Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 10

22. September 2018, 18:37:29
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Shenzhou 7  (Gelesen 17986 mal)

Offline jakda

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3713
Re: Shenzhou 7
« Antwort #25 am: 19. September 2008, 10:11:41 »


Werbefilm zu SHENZHOU 7 auf YouTube...

Grüße
jakda...
Und - wer hat Schuld? - Russland

Offline GG

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7214
Re: Shenzhou 7
« Antwort #26 am: 19. September 2008, 13:31:55 »
Ja, da sieht man auch schön, dass beim chinesischen Anzug Luft und Energie noch durch eine dicke Verbindungsleitung ausgetauscht werden. Ein autonomer Anzug ist noch in der Entwicklung.

GG

Offline jakda

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3713
Re: Shenzhou 7
« Antwort #27 am: 19. September 2008, 13:46:39 »
Auf NovKos wird aber berichtet, dass mindestens ein Anzug original Russisch ist - wahrscheinlich für den Sicherungsmann.
Deshalb sind auch Vertreter der Russischen Herstellerfirma anwesend.
Das "Einstiegsverfahren" ist ja genau das gleiche...

Grüße
jakda...
Und - wer hat Schuld? - Russland

Offline Austronaut

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 224
  • Born to Fly
    • Private Raumfahrtsammlung
Re: Shenzhou 7
« Antwort #28 am: 19. September 2008, 16:36:49 »
Ich frag mich schon jetzt  :-?: Bleiben die EVA Anzüge nach Gebrauch im Orbitmodul, und verglühen später mal, oder "stopfen" sie die Anzüge nach der Arbeit in die Shenzhou Kapsel, für den Rücktransport zur Erde??? Wäre ja schade um die schönen Dinger... ;D
Oder planen die Chinesen gar ::): Das Orbitmodul mit den EVA Anzügen im Orbit zu lassen, später mit einen anderen Shenzhou Raumschiff anzukoppeln, und diese Anzüge weiter zu verwenden?  :o

« Letzte Änderung: 19. September 2008, 16:39:18 von Austronaut »

Offline Schillrich

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 18024
Re: Shenzhou 7
« Antwort #29 am: 19. September 2008, 16:43:06 »
In dem Video ist der Touchdown etwas "anders" dargestellt ... aber naja.
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"Failures are ammo in your arsenal, not baggage that weighs you down." (JPL)

Offline GG

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7214
Re: Shenzhou 7
« Antwort #30 am: 19. September 2008, 18:07:18 »
Zitat
Oder planen die Chinesen gar, das Orbitmodul mit den EVA-Anzügen im Orbit zu lassen, später mit einen anderen Shenzhou-Raumschiff anzukoppeln und diese Anzüge weiter zu verwenden?  :o
Das wird jetzt noch nicht gehen. Bei einer eigenen Raumstation wird das aber sicher so sein. Vielleicht ist das Orbitalmodul für eine Ausstiegsschleuse generell ausreichend gruß. Es ist wohl mit Pirs vergleichbar.

GG

musaschi

  • Gast
Re: Shenzhou 7
« Antwort #31 am: 20. September 2008, 18:43:45 »
In der Raumcon-News vom 16.09. heißt es, dass der Erfolg der Shenzhou 7 die Vorbedingung für das Kopplungsmamöver ist, welches im Nächsten Jahr stattfinden soll.

Bisher bin ich davon ausgegangen, dass dieses Kopplungsmanöver von Shenzhou 8 und 9 nicht vor 2010 stattfinden würde.

Wurden die Missionen vorverlegt oder handelt es sich um einen Fehler in der News?

(Eine dritte Möglichkeit wäre natürlich noch, dass sich die Chinesen wie immer darüber Ausschweigen für wann sie ihre Missionen planen...  :()

Offline GG

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7214
Re: Shenzhou 7
« Antwort #32 am: 20. September 2008, 21:21:24 »
Das wurde bei Xinhua mehrfach in verschiedenen Meldungen angeführt und auch von der BBC so verbreitet. Ich war auch überrascht.

Es besteht aber auch die Möglichkeit, dass Shenzhou 7 nur deshalb nach hinten verlegt wurde, weil der Raumanzug noch nicht soweit war. Shenzhou 8/9 war hingegen auch ursprünglich für 2009 geplant.

GG
« Letzte Änderung: 20. September 2008, 21:23:20 von GG »

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7430
Re: Shenzhou 7
« Antwort #33 am: 20. September 2008, 21:23:06 »
N'abend,

nach Informationen der Nachrichtenagentur Xinhua, auf die sich "Spaceflight now" beruft (http://spaceflightnow.com/news/n0809/20shenzhou7/), wurde die Long March-2F Trägerrakete für Shenzhou-7 heute vom Integrationsgebäude zum Launch Pad verbracht.

Damit gehen die Startvorbereitungen in die letzte Phase. Es wird spekuliert, daß der Start am kommenden Donnerstag um 1310 GMT, also 15:10 MESZ, stattfinden soll.

Gruß
roger50

Offline GG

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7214
Re: Shenzhou 7
« Antwort #34 am: 20. September 2008, 21:24:45 »
Hallo roger,

steht alles hier: http://www.raumfahrer.net/news/newsbits/newsbits.shtml#20092008171123. Wir berichten schon seit dem 7. September intensiver zu Shenzhou 7. Da gibt es auch einen Link zu mehreren Bildern, die wir leider nicht übernehmen dürfen.

GG
« Letzte Änderung: 20. September 2008, 21:27:14 von GG »

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7430
Re: Shenzhou 7
« Antwort #35 am: 21. September 2008, 01:25:35 »
Hallo GG,

Dank für den Hinweis.  :D

Habe in letzter Zeit wenig von selbiger, um mich im Forum umzusehen. Da übersieht man schon mal was... ;)

Gruß
roger50

musaschi

  • Gast
Re: Shenzhou 7
« Antwort #36 am: 22. September 2008, 01:09:33 »
Zitat
Das wurde bei Xinhua mehrfach in verschiedenen Meldungen angeführt und auch von der BBC so verbreitet. Ich war auch überrascht.

Es besteht aber auch die Möglichkeit, dass Shenzhou 7 nur deshalb nach hinten verlegt wurde, weil der Raumanzug noch nicht soweit war. Shenzhou 8/9 war hingegen auch ursprünglich für 2009 geplant.

Na das wären doch mal wirklich gute Nachrichten! Kommt ja nicht all zu oft vor, dass Missionen vorverlegt werden, bzw. planmäßig an den Start gehen  ;).
Darüber hinaus fänd ich es klasse, wenn wir nun jedes Jahr einen chinesischen Start sehen würden. Vielleicht kommen dann auch mal die anderen Raumfahrtagenturen in Gang, wenn sie sehen, dass die Chinesen ihren Fahrplan einhalten.
Wie war das noch gleich: Wettbewerb belebt den Markt  8-)

Offline Pirx

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 15748
Re: Shenzhou 7
« Antwort #37 am: 22. September 2008, 07:23:48 »
Lt. http://news.xinhuanet.com/english/2008-09/22/content_10088601.htm sind jetzt sechs Astronauten, also die eigentliche Crew und die Reservemannschaft, am Startgelände angekommen. Sie haben nun ihre Karantänequartiere bezogen.

Gruß   Thomas
« Letzte Änderung: 22. September 2008, 07:24:01 von tonthomas »
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Austronaut

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 224
  • Born to Fly
    • Private Raumfahrtsammlung
Re: Shenzhou 7
« Antwort #38 am: 22. September 2008, 18:28:04 »
Gibt es nun schon links zu Bildquellen? Finde nur kleine Bilddatein im Netz.  :-/

Gruß daMikeonaut

Offline GG

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7214
Re: Shenzhou 7
« Antwort #39 am: 22. September 2008, 19:00:16 »
http://news.xinhuanet.com/english/2008-09/20/content_10083969.htm

Wirklich groß sind die Bilder aber auch nicht.

GG

Online spacer

  • Chat Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2634
    • raumfahrtinfos.de
Re: Shenzhou 7
« Antwort #40 am: 25. September 2008, 11:39:40 »
Laut Forum von Nasaspaceflight.com hält der chinesische Staatspräsident gerade eine Ansprache für die Taikonauten.
EDIT: Jetzt fahren sie mit dem Bus zur Rampe.
« Letzte Änderung: 25. September 2008, 11:42:48 von spacer »
Gruß, spacer
Raumcon-Chat

Offline Petronius

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 469
Re: Shenzhou 7
« Antwort #41 am: 25. September 2008, 11:49:25 »
Gibt es eigentlich eine Live-Berichterstattung über den Start????

Online spacer

  • Chat Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2634
    • raumfahrtinfos.de
Re: Shenzhou 7
« Antwort #42 am: 25. September 2008, 11:51:41 »
Ja, sogar auf Englisch:
http://www.cctv.com/english/special/Shenzhou7/01/index.shtml
Läuft allerdings bei mir nicht...
EDIT: Ich musste ein Active-X Steurelement zulassen. Jetzt läuft es.
« Letzte Änderung: 25. September 2008, 12:06:01 von spacer »
Gruß, spacer
Raumcon-Chat

Online spacer

  • Chat Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2634
    • raumfahrtinfos.de
Re: Shenzhou 7
« Antwort #43 am: 25. September 2008, 12:11:47 »
Der erste Taikonaut besteigt Shenzhou 7. Noch ca. 3 Stunden bis zum Start. Sorry, er hat wohl nur "durch den Einstieg geguckt"
Noch warten alle vor der Kapsel.
« Letzte Änderung: 25. September 2008, 12:25:34 von spacer »
Gruß, spacer
Raumcon-Chat

Online spacer

  • Chat Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2634
    • raumfahrtinfos.de
Re: Shenzhou 7
« Antwort #44 am: 25. September 2008, 12:28:24 »
Jetzt steigen sie wirklich ein.
Gruß, spacer
Raumcon-Chat

rolli

  • Gast
Re: Shenzhou 7
« Antwort #45 am: 25. September 2008, 13:51:13 »
Hier im Westen geht das Ganze fast unter, schade.

Frage: Gibts wirklich keine Live-Schaltung?

Anmerkung:
Der Unterschied zu den Sojus-Kapseln, Shenzou ist etwa ein drittel grösser. Das heisst, viel weniger beengt...

Na dann mal viel Glück ihr Taikonauten !

 :)

Offline Pirx

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 15748
Re: Shenzhou 7
« Antwort #46 am: 25. September 2008, 13:55:48 »
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Petronius

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 469
Re: Shenzhou 7
« Antwort #47 am: 25. September 2008, 14:08:51 »
Zitat
Hier im Westen geht das Ganze fast unter, schade.

Frage: Gibts wirklich keine Live-Schaltung?


Na dann mal viel Glück ihr Taikonauten !

 :)

Also, ich hoffe, dass dies LIVE ist:
http://www.cctv.com/english/special/Shenzhou7/01/index.shtml
Momentan ist ein Reporter vor der nächtlich-angestrahlten Rakete zu sehen.

Offline Petronius

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 469
Re: Shenzhou 7
« Antwort #48 am: 25. September 2008, 14:33:49 »
Die Struktur vom Startturm wird gerade zurückgeschwenkt.

Offline Petronius

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 469
Re: Shenzhou 7
« Antwort #49 am: 25. September 2008, 14:51:28 »
Die Übertragung ruckelt zunehmend - wahrscheinlich zu große Traffic

Vor ein paar Minuten waren die Taikonauten in der Kapsel eingeblendet.

Tags: