Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 7

21. November 2019, 04:11:12
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten  (Gelesen 287345 mal)

Offline KSC

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7826
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #100 am: 21. August 2012, 14:23:47 »
Letzte Woche ist Peggy Whitson als Chef Astronautin der NASA zurück getreten. Sie hatte den Job seit 2009 inne.
http://www.collectspace.com/news/news-081312a.html

Ihr Nachfolger wird einer ihrer bisherigen Stellvertreter: Bob Behnken.
Hinter den Kulissen spekuliert man, dass Whitson für eine einjähriger Langzeitmission auf der ISS nominiert wird und deswegen ihren Posten abgibt.
Wenn dem so wäre, dann wäre es das erste mal, dass ein US Astronaut eine dritte ISS Mission fliegt.

Gruß,
KSC
 

Offline Petronius

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 477
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #101 am: 11. September 2012, 14:43:01 »
Astronaut Daniel "Dan" Tani hat im August ebenfalls die NASA verlassen.
http://www.jsc.nasa.gov/Bios/htmlbios/tani.html

Er absolvierte zwei Raumflüge (STS 108 & STS 120/122) und war Mitglied der ISS Expedition 16.
Dabei durfte er 6 EVA Einsätze durchführen.

Offline klausd

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 11405
    • spacelivecast.de
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #102 am: 11. September 2012, 15:42:31 »
einjähriger Langzeitmission auf der ISS nominiert wird

Das wär ja auch mal spannend. Wann gab es das zuletzt?

Gruß, Klaus

Offline Petronius

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 477
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #103 am: 11. September 2012, 15:55:43 »
Auf der ISS gab es das noch gar nicht.
Raumflüge mit einer Dauer von über einem Jahr fanden ausschliesslich auf der Mir statt.
http://de.wikipedia.org/wiki/Rekorde_der_bemannten_Raumfahrt#L.C3.A4ngster_Raumflug

Es sind bisher auch nur drei Flüge, die diese Grenze überschritten haben.

Offline fl67

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2120
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #104 am: 28. September 2012, 09:50:37 »
Die NASA will Edgar Mitchell vor Gericht bringen, weil er bei der Apollo 14 Mondmission eine Kamera mit zurückgenommen hat, die eigtl. an Bord des Landers verblieben, auf dem Mond zerbröselt wäre. Scheinbar wollte er sie verkaufen. Taxiert wird das Teil mit ca 60 - 80.000 Dollar.

Edit: Auktionshaus Bonhams http://www.artdaily.com/index.asp?int_new=45142&int_sec=2

Ein neues Gesetz, das Präsident Obama gerade unterschrieben hat, erlaubt es jetzt den Mercury-, Gemini- und Apollo-Astronauten, Gegenstände, die sie von ihren Missionen mitgenommen (und ggf vor der Verschrottung gerettet) haben, rechtmäßig zu besitzen und auch zu verkaufen.
Ausdrücklich davon ausgenommen ist aber Mondgestein.

http://www.collectspace.com/news/news-092612a.html

Frank

NCC1701

  • Gast
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #105 am: 29. September 2012, 00:16:41 »
Ein neues Gesetz, das Präsident Obama gerade unterschrieben hat, erlaubt es jetzt den Mercury-, Gemini- und Apollo-Astronauten, Gegenstände, die sie von ihren Missionen mitgenommen (und ggf vor der Verschrottung gerettet) haben, rechtmäßig zu besitzen und auch zu verkaufen.
Ausdrücklich davon ausgenommen ist aber Mondgestein.

Also auch Briefmarken (Apollo 15) ???
Ich bin mir sicher Obama und seine Leute kennen diese Story nicht.

http://de.wikipedia.org/wiki/Briefmarkenaff%C3%A4re_von_Apollo_15

Offline tomtom

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5774
  • Real-Optimist
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #106 am: 08. Oktober 2012, 22:57:51 »
Roskosmos hat 8 neue Bewerber zur Kosmonauten-Ausbildung ausgewählt:

A.V. Fedyaeva, I.V. Ignatov, S.V. Korsakov, O.V. Blinov,  D.A. Petelina, N.A. Chub, P.V. Dubrova, and A. Kikin.

http://www.parabolicarc.com/2012/10/08/roscosmos-selects-8-cosmonaut-trainees/

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8172
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #107 am: 09. Oktober 2012, 00:49:24 »
N'abend,

Leider gibt's kein Bild der Gruppe...  :-\

Aber wenn mich meine minimalen Russischkenntnise nicht trügen, sind drei der Kandidaten Frauen (-a am Ende des Namens) ??

fragend
roger50

ilbus

  • Gast
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #108 am: 09. Oktober 2012, 01:45:09 »
das stimmt

Offline GG

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7240
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #109 am: 09. Oktober 2012, 08:09:43 »
Leider sind da aber offenbar Fehler drin. Es ist nur eine Frau dabei.

Oleg Blinow (1978)
Pjotr Dubrow (1978)
Ignat Ignatow (1982)
Anna Kikina (1984)
Sergej Korsakow (1984)
Dmitri Petjelin (1983)
Andrej Fedjajew (1981)
Nikolai Tschub (1984)

ilbus

  • Gast
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #110 am: 09. Oktober 2012, 18:27:01 »
Ok, muss ich jetzt einfach glauben. Wenn die englische Schriftart tatsächlich falsch umgesetzt wurde. Rogger50, hat bzgl der russischen Namensgebung generell richtig gelegt. Kann aber sein, dass in der Urquelle die Nammen auf Russisch einer Deklanation unterlagen.

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8728
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #111 am: 17. Oktober 2012, 20:25:09 »
GAGARIN-DENKMAL in HOUSTON

Im Park am historischen NASA Quartier in Houston wird das erste Denkmal Juri Gagarins aufgestellt, das russische Spender gestiftet haben.
Das 3m hohe Bronzedenkmal wurde vom Bildhauer  Alexei Leonow geschaffen.



Gruß, HausD

 
« Letzte Änderung: 18. Oktober 2012, 14:19:13 von HausD »

Offline trallala

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 737
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #112 am: 17. Oktober 2012, 21:01:12 »
GAGARIN-DENKMAL in HOUSTON

Im Park am historischen NASA Hauptqurtier in Houston wird das erste Denkmal Juri Gagarins aufgestellt, das russische Spender gestiftet haben.
Das 3m hohe Bronzedenkmal wurde vom Bildhauer  Alexei Leonow geschaffen.



Gruß, HausD

So haben sich die Zeiten geändert! Nicht schlecht.

NCC1701

  • Gast
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #113 am: 17. Oktober 2012, 23:09:15 »
GAGARIN-DENKMAL in HOUSTON




Also, dass Alexei Leonow auch noch Bildhauer ist, war neu für mich.

- erster Weltraum-Ausstieg
- Komandant bei Sojus 19(?), jedenfalls Apollo-Sojus-Test Project
- ein Künstler, der Neil Armstrong ein dickes Buch widmet

Und jetzt sowjetische Kunst in Houston...

Faszinierend...
sagt NCC1701

Offline KSC

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7826
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #114 am: 18. Oktober 2012, 09:45:57 »
Im Park am historischen NASA Hauptqurtier...
Kleine Korrektur: Das NASA Hauptquartier ist in Washington, in Houston ist das Johnson Space Center.
Spielt in dem Zusammenhang aber eigentlich auch keine große Rolle.

Stammt die Skulptur wirklich von dem Alexei Leonow, oder ist das zufällig eine Namensgleichheit?

Gruß,
KSC


Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8728
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #115 am: 18. Oktober 2012, 14:46:20 »
Hallo KSC,
danke für das Johnson Space Center man soll eben nicht mehr schreiben als man denkt...  ;)
Alexei Leonow, in Gedanken war ich auch sofort bei Alexei Leonow!?!
In der Mitteilung war es leider nur so missverständlich enthalten, aber dann hatte ich noch an anderer Stelle etwas von einem "jungen Bildhauer" gesehen ...und habe dann das gefunden:
http://leonov.idea.in.ua/ru/biografija-leonova



Zur gleichen Zeit habe ich aber auch gesehen (mit Bild), dass der "Alte" Kosmonaut bei SpaceX zu Besuch war. (In Russland ist er als Kunstliebhaber, selbst ist er Maler, und als Mäzeen bekannt. Er pflegt auch seit der Sojus-Apollo-Mission immer wieder Kontakte in die U S A)

Hat der Eine das Bild gehauen und der Andere das mit nach Houston gebracht?

Beim Bildhauer bin ich mir nun sicher,  HausD

Offline Elatan

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 195
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #116 am: 23. Oktober 2012, 07:03:02 »
Hallo zusammen

Buzz Aldrin hat gerade getwittert "In NYC, then DC tom before heading to Germany for an appearance." Weiß jemand etwas von dieser "appearence"? Auf seiner Website finde ich leider nichts.

Offline fl67

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2120
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #117 am: 23. Oktober 2012, 10:03:09 »
Buzz Aldrin hat gerade getwittert "In NYC, then DC tom before heading to Germany for an appearance." Weiß jemand etwas von dieser "appearence"? Auf seiner Website finde ich leider nichts.

collectSpace weiß auch nichts von einer Appearance in Germany.  Nur am KSC vom 1.-3. Nov.

Offline spacer

  • Chat Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2649
    • raumfahrtinfos.de
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #118 am: 30. Oktober 2012, 16:51:58 »
Hallo,

Ron Garan hat eine Rede auf der One Young World 2012 Konferenz gehalten.
Dabei hat er sich davon überzeugt gezeigt, dass  jeder einzlene etwas dazu beitragen kann, die Welt zu verbessern. Internationaler Kooperation und"wir2-Denken als Menschheit bilden seiner Meinung nach einen wichtigen Rahmen dafür. Im Vortrag erzählt er auch davon, wie er die Erde aus dem Weltall gesehen und und welche Gedanken ihm dabei gekommen sind.

Ron Garan (Astronaut, NASA) - Special Speaker at One Young World 2012
Gruß, spacer
Raumcon-Chat

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8172
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #119 am: 12. November 2012, 23:51:07 »
N'abend,

also, das Bild muß hier unbedingt rein, da es vielleicht eine der letzten Gelegenheit ist, soviele Apollo-Astronauten noch einmal auf einem Bild zu sehen. Es wurde anläßlich einer Veranstaltung im Kennedy Space Center vor wenigen Tagen aufgenommen:



Von links nach rechts sind es:

David Scott                15         X
James McDivitt            9
Thomas Stafford         10
Buzz Aldrin                 11        X
Eugene Cernan           10/17   X
Charles Duke              16        X
Richard Gordon           12
Fred Haise                  13
Alan Bean                   12        X
Edgar Mitchell             14        X

Die Zahl hinter den Namen ist die Nummer der Apollo Mission, das "X" zeigt, daß derjenige auf dem Mond herumgelaufen ist. Also sind auf dem Bild 6 der 12 Menschen, die schon auf dem Mond waren.

Gruß
roger50

websquid

  • Gast
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #120 am: 21. November 2012, 12:45:09 »
Sergei Krikaljow kriegt nochmal Lust ;D

Der Rekordhalter für die längste Aufenthaltsdauer im All (insgesamt 803 Tage) und derzeitige Leiter des Juri-Gagarin-Kosmonautentrainingszentrums würde wohl nochmal mitfliegen "wenn meine Erfahrung gebraucht wird und das Programm interessant ist werde ich darüber nachdenken" (laut RIAN)

Klingt fast nach Einjahresflug ;D

Offline sf4ever

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2337
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #121 am: 21. November 2012, 20:08:53 »
Ich glaub ihm reicht sein Rekord noch nicht und muss noch einen drauflegen. 1000 days or bust! xD
MfG
sf4ever

Kommt doch auch mal in den Chat

Offline Ijon

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 181
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #122 am: 23. Dezember 2012, 19:24:21 »
Wird es so Mode ?

André Kuipers, Luca Parmitano, Alexander Gerst haben als ESA Astronauten eins gemeinsam - ihre Frisur. Wird das zum Markenzeichen für ESA Astronauten?
Ich nehme doch an das  Samantha Cristoforetti dem nicht folgen wird ..
Alle auf der Welt ist russische Erfindung, bis auf Kommunismus, der ist Kapitalistische Erfindung.
 Boris Iljewitsch Saranow, Parapsychologe.

Offline maenamstefan

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Thailand and more
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #123 am: 15. Januar 2013, 21:44:18 »
Weiss einer, warum die russischen Kosmonauten Alexander Chomentschuk und Swjatoslaw Morosow (Auswahlgruppe RKKE-18 2010; Absolvierung der Kosmonauten-Grundausbildung von 11/2010 - 07/2012) am 12. November 2012 wieder aus der Kosmonautenabteilung ausgeschieden sind?

Die Spekulationen über die "Jahresflieger" waren etwas daneben, offiziell sind es nun Michail Kornjenko und Scott Kelly, die Ende März 2015 zur ISS starten (Sojus TMA-16M) und im März 2016 wieder zurückkehren.

Offline tomtom

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5774
  • Real-Optimist
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #124 am: 06. Februar 2013, 00:11:51 »
Die NASA verliert mit Clayton C. Anderson und Brent Jett zwei weitere Astronauten.

Brent Jett war zudem stellvertretender Programm-Manager von ed Mango im Commercial Crew Programm.
(Und 5000 Flugstunden auf 30 verschiedenen Flugmustern und 450 Flugzeugträgerlandungen sind auch nicht schlecht).

http://www.nasa.gov/centers/johnson/news/releases/2013/J13-003.html

Tags: