Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 9

17. November 2018, 11:39:34
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Startrampe LC39B  (Gelesen 226715 mal)

Offline dido64

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 347
Re: *ATLANTIS*-STS 122 - *COLUMBUS*/ Countdown & S
« Antwort #25 am: 05. Februar 2008, 10:27:25 »
Hallo,

Will jetzt hier keine Pferde scheu machen. Habe aber mal gelesen, dass das Posten von Google-Earth-Bildern in Foren problematisch ist, wegen dem Copyright. Kann das jemand bestätigen?

Gruß Guido


Der Weltraum. Unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr ...........

H.J.Kemm

  • Gast
Re: *ATLANTIS*-STS 122 - *COLUMBUS*/ Countdown & S
« Antwort #26 am: 05. Februar 2008, 10:47:23 »
Moin Guido,

jau, Google-Bilder direkt in Foren einbringen ist nicht erlaubt.

Jerry

Offline STS-49

  • Medienverwalter
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2153
Re: *ATLANTIS*-STS 122 - *COLUMBUS*/ Countdown & S
« Antwort #27 am: 05. Februar 2008, 12:42:54 »
Hi,

Wenn ihr bei GoogleEarth bei Ebenen 'Mehr' anklickt wird angezeigt wann die Bilder gemacht wurden.
(Ganz sicher bin ich mir nich. :-/)

Aber hier gehts um STS-122 also,alles weitere dann bitte im passenden Thread>>>
http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=3756.0

nico
"If we were not meant to explore the universe, we would not have been given the ability to wonder about it."

moritz

  • Gast
Re: *ATLANTIS*-STS 122 - *COLUMBUS*/ Countdown & S
« Antwort #28 am: 05. Februar 2008, 12:50:09 »
Zitat
Moin Guido,

jau, Google-Bilder direkt in Foren einbringen ist nicht erlaubt.

Jerry


das heißt genau??
keine google-earth-Bilder mehr posten?

Booster

  • Gast
Re: *ATLANTIS*-STS 122 - *COLUMBUS*/ Countdown & S
« Antwort #29 am: 05. Februar 2008, 13:01:10 »
 :)
Zitat
Moin Guido,
jau, Google-Bilder direkt in Foren einbringen ist nicht erlaubt.
Jerry
@Jerry, u Guido,
da seit ihr aber nicht richtig informiert, es ist erlaubt unter Nennung der Quelle, und auf dem Bild steht die Quelle drauf.

Zitat:
Ein persönlicher Gebrauch von Screenshots ist auf der eigenen Homepage, Blog oder Dokumenten bei Quellennennung erlaubt, jede kommerzielle Nutzung bedarf einer Genehmigung.
Zitat Ende
>Quelle<
>Can I post images to the web? <

Und zum Pad denke ich habe ich schon das richtige gepostet, >Klick< oben rot eingekreist.
Das untere ist schon auf dem Bild zu sehen, >Klick< das dieser Platz vernachlässigt wurde.

Gruß

P.S. Warum ich das alles so genau wissen wollte ist, das ich mir Gedanken mache die Scenery für den Flugsimulator nach zu bauen, dafür brauch man die Infos und viele Bilder.

Offline m.hecht

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2453
Re: Startrampen 39A + 39B
« Antwort #30 am: 05. Februar 2008, 13:12:33 »
Zitat
Und zum Pad denke ich habe ich schon das richtige gepostet, >Klick< oben rot eingekreist.

Der nördliche Startplatz (rot eingekreist) ist Pad39B. Der südliche Startplatz ist 39A.

Hier ne Übersicht:


Quelle:
http://de.wikipedia.org/wiki/Cape_Canaveral_Air_Force_Station

Mane
« Letzte Änderung: 05. Februar 2008, 13:54:12 von m.hecht »

Rudolf_Meier

  • Gast
Re: *ATLANTIS*-STS 122 - *COLUMBUS*/ Countdown & S
« Antwort #31 am: 05. Februar 2008, 13:47:43 »
Zitat
Der nördliche Startplatz (rot eingekreist) ist Pad39B. Der südliche Startplatz ist 39A.
Für mich wird's immer 39C sein 8-)
Aber die Nummer spielt keine so grosse Rolle... nächste Infos gibt's um 16 Uhr (Countdown Status Briefing) und um 19 Uhr (Launch Readiness News Conference) live auf Nasa-TV.

