Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

02. April 2020, 17:44:58
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: SpaceX - Diskussion  (Gelesen 8258972 mal)

Online bonsaijogi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 527
Re: SpaceX - Diskussion
« Antwort #925 am: 18. März 2011, 16:20:44 »
Sollte der naechste Start nicht COTS 2 sein?

... ich meine die 2 ORBCOMM´s werden als piggyback mit COTS 2 zusammen gestartet.

Speedator

  • Gast
Re: SpaceX - Diskussion
« Antwort #926 am: 18. März 2011, 20:02:49 »
Dass zwei ORBCOMM piggyback auf COTS 2 fliegen sollen, ist ja schon seit November bekannt (siehe http://www.spacenews.com/satellite_telecom/101110-orbcomm-switching-falcon9.html ).

do1jkb

  • Gast
Re: SpaceX - Diskussion
« Antwort #927 am: 31. März 2011, 18:26:05 »
SpaceX hat heute ein kleines Vorschauvideo zur Falcon Heavy herausgegeben.

Something Big Is Coming

Bin gespannt, was da am 4. Mai vorgestellt werden soll  :D

Offline Schillrich

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 18688
Re: SpaceX - Diskussion
« Antwort #928 am: 31. März 2011, 18:34:18 »
Auf jeden Fall verkaufen sie sich gut :) ... und sprechen das Herz an.
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"Failures are ammo in your arsenal, not baggage that weighs you down." (JPL)

Offline Atlan

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 216
Re: SpaceX - Diskussion
« Antwort #929 am: 31. März 2011, 18:51:55 »
4.5.11? was gibts da? hat jmd ne ahnung? ich meine, dass es ne falcon heavy geben wird muss ja nicht nochmal erwähnt werden. und für nen start ist es doch noch zu früh oder?

ach btw. hat jemand zufällig aufgeschnappt, wann COTS2 ansteht? ist für mich das highlight des jahres :D wills im kalender haben :P

Online Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5466
Re: SpaceX - Diskussion
« Antwort #930 am: 31. März 2011, 19:12:39 »
Das wird wahrscheinlich nur die offizielle Ankündigung der F9-Heavy sein, evtl. mit nem Zeitplan oder dem ersten Kunden. Mehr kann ich mir nicht vorstellen.

Es wird kein COTS2 geben, ist auch gar nicht nötig. Die Verträge sind ja schon über CRS an SpaceX und Orbital vergeben. Oder meinst du CCDev2? Da hätten eigentlich diesen Monat die Gewinner bekannt gegeben werden sollen. Bleibt also nur abwarten.
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline Schillrich

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 18688
Re: SpaceX - Diskussion
« Antwort #931 am: 31. März 2011, 19:14:54 »
Ich denke die COTS-Demoflüge waren gemeint.
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"Failures are ammo in your arsenal, not baggage that weighs you down." (JPL)

Online Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5466
Re: SpaceX - Diskussion
« Antwort #932 am: 31. März 2011, 19:43:36 »
Argsl, ach klar der Dracon C2 Flug.  :-\

Soweit ich weiß gibt es dafür noch kein festes Datum. Bisher ist nicht einmal raus ob man diesem mit dem C3 zusammen legen wird oder nicht. Das letzte genannte Datum war Mitte Juli 2011, das ist aber sicher nicht mehr aktuell.
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

endrimac

  • Gast
Re: SpaceX - Diskussion
« Antwort #933 am: 31. März 2011, 19:49:27 »
Mein Datum auf meiner lokalen Countdown-Clock ist 12.7.2011, aber ich habe sie auch im April eingestellt, sodass das Datum natürlich heute völliger Quark ist.

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20280
  • EU-Optimist
Re: SpaceX - Diskussion
« Antwort #934 am: 31. März 2011, 22:24:51 »
Der 5. April ist gemeint nicht der 4. Mai, wir sind in Amerika. Das ist nächste Woche Dienstag. ;) Ich bin schonmal gespannt. :)
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

do1jkb

  • Gast
Re: SpaceX - Diskussion
« Antwort #935 am: 05. April 2011, 12:01:46 »
Heute ab 11:15 AM EST (17:15 MESZ) kann man die Pressekonferenz vom SpaceX live mitverfolgen:
http://www.visualwebcaster.com/event.asp?id=78041

do1jkb

  • Gast
Re: SpaceX - Diskussion
« Antwort #936 am: 05. April 2011, 17:07:46 »
Der Livestream hat begonnen




do1jkb

  • Gast
Re: SpaceX - Diskussion
« Antwort #937 am: 05. April 2011, 17:22:56 »
Elon Musk:
Falcon Heavy Design gerade fertiggestellt , 100000 Pound to orbit, mit Verbesserungen später 117000
Erster Start von Vandenberg SLC-4 Ende 2012
3-Fache Avionik

Offline klausd

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 11420
    • spacelivecast.de
Re: SpaceX - Diskussion
« Antwort #938 am: 05. April 2011, 17:24:31 »

Okay, Ende nächsten Jahres soll es von Vandenberg losgehen mit der Falcon 9 Heavy die angeblich 117.000 Pfund Nutzlast in den Orbit bringen soll. Vielleicht mehr. Möglich soll der Start auch vom KSC sein etwas später.

do1jkb

  • Gast
Re: SpaceX - Diskussion
« Antwort #939 am: 05. April 2011, 17:29:48 »
30000 Pound to mars
Falcon Heavy = halbe Nutzlastkapazität der Saturn V

websquid

  • Gast
Re: SpaceX - Diskussion
« Antwort #940 am: 05. April 2011, 17:30:30 »
Falcon 9 Heavy die angeblich 117.000 Pfund Nutzlast in den Orbit bringen soll. Vielleicht mehr.
Also 53t. Das ist doch wohl ein Witz. Mir kann keiner erzählen, dass eine Kerosinrakete einen Nutzlastanteil von 6% erreichen kann. Und wo kommen so plötzlich  20t mehr als im letzten Entwurf her (32t)? Bzw mehr als doppelt so viel wie im ersten Entwurf (24,75t)?  SpaceX verarscht uns doch

EDIT: 13,6t zum Mars sind ja wohl noch lächerlicher

do1jkb

  • Gast
Re: SpaceX - Diskussion
« Antwort #941 am: 05. April 2011, 17:33:26 »
400 Triebwerke sollen pro Jahr produziert werden (wenn ich mich nicht verhört habe)

Es wird überlegt, KSC LC -39 für Falcon Heavy umzubauen
Falcon 9 und Falcon Heavy sollen irgendwann gleiche Startraten haben

Offline klausd

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 11420
    • spacelivecast.de
Re: SpaceX - Diskussion
« Antwort #942 am: 05. April 2011, 17:36:13 »
Ok, sie ziehen es in Betracht mit der 9er Heavy von einem Shuttle Startpad zu starten.  ::)

Er spricht von 20 Start im Jahr...

Offline Chewie

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 754
Re: SpaceX - Diskussion
« Antwort #943 am: 05. April 2011, 17:37:44 »
Die höhere Nutzlast kommt wohl durch ein Merlin Upgrade zustande.
"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen." Niels Bohr

do1jkb

  • Gast
Re: SpaceX - Diskussion
« Antwort #944 am: 05. April 2011, 17:39:38 »
Die Merlin-Triebwerke sollen einen höheren Sea level Schub haben

do1jkb

  • Gast
Re: SpaceX - Diskussion
« Antwort #945 am: 05. April 2011, 17:41:07 »
Bemannte Mission zu einem NEO mit 2 Falcon Heavy möglich

do1jkb

  • Gast
Re: SpaceX - Diskussion
« Antwort #946 am: 05. April 2011, 17:43:44 »
2012 Rakete auf Vandenberg-Startrampe, dann Tests und Warten auf neue Lizenzen,
dann Start Anfang 2013

Erster Start als Demo-Flug von SpaceX finanziert
Irgendwann sollen 20 Falcon-Starts pro Jahr möglich sein (9 + Heavy)
Merlin 1-D wird entwickelt
Es sollen für die erhöhte Produktion mehr Leute eingestellt werden,
manche Produktionsschritte sollen automatisiert werden

Produktionskapazität in Hawthorne soll um 50% erhöht werden

Preis für die Heavy soll konstant bleiben

Offline Chewie

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 754
Re: SpaceX - Diskussion
« Antwort #947 am: 05. April 2011, 17:51:26 »
SpaceX plant 400 Merlin Triebwerke pro Jahr zu produzieren, damit würden sie mehr Triebwerke herstellen als alle anderen Hertsteller (Weltweit) zusammen!  ???
"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen." Niels Bohr

do1jkb

  • Gast
Re: SpaceX - Diskussion
« Antwort #948 am: 05. April 2011, 17:54:06 »
Falcon Heavy + Dragon soll Mond-Flyby ähnlich Apollo 8 möglich machen

1000$ pro Pound Nutzlastkosten bei der Heavy (soll besser sein als Falcon 9),
daher sollen sich "Massenstarts" mit vielen Satelliten auf einer Heavy lohnen

Überlegungen für Super Heavy mit 150 Tonnen LEO Kapazität

Heavy soll Space-Shuttle-Ersatz sein

Pressekonferenz wurde zum späteren Wieder-Ansehen aufgezeichnet und soll 1Monat verfügbar sein

do1jkb

  • Gast
Re: SpaceX - Diskussion
« Antwort #949 am: 05. April 2011, 17:59:51 »
Ende der Übertragung

Tags: spacex firma