Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 9

12. Juli 2020, 02:45:26
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Sojus TMA-10  (Gelesen 34970 mal)

Offline MSSpace

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2024
Re: Sojus TMA-10
« Antwort #100 am: 07. April 2007, 20:20:00 »
Toll: Stereo-fernsehgucken  ;D


Aber es ist die gleiche Übertragung, oder?

Doch nicht!
« Letzte Änderung: 07. April 2007, 20:22:45 von MSSpace »
Der Preis der Freiheit ist ewige Wachsamkeit!

SSRMS, EVA und SARJ???  Hier hilft das Abkürzungsverzeichnis!

Offline Mary

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1323
Re: Sojus TMA-10
« Antwort #101 am: 07. April 2007, 20:20:31 »
Zitat
Sagt mal, weils grad mal eine gute Gelegenheit ist den Chatraum zu testen: Läuft da bei euch auch fast nix? Also ich mein, ist der so langsam oder seid ihr so träge  :-?  ;D  ;)
Ich seh im Chat gar nichts von den anderen. Aber ihr schreib doch dort was???

Jetzt sind es noch 11 Minuten- viel Glück, Fjodor, Oleg und Charles, und genießt euren Flug ;) [smiley=thumbsup.gif]!!!

Holi

  • Gast
Re: Sojus TMA-10
« Antwort #102 am: 07. April 2007, 20:20:52 »
.....noch 10 Minuten

und Musik von Modern Talking. ;) ;)

Holi

H.J.Kemm

  • Gast
Re: Sojus TMA-10
« Antwort #103 am: 07. April 2007, 20:33:08 »
Moin,

1731 GMT (1:31 p.m. EDT)

LIFTOFF! Liftoff of the Soyuz rocket launching the Expedition 15 crew to oversee the next phase of assembling the International Space Station!

Jerry


Holi

  • Gast
Re: Sojus TMA-10
« Antwort #104 am: 07. April 2007, 20:34:19 »
....Liftoff, perfekt!! :) :) :) :)

Cape_Franken

  • Gast
Re: Sojus TMA-10
« Antwort #105 am: 07. April 2007, 20:35:15 »
Toll..


Offline Mary

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1323
Re: Sojus TMA-10
« Antwort #106 am: 07. April 2007, 20:43:36 »
Super Start! Jetzt haben sie sich auch schon von der Rakete getrennt und sind allein im All unterwegs. Habt ihr die Katze herumschweben gesehen? ;D

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8757
Re: Sojus TMA-10
« Antwort #107 am: 07. April 2007, 19:46:32 »
Klasse Start!  :D

War ja eine tolle Bildqualität bei der Übertragung aus der Kapsel. Nun drücken wir noch 2 Tage die Daumen, dann gibts das Docking!

Gruß
roger50

Offline Michiru-Kaiou

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 106
Re: Sojus TMA-10
« Antwort #108 am: 07. April 2007, 19:52:04 »
Super Start, wie immer!

Für die Katzenfans:


viele Grüße Michiru

Holi

  • Gast
Re: Sojus TMA-10
« Antwort #109 am: 07. April 2007, 20:54:42 »
Hallo,

...wieder ein erfolgreicher Start eines Sojus-Raumschiffes.
Herzlichen Glückwunsch.



....ich glaube jetzt ist der Zeitpunkt gekommen für einen echten
russischen W....a. ::)
Na,dann auf Sojus.

Gruß
Holi

H.J.Kemm

  • Gast
Re: Sojus TMA-10
« Antwort #110 am: 07. April 2007, 21:00:32 »
Moin,

und hier der Unterschied zwischen *Sojus TMA* und *Shuttle*:

>>> *Sojus TMA*: Termin exakt festlegen, Mannschaft bestimmen, *Sojus* aufstellen, betanken, einsteigen, starten und somit fertig.

>>> *Shuttle*: Termin zwischen März und Oktober einplanen, *Shuttle* reparieren, verschieben, *Shuttle* hin- und herfahren, reparieren, nicht starten und somit nicht fertig.

Jerry

Holi

  • Gast
Re: Sojus TMA-10
« Antwort #111 am: 07. April 2007, 21:50:15 »
Hallo,

Zitat
*Shuttle* hin- und herfahren
...das ist der Hammer,Jerry ;D ;D...so ist es leider.

Eine kurze Frage habe ich noch:
Müssen die Kosmo/Astronauten tatsächlich 2 Tage bis zur Ankunft auf der ISS so sitzen wie hier:

[size=10]Bild:nasaspaceflight.com[/size]

...oder können sie wenigstens ihren Raumanzug ausziehen?
Und dann die Sache mit der Toilette,muß das alles in die Windel?? ;) ;)
Na ja, jedenfalls ist das Raumschiff sehr sicher. :)

Gruß
Holi

Offline Michiru-Kaiou

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 106
Re: Sojus TMA-10
« Antwort #112 am: 07. April 2007, 21:01:25 »
Nein, sie müssen nicht die Ganze Zeit da verbringen, sie haben ja neben des Rückkehrmoduls auch noch das Orbitalmodul zur Verfügung, da haben sie auch unter anderem eine Toilette.

viele Grüße Michiru

knt

  • Gast
Re: Sojus TMA-10
« Antwort #113 am: 07. April 2007, 22:18:47 »
JUHU! alles gute Sojus!  :D

..*gruml* komm mir vor wie'n bär im winterschlaf, aber irgendwie verpaß ich jeden start  :'(

Holi

  • Gast
Re: Sojus TMA-10
« Antwort #114 am: 07. April 2007, 22:18:52 »
Hallo,

@ Michiru:

Danke für die schnelle Antwort, du hast recht, hab`s selber auch schon gefunden, steht hier bei "wiki":

http://de.wikipedia.org/wiki/Sojus_(Raumkapsel)#Orbitalmodul_.28BO.29

Bis bald
Gruß
Holi

Holi

  • Gast
Re: Sojus TMA-10
« Antwort #115 am: 07. April 2007, 22:29:48 »
@ knt:

Zitat
..*gruml* komm mir vor wie'n bär im winterschlaf, aber irgendwie verpaß ich jeden start  

...macht nichts, hier kannst du dir den Start nochmal anschauen:

http://www.space-multimedia.nl.eu.org/index.php?option=com_content&task=view&id=1725&Itemid=1

Gruß
Holi

Offline Mary

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1323
Re: Sojus TMA-10
« Antwort #116 am: 08. April 2007, 02:16:56 »
Hier noch der Link für die Raumfahrer.net-Newsmeldung:
http://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/07042007205248.shtml
« Letzte Änderung: 08. April 2007, 02:17:43 von Mary »

Holi

  • Gast
Re: Sojus TMA-10
« Antwort #117 am: 08. April 2007, 12:07:16 »
Guten Morgen,

....Frohe Ostern wünsche Ich allen hier bei Raumfahrer.net. ;) ;)



(gehört zwar nicht zum Thema, aber da Sojus gerade aktuell ist,
habe ich es hier rein geschrieben).

Bis bald
Gruß
Holi

H.J.Kemm

  • Gast
Re: Sojus TMA-10
« Antwort #118 am: 08. April 2007, 12:20:10 »
Moin Holi,

danke für den Ostergruß, ich wünsche selbiges.

Jetzt warten wir auf das Kopplungsmanöver zwischen *Sojus TMA-10* und *ISS* am 9. April 2007 gegen 19.00 Uhr.

Jerry
« Letzte Änderung: 08. April 2007, 12:53:25 von H.J.Kemm »

Corsar

  • Gast
Re: Sojus TMA-10
« Antwort #119 am: 08. April 2007, 14:34:28 »
Bonjour,

@ Chef-Mod:

Moin, und hier der Unterschied zwischen *Sojus TMA* und *Shuttle*:
 
>>> *Sojus TMA*: Termin exakt festlegen, Mannschaft bestimmen, *Sojus* aufstellen, betanken, einsteigen, starten und somit fertig.
 
>>> *Shuttle*: Termin zwischen März und Oktober einplanen, *Shuttle* reparieren, verschieben, *Shuttle* hin- und herfahren, reparieren, nicht starten und somit nicht fertig.
 
Jerry

Koplett richtig und das, was *TMA* macht, trifft aber auch für die *Shenzhou* zu.  J.C.
« Letzte Änderung: 08. April 2007, 14:35:14 von Corsar »

Tobi

  • Gast
Re: Sojus TMA-10
« Antwort #120 am: 08. April 2007, 18:22:40 »
Halli Hallo,
ich hätte mal ne technische Frage. Beim nochmaligen Ansehen des Startvideos ist mir aufgefallen, dass der NASA Kommentator was von "roll- and pitch-program" gesagt hat. Dass die Sojus ein Nick- (pitch) Manöver durchführen muss, ist mir klar. Aber ich dachte bisher, dass der analoge Bordcomputer der Sojus eben nur Nickmanöver steuern kann und keine Gier- und keine Roll-Manöver.
Das ist doch auch der Grund, warum der gesamte Startkomplex drehbar ist. Man dreht die gesamte Rakete vor dem Start in die richtige Richtung und somit entfällt die Notwendigkeit für Roll- oder Giermanöver. Die Nickbewegung alleine reicht aus, um die geplante Umlaufbahn zu erreichen.
Wo liegt mein Denkfehler? Kann der Computer der Sojus-FG auch Rollmanöver oder plappert die NASA mal wieder Unsinn?
Tobi

Offline Voyager_VI

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 691
Re: Sojus TMA-10
« Antwort #121 am: 09. April 2007, 09:34:21 »
Zitat
Moin Holi,

danke für den Ostergruß, ich wünsche selbiges.

Jetzt warten wir auf das Kopplungsmanöver zwischen *Sojus TMA-10* und *ISS* am 9. April 2007 gegen 19.00 Uhr.

Jerry

Hallo Jerry!

Grundsätzlich hast Du ja recht. Sei doch so nett und gebe immer die Zeitzone an. In diesem Forum gehen sicherlich viele Leser von der MESZ bzw. von der MEZ aus.

Gruß Ingo
"Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen."
Immanuel Kant

H.J.Kemm

  • Gast
Re: Sojus TMA-10
« Antwort #122 am: 09. April 2007, 09:59:28 »
Moin Ingo,

jau, hatte ich leider nicht bedacht, sorry.

Ich meinte natürlich MESZ.

Jerry

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6232
Re: Sojus TMA-10
« Antwort #123 am: 09. April 2007, 16:40:17 »
Hallo,

Heute erreicht die Sojus TMA 10 ihr Ziel ,den "Weltraumhafen" ISS ;) Das Docking ist für 21:12 MESZ geplant.Und öffnen der Luke und Umstieg der Sojus Mannschaft in die ISS gegen 22:55 MESZ...


...sie sind sich schon recht nah.. ;)

Hier kann man die Bahn von Sojus und ISS verfolgen:http://www.mcc.rsa.ru/Pic/mks/model.htm

Und NASA TV überträgt ab 20:45 MESZ:
April 9, Monday
2:45 p.m. - Expedition 15/Spaceflight Participant Docking Coverage (docking at 3:12 p.m.; post-docking news conference at appx. 3:30 p.m.) - Korolev, Russia and JSC (All Channels)
4:30 - 5:15 p.m. - Expedition 15/Spaceflight Participant Hatch Opening Coverage (Hatch opening at 4:55 p.m.) - Korolev, Russia and JSC (All Channels)

gruß jok
« Letzte Änderung: 09. April 2007, 16:45:05 von jok »

H.J.Kemm

  • Gast
Re: Sojus TMA-10
« Antwort #124 am: 09. April 2007, 17:27:50 »
Moin,

auf vielfachen Wunsch eines einzelnen Mitglied´s (ihm sei dank !) korrigiere ich jetzt meine Aussage:

Kopplung von *Sojus TMA-10* mit der *ISS* heute, 9.4.2007 ~ 19.00 Uhr UTC/GMT = ~ 21.00 Uhr MESZ.

So wie von Jok auch schon geschrieben.

Jerry