Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 0

15. April 2021, 02:04:28
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • Falcon 9, Dragon-2 (CRS-22), KSC LC-39A, ~19:00 MESZ: 03. Juni 2021

Autor Thema: Dragon-2 (CRS-22) & IROSA auf Falcon 9  (Gelesen 3082 mal)

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5264
Dragon-2 (CRS-22) & IROSA auf Falcon 9
« am: 27. Januar 2021, 09:34:01 »
Die nächste Versorgungsmission mit einer Dragon Kapsel zur Raumstation ist auf den 12. Mai verschoben worden. Im Trunk des Frachtraumschiffes werden sich sechs zwei zusammengerollte neue Solarpanele für die ISS befinden. Diese sollen bei Außenbordeinsätzen montiert werden und die alten Solarzellenausleger der Raumstation ersetzen erweitern. Damit soll, zusammen mit den bereits erneuerten Batterien, die Energiesituation der ISS für die nächsten Jahre erheblich verbessert werden.

https://spaceflightnow.com/2021/01/13/boeing-says-assembly-complete-on-first-set-of-new-space-station-solar-arrays/
« Letzte Änderung: 08. April 2021, 09:55:40 von RonB »
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Offline jhofmeister

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 114
Re: Dragon-2 (CRS-22) & IROSA auf Falcon 9
« Antwort #1 am: 27. Januar 2021, 09:41:20 »
So wie ich das verstanden hatte werden die alten nicht komplett ersetzt, sondern die neuen auf die alten "gelegt". Somit können die bestehenden Ausleger weiter verwendet werden. Da die neuen deutlich kleiner sind werden die alten nicht vollständig überdeckt und liefern weiterhin auch Energie.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5264
Re: Dragon-2 (CRS-22) & IROSA auf Falcon 9
« Antwort #2 am: 27. Januar 2021, 09:57:09 »
Das ist richtig. Ersetzen ist dort nicht das richtige Wort. Ich habe es durch erweitern ausgetauscht.

Danke
RonB
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Offline TWiX

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1813
Re: Dragon-2 (CRS-22) & IROSA auf Falcon 9
« Antwort #3 am: 27. Januar 2021, 10:53:38 »
Im Trunk des Frachtraumschiffes werden sich sechs zusammengerollte neue Solarpanele für die ISS befinden.
Laut der von dir angegebenen Quelle sind es nur zwei:
Zitat
The next Cargo Dragon flight, currently scheduled for May, will carry two iROSA panels to the space station. The other four wings will launch on Cargo Dragon missions in 2022 and 2023, Mulholland said.
Mit insgesamt drei CargoDragons sollen die sechs Panels transportiert werden, jeweils zwei pro Flug. Die anderen Pakete sollen sich 2022 bzw. 2023 auf die Reise machen

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5264
Re: Dragon-2 (CRS-22) & IROSA auf Falcon 9
« Antwort #4 am: 27. Januar 2021, 12:09:20 »
Sorry. Das passiert wenn man "zwischendurch" noch schnell ein Meldung schreiben will und den Text nicht intensiv liest.

Habe es oben korrigiert.
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5264
Re: Dragon-2 (CRS-22) & IROSA auf Falcon 9
« Antwort #5 am: 03. März 2021, 14:49:13 »
Der Start ist auf Anfang Juni verschoben worden. Grund dafür ist der zweite unbemannte Testflug von Starliner (Boe-OFT 2), der in den Mai verlegt werden musste.

https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=8184.msg2198908#msg2198908
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Offline TWiX

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1813
Re: Dragon-2 (CRS-22) & IROSA auf Falcon 9
« Antwort #6 am: 07. April 2021, 22:07:26 »
Es ist zwar noch eine Weile hin bis zum Start dieses Versorgungsflugs, die ausrollbaren Solarpaneele sind jedoch bereits am Kennedy Space Center für die Vorbereitung ihres Starts zur ISS eingetroffen:

Quelle:https://twitter.com/BoeingSpace/status/1379839118407008261

Offline Sirkuv

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 31
Re: Dragon-2 (CRS-22) & IROSA auf Falcon 9
« Antwort #7 am: 08. April 2021, 09:37:11 »
Es ist zwar noch eine Weile hin bis zum Start dieses Versorgungsflugs, die ausrollbaren Solarpaneele sind jedoch bereits am Kennedy Space Center für die Vorbereitung ihres Starts zur ISS eingetroffen:

Quelle:https://twitter.com/BoeingSpace/status/1379839118407008261

Die sehen so groß aus. Ist da soviel Platz in dem Trunk?  :o

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5264
Re: Dragon-2 (CRS-22) & IROSA auf Falcon 9
« Antwort #8 am: 08. April 2021, 09:54:35 »
Der Start soll am3. Juni um ca. 19:00 Uhr MESZ erfolgen.

https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=8184.msg2217264#msg2217264
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Offline HAL 9000

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 93
Re: Dragon-2 (CRS-22) & IROSA auf Falcon 9
« Antwort #9 am: 08. April 2021, 12:14:09 »
Hallo

@Sirkuv

Zu den Dragon-2 Frachtraumschiffen habe ich in den mir zugänglichen (bekannten)
Quellen keine Angabe zur Länge des Trunk gefunden.
Aus der Angabe des Volumen (37 Kubikmeter) und dem Außendurchmesser von 4m
würde sich eine Länge von 3m ergeben.

Gruß  HAL 9000

Offline alepu

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2311
Re: Dragon-2 (CRS-22) & IROSA auf Falcon 9
« Antwort #10 am: 08. April 2021, 16:23:42 »
Es sollen ja jeweils 2 dieser aufgerollten 'solar arrays' mit einer Fracht-Dragon 2 transportiert werden. Also die geplanten 6 mit 3 Dragon 2
Eines dieser arrays mißt in ausgerolltem zustand 19 m x 6 m, besteht allerdings aus 2 gleichgroßen parallel angeordneten 19 m x 3 m großen Teilen.
Ist sicherlich wieder eine Herausforderung diese unterzubringen.

https://spaceflightnow.com/boeing-says-assembly-complete-on-first-set-of-new-space-station-solar-arrays

Offline Sensei

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5494
Re: Dragon-2 (CRS-22) & IROSA auf Falcon 9
« Antwort #11 am: 08. April 2021, 17:27:23 »
Naja, was ein Mal gepasst hat sollte auch ein zweites Mal passen.
Zudem hatte man ja ein Packmaßziel, auf das man hin Entwickeln konnte.
Aber ja: viel tiefer hätte die Fracht nicht sein dürfen.
“If the schedule is long, it's wrong; if it's tight, it's right." E.M.

Beiträge in Blaugrün sind Äußerungen in offizieller Funktion als ein Moderator des Forums.

Offline Daracha

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 45
Re: Dragon-2 (CRS-22) & IROSA auf Falcon 9
« Antwort #12 am: 08. April 2021, 20:28:29 »
Der Trunk muss ja jedes Mal neu gebaut werden. Ist es denkbar, dass es eine extended-Version um wenige Zentimeter geben könnte?

Offline Sensei

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5494
Re: Dragon-2 (CRS-22) & IROSA auf Falcon 9
« Antwort #13 am: 08. April 2021, 22:01:55 »
Das ändert die Statik und die Aerodynamik. Das macht man maximal in absoluten Notfällen.

Ich bin mir relativ sicher, dass diese Fracht nach den Ausmessungen von möglichen Trägern designt wurde und nicht anders herum. Als es gebaut wurde war die Dragon als Träger schon lange klar.
“If the schedule is long, it's wrong; if it's tight, it's right." E.M.

Beiträge in Blaugrün sind Äußerungen in offizieller Funktion als ein Moderator des Forums.

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 9073
Re: Dragon-2 (CRS-22) & IROSA auf Falcon 9
« Antwort #14 am: 08. April 2021, 23:19:27 »
Der Frachtraum im Trunk der Dragon bracht nicht läner zu sein als eines der Panele breit ist, also 3 m.

Irgendwo hier im 'Bemannten'-Bereich gibt es den Link zu einem NASA-Video, daß das Entfalten der Panele als Animation zeigt. Finde es nur gerade nicht. Hilfe erbeten.

Man sieht allerdings, daß die Container der beiden eigentlichen Panele erst ausgeklappt werden, bevor sie dann ausgefahren werden.

Gruß
roger50

Tags: