Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 7

21. August 2019, 02:25:45
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: :) Suche Größenangaben der ISS mögl. inkl. Bauplan  (Gelesen 8734 mal)

Booster

  • Gast
:) Suche Größenangaben der ISS mögl. inkl. Bauplan
« am: 03. November 2007, 21:29:15 »
 :) Hallo,
vielen Dank das Du/ihr rein schau(s)t, ich suche die Größenangaben für die Raumstation ISS, nicht nur die Gesamtgröße, sondern auch Durchmesser der Module Arme Solarpaneele etc. halt alles was man bräuchte um ein Virtuelles Model zu erstellen.

Währe toll wenn Jemand etwas wüsste, dann brächte man die Wege nicht doppelt gehen, bzw. Suchen.

Falls es sowas Komplettes nicht geben sollte, währe ich euch auch Dankbar, wenn man Größenangaben die euch über den Weg laufen hier posten könntet, dann kämmen wir nach und nach zum Ziel.

Hintergrund der Aktion ist eine Erstellung eines Virtuellen Models der ISS, das dann allen die es möchten zur Verfügung gestellt wird.

Alles weiter später in einem Extrathread den ich gerade vorbereite.

Vielen Dank für euere Mühe.

Gruß

Offline alswieich

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2445
  • Peter Ruppert ≡ alswieich
    • Gera und seine Straßenbahn
Re: :) Suche Größenangaben der ISS mögl. inkl. Bau
« Antwort #1 am: 03. November 2007, 21:42:52 »
Mahlzeit!

Hilft dir sowas?
http://www.nasa.gov/mission_pages/station/multimedia/scalemodel/index.html
(Maßstab = 1:100, Maßangaben in Zoll)

Gruß
Peter
« Letzte Änderung: 03. November 2007, 21:47:17 von alswieich »

Booster

  • Gast
Re: :) Suche Größenangaben der ISS mögl. inkl. Bau
« Antwort #2 am: 04. November 2007, 15:51:26 »
Zitat
Mahlzeit!
Hilft dir sowas?
http://www.nasa.gov/mission_pages/station/multimedia/scalemodel/index.html
(Maßstab = 1:100, Maßangaben in Zoll)
Gruß
Peter
@alswieich/Peter, vielen Dank für deine Wertvolle Hilfe.

Nun gut also US-Zoll was meint ihr ich bin gerade bei der Endscheidung wie viele Kommastellen ich nach dem Komma berücksichtigen sollte ein US-Zoll hat ja 25,40005mm ob ich 25,4mm verwenden sollte oder sollte ich bis ins tausentstel gehen ?

Hier der Wikipedia Eintrag über die Maßeinhait inch/Zoll

Danke für euere Mithilfe bei der Endscheidung. :-)

Gruß

Offline Schillrich

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 18497
Re: :) Suche Größenangaben der ISS mögl. inkl. Bau
« Antwort #3 am: 04. November 2007, 15:55:45 »
Die Frage kannst du dir selbst beantworten ... 0,0005 mm ...
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"Failures are ammo in your arsenal, not baggage that weighs you down." (JPL)

Offline alswieich

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2445
  • Peter Ruppert ≡ alswieich
    • Gera und seine Straßenbahn
Re: :) Suche Größenangaben der ISS mögl. inkl. Bau
« Antwort #4 am: 04. November 2007, 17:21:00 »
Mahlzeit!


Wie kommst du auf 1" = 25,40005 mm? Das Zoll ist eine genormte SI-Einheit und betragt exakt 25,4 mm.


Gruß
Peter
« Letzte Änderung: 04. November 2007, 17:21:42 von alswieich »

Booster

  • Gast
Re: :) Suche Größenangaben der ISS mögl. inkl. Bau
« Antwort #5 am: 04. November 2007, 18:05:15 »
 :) Hy @alswieich/Peter,

ich Grüße Dich, ja ja Du hast schon recht mit SI-Einheit, aber ich wollte nur diese Diskussion anstoßen "bevor" einer dann nachher kommt man hätte aber usw.

Kein Problem ich währe auch dafür gewesen 25,4 zu nehmen, weil sonst artet die Umrechnerei ins Uferlose aus.

Mal eine Frage weil Du gerade da bist, (auch an die mitlesenden fragend), weiß vielleicht Jemand wo es Tabellen gibt die schon umgerechnet sind, oder gibt es sowas nicht, dann müsste ich jedes Maß selber umrechnen.

Keine Angst Konstruieren tue ich schon in Zoll, aber für die Vorstellbarkeit und Kontrolle im Kopf ist es manchmal besser wenn man Muttersprachlich Rechnet/Denkt es ist gar nicht so leicht wenn man mit Zoll nicht aufgewachsen ist.

Im Moment trage ich die Maße in die Zeichnungen ein die Du mir zu gelinkt hast, mit Tabelle gäng es bestimmt wesentlich schneller bei den oft verwendeten Maßen wie z.B. 1,75   1,75 x 100 = 175 x 25,4 = 4445" mm ( 4,45m )

Kann das angehen das die (Tonnen)Edit. sorry ich meinte die Zentral Röhre S-0 der ISS 4,45m im Durchmesser ist ?

Ich hätte die mir viel größer vorgestellt.

Vielen Dank

Gruß
« Letzte Änderung: 04. November 2007, 18:37:17 von Booster »

Offline alswieich

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2445
  • Peter Ruppert ≡ alswieich
    • Gera und seine Straßenbahn
Re: :) Suche Größenangaben der ISS mögl. inkl. Bau
« Antwort #6 am: 04. November 2007, 22:16:25 »
Zitat
... dann müsste ich jedes Maß selber umrechnen...
Hast du denn keinen Taschenrechner? Solltest du Windows XP benutzen findest du einen unter
Start > Programme > Zubehör > Rechner
Nutze die Speicherfunktion, damit du nicht immer 2,54 eingeben mußt.

Gruß
Peter

Offline Halbtoter

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 563
Re: :) Suche Größenangaben der ISS mögl. inkl. Bau
« Antwort #7 am: 04. November 2007, 22:45:43 »
@Booster
Bin schon lange dabei ein 3D Model der ISS zu machen und wollte es am Anfang auch ganz genau machen. Aber man bekommt so wenig Masangaben von der Oberfächenstruktur das man sehr viel von Fotos schätzen mus. Außerdem gibt es immer wider verschiedene Angaben zu den gleichen Sachen so das man da auch Komprommisse machen mus.

Booster

  • Gast
Re: :) Suche Größenangaben der ISS mögl. inkl. Bau
« Antwort #8 am: 05. November 2007, 17:21:17 »
 :D @alswieich/Peter,
natürlich habe ich einen Taschenrechner, auch der in MSW ist mir bekannt, (wenn der auch nicht grad ne Wolke ist, aber zum nebenrechnen langt der schon).

:-) @halbtoter,  (was für eine Name)

cool... ja das habe ich auch schon gemerkt, Maßangaben muss man sich teilweise sogar erarbeiten, in dem man intelligent denkt, die Amerikaner scheinen da viel Humor zu haben. (weiß grad nicht ob es ein Ami war der die Zeichnungen gemacht hat)

Wie weit bist Du denn jetzt schon gekommen, wenn Du schon länger dabei bist ?

Das Model das ich erarbeite wird "walkbar/begehbar" sein, also man kann sich darin bewegen und es wird animiert sein, sodass man auch z.B. bei Missionen darauf schauen kann was passiert im Vorwege.

Im Moment bin ich dabei Komponenten zu bauen, die immer wiederkehren, wie z.B. die Greifpunkte, die hol ich mir dann einfach aus dem Fach und binde die ein.

Ich möchte das ISS 3D-Modell so hoch detailliert machen wie möglich, sogar Elektroleitungen sollen zu sehen sein, bin mal gespannt was man da so alles machen kann mit SketchUp. (SketchUp deswegen weil es für alle verfügbar ist, andere währen sonst zu kaufen)

Der Hauptpunkt liegt aber darin das man Schulen und einige Leute dazu begeistert eine Modulbank aufzubauen, die man dann immer wieder verwenden könnte, man weiß ja nie was die Zukunft bringt, und deshalb soll es veränderbar sein. (Ein Grund liegt auch darin, es Erfindern zu ermöglichen sich an der ISS beteiligen zu können, es gab schon öfters Sachen die sind auf die ISS gewandert und die kamen aus Schulen)

Ich werde in kürze mal ein paar erste Screenshoots mal hier rein stellen, denn den S-0 Truss habe ich in seiner Statischen Struktur schon gefixt, jetzt geht es Primär darum zu sehen was machbar ist, wie Du so schön schon Formuliert hast, nicht alles wird gehen wie z.B. die Schutzverbände da muss ich mir nochmal etwas einfallen lassen.

Ich hoffe darauf das wenn die ersten Sichtbaren Konstruktionen zu sehen sind dass dann andere die daran auch hinteresse haben sich einbringen, so könnte dann ziemlich flott mit ersten Ergebnissen aufgetreten werden.

Was für ein Programm benutzt Du denn für dein Modell ?

Gruß

Offline Halbtoter

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 563
Re: :) Suche Größenangaben der ISS mögl. inkl. Bau
« Antwort #9 am: 05. November 2007, 21:36:05 »
Mach es nur nebenbei deshalb dauert es länger, bin aber nur an der Oberfläche interresiert damit ich dan ein Model machen kann. Destiny, Node2 und Quest sind schon komplett fertig und MPLM und Node1 sowie Columbus. Die russischen sind besonder schwierig werden warscheinlich die meiste Zeit in anspruch nehmen. Würd mir nur nicht zu viel vor nehmen da es wirklich fast nichts an Angaben gibt und man das meiste von Fotos abschätzen mus. Verwende noch Solid Edge werd aber auf 3ds max umsteigen.

Booster

  • Gast
Re: :) Suche Größenangaben der ISS mögl. inkl. Bau
« Antwort #10 am: 05. November 2007, 22:20:35 »
 :) Hy @halbtoter,

ja schon von gehört, >Klick< aber leider sau teuer, und lern intensiv, für Beginners.
Zum zuviel vornehmen möchte ich sagen, das ich ja erst die Grenzen abstecke in SketchUp, mein Handwerkszeug ist auch ansonsten CATIA aber das kostet halt.

Wir werden sehen was mit der Zeit und dem Programm machbar ist, mein Sohn hilft mir dabei, Er erlernt gerade die Techniken.  ;)

Gruß

Offline Halbtoter

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 563
Re: :) Suche Größenangaben der ISS mögl. inkl. Bau
« Antwort #11 am: 05. November 2007, 22:35:58 »
Die meisten 3D Programme sind leider sehr teuer.
Würd am Anfang grob anfangen und immer feinere Details dazu fügen bis es einem detailgenau genug ist. So hab ichs gemacht und bin für meine Ansprüche detailgeneu genug geworden.

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20281
  • EU-Optimist
Re: :) Suche Größenangaben der ISS mögl. inkl. Bau
« Antwort #12 am: 05. November 2007, 22:38:26 »
Ich würde euch ja empfehlen Blender zu benutzen, das ist kostenlos und sehr umfangreich, erfordert jedoch Einarbeitungszeit:
http://www.blender.org/

PS: Ich habe eine 3D-Engine erworben und kann mit der auch gut programmieren. Falls ihr mir das ISS- 3DModell als DirectX-Datei zur Verfügung stellt, dann könnte ich mal schauen, ob man da nicht eine kleine Andocksimulation in 3D mit Shuttle programmieren könnte. Das Shuttle müsste natürlich auch noch jemand modeln. ;)

Falls ihr wissen wollt, was ich sonst für Spiele programmiere, dann schaut mal hier: ;)
http://forum.thegamecreators.com/?m=forum_view&t=107303&b=8
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Offline Halbtoter

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 563
Re: :) Suche Größenangaben der ISS mögl. inkl. Bau
« Antwort #13 am: 05. November 2007, 23:25:54 »
Zurzeit sind alle Modelle noch 2D da dabei änderungen wesentlich einfacher sind.



Hoffe das ich noch dieses Jahr Zeit genug hab die Westlichen, einfacheren Module in 3D fertig zu bekommen.

Booster

  • Gast
Re: :) Suche Größenangaben der ISS mögl. inkl. Bau
« Antwort #14 am: 06. November 2007, 01:08:07 »
 :) Hallo @tobi423,

sei Gegrüßt, ja das währe eine Überlegung wert, ich muss mir das mal genauer anschauen, Optionen für weitere Möglichkeiten sind auf jeden Fall gut, in diese Richtung gehen weiterführende Gedanken auch bei mir.
Für wichtig halte ich das man erstmal Leute findet die daran wirklich Interesse haben, und mitmachen wollen.
Würde mich freuen wenn Du Dich dafür begeistern lassen könntest.

@halbtoter, (der Name  :D)

Hast Du diese Texture selber erstellt ?

Gruß
« Letzte Änderung: 06. November 2007, 01:25:44 von Booster »

Offline Halbtoter

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 563
Re: :) Suche Größenangaben der ISS mögl. inkl. Bau
« Antwort #15 am: 06. November 2007, 08:29:21 »
Ja, das ist die Detailgenauigkeit die mir genügt. Wenn ich noch genauer werd sind die Sachen so winzig das man sie meiner Meinung nicht mehr wirklich bemerkt.

Booster

  • Gast
Re: :) Suche Größenangaben der ISS mögl. inkl. Bau
« Antwort #16 am: 08. November 2007, 17:18:13 »
Moin @all,
:) @Halbtoter,
die Textur sieht echt lecker aus, bei meiner Recherche konnte ich die auf dem US-Module sehen, gibt es noch weitere Stellen ?

Gerade beschäftige ich mich mit den Achsen der Raumstation ISS, es ist gar nicht so einfach ohne Pläne diese doch entscheidenden Dinge festzulegen.

Im nachfolgendem Bild habe ich es mal verdeutlicht, ich tendiere zur Unterkante des Trussverbundes der über die ganze Breite ja geht, aber so ganz sicher bin ich mir dabei nicht es könnte auch die Mitte des Truss sein, wenn ich es richtig sehe liegen die Gyros auf Z1, müssen die Gyros nicht in der Mitte liegen ?



Vielleicht weiß ja Jemand etwas genaueres, dann brauche ich nicht rätseln.
Vielen Dank
Gruß

P.S. Ich bitte um Korrektur falls etwas nicht der Wahrheit entspricht.  ;)

Offline Halbtoter

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 563
Re: :) Suche Größenangaben der ISS mögl. inkl. Bau
« Antwort #17 am: 08. November 2007, 21:20:48 »
Das ist die Textur von Destiny die amerikanischen Module sind von den westlichen am schwierigsten.

Soweit ich mitbekommen hab durch Mitte des Truss wo auch die Drehpunkte der Sollarsegeln sind.



Hab die beiden fertigen Module Node-2 und Destiny zu einem Modell zusammengebaut, Quest ist leider nicht dabei weil mir noch Node-1 fehlt.

Offline Halbtoter

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 563
Re: :) Suche Größenangaben der ISS mögl. inkl. Bau
« Antwort #18 am: 08. November 2007, 21:24:21 »
Das Bild von #16 ist etwas verwirrend weil S0 und Z1 vertauscht sind.

« Letzte Änderung: 08. November 2007, 21:27:25 von Halbtoter »

Offline STS-49

  • Medienverwalter
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2153
"If we were not meant to explore the universe, we would not have been given the ability to wonder about it."

Booster

  • Gast
Re: :) Suche Größenangaben der ISS mögl. inkl. Bau
« Antwort #20 am: 12. November 2007, 01:21:48 »
 :) Hallo Nico,

vielen Dank für die Informationen, man kann nie genug wissen, diese Sprache kann ich zwar nicht, aber das pack ich schon.

@Halbtoter,  cool tolles Model sieht echt realistisch aus, und mit den Texturen da gebe ich Dir recht die sind schon recht anspruchsvoll.
Das mit dem "vertauscht" verstehe ich nicht, kommt wohl drauf an zu was für einem Zeitpunkt das war oder ?

Ich will euch nun auch schon mal ein Bild zeigen, ist zwar noch nicht so viel zu sehen, aber noch bin ich dabei die Strategie vor zu bereiten, wie man das Virtuelle Modell umsetzen könnte.
Das ist einer der Zentrierpunkte die beim zusammensetzen der TRUSS Teile wichtig war denke ich.



Gruß



Zaphod

  • Gast
Re: :) Suche Größenangaben der ISS mögl. inkl. Bau
« Antwort #21 am: 20. November 2007, 23:58:27 »
Ich kann euch gar nicht sagen,wie es mich juckt,per CNC eine ISS zu bauen....das dumme ist nur : wie wird sie denn aussehen ? Neueste Nachrichten aus Russland lassen ja so gut wie alles vermuten......
http://de.rian.ru/science/20071119/88690040.html
Beschreibungen gibt es ja keine,daher fertige ich mir vllt. ein "Columbus"-Modul single an.......das kommt wenigstens als solches der WIRKLICHKEIT nahe. Grinsend...
Zaphod

Tags: