Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 9

10. Dezember 2019, 11:54:04
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten  (Gelesen 288671 mal)

Offline Nemoss

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 57
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #25 am: 13. Oktober 2010, 09:35:16 »
Astronaut Leland Melvin (NASA-Klasse von 1998 und Veteran von STS-122 und STS-129) wechselt in das NASA-Management als "associate administrator for education".

http://www.nasa.gov/home/hqnews/2010/oct/HQ_10-255_Melvin_Selected_EducationAA.html

Offline KSC

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7826
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #26 am: 18. Oktober 2010, 08:26:37 »
Mangels eines besseren Platzes poste ich es hier:

Nachdem die berühmte Outpost Tavern in Houston Clear Lake, die für viel Jahre die bevorzugte Kneipe von Astronauten und NASA Mitarbeitern war, im Januar geschlossen wurde, ist das Haus um die Ecke vom JSC letzte Woche nun schlussendlich auch noch abgebrannt:
http://www.hcnonline.com/articles/2010/10/17/bay_area_citizen/news/10-21_outpost_fire.txt

Ein fast symbolisches Ereignis.
Im Outpost wurden viele denkwürdige Ereignisse gefeiert, Feierabend, Wochenende, Crew Nominierungen, After Mission Partys, hier gedachte man auch den Challenger und Columbia Crews. Die Kneipe war vollgestopft mit Raumfahrterinnerungen, Bilder, Autogrammen und sonstigen Erinnerungsstücken.
Wenn man dort abends ein Bierchen zu sich genommen hat, konnte man sicher sein immer dem ein- oder anderen Astronauten zu begegnen. Der Besitzer hat immer dafür gesorgt, dass die Space Fans nicht zu aufdringlich wurden.
Eine Institution der Space Shuttle Ära gibt es nun nicht mehr, traurig, aber irgendwie passend...

Gruß,
KSC

Offline fl67

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2121
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #27 am: 18. Oktober 2010, 10:04:28 »
Nachdem die berühmte Outpost Tavern in Houston Clear Lake, die für viel Jahre die bevorzugte Kneipe von Astronauten und NASA Mitarbeitern war, im Januar geschlossen wurde, ist das Haus um die Ecke vom JSC letzte Woche nun schlussendlich auch noch abgebrannt:

Mehr Bilder und Videos dazu hier bei collectSpace,com:-\

Die Kneipe war vollgestopft mit Raumfahrterinnerungen, Bilder, Autogrammen und sonstigen Erinnerungsstücken.
Zum Glück sind die ganzen Erinnerungsstücke schon nach der Schließung des Lokals vor ein paar Monaten abmontiert und in Sicherheit gebracht worden.  :P

Frank

rm39

  • Gast
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #28 am: 11. Dezember 2010, 13:47:59 »
Wie die NASA heute bekannt gab, wird Alan Poindexter das Astronaut-Korps noch in diesem Jahr verlassen. Er ist damit der fünfte Astronaut, neben Dom Gorie, Danny Olivas, Linda Godwin und Scott Altman, der in diesem Jahr aus dem  Astronaut-Korps ausscheidet. Der 49-jährige, auch „Dex“ genannte Alan Poindexter kehrt an die Naval Postgraduate School in Monterey zurück, um als Dekan von Studenten und verantwortlicher Direktor von Programmen zu arbeiten.
http://space.flatoday.net/2010/12/dex-is-fifth-astronaut-to-depart-nasa.html#links

Offline Petronius

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 477
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #29 am: 05. Januar 2011, 08:21:04 »
Astronautin Marsha Ivins verlässt die NASA

http://www.nasa.gov/home/hqnews/2011/jan/HQ_11-002_Ivins_Departs.html
 
Sie wurde 1984 als Astronautin ausgewählt.
Sie flog als Missionsspezialistin auf 5 Shuttlemissionen: STS-32 in 1990, STS-46 in 1992, STS-62 in 1994, STS-81 in 1997 undnd STS-98 in 2001.
Zur Biographie:
http://www.spacefacts.de/german/bio_ast.htm
http://de.wikipedia.org/wiki/Marsha_Sue_Ivins


Offline Berliner

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 403
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #30 am: 09. Januar 2011, 00:10:16 »
Die USA sind heute von einer furchtbaren Bluttat erschüttert worden. Bei einer politischen Veranstaltung ist ein Anschlag auf eine Kongressabgeordnete verübt worden. Gabrielle Giffords aus Arizona wurde von einem Schuss aus nächster Entfernung in den Kopf getroffen und schwer verletzt. Der 21-jährige Attentäter erschoss nach vorliegenden Meldungen insgesamt sechs Besucher der Veranstaltung, darunter ein 9-jähriges Kind, zahlreiche weitere wurden verletzt. US-Präsident Barack Obama verurteilte die Schießerei als „entsetzliche Tragödie“.

Gabrielle Giffords ist die Ehefrau von NASA-Astronaut Mark Kelly, dem Kommandanten von Flug STS-134 zur Internationalen Raumstation. Kelly´s Bruder Scott ist aktuell Commander der Crew ISS-26.

Hierüber berichtet Spaceflight Now:

http://www.spaceflightnow.com/news/n1101/08giffords/


Diese sinnlose Gewalt kann einen nur erschüttern und betroffen machen. Wir sollten in dieser Stunde an die Opfer und ihre Angehörigen denken. Man kann sich nur vorstellen, was auch Scott angesichts der Tragödie um seine Schwägerin und seines Bruders jetzt durchmachen muss.
Wenn die Chance für einen erfolgreichen Start der Rakete bei 1 zu einer Million liegt,
dann lasst uns schnell die 999999 Fehlschläge hinter uns bringen.

websquid

  • Gast
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #31 am: 09. Januar 2011, 00:15:57 »
Dieses tragische Ereignis ist uns sogar einen eigenen Thread wert:
http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=9428.0;topicseen

Offline Petronius

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 477
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #32 am: 15. Januar 2011, 09:31:58 »
Astronaut José Hernández verlässt die NASA

http://www.nasa.gov/home/hqnews/2011/jan/HQ_11-018_Hernandez_Departs.html

Hier zu seiner Biographie: http://de.wikipedia.org/wiki/Jos%C3%A9_Moreno_Hern%C3%A1ndez

Hernandez flog 2008 als Missionsspezialist auf der Mission STS 128 mit.

Er ist nun schon der zweite Astronaut in diesem Jahr, der die NASA verlässt.
Das Ende des Shuttleprogramms läutet anscheinend für viele Astronauten eine berufliche Neuorientierung ein. Es werden ja auch nur wenige Astronauten für die ISS Langzeitmissionen gebraucht. Wahrscheinlich will das auch nicht jeder machen.

websquid

  • Gast
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #33 am: 17. Januar 2011, 21:47:05 »
In Russland merkt man momentan überall, dass wir Gagarins Jubiläum feiern. So wurde jetzt der erste Suchoi Superjet 100, der an die armenische Armavia ausgeliefert wurde, nach Juri Gagarin benannt.
http://www.roscosmos.ru/main.php?id=2&nid=11195
Das Flugzeug ist übrigens der erste moderne russische Jet nach den ganzen sowjetischen Uraltmodellen

mfg websquid

Offline Marauder

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 434
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #34 am: 18. Januar 2011, 11:11:46 »
[OT]Naja, so ganz uralt ist die TU-204 ja nun auch wieder nicht. ;)[/OT]

websquid

  • Gast
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #35 am: 18. Januar 2011, 15:53:14 »
[OT]Aber dafür war die noch eine sowjetische Entwicklung ;)[/OT]


Offline Swesda

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 521
  • Dream-Art-Life---Sky is not the Limit
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #37 am: 04. Februar 2011, 00:32:48 »
Garrett Reisman ist vor kurzem Papa geworden. (Quelle: The Astronaut Garrett Reisman Fan Club: http://welovegarrettreisman.blogspot.com/



Uploaded with ImageShack.us

Uploaded with ImageShack.us

Uploaded with ImageShack.us

Herzlichen Glückwunsch zu dem kleinen Fratz! Gut gemacht!

Des Weiteren wurde bekannt gegeben, dass Garrett am 24.2.2011 die NASA verlassen wird.
Ab dem 02.03.2011 wird er für SPACE-X arbeiten.

Wünschen wir ihm für die Zukunft alles Gute!

звезд - Dream, Art, Live -Sky is not the Limit

Offline Petronius

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 477
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #38 am: 02. März 2011, 14:43:11 »
Der ehemalige Astronaut John Lounge ist am 1. März verstorben.
Er verließ die NASA im Jahre 1991 und wurde nur 64 Jahre alt.

http://de.wikipedia.org/wiki/John_Michael_Lounge

John Lounge absolvierte drei Raumflüge im Rahmen des Shuttleprogramms:

STS - 51I im Jahre 1985 brachte drei Kommunikationssatelliten ins All. (So etwas hat es einmal gegeben!)
STS - 26 im Jahr 1988 war der erste Flug nach dem Challengerunglück.
STS - 35 in 1990 war die ASTRO 1 Mission

Offline KSC

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7826
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #39 am: 07. März 2011, 07:29:34 »
Der Vollständigkeit halber, hier die Offiziellen Pressemeldungen zu Garrett Reismans Wechsel von der NASA zu SpaceX:

NASA:
http://www.nasa.gov/home/hqnews/2011/mar/HQ_11-062_Reisman_Departs.html

SpaceX:
http://www.spacex.com/press.php?page=20110304

Gruß,
KSC

websquid

  • Gast
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #40 am: 14. April 2011, 13:10:35 »
Die Besatzung von Sojus TMA-01M hat nun auch die obligatorischen russischen Orden erhalten

-Oleg Skripochka bekam den Orden "Held Russlands" für seinen ersten Raumflug
-Alexander Kaleri erhielt den "Verdienstorden 4. Klasse" (Held Russlands war er schon nach seinem ersten Raumflug)
-Scott Kelly bekam die "Verdienstmedaille" für seinen ersten Flug mit einem russischen System

http://www.roscosmos.ru/main.php?id=2&nid=16411&lang=ru

Offline KSC

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7826
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #41 am: 26. April 2011, 12:31:35 »
Ein lesenswerter Bericht der New York Times über die NASA Astronauten, die sich neue Perspektiven und Ziele suchen müssen.
Unter Anderen kommen zu Wort: John Grunsfeld, der zwei mal bei der Hubble Wartung dabei war und ohne Chance auf einen weiteren Flug nun Vize Direktor Space Telescope Science Institute ist, Scott Altman, der keine Change auf einen ISS Flug hat, weil er für die Sojus Kapsel zu groß ist, Garrett Reisman, der inzwischen bei SpaceX Arbeitet und das goldene Zeitalter der Raumfahrt kommen sieht und Chefastronautin Peggy Whitson, die die wenigen ISS Flüge auf die noch immer verbleibenden 61 Astronauten verteilen muss.

http://www.nytimes.com/2011/04/24/science/space/24astronaut.html?_r=1

Gruß,
KSC

Offline Petronius

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 477
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #42 am: 26. April 2011, 12:35:16 »
@ KSC
Dein Link führt zur Seite der New York Times, auf der man sich einloggen muss.
Ist das nur für Abonnenten?

Offline STS-125

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3500
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #43 am: 26. April 2011, 12:37:47 »
Hallo Petronius,

zumindest ich kann den Link aufrufen, ohne dass eine Loginmaske erscheint. Ich sehe direkt den Text...

mfg STS-125

Offline KSC

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7826
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #44 am: 26. April 2011, 14:59:40 »
Ist bei mir auch so  :o

Gruß,
KSC

Offline Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7184
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #45 am: 26. April 2011, 17:21:46 »
Hallo zusammen,

den Bericht konnte ich aufrufen und lesen.

Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Offline spacer

  • Chat Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2649
    • raumfahrtinfos.de
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #46 am: 20. Juni 2011, 07:05:57 »
Ulf Merbold wird heute 70 Jahre alt:
http://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/20062011070223.shtml

Herzlichen Glückwunsch!
Gruß, spacer
Raumcon-Chat

Online jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6218
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #47 am: 21. Juni 2011, 18:56:44 »
Hallo,

STS-134 Commander Mark Kelly hat bekannt gegeben das er zum 1. Oktober 2011 die NASA verläßt und in Ruhestand geht.
Er möchte mehr Zeit mit seiner Familie verbringen ,und seine Frau ( Kongressabgeordnete Gabrielle Giffords) bei Ihrer Erholung von einer Schusswunde am Kopf (hervorgerufen durch ein Attentat im Januar) unterstützen.

Für viele ältere Aktive im Astronauten Programm der NASA dürfte wohl auch der Fakt das man keinen eigenen bemannten Zugang zum Weltraum mehr hat den Entschluss in Ruhestand zu gehen recht leicht machen......

Gruß jok

Offline klausd

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 11405
    • spacelivecast.de
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #48 am: 21. Juni 2011, 19:41:47 »

Jo, mit 47 Jahren einfach mal in den Ruhestand. So hab ich mein Leben auch geplant.  :) Sieht aber nicht so aus, dass es klappt...  :-\

Gruß, Klaus

Holi

  • Gast
Re: Astronauten & Kosmonauten Nachrichten
« Antwort #49 am: 21. Juni 2011, 20:28:09 »
So wie ich das verstanden habe möchte er erstmal eine "Auszeit" , aus den o.g.Gründen, nehmen...und später gucken wie es weiter geht.

Gruß
Holi

Tags: