Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 0

05. März 2021, 14:10:57
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • Soyuz-2-1B/Fregat-M, Arktika-M1, Baikonur, 07:55 MEZ: 28. Februar 2021

Autor Thema: Arktika-M1 - Sojus 2.1b/Fregat - Baikonur 31/6  (Gelesen 4753 mal)

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2833
Re: Arktika-M1 - Sojus 2.1b/Fregat - Baikonur 31/6
« Antwort #50 am: 28. Februar 2021, 10:45:24 »
Roskosmos meldet einen vollen Erfolg.
Arktika-M Nr.1 wurde im Zielorbit abgesetzt.
Es gab 3 Zündungen der Fregat.

Roskosmos: sehr gut !

https://twitter.com/roscosmos/status/1365958427873312770?s=20

Offline Philip Lynx

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 481
Re: Arktika-M1 - Sojus 2.1b/Fregat - Baikonur 31/6
« Antwort #51 am: 28. Februar 2021, 10:51:13 »
Im Video oben sieht man ab 0:24, als auch Pusk (=Start) kam, wie der Wind das Patch auf der Nutzlastverkleidung gezauselt hatte...
Hat man keinen besseren Klebstoff? :o
Flinx

Greta Thunberg in den tagesthemen: "Mit Physik kann man keine Deals machen"
16.10.2020
https://www.tagesschau.de/ausland/thunberg-139.html

Online 8K82KM (-ex Rakete54-)

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1082
Re: Arktika-M1 - Sojus 2.1b/Fregat - Baikonur 31/6
« Antwort #52 am: 28. Februar 2021, 10:55:34 »
Die Fregat wird mit einem letzten Brennimpuls aus dem Orbit gebracht. Heute um 13:06 Uhr MEZ erfolgt das Manöver.

Quelle: https://www.roscosmos.ru/30088/

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2833
Re: Arktika-M1 - Sojus 2.1b/Fregat - Baikonur 31/6
« Antwort #53 am: 28. Februar 2021, 11:06:27 »
Kennen wir die Seriennummer der Fregat?

Offline Progress100

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1652
Re: Arktika-M1 - Sojus 2.1b/Fregat - Baikonur 31/6
« Antwort #54 am: 28. Februar 2021, 11:13:39 »
Kennen wir die Seriennummer der Fregat?
Laut NSF 122-07.
Aber Fotos habe ich davon keine gefunden.
Hold on to your dreams !

Online 8K82KM (-ex Rakete54-)

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1082
Re: Arktika-M1 - Sojus 2.1b/Fregat - Baikonur 31/6
« Antwort #55 am: 28. Februar 2021, 11:27:01 »
Fotostrecke bei Roskosmos zum Start:

https://www.roscosmos.ru/30087/

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2833
Re: Arktika-M1 - Sojus 2.1b/Fregat - Baikonur 31/6
« Antwort #56 am: 28. Februar 2021, 11:45:32 »
Die sind inzwischen ganz schön schnell mit der Berichterstattung.
Das hat sich enorm verbessert und ist immer wieder ein Fest.
Was man im Detail so alles finden kann.
Roskosmos, Ihr macht das sehr gut !

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2833
Re: Arktika-M1 - Sojus 2.1b/Fregat - Baikonur 31/6
« Antwort #57 am: 28. Februar 2021, 16:38:59 »
Nowosti Kosmonawtiki schreibt auch: Fregat-M Nr.122-07

https://novosti-kosmonavtiki.ru/news/79007/

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17547
Re: Arktika-M1 - Sojus 2.1b/Fregat - Baikonur 31/6
« Antwort #58 am: 28. Februar 2021, 17:27:14 »
Die sind inzwischen ganz schön schnell mit der Berichterstattung....
Schnelligkeit ist nicht alles. Die Qualität ist auch wichtig. Via Twitter Photos einer Sojus von vor 12 Jahren zu zeigen, ist ... seltsam.

Siehe https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=4919.msg503895#msg503895

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2833
Re: Arktika-M1 - Sojus 2.1b/Fregat - Baikonur 31/6
« Antwort #59 am: 28. Februar 2021, 17:36:39 »
Die Bilder, die es heute gab, sahen alle AKTUELL aus.

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 10748
Re: Arktika-M1 - Sojus 2.1b/Fregat - Baikonur 31/6
« Antwort #60 am: 28. Februar 2021, 17:44:28 »
Hallo Pirx,
da muss ich mal etwas trennen:
In der Fotogalerie für das worauf du dich beziehst gibt es Bilder, die i.O. sind. Die stammen von vor ort und wurden dort vom RZ "Jushny" gemacht und geliefert.
Nach einigen Stunden, die ggf. ein Chefredakteur braucht, stellte man fest, dass es vom Aufrichten keine Bilder gibt.
Ein "Hinweis" des Chefs: Das kann man doch nicht so lassen ... Machen sie da mal was... -> dann kommt meist Mist raus.
Da ich das weis..., habe ich die "suspekten" Bilder garnicht gepostet.

Dass wernher66 aber feststellt, dass die weitere Berichterstattung wesentlich schneller und besser war, teile ich schon...

Gruß, bleib locker wie bei anderen ähnlichen Vorfällen anderer ... , HausD

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17547
Re: Arktika-M1 - Sojus 2.1b/Fregat - Baikonur 31/6
« Antwort #61 am: 28. Februar 2021, 18:00:18 »
...
Nach einigen Stunden, die ggf. ein Chefredakteur braucht, stellte man fest, dass es vom Aufrichten keine Bilder gibt.
Ein "Hinweis" des Chefs: Das kann man doch nicht so lassen ... Machen sie da mal was... -> dann kommt meist Mist raus....
Wenn ich irgendein ähnliches Bild von einer früheren Mission verwende, könnte ich das angeben. Das wäre guter Stil.

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 10748
Re: Arktika-M1 - Sojus 2.1b/Fregat - Baikonur 31/6
« Antwort #62 am: 28. Februar 2021, 18:15:03 »
Wegen ähnlicher Vorfälle ( bei Text und bei Bild) habe ich mich an den Verursacher gewandt  - in deutsch und russisch ...
Danach hat es in einigen Fällen Korrekturen gegeben, bei anderen hat es 0-Reaktion gegeben. das kenne ich auch von hier...
Daher sehe ich einen Hinweis für gut an, aber das Umverlagern auf Personen hier für unangebracht.

Gruß, HausD

Online whamburg

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 45

Online 8K82KM (-ex Rakete54-)

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1082
Re: Arktika-M1 - Sojus 2.1b/Fregat - Baikonur 31/6
« Antwort #64 am: 01. März 2021, 10:38:56 »
Schöne Bilder:
https://twitter.com/OlegMKS/status/1365980764362407940


Im Beitrag 55, hier etwas weiter zurück, habe ich schon die eigentliche Fotoquelle von Roskosmos eingebunden. Dort sind die beiden Fotos in besserer Auflösung zu sehen. (Foto 13 und 19 der dortigen Quelle.)

Online 8K82KM (-ex Rakete54-)

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1082
Re: Arktika-M1 - Sojus 2.1b/Fregat - Baikonur 31/6
« Antwort #65 am: Gestern um 11:21:11 »
Gibt es Bahndaten, Orbitangaben? Es ist sehr still um die neue Mission geworden...

Offline Progress100

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1652
Re: Arktika-M1 - Sojus 2.1b/Fregat - Baikonur 31/6
« Antwort #66 am: Gestern um 13:04:55 »
Gibt es Bahndaten, Orbitangaben? Es ist sehr still um die neue Mission geworden...
Ich habe auch täglich gesucht. Bei CelesTrak noch Fehlanzeige.
Lediglich Robert Christy hat geschätzte Daten des Amateur-Astronomen Scott Tilley:
63.30° 726.0min 1042x39718 km

https://www.zarya.info/Diaries/Launches/Launches.php?year=2021#016
Hold on to your dreams !

Online 8K82KM (-ex Rakete54-)

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1082
Re: Arktika-M1 - Sojus 2.1b/Fregat - Baikonur 31/6
« Antwort #67 am: Gestern um 13:57:38 »
Danke, Progress100.

NORAD tut sich immer schwer mit Molnija-Orbits. Da kommt nichts?

Ist die Fregat schon runter? Alles sehr dünne Nachrichtenlage. Dabei feierte man doch gerade diese Leistung, man will auch schnell einen 2. Start eines Arktika-M.

Online whamburg

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 45
Re: Arktika-M1 - Sojus 2.1b/Fregat - Baikonur 31/6
« Antwort #68 am: Gestern um 22:59:49 »
Scott Tilley hat etwas:
https://twitter.com/coastal8049/status/1367337615788101635
Sorry, Progress, wieder Deinen Hinweis übersehen!  :-[

Offline Progress100

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1652
Re: Arktika-M1 - Sojus 2.1b/Fregat - Baikonur 31/6
« Antwort #69 am: Heute um 08:14:39 »
Nun ist der Satellit geortet worden. Die Bahnparameter weichen nur gering von denen durch Scott Tilley beobachteten ab.
Hold on to your dreams !

Online 8K82KM (-ex Rakete54-)

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1082
Re: Arktika-M1 - Sojus 2.1b/Fregat - Baikonur 31/6
« Antwort #70 am: Heute um 14:03:32 »
Aber wo ist das Problem, diesen Satelliten 5 Tage nicht exakt aufzufinden? Die Anfangsbahn (von Roskosmos gemeldet) hatte einen großen Bereich der Pärigäums- und Apogäumshöhen, war sehr vage. Dabei funktioniert die Fregat doch eigentlich sehr zielgenau.

Tags: