Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 6

22. Januar 2020, 20:44:00
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Das Sonnensystem verlagern - Machbarkeit  (Gelesen 287 mal)

Offline aasgeir

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 422
Das Sonnensystem verlagern - Machbarkeit
« am: 04. Januar 2020, 17:43:37 »
Für den Fall, dass es langfristig mal angeraten erscheint, unser Sonnensystem zu verlagern bzw seine Bahn durch unsere Galaxis abzuändern, hat Matthew Caplan die technische und physikalische Machbarkeit eines solchen Vorhabens durchgerechnet. Seine Idee: den Teilchenstrom des Sonnenwinds zu nutzen, um einen Fusionsreaktor zu betreiben, mit dem man zwei entgegengesetze Teilchenstrahlen auf 1 % der Lichtgeschwindigkeit beschleunigt, einen zur Sonne gerichtet, den anderen von der Sonne weg (um den Rückstoß zu kompensieren). Damit könnte man rechnerisch das Sonnensystem über 1 Million Jahre um 50 Lichtjahre verlagern ... Das ganze Sonnensystem diente dabei als "starship".
Das Antriebssystem hört auf den schönen Namen "bussard engine".



Quelle: https://in.mashable.com/science/9937/astrophysicist-describes-a-stellar-engine-that-can-move-the-solar-system
            https://twitter.com/coreyspowell/status/1213219421642199040

Tags: