Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

19. Oktober 2020, 17:35:30
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)  (Gelesen 6067 mal)

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14608
Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
« Antwort #25 am: 03. Oktober 2020, 03:34:23 »
Hier dampft sie:


Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14608
Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
« Antwort #26 am: 03. Oktober 2020, 03:38:22 »

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14608
Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
« Antwort #27 am: 03. Oktober 2020, 03:42:03 »
Alles bereit für den Start.

 


Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14608
Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
« Antwort #28 am: 03. Oktober 2020, 03:44:20 »
Abbruch bei T -00:02 min


Offline fl67

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2246
Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
« Antwort #29 am: 03. Oktober 2020, 03:45:50 »
nee, Abbruch bei T -00:00:02

Uhr zurück auf T -00:15:00
aber heute wird's nichts mehr.    :(


Nächster Versuch vielleicht morgen, um 3:39 MESZ.

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8846
Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
« Antwort #30 am: 03. Oktober 2020, 03:53:32 »
Nö, jetzt gescrubt. Übertragung beendet.

Gut's Nächtle
Roger50

Online alepu

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1211
Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
« Antwort #31 am: 03. Oktober 2020, 07:58:41 »
EM:
"Unexpected pressure rise in turbomachinery gas generator"
(twitter)

Neuer Starttermin Samstag, aber nur 20%GO

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4587
Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
« Antwort #32 am: 03. Oktober 2020, 09:46:25 »
Neuer Starttermin ist wahrscheinlich Sonntag, der 4. Oktober um 03:39 Uhr MESZ. Hoffentlich klappt's dann.
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Offline Uwelino

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 778
Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
« Antwort #33 am: 03. Oktober 2020, 16:14:34 »
Zitat
Neuer Starttermin ist wahrscheinlich Sonntag, der 4. Oktober um 03:39 Uhr MESZ. Hoffentlich klappt's dann.

Ich denke nicht das dieser Termin real ist. Es wurde nur ein Wetterbericht für den Starlink Flug am Montag den 5.Oktober veröffentlicht.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4587
Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
« Antwort #34 am: 03. Oktober 2020, 18:07:53 »
Der Starttermin ist auch schon wieder TBA.
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4587
Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
« Antwort #35 am: 07. Oktober 2020, 10:09:11 »
Im NSF Forum wird darüber spekuliert, dass ein Motor der F9 gewechselt werden wird. Das würde sicherlich noch einige Tage bis zum nächsten Startversuch in Anspruch nehmen.
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Offline Uwelino

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 778
Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
« Antwort #36 am: 17. Oktober 2020, 08:03:10 »
GPS III-4 wird in seine Verarbeitungsanlage nach Titusville zurückgebracht, während SpaceX weiter ein Problem mit der Trägerrakete Falcon 9 der GPS Mission untersucht. Es ist wohl kein weiterer Startversuch im Oktober zu erwarten.



Quelle: https://twitter.com/nextspaceflight/status/1317313919237541890

Offline TWiX

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1247
Re: GPS III SV04 auf Falcon 9 (B1062.1)
« Antwort #37 am: Gestern um 18:06:27 »
Für weitere Tests wurden wol ganze Triebwerke zurück nach McGregor gebracht:
Zitat
Dunn said that there has been a “tremendous amount of testing” since the GPS 3 launch scrub, including taking the Merlin engines from that rocket back to SpaceX’s McGregor, Texas, test site for further study. That investigation has involved NASA and Space Force personnel working with SpaceX.
In die Tests eingebunden waren wohl auch Leute der NASA und Space Force. Tim Dunn meine weiter, dass man einen Plan habe, wie es jetzt weitergehe und dass er (als Verantwortlicher des NASA-Programms für Startdienstleistungen) zuversichtlich sei, dass man das Startdatum für Sentinel (10.11.2020) halten könne. Demnach sollte man auch GPS recht zeitnah starten können.
Zitat
“We’ve learned a lot. There’s going to be some hardware implications as we move forward, depending on the engines installed on various rockets,” he said.
Je nach installierten Triebwerken geht er davon aus, dass es Änderungen an der Hardware geben wird ("implications")
Quelle: https://spacenews.com/falcon-9-investigation-ongoing-as-spacex-continues-starlink-launches/

Tags: