Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 3

22. Januar 2021, 23:11:00
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Umfrage

Welche der gelisteten Raketen schaffen 2021 einen erfolgreichen Erstflug

New Glenn - Blue Origin - Vereinigte Staaten
8 (5.9%)
Starship - SpaceX - Vereinigte Staaten
14 (10.3%)
Vulcan Centaur - United Launch Alliance - Vereinigte Staaten
10 (7.4%)
Space Launch System - NASA - Vereinigte Staaten
8 (5.9%)
Cyclone-4M - Ukraine
1 (0.7%)
H3 - Japan
13 (9.6%)
Nuri - Südkorea
2 (1.5%)
Zhuque-2 - LandSpace - China
5 (3.7%)
Firefly Alpha - Firefly Aerospace - Vereinigte Staaten
15 (11%)
SSLV - Indien
11 (8.1%)
Miura 1 - PLD Space - Spanien
1 (0.7%)
Spectrum - Isar Aerospace - Deutschland
3 (2.2%)
Eris - Gilmour Space Technologies - Australien
1 (0.7%)
Hyperbola-2 - i-Space - China
4 (2.9%)
New Line 1 - LinkSpace - China
6 (4.4%)
Tianlong - Space Pioneer - China
3 (2.2%)
Sky Dragon 1 - Space Pioneer - China
1 (0.7%)
Reaction Dynamics - Kanada
1 (0.7%)
SpaceRyde - Kanada
1 (0.7%)
Firehawk-1 - Firehawk Aerospace - Vereinigte Staaten
2 (1.5%)
Neptune - Interorbital Systems - Vereinigte Staaten
2 (1.5%)
Ravn - Aevum - Vereinigte Staaten
2 (1.5%)
Intrepid - Rocket Crafters - Vereinigte Staaten
2 (1.5%)
RS-1 - ABL Space Systems - Vereinigte Staaten
1 (0.7%)
Sleek Eagle - Earth to Sky - Vereinigte Staaten
1 (0.7%)
RocketStar - Vereinigte Staaten
2 (1.5%)
Spyder - UP Aerospace - Vereinigte Staaten
1 (0.7%)
Terran 1 - Relativity Space - Vereinigte Staaten
5 (3.7%)
Vikram I - Skyroot Aerospace - Indien
2 (1.5%)
Dream Chaser - Sierra Nevada Corporation - Vereinigte Staaten
3 (2.2%)
Vega-C - Arianespace - Europa
5 (3.7%)

Stimmen insgesamt: 22

Umfrage geschlossen: 30. Dezember 2020, 15:43:12

Autor Thema: 2021 - Das Jahr der Erstflüge  (Gelesen 1018 mal)

Offline Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5658
2021 - Das Jahr der Erstflüge
« am: 28. November 2020, 15:37:01 »
Momentan sieht es so aus, als ob 2021 ein Jahr für Erstflüge werden wird. Vor allem auf dem Markt der Klein(st)träger wird sich einiges tun. Es dürfte interessant werden zu sehen, wie viele davon einen erfolgreichen ersten Flug haben werden, welche sich verschieben und welche vielleicht auch gar nicht erst in den Regelbetrieb kommen weil sie kurz vor oder nach ihrem ersten Flug schon wieder eingestellt werden.

Heavy/Super-Heavy
New Glenn - Blue Origin - USA
Starship - SpaceX - USA
Vulcan Centaur - ULA - USA
SLS - NASA - USA

Medium
Cyclone-4M - Ukraine
H3 - Japan
Nuri - Südkorea
Zhuque-2 - LandSpace - China

Small
Firefly Alpha - Firefly Aerospace - USA
SSLV - Indien
Miura 1 - PLD Space - Spanien
Spectrum - Isar Aerospace - Deutschland
Eris - Gilmour Space Technologies - Australien
Hyperbola-2 - i-Space - China
New Line 1 - LinkSpace - China
Tianlong - Space Pioneer - China
Sky Dragon 1 - Space Pioneer - China
Reaction Dynamics - Kanada
SpaceRyde - Kanada
Firehawk-1 - Firehawk Aerospace - USA
Neptune - Interorbital Systems - USA
Ravn - Aevum - USA
Intrepid - Rocket Crafters - USA
RS-1 - ABL Space Systems - USA
Sleek Eagle - Earth to Sky - USA
RocketStar - USA
Spyder - UP Aerospace - USA
Terran 1 - Relativity Space - USA
Vikram I - Skyroot Aerospace - Indien
Vega-C - Arianespace - Europa

Spaceplane
Dream Chaser - SNC - USA

Edit: Jetzt mit Umfrage.  :)

Edit2: Um Vega-C ergänzt.
« Letzte Änderung: 24. Dezember 2020, 10:28:53 von Nitro »
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline PaddyPatrone

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2652
Re: 2021 - Das Jahr der Erstflüge
« Antwort #1 am: 28. November 2020, 16:58:25 »
Was, es gibt so viele neue Träger?  ;D :o
Die kenne ich garnicht alle. Bei den Großen müsste das SLS eigentlich dabei sein, aber irgendwie glaub ichs noch nicht so ganz.

Offline Lennart

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 448
Re: 2021 - Das Jahr der Erstflüge
« Antwort #2 am: 28. November 2020, 17:14:08 »
Ich denke das nur die H3, Firfly Alpha, das SSLV und die rakete von Link Space erfolgreiche erstflüge haben werden.

Online alepu

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1823
Re: 2021 - Das Jahr der Erstflüge
« Antwort #3 am: 28. November 2020, 17:57:37 »
Na, zumindest 1 oder 2 Heavy werden doch wohl dabei sein!

Online Sensei

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5212
Re: 2021 - Das Jahr der Erstflüge
« Antwort #4 am: 28. November 2020, 20:24:02 »
Naaja... ein Prototyp der Oberstufe des Starship-Systems hatte ja schon Flüge/Hopser hinbekommen.  8)

Wir sollten Flüge wohl als mindestens Orbitale Flüge definieren?
“If the schedule is long, it's wrong; if it's tight, it's right." E.M.

Beiträge in Blaugrün sind Äußerungen in offizieller Funktion als ein Moderator des Forums.

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17381
Re: 2021 - Das Jahr der Erstflüge
« Antwort #5 am: 29. November 2020, 12:15:10 »
Ich denke das nur die H3, Firfly Alpha, das SSLV und die rakete von Link Space erfolgreiche erstflüge haben werden.
Bei der H3 bzw. dem LE-9 gibt es Turbopumpenprobleme, die ein Redesign erforderlich machen. Deshalb imho kein H3-Flug in 2021.

Gruß   Pirx
« Letzte Änderung: 30. November 2020, 20:11:24 von Pirx »
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline tomtom

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6357
  • Real-Optimist
Re: 2021 - Das Jahr der Erstflüge
« Antwort #6 am: 30. November 2020, 19:52:55 »
Ich bin recht zuversichtlich, dass die Vega-C es 2021 schaffen wird.

Offline Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5658
Re: 2021 - Das Jahr der Erstflüge
« Antwort #7 am: 24. Dezember 2020, 10:26:23 »
Ich bin recht zuversichtlich, dass die Vega-C es 2021 schaffen wird.

Stimmt die Vega-C fehlt noch. Ich setze sie mal dazu.
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2645
Re: 2021 - Das Jahr der Erstflüge
« Antwort #8 am: 02. Januar 2021, 16:20:20 »
Die Umfrage ist zwar schon beendet (aber kein Grund meinen Senf nicht noch dazuzugeben).
Bei SpaceX müsste eigentlich die Kombination "SuperHeavy/Starship" stehen, weil jedes für sich ist wohl keine ganze Rakete wäre.
SuperHeavy wird ja "nur" eine wiederverwendbare Erststufe und Starship Oberstufe und Raumschiff in einem (natürlich auch wiederverwendbar).
Aber in der Kombination wird das Starship in 2021 noch nicht bis in einen stabilen Orbit kommen, das sehe ich vielleicht 2022.

Viele Grüße
Rücksturz
Die Gedanken sind frei! Doch bedenke beim Schreiben, es könnte gelesen werden.

Online Sensei

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5212
Re: 2021 - Das Jahr der Erstflüge
« Antwort #9 am: 17. Januar 2021, 21:27:54 »
Wir haben den ersten erfolgreichen Erstflug des Jahres!

Und es ist.... keiner der hier aufgehführten Träger.  8)
Sondern LauncherOne auf Cosmic Girl von Virgin Orbit.
https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=9714.225
“If the schedule is long, it's wrong; if it's tight, it's right." E.M.

Beiträge in Blaugrün sind Äußerungen in offizieller Funktion als ein Moderator des Forums.

Offline Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5658
Re: 2021 - Das Jahr der Erstflüge
« Antwort #10 am: 17. Januar 2021, 21:32:18 »
Wir haben den ersten erfolgreichen Erstflug des Jahres!

Und es ist.... keiner der hier aufgehführten Träger.  8)
Sondern LauncherOne auf Cosmic Girl von Virgin Orbit.
https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=9714.225

Weil es kein Erstflug ist. LauncherOne hatte letztes Jahr schon seinen ersten Flug.
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Tags: