Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 9

08. Dezember 2019, 03:32:12
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: SpaceShipTwo  (Gelesen 58120 mal)

Offline Sensei

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4002
Re: SpaceShipTwo
« Antwort #225 am: 14. Dezember 2018, 17:42:16 »
Zitat

Allgemein wird die Karman Linie als Definition fuer veraltet gehalten.

Das würde ich so nicht unterschreiben. Für so eine Aussage bräuchte es schon recht starke Belege.

Selbst die beiden Papers zuletzt haben eher ausgesagt, dass man das so oder so sehen kann.
Z.b. sind die 100km schon recht nahe an dem Orbit, den man in einer Kreisbahn noch beschreiben kann.

PS: Diskussion hier im RF.net

https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=16575.msg437913#msg437913
“If the schedule is long, it's wrong; if it's tight, it's right." E.M.

Offline Captain-S

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1848
Re: SpaceShipTwo
« Antwort #226 am: 14. Dezember 2018, 18:12:02 »
Zitat

Allgemein wird die Karman Linie als Definition fuer veraltet gehalten.

Das würde ich so nicht unterschreiben. Für so eine Aussage bräuchte es schon recht starke Belege.

Selbst die beiden Papers zuletzt haben eher ausgesagt, dass man das so oder so sehen kann.
Z.b. sind die 100km schon recht nahe an dem Orbit, den man in einer Kreisbahn noch beschreiben kann.
Das sollen ja in erster Linie Flüge für Touristen sein und da "klingen" halt 100 km viel besser als 80 km.
Egal was man hier überschreitet.

Offline Dublone

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 319
Re: SpaceShipTwo
« Antwort #227 am: 14. Dezember 2018, 18:33:45 »
Ich persönlich finde die New Shepard interessanter, also wenn ich Weltraumtourist wäre.
Der senkrechte Aufstieg kommt halt einem "richtigen" Raketenstart viel näher und die Kapsel
hat große Panoramafenster.
Von der Sicherheit her kann man sich wahrscheinlich streiten, welches System hier besser ist.

Gibt es eigentlich Unterschiede zwischen den beiden Systemen was die Dauer der Schwerelosigkeit betrifft?

Bei mir ist es genau andersrum. Ich kann New Shepard noch nix abgewinnen. Da fliegt man kerzengerade hoch und wieder runter. Ist wie Freefall Tower, nur in groß ;D
Bei SS2 fliegt man halt richtig und wenn Sie noch eine etwas größere Höhe erreichen hat man doch einen schönen Blick.

Offline Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2699
Re: SpaceShipTwo
« Antwort #228 am: 18. Dezember 2018, 17:31:23 »
Hätte ich die Wahl - ich würde New Shepard dem SS2 vorziehen. Wenn man immer wieder die Videos sieht, dann wackelt das SS2 doch ganz schön und könnte doch schnell mal einen Strömungsabriss bekommen. Und das ganze wird immer noch durch einen Piloten gesteuert und es gibt keine Evakuierungsmöglichkeit während des gesamten Fluges (man halte noch den Absturz von SS2 im Hinterkopf: es hatte nur 1 von 2 Piloten Zeit aus dem abstürzenden Raumschiff auszusteigen). New Shepard dagegen hat schon in fast allen Flugabschnitten bewiesen, dass man den Flug abbrechen kann.

Für mich ist SS2 nur ein Zwischenschritt und kein Endprodukt. Ich wünsche mir das ganze mit Flüssigkeitstriebwerk (das wird wahrscheinlich auch sauberer und gleichmäßiger verbrennen und damit weniger Vibrationen erzeugen) und größer für Langstreckenflüge (Suborbital) oder Orbitalflüge.

Aber trotzdem freut mich, dass SS2 die 80km erreicht hat und Richard Branson Virgin Galactic nicht aufgegeben hat. Man hat zum erfolgreichen Flug noch ein Video mit dem Firmenchef produziert:

https://www.youtube.com/watch?v=h8T9mVkGh3s
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Offline Captain-S

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1848
Re: SpaceShipTwo
« Antwort #229 am: 18. Dezember 2018, 18:21:13 »
War die Rolle vor dem Landeanflug wohl geplant oder eine spontane Entscheidung der Piloten?
Wie lange hat man hier Schwerelosigkeit?

Offline FlyRider

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 379
Re: SpaceShipTwo
« Antwort #230 am: 18. Dezember 2018, 19:59:15 »
Also ich finde das Video richtig, richtig gut! Stark gemacht!

Hoffentlich geht es bald los und alles gut - verdient haben sie es allemal. Man kann von Branson halten, was man mag, aber er hat das bis hierher durchgezogen, trotz vieler heftiger Fehlschläge und ich wünsch ihm und dem ganzen Team nun endlich viel Erfolg!!

Offline Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2401
Re: SpaceShipTwo
« Antwort #231 am: 18. Dezember 2018, 20:33:21 »
War die Rolle vor dem Landeanflug wohl geplant oder eine spontane Entscheidung der Piloten?

Ich denke die war geplant.
Man bemerke die vielen kleinen Fäden am Seitenleitwerk.
Damit kann man das Strömungsverhalten auswerten.
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Offline Lumpi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2252
Re: SpaceShipTwo
« Antwort #232 am: 08. Februar 2019, 14:54:36 »
Das Bekannte ist endlich, das Unbekannte unendlich.

Offline Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2401
Re: SpaceShipTwo
« Antwort #233 am: 19. Februar 2019, 18:51:45 »
Morgen solls wieder los gehen.
https://www.virgingalactic.com/articles/vss-unity-prepares-for-fifth-supersonicpowered-test-flight/

Die Konfiguration (Gewicht) wird fast der finalen Version entsprechen.
NASA Fracht ist auch wieder mit an Bord.
Leider habe ich noch keine Startzeit für den Test gefunden.

Edit:
VSS Unity wird gegen 1600 MEZ abheben.
https://spacenews.com/virgin-galactic-prepares-spaceshiptwo-to-fly-again/
« Letzte Änderung: 20. Februar 2019, 03:07:56 von Duncan Idaho »
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Offline McPhönix

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2789
Re: SpaceShipTwo
« Antwort #234 am: 20. Februar 2019, 15:57:09 »
Beide Links - nothing. Ein bissel Rummel vorweg ist doch aber immer zu erwarten oder?
Ich habe keine Angst vor Aliens. Solange sie über uns lachen wegen dem kleinkarierten Raketengefummel auf der Erde, tun sie uns nix.

Offline Bogeyman

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 623
Re: SpaceShipTwo
« Antwort #235 am: 20. Februar 2019, 16:15:27 »
Scrubbed wegen starken Höhenwinden:
Quelle Twitter:

"Debra Werner @spacereportr

Virgin Galactic SpaceShipTwo launch scrubbed due to high winds. Now slated for Friday, Feb. 22"

Offline Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2401
Re: SpaceShipTwo
« Antwort #236 am: 22. Februar 2019, 15:39:58 »
« Letzte Änderung: 22. Februar 2019, 17:13:21 von Duncan Idaho »
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2976
Re: SpaceShipTwo
« Antwort #237 am: 22. Februar 2019, 17:09:28 »
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2401
Re: SpaceShipTwo
« Antwort #238 am: 22. Februar 2019, 17:12:38 »
ups ...

Übrigens, es geht los.
Startfreigabe ist erteilt.

https://www.flightradar24.com/34.88,-117.39/9

Das sind die Flugnummern.
Zitat
Virgin Galactic@virgingalactic
Today is flight number 264 for WhiteKnightTwo and number 16 for SpaceShipTwo Unity
https://twitter.com/virgingalactic

Edit, die Nummern passen nicht mit dem ADSB zusammen.
In der Luft sind:
N348MS und N202VG grad in ca. 28,000ft.


https://twitter.com/virgingalactic


https://twitter.com/flightradar24/status/1098979909857435650

Edit:
40000ft und steigend.

Video vom Liftoff.
https://twitter.com/ShorealoneFilms/status/1098981538484482048
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2976
Re: SpaceShipTwo
« Antwort #239 am: 22. Februar 2019, 17:38:36 »
Ob sie sich heute an die 100 km Marke heranarbeiten?
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2401
Re: SpaceShipTwo
« Antwort #240 am: 22. Februar 2019, 17:46:42 »
Bin auch schon gespannt wie hoch sie kommen.

Jack Beyer ist LIVE!.
https://twitter.com/thejackbeyer/status/1098986747843698689

Im Hintergrund hört man den Flugfunk.  :D
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Offline MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2753
  • DON'T PANIC - 42
Re: SpaceShipTwo
« Antwort #241 am: 22. Februar 2019, 17:50:54 »
Bin auch schon gespannt wie hoch sie kommen.

Jack Beyer ist LIVE!.
https://twitter.com/thejackbeyer/status/1098986747843698689

Im Hintergrund hört man den Flugfunk.  :D

Hallo,

vom Boden aus wird man aber wohl mit der Handykamera nicht viel sehen.
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2976
Re: SpaceShipTwo
« Antwort #242 am: 22. Februar 2019, 17:55:17 »
Die Flugzeuge sind schon eine Weile getrennt, aber die Höhe hat sich noch nicht verändert. (~ 44000 ft)
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2753
  • DON'T PANIC - 42
Re: SpaceShipTwo
« Antwort #243 am: 22. Februar 2019, 17:56:28 »
Getrennt und bis Mach 3,0 von @ VirginGalactic mitgetwittert.

Mittlerweile ist man in der Coast Phase

Man ist wohl über der 50 Meilenlinie.
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Offline Lennart

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 294
Re: SpaceShipTwo
« Antwort #244 am: 22. Februar 2019, 17:57:20 »
könnte es sein das die höhenangaben auf Fligthradar nicht stimmen?
Probleme sind nur dornige Chancen

Offline MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2753
  • DON'T PANIC - 42
Re: SpaceShipTwo
« Antwort #245 am: 22. Februar 2019, 17:59:33 »
Timeline von @VirginGalactic während des Abwurfs:

2 Min.
Rocket motor shut down. Momentum keeps SpaceShipTwo travelling upwards.

2 Min.
Mach 3.0

2 Min.
Mach 2.5

3 Min.

3 Min.
SpaceShipTwo travelling at Mach 1.4

3 Min.
SpaceShipTwo's rocket motor has been ignited by our pilots Dave Mackay and Mike 'Sooch' Masucci. SpaceShipTwo is pointed skywards.

3 Min.
Release, release, release! SpaceShipTwo is flying free, having separated cleanly from its mothership WhiteKnightTwo

4 Min.
20 seconds

4 Min.
30 seconds untill release

4 Min.
L-minus 1 minute until the release of SpaceShipTwo from our mothership WhiteKnightTwo
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2976
Re: SpaceShipTwo
« Antwort #246 am: 22. Februar 2019, 18:00:21 »
Die haben garantiert nicht gestimmt. Sonst war zwar auch bei etwa 60000 Schluss aber diesmal war ja kaum eine Veränderung abzulesen.

edit: Nachträglich kommen jetzt höhere Höhenangaben.
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2753
  • DON'T PANIC - 42
Re: SpaceShipTwo
« Antwort #247 am: 22. Februar 2019, 18:00:40 »
Und schon geht es wieder nach unten und die Flügel sind im Federflugmodus.
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Offline MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2753
  • DON'T PANIC - 42
Re: SpaceShipTwo
« Antwort #248 am: 22. Februar 2019, 18:02:59 »
28 s
60,000ft

45 s
Passing through 100,000ft at Mach 1.3 on way home

1 Min.
150,000ft on way home

Just passed Mach 2.0 on re-entry

SpaceShipTwo now at 240,000ft on way home

3 Min.
SpaceShipTwo begins descent
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Offline Lennart

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 294
Re: SpaceShipTwo
« Antwort #249 am: 22. Februar 2019, 18:07:59 »
Gelandet
Probleme sind nur dornige Chancen

Tags: