Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 7

18. Januar 2021, 12:09:38
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • Falcon 9, GPS-III SV04, CC SLC-40, 00:24 MEZ: 06. November 2020

Autor Thema: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)  (Gelesen 17087 mal)

Offline Petronius

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 535
Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
« Antwort #75 am: 06. November 2020, 00:43:46 »
Ja danke, dachte es mir fast.
Gleich ist das Gespann über Deutschland, sicherlich nicht sichtbar.
Bei letzten GPS Start im Sommer habe ich Stufe & Satellit beim Überflug sehen können.

Offline MH-Space

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 89
Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
« Antwort #76 am: 06. November 2020, 00:45:12 »
Wie lange dauert es eigentlich in etwa, bis sich die Oberstufe nach der 2. Zündung dreht, um die Satelliten auszusetzen?

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14772
Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
« Antwort #77 am: 06. November 2020, 00:56:06 »
Es ist nur ein Satellit.
Warum sollte sich die Oberstufe drehen?

Offline MH-Space

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 89
Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
« Antwort #78 am: 06. November 2020, 01:04:20 »
Ich dachte, dass der oder die Satelliten immer "entgegen" der Flugrichtung ausgesetzt werden. Bei den Starlinks ist es doch auch so.

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14772
Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
« Antwort #79 am: 06. November 2020, 01:06:59 »
Davon weiß ich nichts.
Aus welchem Grund sollte das so sein?

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14772
Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
« Antwort #80 am: 06. November 2020, 01:23:25 »
John Kraus hat wieder ein schönes Startfoto:

 

Quelle

Offline Hugo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3375
Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
« Antwort #81 am: 06. November 2020, 01:25:04 »
Die Rakete hat ihr Apogäum bereits überschritten. Gibt es einen Grund, warum die Triebwerkszündung so spät erfolgt?

Die Rakete verliert an Höhe und  gewinnt wieder an Geschwindigkeit.

Nach dem "Funkloch" wurde 443 km Höhe angezeigt. Jetzt sind es nur noch 434 km.

Edit: Es ging bis auf 419 km runter während der 2. Zündung.

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14772
Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
« Antwort #82 am: 06. November 2020, 01:32:13 »
Der zweite Burn brachte nochmal ordentlich Geschwindigkeit:


Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14772
Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
« Antwort #83 am: 06. November 2020, 01:34:45 »
Um 1:53 Uhr MEZ soll der GPS-Satellit freigesetzt werden.

Offline Hugo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3375
Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
« Antwort #84 am: 06. November 2020, 01:35:12 »
Das könnte in Orbit in der Form von 419 km x 14060 km werden. (ohne Garantie ;) )

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14772
Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
« Antwort #85 am: 06. November 2020, 01:47:25 »
Foto von Richard Angle für Teslarati:


Kurz über Horizont ist der Entry Burn zu sehen.

Quelle

Offline Hugo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3375
Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
« Antwort #86 am: 06. November 2020, 01:53:35 »
Folgend eine kleine Auswertung der Flugdaten vom "Freiflug" zwischen SECO-1 und kurz nach SECO-2



Edit: Die gleiche Grafik bis zum Aussetzen vom Satelltien:


Online Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3329
Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
« Antwort #87 am: 06. November 2020, 01:55:47 »
GPS Sat ist unterwegs.
Gratulation SpaceX.
Ein schönes Wochenende euch allen.


https://twitter.com/EmreKelly/status/1324499747118501894
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 9004
Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
« Antwort #88 am: 06. November 2020, 01:56:19 »
Um 1:54 MEZ wurde GPS-III SVo4 erfolgreich ausgesetzt. Eumel wird sicher noch Bilder posten.

Gruß
roger50

P.S. Duncan war ein paar Sekunden schneller.

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14772
Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
« Antwort #89 am: 06. November 2020, 01:56:44 »
 :D Here it is! :


Online Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3329
Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
« Antwort #90 am: 06. November 2020, 01:59:44 »
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 9004
Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
« Antwort #91 am: 06. November 2020, 02:05:41 »
Bingo, Eumel... ;) :D

Ich dachte, dass der oder die Satelliten immer "entgegen" der Flugrichtung ausgesetzt werden. Bei den Starlinks ist es doch auch so.

Nope, Das sieht auf den Bildern nur so aus. Gewöhnlich (auch bei ScaceX) stößt man die Nutzlast(en) quer zur Flugrichtung aus (45°-135°) aus, quasi um die Flugbahn für die Oberstufe freizuhalten.

Ein schönes Wochenende euch allen.

Wünsche ich euch allen auch. Mit 4 weiteren Starts in China, Indien und USA. Es ist viel los....

Gruß
roger50

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14772
Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
« Antwort #92 am: 06. November 2020, 02:12:45 »
Macht die Oberstufe noch einen Deorbit Burn?

Offline Hugo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3375
Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
« Antwort #93 am: 06. November 2020, 02:41:27 »
Macht die Oberstufe noch einen Deorbit Burn?

Zu hoffen wäre es. Sonst wird sie viele, viele Jahre im All bleiben. Aber garantiert ist es leider nicht. :-/

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14772
Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
« Antwort #94 am: 06. November 2020, 02:58:16 »
Verkürztes Video vom Start:


https://www.youtube.com/watch?v=nJKOM0INuc0

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14772
Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
« Antwort #95 am: 06. November 2020, 09:29:09 »
Nachgereicht:

Video vom Freisetzen des neuen GPS-Satelliten:


https://www.youtube.com/watch?v=wKACEQoe8lE

Online alepu

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1806
Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
« Antwort #96 am: 06. November 2020, 10:06:06 »
Ich dachte, dass der oder die Satelliten immer "entgegen" der Flugrichtung ausgesetzt werden. Bei den Starlinks ist es doch auch so.

Bei den Starlinkflügen wird die 2.Stufe *gedreht* , aber nicht in Quer- sondern in Längs-Richtung. Soll heißen das Sat.-Pack wird in Drehung versetzt, damit die einzelnen Satelliten nach der Trennung in verschiedene Richtungen wegdriften und sich nicht gegenseitig behindern.
Wenn nur ein Satellit transportiert wird, ist das nicht notwendig.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4926
Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
« Antwort #97 am: 06. November 2020, 10:09:41 »
Danke an das "Team" für die Berichterstattung. So ist man früh am Morgen gleich auf dem neuesten Stand  :).
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

McPhönix

  • Gast
Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
« Antwort #98 am: 06. November 2020, 10:59:44 »
...damit die einzelnen Satelliten nach der Trennung in verschiedene Richtungen wegdriften und sich nicht gegenseitig behindern.
Das ist das Verantwortungslose an der Sache. Satelliten mit dem Salzstreuer verteilen. Und die nächsten ebenso. Und so weiter....
Freilich werden die sich nach dem Verstreuseln nicht behindern. Aber da sind ja dann die Anderen.
Aaaah sollen doch die Sat-Verfolger damit klar kommen. Und wenn die nicht aufpassen, sind die Schuld, wenns irgendwann kracht.
Da die Raketen immer kräftiger werden, kann man ja auch bald bemannte Raumschiffe in gepanzerter Ausführung losschicken.
Alles kein Problem...

Offline Hugo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3375
Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
« Antwort #99 am: 06. November 2020, 17:32:41 »
Aaaah sollen doch die Sat-Verfolger damit klar kommen. Und wenn die nicht aufpassen, sind die Schuld, wenns irgendwann kracht.
Ich glaube, das ist etwas übertrieben. Die Satelliten driften nur wenige Tage und zünden dann ihren Antrieb. Die Position der Satelliten wird von SpaceX bekannt gegeben, da muss kein "Verfolger mit klar kommen".

Tags: