Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 10

25. Oktober 2020, 20:46:55
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Hallo, bin neu  (Gelesen 154483 mal)

Offline TheMarvin

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 25
Re: Hallo, bin neu
« Antwort #800 am: 03. April 2017, 09:21:43 »
Hallo spacecat & m.hecht,

vielen Dank für den herzlichen Empfang!


TheMarvin

Offline Raffi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2263
  • Wir fliegen zum Mars
Re: Hallo, bin neu
« Antwort #801 am: 03. April 2017, 10:03:17 »
Auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum, Marvin. Gut, dass du zu uns gefunden hast, hier bist du genau richtig.

... arbeite seit 8 Jahren in einem größeren Raumfahrtunternehmen im äußersten Süden von Deutschland.  :D

Im Süden gibt es auch einen Raumcon-Stammtisch, der zwischen Regensburg und Nürnberg pendelt (siehe meine Signatur  8)). Vielleicht wohnst du ja in Reichweite dieser Städte. Einfach mal den Thread verfolgen. :)
Der Regensburg-Nürnberger Raumcon Stammtisch findet regelmäßig mal in Nürnberg, mal in Regensburg statt.

Offline TheMarvin

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 25
Re: Hallo, bin neu
« Antwort #802 am: 03. April 2017, 17:38:58 »
Hallo Raffi,

danke für das Angebot - leider ist Friedrichshafen ein wenig abgelegen, aber vielleicht klappt es ja irgendwann einmal?

Offline Christoph

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 106
Re: Hallo, bin neu
« Antwort #803 am: 03. April 2017, 23:03:11 »
Da wäre wohl Stuttgart näher dran - der Stammtisch hat allerdings erst einmal stattgefunden:

https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=6575.0

Offline AstroPeter

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 63
Re: Hallo, bin neu
« Antwort #804 am: 04. April 2017, 09:51:40 »
Hallo Marvin,

ja, auch von mir herzlich willkommen. Ich bekümmere den Stuttgarter Stammtisch im Moment ;)
Wie weit hättest Du es denn nach Stuttgart???
Der nächste Stammtisch soll an einem Freitag im Juli im www.schwabengarten.com stattfinden.

Viele Grüße Peter :)

Offline TheMarvin

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 25
Re: Hallo, bin neu
« Antwort #805 am: 05. April 2017, 09:53:31 »
Hallo Peter,

danke, vom Bodensee bis Stuttgart sind es ca. 200 km - die Entfernung sollte kein Problem sein.

Beste Grüße
TheMarvin

Offline AstroPeter

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 63
Re: Hallo, bin neu
« Antwort #806 am: 07. April 2017, 19:21:36 »
Hallo Marvin,

OK ;-) ist prima, wenn die Motivation so groß ist, dass das kein Thema ist.
Schaust Du ab und zu beim Stuttgarter Stammtisch Thread vorbei oder
brauchst Du eine Einladungs-PN?

Viele Grüße Peter

Offline Spacex Enthusiast

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 42
Re: Hallo, bin neu
« Antwort #807 am: 18. April 2017, 18:16:41 »
Hallo,
ich interresiere mich für Raketen,Weltraumerforschung und besonders Spacex

Ps: Ich habe vor kurzem ein Spacex Wiki auf Fandom erstellt, und würde mich über Hilfe beim aufbauen freuen :)

de.spacex.wikia.com

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6221
Re: Hallo, bin neu
« Antwort #808 am: 18. April 2017, 20:54:09 »
Hallo,
ich interresiere mich für Raketen,Weltraumerforschung und besonders Spacex

Ps: Ich habe vor kurzem ein Spacex Wiki auf Fandom erstellt, und würde mich über Hilfe beim aufbauen freuen :)

de.spacex.wikia.com

Hallo,

Wenn du dich für Raumfahrt interessierst bist du hier richtig.
Ich würde dich bitten zunächst einige Threads zu lesen und dein bisheriges Wissen über Raumfahrt mit dem Forum abzugleichen.
Es bringt nichts gleich am ersten Tag zahlreiche Threads im falschen Bereich zu eröffnen die inhaltlich recht flach sind. :(

Gruß jok

P.S. ..oder alles im SpaceX Sonderbereich schreiben , da darf man alles posten  ;)

VanillaChief

  • Gast
Re: Hallo, bin neu
« Antwort #809 am: 10. Juli 2017, 21:24:49 »
Hallo liebe Leute,
ich bin der Christopher und ich mache zusammen mit dem Frank den Countdown Podcast (http://countdown-podcast.de/), wo wir gemeinsam alle zwei Wochen aktuelles aus der Raumfahrt besprechen.
Ich dachte mal es wäre an der Zeit mir hier einen Account anzulegen.
Meine Interessen innerhalb der Raumfahrt liegen bei der menschlichen Raumfahrt und Raumfahrtsgeschichte (hier besonders sowjetische Raumfahrt. In dem Bereich werde ich demnächst auch meine Bachelor-Arbeit schreiben)


Offline Hugo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3144
Re: Hallo, bin neu
« Antwort #810 am: 10. Juli 2017, 21:41:15 »
Ich habe gerad mal reingehört in den Podcast mit dem Titel "Raumfahrtnation SpaceX".  Eigentlich dachte ich, ich höre mal rein, hab noch ne nen Podcast angehört, also warum nicht.

Aber: WAS IST DAS?

Es geht los über eine Diskussion über Kaffee und Tee. Wo der Sprecher über sich selber lacht, daß er Tee gekauft hat. Noch in der ersten Minute kommt Schleichwerbung für einen Discounter. Nach einer Minute wechselt das Thema über Pflanzen und Licht welches man dafür benötigt. Jetzt stoppt der Player vollkommen unerwartet. PLAY drücken geht nicht. Ich starte ihn neu, er läuft neu ab 0:00 los. In der dritten Minute geht es über Präsidenten auf Kisten. In der vierten Minute geht es über ein Japanisches Orchester.  In der 5. Minute geht es über die Entstehung der Konservendosen. In der sechsten Minute geht es über Rindfleisch aus Argentinien. Bei 5:42 stoppt der Player schon wieder von ganz alleine. Play geht mal wieder nicht.

Tut mir leid. Ich bin weit weg von "Konstruktiver Kritik", aber ich konnte leider nichts positive finden. Sorry.  Und noch ein drittes mal höre ich mir das nicht an. Ich glaube, "Podcasts" sind nichts für mich.

VanillaChief

  • Gast
Re: Hallo, bin neu
« Antwort #811 am: 10. Juli 2017, 21:49:46 »
Ja, die Abschweiferei wurde schon oft bei uns kritisiert. Zu meiner Verteidigung: Es war auch einer unserer schlimmeren Folgen was das angeht.
Das mit dem Player tut mir leid, der braucht manchmal ne Zeit, bis er die Folge geladen hat. Vielleicht kann ich dir ja die Folge davor schmackhaft machen  ;)  http://countdown-podcast.de/cd052-du-recherchierst-doch-schon-wieder/
Du kannst auch direkt zu den einzelnen Kapitel springen, wenn du das Kapitelmarken-Symbol rechts neben dem "i" anklickst. Braucht dann halt wieder ein wenig, bis der Player die Datei bis dahin geladen hat.

Offline Raffi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2263
  • Wir fliegen zum Mars
Re: Hallo, bin neu
« Antwort #812 am: 10. Juli 2017, 23:56:04 »
Willkommen im Forum, VanillaChief.  :) Gut, dass du zu uns gefunden hast, hier bist du genau richtig.
Der Regensburg-Nürnberger Raumcon Stammtisch findet regelmäßig mal in Nürnberg, mal in Regensburg statt.

Offline Zellaktivator

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 27
Re: Hallo, bin neu
« Antwort #813 am: 21. August 2017, 08:25:19 »
Hallo Zusammen,
 
da ich nun seit Mai 2011 hier regelmäßig mitlese habe ich mich nun endlich mal angemeldet. Als interessierter Laie an der Raumfahrt könnte ich gelegentlich zur Aktualität bei News-Meldungen beitragen.
In dem Zeitraum den ich hier miterlebt habe, hat es einige Fortschritte gegeben die mich für die Zukunft optimistisch stimmen. Neben Space-X und Blue Origin denke ich da besonders auch an aufstrebende Nationen wie China und Indien sowie weitere Newcomer wie z.B. RocketLab. Als nun aktiver User bin ich da dann sicherlich auch noch etwas intensiver dran...

 "Zellaktivator" habe ich mich übrigens nach einem Wundergerät aus der Sci-Fi-Serie "Perry Rhodan" getauft, weil dieses dort relativ unsterblich macht (die Haupthelden) und ich genau das bräuchte um auch die fernere Zukunft mitzuverfolgen  ;).

Herzliche Grüße, Zellaktivator.

Offline -eumel-

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14611
Re: Hallo, bin neu
« Antwort #814 am: 21. August 2017, 08:44:32 »
Willkommen im RaumCon Forum! :D

Ja, einen Zellaktivator können wir gut brauchen! ;D

Offline Zellaktivator

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 27
Re: Hallo, bin neu
« Antwort #815 am: 21. August 2017, 20:33:29 »
Dankeschön für dein Willkommen  :) !

Offline Raffi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2263
  • Wir fliegen zum Mars
Re: Hallo, bin neu
« Antwort #816 am: 21. August 2017, 23:57:38 »
Auch von mir ein großes Willkommen im Forum, Zellaktivator. Freut mich, dass du zu uns gefunden hat.  :) Unter der Rubrik "Veranstaltungen/Events/Reiseberichte" findest du u.a. Veranstaltungen, bei denen du uns persöhnlich kennen lernen kannst. Einmal im Jahr wird der große Raumcon Treff organisiert Außerdem finden regional regelmäßig Stammtische statt. Vielleicht findet in der Nähe deines Wohnorts zufällig so ein Stammtisch statt. Du bist da immer willkommen. :)
Der Regensburg-Nürnberger Raumcon Stammtisch findet regelmäßig mal in Nürnberg, mal in Regensburg statt.

Offline Zellaktivator

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 27
Re: Hallo, bin neu
« Antwort #817 am: 22. August 2017, 07:09:14 »
Herzlichen Dank, Raffi!

Ich habe gerade unter der Rubrik nachgeschaut. Wenn dann wäre der Berliner Stammtisch für mich erreichbar, allerdings schaffe ich es zum 25. August nicht mehr.
Aber für die Zukunft werde ich ihn mal im Auge behalten  :).

Offline Gerix

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Hallo, bin neu
« Antwort #818 am: 20. September 2017, 09:07:14 »
Moinsen allerseits  ;D
Seit bereits einiger Zeit war ich auf der Suche nach gleichgesinnten “Raumfahrtenthusiasten“ und mir scheint, ich habe mit diesem Forum genau das richtige gefunden! Daher wollte ich mich mal kurz vorstellen.
Zurzeit beginne ich mein Studium, mit der Absicht irgendwann mal in der Raumfahrt zu arbeiten(vielleicht ja bei SpaceX  ::)
Doch das liegt noch in weiter Ferne und bis dahin gibt es hier noch viel für mich zu lernen. Damit, auf gute Gespräche!

Viele liebe Grüße,
Gerix


Offline -eumel-

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14611
Re: Hallo, bin neu
« Antwort #819 am: 20. September 2017, 09:17:02 »
Willkommen im RaumCon Forum, Gerix! :D

Offline Raffi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2263
  • Wir fliegen zum Mars
Re: Hallo, bin neu
« Antwort #820 am: 20. September 2017, 10:50:27 »
Auch von mir Herzlich Willkommen im Forum, Gerix. Hier bist du genau am Richtigen Ort  :). Neben den ganzen Diskussionen gibt es die Möglichkeit, einige von uns persöhnlich zu Treffen. Einerseits gibt es da die lokalen Stammtische, andererseits einmal im Jahr das große Raumcon Treff. Einfach mal die Rubrik "Veranstaltungen/Events/Reiseberichte" durchblättern  8).

Moinsen allerseits  ;D

Moinsen? Hmmm, welcher Dialekt wohl das ist?  ;)
Der Regensburg-Nürnberger Raumcon Stammtisch findet regelmäßig mal in Nürnberg, mal in Regensburg statt.

Offline Gerix

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Hallo, bin neu
« Antwort #821 am: 20. September 2017, 15:35:04 »
Besten Dank! :)
Das klingt sehr interessant, werde mich sobald informieren!
Nun, ich muss zugeben, ich komme aus dem tiefsten Winkel des Potts, aber habe dennoch Gefallen an jener Floskel gefunden  ::)
(Hochdeutsch ist doch langeweilig ;D)

Offline roland84

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
Re: Hallo, bin neu
« Antwort #822 am: 30. September 2017, 01:20:23 »
Hallo raumfahrer.net Gemeinde,

ich bin bei Lektüren über das flugzeugestützte Infrarotteleskop SOFIA über Eure Seite gestolpert.

Was gibts zu mir zu sagen?

Wohnhaft in Linz in Oberösterreich
Verdiene mein Geld als Programmierer für eine österreichische Bank
Privat interessiert an: guten Büchern und Filmen, Wandern & Radfahren, elektronischer Musik aber auch geradlinigem Rock und natürlich Raumfahrt, aber dazu gleich mehr


Was mein Interesse an der Raumfahrt / Weltraumforschung betrifft, hat es, wie wohl bei vielen Menschen, die diese Leidenschaft teilen, bereits in Kindertagen begonnen; die frühesten diesbezüglichen Ereignisse die ich erinnere, aktiv verfolgt zu haben, datieren beide aus dem Jahr 1994: das 25-jährige Jubiläum der ersten Mondlandung und im selben Jahr die Berichterstattung über die Einschläge der Kometenbruchstücke von "Shoemaker Levy 9" auf dem Jupiter. Etwas familiäre Vorbelastung kam wohl auch dazu - mein Herr Vater erzählte schon damals immer begeistert davon, wie er Anfang der 70er Jahre "2001 - A Space Odyssey" erstmals im Kino gesehen hatte. Ungefähr zur selben Zeit, etwa 1995, hab ich zum ersten mal Star Trek gesehen und... bin, mit einigen Jahren Pause dazwischen (Nerd zu sein, war ja nicht immer so cool wie es seit TBBT ist^^), dabei geblieben^^

Die BR Space Night mit den Vorträgen von Herrn Prof. Lesch ("... hallo und herzlich willkommen bei alpha centauri") gehörte in den auslaufenden Neunzigern (und auch heute noch fallweise) zu manch durchwachter Nacht dazu. Fan von Hrn. Lesch bin ich nach wie vor (auch wenn er seine klassischen Vortragsformate im Fernsehen, die mir am besten gefallen haben, nicht mehr macht).

Spätestens seit ich so 15, 16 war, hab ich mich immer wieder intensiv mit verschiedenen Aspekten des Apollo-Projekts beschäftigt; unter anderem populärwissenschaftliche Bücher dazu gelesen und die damals schon recht gut bestückte Online-Datenbank "Apollo Lunar Surface Journal" durchforstet. Von meinem ersten Gehalt hab ich mir den wunderbaren Bildband "Aufbruch zum Mond - das Jahrhundertereignis in Originalbildern" (erschienen bei Frederking & Thaler 1999) gekauft. Mit den Jahren bin ich dabei zu der Überzeugung gelangt, dass es - besonders beim Themenkomplex Apollo - nicht schadet, auch nicht-amerikanische Publikationen zu lesen. Beispielsweise erscheint mir Andrew Chaikins Wälzer "A Man On The Moon" rückblickend streckenweise doch arg patriotisch und mit Pathos versetzt. Da geht etwa der deutsche Autor Matthias Gründer in seinem Buch "SOS im All" (2001, Schwarzkopf&Schwarzkopf), in welchem er Pannen und Unglücksfälle der bemannten Raumfahrt im 20-sten Jahrhundert auflistet und analysiert, mit den Faktoren, welche zum Unglück der "Apollo 1" führten, schonungslos ins Gericht; politisch motivierter, von oben diktierter Zeitdruck, so Gründers Vorwurf, führte zu unsäglichen Schlampereien bei den Herstellerfirmen und letztlich zum Tod von drei Astronauten. (Überhaupt ist das ein lesenswertes Buch; es findet sich darin unter anderem eine luzide Analyse der Geburtsfehler des Space-Shuttle-Programms).

In den letzten Jahren habe ich verstärkt damit begonnnen, mich auch mit der unbemannten Raumfahrt und ihren teilweise spektakulären Erfolgen (Mars Express; Rosetta; Cassini-Hugyens; um nur ein paar spontane Einfälle zu nennen) als auch der Astronomie und hier besonders den Projekten der ESO, zu beschäftigen, hin und wieder auch Vorträge zu Astronomie/Raumfahrt zu besuchen etc.

Berufsbedingt (siehe oben) interessieren mich speziell die informationstechnischen Probleme und Verfahren, die in der Raumfahrt bzw. Weltraumforschung Anwendung finden und habe mich in letzter Zeit daher wieder stärker mit Apollo befasst und folgende Bücher dazu gelesen: "The Apollo Guidance Computer - Architecture and Operation" (Springer Praxis 2010), "Digital Apollo" (MIT University Press 2008, Reprint 2011).

Meine aktuelle raumfahrtbezogene Lektüre ist "The Cassini Huygens Visit To Saturn" (Springer Praxis 2015).

Kinofilme und Dokumentationen zum Themenkomplex machen mir natürlich ebenso Freude. Letztes Jahr durfte ich "2001" im Rahmen einer Kubrick-Retrospektive im Wiener Gartenbaukino auf einer richtigen Großleinwand im 70 Millimiter Originalformat sehen - da lacht einem das Herz^^

Okay, soviel zu mir.
Ich denke, man findet bei euch viel Interessantes, Lesenswertes und gleichgesinnte Menschen. Mein Interesse ist ja wie gesagt laienhafter Natur, aber möglicherweise kann ich hin und wieder etwas zur Community beitragen, gibt ja z.B. einen Literaturrezensionsteil wie ich bereits gesehen habe.

Na dann
ex astris scientia
Roland
1202 program alarm

Offline Raffi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2263
  • Wir fliegen zum Mars
Re: Hallo, bin neu
« Antwort #823 am: 30. September 2017, 01:31:54 »
Willkommen im Forum, Roland. Hier bist du genau richtig. Viel Spaß bei den Diskussionen.  :)
Der Regensburg-Nürnberger Raumcon Stammtisch findet regelmäßig mal in Nürnberg, mal in Regensburg statt.

Offline McPhönix

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3677
Re: Hallo, bin neu
« Antwort #824 am: 30. September 2017, 03:16:44 »
Immer herein, hier gibt es eine breitgefächerte Gemeinde von interessierten Laien bis hin zu Top Fachleuten. Und allen gemeinsam ist Freude am Kommunizieren im Forum. :)
Ich habe keine Angst vor Aliens. Solange sie über uns lachen wegen dem kleinkarierten Raketengefummel auf der Erde, tun sie uns nix.

Tags: