around the Moon and Mars: A Discussion between ESA and NASA Leaders with European YP
    17:10 - 17:20  International Astronautical Federation (IAF) - Promotional Announcement
    17:20 - 17:30  IAF Launchpad Mentorship Programme Announcement
    17:30 - 18:00  Closing Ceremony

Viele Grüße
Rücksturz
Die Gedanken sind frei! Doch bedenke beim Schreiben, es könnte gelesen werden.

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2449
Die IAF ist mächtig stolz auf ihren IAC - Cyberspace Edition:

Zitat
13.100 registered participants from 135 countries
23.500 visits of booths in the virtual exhibition
3.200 views of the Opening Ceremony
3.200 view of the Heads of Agency Plenary
21.000 views of the 1.300 technical presentations in the Online Technical Presentation Gallery

Natürlich kann so eine Online-Session das "Feeling vom Gefühl her" nicht annähernd erzeugen, wie ein echter Kongress.
Auch war der Inhalt teilweise etwas geglättet, wobei das daran liegen könnte, dass bei einer Videokonferenz keine offene Diskussion entstehen kann.
Deshalb wurden echte "Spitzen" weitgehend vermieden.
Wobei die Aussage von Rogosin, dass das Gateway zu sehr "US-centric" ist, schon sehr deutlich war.
Allerdings hat es dann an Möglichkeiten gefehlt, da massiv nachzufragen.

Generell muss ich aber sagen, es hat technisch sehr gut funktioniert!
Das ist nicht selbstverständlich, die ESA hat sich da beim ESTEC-Open-Day nicht gerade mit Ruhm bekleckert.
Dafür, dass das ganze kostenlos und für jeden zugänglich war, war es eine super Sache.

Trotzdem, 2022 sind der 18. bis 22. September (Paris) ganz dick markiert!

Viele Grüße und auf ein Wiedersehen in Paris
Rücksturz


Die Gedanken sind frei! Doch bedenke beim Schreiben, es könnte gelesen werden.

Online MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3011
  • DON'T PANIC - 42

Trotzdem, 2022 sind der 18. bis 22. September (Paris) ganz dick markiert!

Viele Grüße und auf ein Wiedersehen in Paris
Rücksturz

Falls man ohne Maske im Thalys nach Paris fahren kann und auch die Veranstaltung ähnlich wie in Bremen zu erleben ist, bin ich gerne dabei. :D Gleich mal einen Termin im Outlook einplanen. ;)
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Tags: