Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 9

15. Juli 2020, 19:51:39
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: US-Shuttle´s letzte Reise  (Gelesen 59355 mal)

Offline KSC

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7826
Re: US-Shuttle´s letzte Reise
« Antwort #350 am: 03. November 2010, 19:47:10 »
Da würde ich heut noch nicht drauf wetten, weder auf wo, noch auf wann, offiziell fest steht noch gar nichts  ;)

Gruß,
KSC

Offline KSC

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7826
Re: US-Shuttle´s letzte Reise
« Antwort #351 am: 01. September 2011, 08:55:33 »
Weil ich es nicht dreimal das gleiche in den Threds zu den einzelnen Orbitern posten wollte, setze ich es mal hier rein.

Das SLS Programm hat beantragt, dass sie die Gesamte Hardware des MPS (Main Propulsion Systm) aus allen drei Orbitern zur Verfügung gestellt haben wollen.
Zum MPS gehören neben den Triebwerken, die das SLS Programm sowieso schon hat, auch die gesamte Leitungs- und Ventilsystem, sowie das Heliumsystem, das man als Pneumatik Medium und zum Spülen des MPS braucht.
Diese Systeme befinden sich in den Aft Compartments. Wenn diesem Antrag entsprochen wird (noch ist nicht darüber entschieden), dann wird der Ausbau der Systeme für jeden Orbiter ca. 6 bis 9 Monate dauern. D.h. es wird um diese Zeit länger dauern, bis die Orbiter an ihre jeweiligen Ausstellungsorte gebracht werden.

Gruß,
KSC

Offline STS-125

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3510
Re: US-Shuttle´s letzte Reise
« Antwort #352 am: 13. Oktober 2011, 17:06:07 »
Der aktuelle Stand bei den Arbeiten an den Orbitern sieht so aus: Heute wird der linke OMS-Pod wieder an der Discovery befestigt, der linke Pod der Atlantis wird nächste Woche entfernt. Die Endeavour ist weiterhin im VAB zwischengeparkt, soll jedoch im nächsten Monat mit der Atlantis den Platz tauschen.

Quelle: NASA

Gruß, Simon

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6232
Re: US-Shuttle´s letzte Reise
« Antwort #353 am: 11. Dezember 2011, 18:47:10 »
Hallo,

Der Ausstellungsorbiter "Explorer" der im KSC Bereich ausgestellt war ,als Komplettstack mit SRB und Externen Tank, wurde ja in den letzten Tage abgebaut.


Im Moment kann man auf Webcambildern sehen das er am Anlegesteg nahe des VAB abgestellt wurde.Dort stehen auch noch 2 Transportwagen mit denen man die Externen Tanks Transportiert hatte.

...eben ein rollover der unwichtigen Art... ;)

gruß und schönen Sonntag
jok

Online fl67

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2224
Re: US-Shuttle´s letzte Reise
« Antwort #354 am: 12. Dezember 2011, 09:52:49 »
Der Ausstellungsorbiter "Explorer" der im KSC Bereich ausgestellt war ,als Komplettstack mit SRB und Externen Tank, wurde ja in den letzten Tage abgebaut.

Im Moment kann man auf Webcambildern sehen das er am Anlegesteg nahe des VAB abgestellt wurde.Dort stehen auch noch 2 Transportwagen mit denen man die Externen Tanks Transportiert hatte.

...eben ein rollover der unwichtigen Art... ;)

Hier sind ein paar Bilder von dem Transport:
http://www.collectspace.com/news/news-121111a.html

Frank

Offline AliveAgain

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 104
Re: US-Shuttle´s letzte Reise
« Antwort #355 am: 13. April 2012, 04:52:24 »
Und hier verstecken sich der External Tank und die Booster - zu sehen hinter einem Zaun am KSC:

Space Commerce Way / Ecke Ransom Rd.





Gruß
Jürgen
No bucks - no Buck Rogers (Gus Grissom)

Online fl67

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2224
Re: US-Shuttle´s letzte Reise
« Antwort #356 am: 29. Juni 2020, 09:57:26 »
Der Crew Compartment Trainer-2 (CCT-2), der sich zur Zeit noch in der Space Vehicle Mockup Facility am Johnson Space Center in Houston befindet, wird seine letzte Ruhestätte im Tulsa Air and Space Museum & Planetarium in Tulsa, Oklahoma haben.
Das Museum hat bis September 2021 Zeit, das Teil aus Houston abzuholen.
Der Crew Compartment Trainer-2 ist ein Mockup des Space Shuttle Cockpits und wurde zum Training der Astronauten verwendet.

Bericht und Bilder:  http://www.collectspace.com/news/news-062920a-space-shuttle-trainer-tulsa-museum.html


Bild: collectSpace


Crew des letzten Shuttle-Flugs beim Training.  Bild: NASA

Tags: USA Space Shuttle