Booster

  • Gast
Re: *ATLANTIS*-STS 122 - *COLUMBUS*/ Countdown & S
« Antwort #32 am: 05. Februar 2008, 14:04:58 »
Zitat
Für mich wird's immer 39C sein 8-)

 :D Sorry da habe ich mich vertan, und wo ist jetzt 39c  ;D

Gruß

Online Spaci

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 232
Re: *ATLANTIS*-STS 122 - *COLUMBUS*/ Countdown & S
« Antwort #33 am: 05. Februar 2008, 14:39:01 »
Zitat
Zitat
Für mich wird's immer 39C sein 8-)

 :D Sorry da habe ich mich vertan, und wo ist jetzt 39c  ;D

Gruß

Zitat von Wikipedia:
Der gesamte Komplex sollte ursprünglich fünf Startrampen haben, von denen drei gebaut und zwei in Reserve gehalten wurden. Die drei gebauten sollten von Norden nach Süden als LC -39A, LC -39B und LC -39C bezeichnet werden. Jedoch wurde LC -39A nie gebaut, sodass man LC -39C 1963 in LC -39A umbenannte.

http://de.wikipedia.org/wiki/Kennedy_Space_Center_Launch_Complex_39

Gruß
Spaci

Offline al1510

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 343
Re: Startrampen 39A + 39B
« Antwort #34 am: 05. Februar 2008, 15:45:49 »
Was ist damit gemeint zwei in Reserve?

Offline Nitro

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5077
Re: Startrampen 39A + 39B
« Antwort #35 am: 05. Februar 2008, 16:00:19 »
Ahja, weißt doch wie enthusiastisch die NASA zur Zeit von Apollo war. Da wurden schon kilometerlange Raumstationen geplant und Basen auf dem Mond. Die haben bestimmt damit gerechnet mal drei oder vier Saturn Vs gleichzeitig auf den Startrampen zu haben.
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7493
Re: Startrampen 39A + 39B
« Antwort #36 am: 05. Februar 2008, 23:22:58 »
N'abend,

nur eine kleine Anmerkung zu den Startrampen 39-4 und -5:

"geplant" ist ein zu starker Begriff dafür, besser wäre "es wurde Platz vorgehalten" für diese beiden Rampen, die man nur konsturiert und gebaut hätte, wenn es Weiterentwicklungen der Saturn-V (oder die NOVA) gegeben hätte.
Diese beden Rampen waren also nie für das Apollo-Programm vorgesehen und hätten möglicherweise ganz anders ausgesehen.  ;)

39-C war hingegen ursprünglich als dritte Rampe für das Apollo-Programm vorgesehen, wurde dann ja aber sehr früh gestrichen.

Gruß
roger50

Booster

  • Gast
Re: Startrampen 39A + 39B
« Antwort #37 am: 08. Februar 2008, 14:15:50 »
 :o Hy,

was hat denn da gerade die Cam 002 eingefangen, "ist da etwas kaputt ?"



Gruß

alpha

  • Gast
Re: Startrampen 39A + 39B
« Antwort #38 am: 12. Februar 2008, 21:21:33 »
Zitat
TORNADO WARNING FOR...
CENTRAL BREVARD COUNTY IN EAST CENTRAL FLORIDA...
THIS INCLUDES THE CITIES OF...MERRITT ISLAND...PORT CANAVERAL...
CAPE CANAVERAL...PLAYALINDA BEACH...COCOA BEACH...

* UNTIL 330 PM EST

* AT 256 PM EST...THE PUBLIC REPORTED DAMAGE FROM A POSSIBLE TORNADO
IN COCOA BEACH. NICKLE SIZED HAIL HAD BEEN REPORTED AS WELL. THE
STORM WAS MOVING NORTH FROM PORT CANAVERAL AT 20 MPH. AN ADDITIONAL
STORM WAS LOCATED OVER SOUTH MERRITT ISLAND MOVING NORTH AT 20 MPH.
THIS STORM COULD PRODUCE A TORNADO AS WELL.

* OTHER LOCATIONS IN THE WARNING INCLUDE BUT ARE NOT LIMITED TO
KENNEDY SPACE CENTER AND MERRITT ISLAND WILDLIFE REFUGE

Anscheinend eine "Schlechtwetterfront" über dem Cape. Auch die Webcams zeigen nichts allzu gemütliches an. Mal hoffen, dass es keine Schäden an den Launch Pads geben wird.



[size=9]Quelle: KSC Video Feeds[/size]

Grüße,
alpha
« Letzte Änderung: 12. Februar 2008, 21:28:49 von alpha »

Offline al1510

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 343
Re: Startrampen 39A + 39B
« Antwort #39 am: 12. Februar 2008, 22:55:14 »
@ alpha

Hat es das schon mal in der Geschichte des KSC gegeben das ein Launchpad von einem Unwetter in Mitleidenschaft gezogen worden ist?

alpha

  • Gast
Re: Startrampen 39A + 39B
« Antwort #40 am: 13. Februar 2008, 16:11:48 »
Ehrlich gsagt, kann ich dir die Frage nicht beantworten. Wenn's aber richtig (!) stürmt, kann ich mir das schon vorstellen, dass hier und da was kaputt gehen kann... - ich glaube, genau wissen das nur unsere Insider hier ::)

Grüße,
alpha

Spaceman

  • Gast
Impressionen vom Cape
« Antwort #41 am: 29. Oktober 2006, 01:28:17 »
Hi.

Ich habe mir lange überlegt,wo dieser Tread rein könnte.
Ich finde hier sind die Bilder bestens aufgehoben.

Es sind 2 Bilder je 1 von Camera 171 und 170



Ein Bild kurz nach Sonnenuntergang am Cape.Wenn das Wetter da nur immer so sein würde.




Hier mal einen anderen Blick in den Weissen Raum.das ist dort,wo die Astronauten vor dem Start ins Shuttle klettern.Diesen Blick hat man nicht oft.


Ciao,Jürgen

Holi

  • Gast
Re: Startrampen 39A + 39B
« Antwort #42 am: 08. April 2008, 19:52:30 »
Hallo,

was machen sie eigentlich da am Startkomplex 39A ??:


[size=9]klick für größeres Bild[/size]

Wurde dort beim letzten Start was weggespült ? Ich beobachte das schon ein paar Tage, dass Loch war auch schon mal zu und nun ist es wieder (fast)offen  :o

...weiß jemand genaueres darüber ?

Gruß
Holi

Offline KSC

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7826
Re: Startrampen 39A + 39B
« Antwort #43 am: 09. April 2008, 07:24:02 »
Das ist nach dem STS-123 Start passiert. Nach dem Start wird ja die Startrampe mit Unmengen von Wasser gespült, um die stark korrosiven Verbrennungsrückstände der SRBs zu beseitigen (der sogenannte Pad Wash down).
Dabei ist es an der schrägen Auffahrtsrampe, auf der der Crawler mit dem Stack auffährt zu einer starken Auswaschung durch das Spülwasser gekommen. Die erodierte Stelle wurde dann mit Beton ausgefüllt, der aber leider durch einen starken Regen ebenfalls wieder weg gespült wurde.
Wenn sich das STS-124 Startdatum nicht verschoben hätte, dann hätte man den Rollout wegen des Problems sicher verschieben müssen.
Weil nun der Rollout sowieso erst ende April ist, ist das kein Problem und man kann die Stelle jetzt in Ruhe erneut reparieren.

Gruß,
KSC

Offline MX87

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1745
  • ex luna, scientia
Re: Startrampen 39A + 39B
« Antwort #44 am: 09. April 2008, 13:35:09 »
Was is von den Apollo-Startrampen überhaupt noch übrig?

Die Türme bzw deren demontierte Reste standen noch einige Zeit im KSC rum und wurden doch wie mal meinte zu hören vor nicht allzu langer Zeit verschrottet.
Ist der "White Room" ebenfalls verschrottet worden?

Existieren eigentlich noch die Abweiser für die Triebwerksabgase? Die standen doch auch noch dort irgendwo in der Landschaft rum...
"Whoopie! Man, that may have been a small one for Neil, but that's a long one for me."

Offline KSC

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7826
Re: Startrampen 39A + 39B
« Antwort #45 am: 09. April 2008, 14:27:50 »
Ja, doch es gibt schon noch einiges aus der Apollo Zeit.
Da wären zunächst die Rampen selber, also die Beton Fundamente auf denen der Stack steht und natürlich auch der Crawler Way. Dann stammen natürlich die heutigen Shuttle Startplattformen (MLPs) aus der Apollo Zeit und wurden für das STS Programm modifiziert.
Bei Apollo waren keine fest installierten Strukturen auf der Rampe, der "Startturm“ (LUT) war auf der mobilen Startplattform (MLP) montiert. Die heutigen FSS sind aber aus Teilen ehemaliger Apollo LUTs gebaut.
Eine MLP mit Saturn LUT stand nach dem letzten Sturn 1B Start (Skylab) noch eine ganze weile in der Nähe des VAB. Die MLP wurde dann mitte der 1980er Jahre für das STS Programm modifiziert  und der LUT wurde zerlegt auf einem Abstellplatz im KSC Industrial Area  gelagert, bevor er vor einiger Zeit dann ganz verschrottet wurde.
Ein Zugangsarm mit White Room aus der Apollo Zeit befindet sich im KSC Visitor Center und kann sogar begangen werden.
Auch die Crawler Transporter und natürlich das VAB und das Startkontrollzentrum (LCC) stammen noch aus der Apollo Ära.
Die alten Apollo Flame Defelctors gibt es an Pad 39 heute nicht mehr, für das Shuttle hat man neue gebraucht.
Die alten gibt es aber noch auf LC 34, das ist südlich von LC 39, dort hat sich seinerzeit das Apollo 1 Feuer ereignet und Apollo 7 ist dort gestartet. Heute ist der Startkomplex eine Gedenkstätte und die alten Flammenabweiser stehen dort etwas abseits von der Rampe, wie du richtig sagst, „so in der Landschaft“ rum.
Hier ein Bild von LC 34, unter der Rampe sieht man einen der besagten Abweiser, der unter der Rampe hervor gezogen werden konnte.


[size=10]Bild: NASA[/size]

Gruß,
KSC

Offline fl67

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1974
Re: Startrampen 39A + 39B
« Antwort #46 am: 09. April 2008, 20:33:17 »
Zitat
Ja, doch es gibt schon noch einiges aus der Apollo Zeit.

Die "Spitze" eines LUT mit dem Kran und die alten Apollo-Startkontrollkonsolen sind im Apollo/Saturn-V-Center ausgestellt.


Frank

Offline KSC

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7826
Re: Startrampen 39A + 39B
« Antwort #47 am: 09. April 2008, 20:48:29 »
An der Schadstelle auf Pad 39A ist man übrigens derzeit mit schwerem Gerät bei der Arbeit  :)


[size=10]Bild: NASA[/size]

Gruß,
KSC


Holi

  • Gast
Re: Startrampen 39A + 39B
« Antwort #48 am: 14. April 2008, 20:47:45 »
Hallo,

mal wieder ein Blick zum Startkomplex 39A - Reparaturarbeiten an der Auffahrtsrampe zum Launch Pad. Am Freitag und heute wurden Betonarbeiten ausgeführt (das sah zumindest so aus ::)) und damit begonnen, die betroffene Stelle an der Seite zu schließen:


[size=9]Bilder: NASA - Webcams klick für etwas größeres Bild[/size]

...bis zur Ankunft des STS-124 Stacks ist das Pad dann sicher wieder Startklar... :)

Gruß
Holi

Offline KSC

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7826
Re: Startrampen 39A + 39B
« Antwort #49 am: 15. April 2008, 17:57:02 »
Das wurde heute bestätigt, die Arbeiten an der Rampe haben keinerlei Einfluss auf den Rollout Termin für STS-124.

Gruß,
KSC

Tags: USA Space Shuttle